Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Wahnsinn”
Bewertung zu Royal Holiday Palace

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Royal Holiday Palace
Nr. 16 von 235 Hotels in Antalya
Bewertet am 3. März 2013

Hier möchte man für immer bleiben! Bis auf ein paar kleine Macken ( Wlan im 7. Stock nicht möglich und auch sonst mit schwankender Qualität), übereifrige "Singletischabräum-Kellner, Kalter Whirlpooli indoor) ein Traum. Hier ist man König und geniesst. Das Essen ist sehr gut, vielfältig, heiss und gescheidt gewürzt. Mein Zimmer hatte 68 qm, platzangst kommt nicht auf. Due Barmänner- und Damen waren auf Zack. Herrn Kadir und Herrn Cihan den Barchef möchte ich hier stellvertretend erwähnen. Ich komme wieder!

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, WildschuetzMemmingen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.286)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

59 - 65 von 1.286 Bewertungen

Bewertet am 15. Februar 2013

Das Royal Holiday ist eine sehr schön bis ins letzte Detail duchgestylte Anlage. Es ist überall zu spüren, wie man den Anspruch, sich als Palast zu präsentieren, durchzieht. Auffallend ist auch trotz der Größe die Sauberkeit, sowohl auf den Zimmern als auch in den öffentlichen Bereichen. Allerdings wird es im Sommer sicherlich eng werden. Denn das Haus steht unserem Empfinden nach auf einem viel zu kleinen Grundstück, in der Außenanlage gibt es keine weitläufige Gartenlage mit entsprechenden Rückzugsmöglichkeiten. Schade ist auch, das trotz des jungen Alters des Hotels schon jetzt viele Mängel ins Auge fallen. So durchziehen die Außenfassade an etlichen Stellen große Risse, Möbel haben deutliche Gebrauchsspuren, Farbe oder Tapete löst sich an manchen Stellen. Auch düfte es nicht passieren, dass in einem Hotel, das zur Wintersaison mit seinem Wellnessbereich wirbt, die Indoor-Pools sehr kalt sind, im Hamam Abdeckungen feheln, der Bademantel an der Rezeption abgeholt werden muss (50 Euro Kaution plus ein Euro Gebühr pro Tag) und die Preise für Anwendungen weit über dem normalen Niveau liegen. Auch war das Niveau der von der hauseigene Animationstruppe gebotenen Shows sehr grenzwertig schlecht. Wir kennen dies aus anderen Häusern in der Türkei bedeutend besser und anspruchsvoller. Ein großes Lob gebührt hingegen zum einen der Küchencrew. Das Essen war reichhaltig, anwechslungsreich und toll präsentiert. Zum anderen haben wir bis auf ganz wenige Ausnahme ausgesprochen höfliche und freundliche Mitarbeiter getroffen. Durch die Größe leidet aber eben in diesem Haus die persönliche Wohlfühlatmosphäre. Unser Tipp: Nicht allein oder zu zweit reisen, als Gruppe hat man eher Spaß.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andreas528_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Januar 2013

Der Innen- und Außenbereich des Hotels ist sehr gepflegt; hervorzuheben
- die Sauberkeit der gesamten Anlage; die freundliche, herzliche Art - ohne aufdringlich zu sein - des Servicepersonals i. d. Restarants u. d. Bar besonders von Hasim K., Süleyman, Hamdi A., Zühri G., die niveauvollen Abend- und Show- Veranstaltungen.
Negativ!!!!! die Sitten u. Gepflogenheiten in der Sauna = verboten ist u. das wird auch kontrolliert, sich in der Sauna unbekleidet aufzuhalten (damit kann man leben), gestattet u. geduldet wird den Saunagängern die Nutzung ohne Handtuch o.ä., man hat Mühe einen Platz zu finden, in dem die Sitzbank nicht vom Vorgänger schweißdurchtränkt ist -

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ingrid D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Januar 2013

Dieses Hotel bietet so gut wie alles. ( akzeptiert auch mindestens Unterbringung "all Inclusiv" )
Verschiedene Bars....ob innen oder auch im Aussenbereich.
Rießige Poollandschaft, mit verschiedenen Rutschen oder auch nur zum Schwimmen.
Das Meer kommt gleich im Anschluss ..natürlich mit Sandstrand.
Die Zimmer sind sehr groß, sehr sauber und ruhig. ( 500 Zimmer )( leider nicht immer mit Meerblick )
Natürlich gibt es auch einen SPA Bereich + Fittnesraum.
Essen ist nicht zu toppen....alle Mahlzeiten auf einer Etage.......da bleiben eigentlich keine Wünsche öffen.
( mein Aufeinthalt dort war im Sept. / Okt. 2011 ....das Hotel ist soweit ich informiert war zu diesem Datum ca 1 Jahr jung )
Personal spricht teilweise sogar deutsch ( englisch perfect )

Bei dieser Beschreibung habe ich keine Fotos beigefügt,
Alle wissenswerten Daten und Fotos + Filme sind online problemlos abrufbar.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Christof T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2013 über Mobile-Apps

Sehr schönes Hotel in dem wir eine Woche super tollen Urlaub hatten. Super Hotel für Familien mit Kinder! Das Sandmalen für Kinder war genial, unsere Tochter liebte es! Auch die Minidisco am Abend war toll. Hochstühle im Restaurant hatte es immer. Am Abend konnte man zu Fuss shoppen gehen, fanden wir auch praktisch.

  • Aufenthalt: Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, badenixxe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. November 2012

Am Anreisetag waren die Wasserrutschen, Poolrestaurants etc. noch in Betrieb. Aber in der 2. Novemberwoche war fast alles außer Betrieb genommen worden. Sogar am Strand wurde die Pier abgebaut und von einer Strandbar konnte man nur träumen. Man hat dann zwar ein Luxushotel mit tollen Einrichtungen, aber kann nichts davon mehr nutzen. Wer jetzt glaubt, dass dann wenigstens beim Innenpool die Poolbar geöffnet hätte, der hofft vergebens.

Leider kann man auch vom Hallenbad nicht ins Freie, da alle Türen zu sind. Sehr deprimierend auch die Abendveranstaltungen in der Disco. Geschmacklos und auch lieblos eingerichtet erwarten einige Stahlrohrstühle auf Fliesen auf Gäste, die dann von stümperhaften Animateuren gelangweilt werden. Man muss schon sehr verzweifelt sein, dass man das mag.

Sehr ordentlich ist die Gastronomie.Am Buffet gibt es gutes Kantinenniveau und sehr gute Nachspeisen. Das ist keineswegs böse gemeint. In einem sehr großen Haus kann man bei kalten Gerichten und Nachspeisen einen ordentlichen Level bieten und dies durch guten Service und Weine abrunden. Man erlebt aber nur sehr selten eine herausragende warme Küche.

So sind die Spaghetti leicht pampig, der Fisch trocken weil durchgebraten und auch das Steak ist doppelt totgebraten. Das ist logisch, da diese Gerichte absolut frisch serviert werden müssten. Hotels sollten so etwas einfach nicht im Self Service anbieten. Dagegen waren geschmortes Fleisch vegetarische Gerichte durchweg ansprechend und wohlschmeckend. Sehr gut bestückt auch die Bar mit vielen Cocktails und ausländischen Spirituosen.

Mein Zimmer hatte üppige Abmessungen und wohl 50-60 qm mit 1 Doppelbett und einem französischen Bett, ein Schreibtisch und etwa 20 qm Freifläche zum spazierengehen. Natürlich gab es auch einen Balkon mit Meerblick. Leider war mein Zimmer sehr dunkel, da der Balkon am Ende des Zimmers nur wenig Licht in den Raum brachte und das Zimmer sehr dunkel war. EIn ordentliches Bad mit Badewanne und ein separates WC waren einwandfrei.

Das WLAN funktionierte im ganzen Hotel langsam aber immer verfügbar. Da während meines Aufenthalts nur wenige Gäste im Haus waren, befürchte ich unerträglich langsames Internet in der Hauptsaison, was zu testen wäre. Man bekommt für 3.50 ein kostenpflichtiges WLAN, das angeblich schneller sein soll. Das ist Abzocke, da ein kostenloses WLAN für den Prospekt eingerichtet wurde und man dann vom Gast für ein funktionierendes WLAN Aufpreis verlangt.

Das Fitnessstudio ist ok und hat einige Geräte. Leider dudelt auch ständig der TV mit nervigen Werbespots. Das Hamam ist schön und es gibt reichlich kostenpflichtige Zusatzleistungen, die von einem türkischen Gigolo zu aufdringlich aufgedrängt werden. Leider ist abends um 19:30 mit Fitness, Wellness und kurz darauf auch mit Pool Schluss. Das ist eine Zumutung, da man gerade abends gerne die Zeit mit genau diesen Einrichtungen verbringen könnte und in der Nachsaison alles andere auch geschlossen ist.

Die Abende kann man also nur an der Bar oder vor dem TV verbringen. Schade

Zimmertipp: ein helles Zimmer nach Süden verlangen. Der Aufpreis für die Junior Suite ist sinnvoll
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, KDM1703!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2012

Eine traumhaft schoene Architektur, in der jedes Detail angefangen vom Sofakissen bis zur Blumenvase durchdacht und geschmackvoll arrangiert ist. Ultra All Inclusive, das keine Wuensche offen laesst. Hauptsaechlich Deutsche und Hollaender zu unserer Reisezeit.

Direkt am langen Sand-/Kiesstrand von Lara gelegen, nur ein paar km vom Flughafen entfernt. Trotzdem keinerlei Fluglaerm. Trips nach Antalya oder Side mit kurzer Fahrtzeit moeglich. Lange Spaziergaenge am Strand sind super! Shoppingcenter ueberall drumherum mit tollen Dingen zum Stoebern.

Super Service, super freundlich, was in einem AI-Hotel nicht immer der Fall ist, jeder vom Rezeptionisten bis hin zum allerletzten Kellner war bemueht, den Aufenthalt unvergesslich zu machen ... nicht wie leider in Aegypten der Fall nur wegen Trinkgeld, sondern einfach weil die Leute freundlich sind. Es gab niemals auch nur den geringsten Grund zur Beschwerde, aber ich bin mir sicher, mit einer solchen waere sehr professionell umgegangen worden.

Was kann ich als Food Junkie zum Essen schreiben? Es war unglaublich. Sowohl die Anzahl der Restaurants als auch die Quantitaet und Qualitaet der Speisen war sensationell. Man war fast erschlagen von der Auswahl, der Geschmack war perfekt, alls frisch und auch mal einheimisch. Unbedingt das tuerkische Restaurant probieren, es war eine Geschmacksexplosion der ganz besonderen Art!

Eine grandiose Poollandschaft, so noch nie vorher gesehen. Traumhaftes Spa mit Hamam und vorzueglicher Behandlung inkl Fischtherapie. Strand super sauber, genug Liegen ueberall. Allerdings war Nebensaison. Es gibt einen Jahrmarkt, eine riesige Wasserrutschenlandschaft, Shops, Disco, eine Bowlingbahn, tolles Hallenbad .... man wuenscht sich fast schlechtes Wetter, um das alles ausprobieren zu koennen!

Oh Gott, und die Zimmer...... Ich hatte das Glueck, eins von mehreren Upgrades erhalten zu haben. Mein Zimmer war so gross wie eine 4-Zi-Whg .... unten 2 grosse Einzelbetten in einem regelrechten Tanzsaal, riesen Balkon, Schreibtisch, Schminktisch und ein Duschbad mit allem Schickimicki, oben ein Doppelbett ebenfalls in einem Tanzsaal, und ein weiteres Bad mit in die Wand integrierter Badewanne mit Glastueren .... noch nie so etwas gesehen, unbeschreiblich!

Jeder, der dieses Hotel bucht, wird den Urlaub seines Lebens erleben! Sogar im November noch Badetemperaturen, abends schnell dunkel und starker Wind, dafuer war das Hotel voellig entspannt. Ein Traum von vorne bis hinten! Grandios!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PillowyStar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Antalya angesehen:
1,7 km entfernt
Delphin Imperial Hotel Lara
Delphin Imperial Hotel Lara
Nr. 21 von 235 in Antalya
1.703 Bewertungen
0,9 km entfernt
Limak Lara De Luxe Hotel&Resort
2,6 km entfernt
Titanic Beach Lara Hotel
Titanic Beach Lara Hotel
Nr. 18 von 235 in Antalya
2.690 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
19,6 km entfernt
Rixos Downtown Antalya
Rixos Downtown Antalya
Nr. 15 von 235 in Antalya
1.132 Bewertungen
3,1 km entfernt
Barut Lara
Barut Lara
Nr. 1 von 235 in Antalya
3.761 Bewertungen
0,5 km entfernt
Aska Lara Resort & SPA
Aska Lara Resort & SPA
Nr. 17 von 235 in Antalya
2.513 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Royal Holiday Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Royal Holiday Palace

Anschrift: Lara Tourism Center, Antalya, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Antalya
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Antalya
Nr. 12 der Spa-Hotels in Antalya
Nr. 16 der Luxushotels in Antalya
Nr. 17 der Familienhotels in Antalya
Nr. 19 der Businesshotels in Antalya
Preisklasse: 148€ - 495€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Royal Holiday Palace 5*
Anzahl der Zimmer: 500
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Stayforlong S.L., Hotels.com, Ebookers, TUI DE, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Royal Holiday Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Holiday Palace Hotel Antalya

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen