Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.905)
Bewertungen filtern
1.905 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.087
330
212
127
149
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.087
330
212
127
149
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
95 - 100 von 1.905 Bewertungen
Bewertet 8. November 2011

Sehr gutes Hotel in Kundu, eine langgezogene Anlage, Sauberkeit war nicht unbedingt oberste Priorität, aber es war auch nicht dreckig oder so. Swimmingpool sehr schön, aber Wasser war sehr kalt (Ende Oktober), man hätte es etwas wärmer halten können. Rutschanlage sehr schön für die Kinder, aber nur 2 von 4 Rutschbahnen geöffnet, und das nur zweimal für 2 Std pro Tag. Wellenbad auch schön, aber auch nur einmal am Tag gegen 16 h geöffnet, wo es zu der Jahreszeit schon fast zu kalt ist zum Schwimmen. Strandanlage einfach aber schön, Meerwasser zu dieser Jahreszeit nicht kalt, eher angenehm. Wir haben ein geräumiges Familienzimmer gehabt, leider nur mit Landblick, und die war nicht sehr schön. Das Problem: Familienzimmer gibt es leider nur mit Landblick. Gäste aus verschiedenen europäischen Ländern und in folgender Reihenfolge: Deutsche, Holländer, Türken aus Europa, Österreich, Skandinavische Länder und einzelne Gäste aus verschiedenen Ländern der Welt. Die Mischung war also gut. Umgebung nicht sehr lebhaft eher langweilig. Man müsste mit dem Bus oder Dolmus nach Antalya. Alles in allem war das Preis-/ Leistungsverhältnis sehr gut, aber ein "5-Sterne-Hotel" verdient es nicht.4 Sterne sind ok. Was sehr positiv für uns war. Wir waren schon morgens um 5 in Antalya angekommen, und mussten uns eigentlich bis 14 Uhr beschäftigen. Doch ein Anruf an der Rezeption genügte, und sie waren bereit uns schon um diese Zeit aufzunehmen. Das war natürlich sehr freundlich. Negativ: Auf die Frage, was es kosten würde, wenn wir unseren Aufenthalt verlängern würden, wollte man von uns umgerechnet 140 €. Das ist das Hotel aber definitiv nicht wert. Eins noch. Am 31.10. sollte das Hotel saisonbedingt geschlossen werden. Man hat aber schon eine Woche vorher angefangen, aufzuräumen, den Deck am Strand schon abgebaut etc. Und die Animation... sie waren zwar alle ganz nett, aber jeden Tag das gleiche, nichts besonderes. Vielleicht war das um diese Jahreszeit normal... Flughafentransfer ist vorhanden, haben wir aber nicht in Anspruch genommen, da wir auf eigene Faust angereist sind.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Fezail!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2011

Die Hotelanlage befindet sich in einem guten Zustand und wird den ganzen Tag über vom Personal sauber gehalten. Während unsres Urlaubs dort waren Gäste aus vielen verschiedenen Ländern dort: Holland, Englang, Österreich, Indien, Polen, Skandinavien usw. Eine bunt gemischte Gruppe also. Unser Zimmer war zweckmäßig eingerichtet. Der Fernseher im Zimmer war mit 5 deutschen Programmen ausgestattet. Safe, Bad, Balkon, Klimaanlage: alles entsprach unseren Vorstellungen. Den ganzen Tag über hat man die Möglichkeit im Restaurant, einem der a la Carte Restaurants oder der Snack-Bar zu essen. Vor allem abends war das Essen im Restaurant toll, da jeden Abend andere Dinge angeboten wurden: Lachs, Fajitas, Lamm, türkische Pizza (alles frisch zubereitet) usw. Morgens, mittags und abends gab es ein großes Obst-Buffet. Es war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei :) Auch für den Durst ist gut gesorgt, da man in der gesamten Hotelanlage viele verschiedene Bars findet, eine direkt am Strand.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Jerome N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2011

Unser Urlaub war vom 1. bis zum letzen Tag Erholung pur. Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer groß und sauber mit gut funktionierender Klimaanlage. Für die riesige und schöne Poolanlage und den Strand konnte man sich jederzeit ein neues Badehandtuch holen, große Segel über den Liegestühlen am Strand sorgten für Schatten. Überall konnte man sich mit Getränken versorgen, selbst am Strand gab es eine Bar. Das allerbeste war aber das Essen. Das riesige Buffet morgens, mittags, abends, und nachts ließ keinen Wunsch offen. Alles war super frisch und schön angerichtet. Zusätzlich zu allen Köstlichkeiten wurde noch auf der Terasse gegrillt, geschmort, gebraten. In 14 Tagen wurde das Essen nicht langweilig, so dass wir das Angebot für a-la-carte-Essen gar nicht genutzt haben. Man konnte einfach nicht alles probieren. Besonders hervorzuheben ist auch das Engagement der Animateure. Sie waren von morgens bis nachts gut gelaunt, ohne die Gäste zu Aktivitäten, von denen es reichlich gab, zu nötigen. Jeden Abend wurde Programm geboten, man konnte alternativ aber auch (Live-)Musik hören oder in Ruhe etwas trinken.Die Hotelleitung lud jeden Samstag im Wechsel zur großen Galasshow oder zum Umtrunk mit Häppchen am Pool. Dort konnte man mit den Angestellten und dem ausgesprochen netten Hotelmanager ins Gespräch kommen, der ein offenes Ohr für seine Gäste hatte. Auch unsere Kinder (17 J.) sind voll auf ihre Kosten gekommen. Einziger Minuspunkt war für uns der Saft, der leider sehr künstlich schmeckte und daher den Genuß von Cocktails trübte. Haben diesen Kritikpunkt an den Manager weitergegeben. Sind gespannt, ob es gelegentlich geändert wird. Wir würden dieses Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen bzw. selber wieder buchen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Susanne1Hannver!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 6. August 2011

  • Aufenthalt: Juli 2011
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 31. Juli 2011

Das Hotel war sehr schön doch ohne das Animationsteam wäre es halb so schön gewesen.Um 9 : 30 Uhr gibt es Theaterstücke die das Animationsteam bietet.Davor um 8 : 30 Uhr gibt es noch eine Minidisco für die Kleinen.Es gibt verschiedene Bars (Pool bar ,Beach bar ,Piano bar ) wo man sich Snaks oder auch Getränke holen kann.Es gibt auch sehr schöne Restaurants. Die Animationsstars Seda,Menekse,Birsen,Fatos,Ceyhun,Ferhat,Ferdi,Ali,Mehmet der DJ und natürlich der Chef Koray .Seda ist sehr freundlich und lächelt immer.Sie ist auch die Chefin vom Miniclub (0 -12).Sie war geeignet für mein Sohn (4 jahre ).menekse ist auch freundlich und arbeitet auch im Miniclub.Birsen ist nett und ist tätig zu Bauchtanzen.Fatos ist sehr freundlich und hilfsbereit.Ceyhun ist auch sehr freundlich und tätig zu Sport.Ferhat ist nett lächelt auch immer und ist tätig zu Wassergymnastik und für Wassersport.Ferdi ist nett, lächelt und ist tätig zu Sport (Fußball).Ali ist freundlich und vertretet Koray,wenn er nicht da ist .Mehmet der DJ ist tätig zu der Musik.Und der Chef Koray ist nett, freundlich und ihn kann man bei fast allen Pool games sehen so wie die anderen.Es war toll im Hotel Kervansaray.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ingrid220033!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen