Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mardan Palace
Hotels in der Umgebung
Akra(Antalya)
164 $*
129 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
234 $*
225 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
286 $*
246 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
437 $*
335 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
230 $*
213 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
316 $*
273 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
425 $*
335 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
264 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
64 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
440 $*
394 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.179)
Bewertungen filtern
1.179 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
660
216
119
86
98
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
660
216
119
86
98
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
47 - 52 von 1.179 Bewertungen
Bewertet 8. Mai 2014

Der erste Urlaub, bei dem die positiven Erwartungen im krassen Gegensatz zu der vorgefundenen Realität stehen, veranlasst mich zur Verfassung der Bewertung. Ich hatte für einen dreitägigen Kurzurlaub ein Superior-Zimmer gebucht.

Da es nicht nur Negatives zu berichten gibt, fange ich mit den positiven Aspekten an:

Hierzu gehören das Ausmaß der Hotelanlage und insbesondere des Pools sowie die großzügige Gestaltung der Auffahrt zum Hotelportal. (Schade dass der Springbrunnen nicht in Betrieb war.) Das im All-Inclusive-Angebot enthaltene Frühstücks-, Mittags-, und Abendbuffet ist sehr reichhaltig und es ist wohl für jeden Geschmack etwas dabei. Hier sind mir keine Qualitätsmängel aufgefallen. Auch die Ausstattung der Lobby und der Hotelflure mit dicken Teppichen, Marmor und verschiedenem Raumschmuck ist beeindruckend, wenn auch für ein Hotel dieser Klasse nicht außergewöhnlich.

Der erste Eindruck wurde etwas getrübt, als ich beim Einchecken mitbekam, dass sich ein englischsprachiger Gast mit dem Anliegen an die Rezeption wandte, dass wohl jemand (Unbefugtes?) in seinem Hotelzimmer war und er um Aufklärung bat. Es war zumindest nicht die Rede davon, dass etwas gestohlen wurde und die Hotelmitarbeiter waren bemüht um Klärung, indem sie die Aufzeichnungen der Schließanlage prüfen wollten und auch eine neue Zimmerkarte anboten. Möglicherweise war es dem Gast auch unbekannt, dass es durchaus üblich ist, dass Hotelpersonal in Abwesenheit des Gasts das Zimmer zur Reinigung betritt. Der Sicherheitsaspekt in dieser Hinsicht hat im Hotel ohnehin scheinbar einen hohen Stellenwert, was durch Personenkontrollen bereits beim Betreten der Hotelanlage und teilweise patrouillierende Security-Mitarbeiter auffällt.

Ich checkte um 11:45h ein und mir wurde gesagt, dass mein Zimmer noch nicht fertig sei und ich bis zum Bezug des Zimmers einen Drink nehmen oder am Mittagsbuffet speisen könnte. Für das noch nicht bezugsfertige Zimmer hatte ich Verständnis.

Katastrophal war dann der Eindruck beim Betreten des Zimmers. Es wirkte etwas schmuddelig: Wasserflecken auf den Utensilien am Waschbecken, Schmierstreifen am TV und ein schmieriger Glastisch auf dem Balkon. Die zerfledderte Hochglanzbroschüre auf dem Nachttisch klebte beim Anheben auf dem Nachttisch fest. Dies lag aber daran, dass scheinbar kurz vorher feucht gewischt wurde, wie sich später herausstellte. Von den beiden Gläsern auf der Minibar war eines mit dem üblichen Pappdeckel versiegelt, das zweite nicht. Zumindest augenscheinlich waren sie jedoch sauber. Die Toilettenpapierhalterung war leer. Allerdings gab es eine Ersatzrolle auf der hierfür vorgesehenen Halterung. Die Tür zum Balkon lies sich scheinbar gar nicht öffnen. Nach 5 Minuten stellte sich heraus, dass man die Tür mit erheblicher Kraftanwendung zuziehen musste und erst dann den Entriegelungsknopf drehen konnte, da sie sich verformt hatte (siehe Bild). Die Pergola über dem Balkon rostete vor sich hin und war mit verrosteten Nägeln bestückt. Die angekündigte Zimmergröße des Superior-Rooms von 45 qm war keinesfalls gegeben. Das Zimmer hatte inklusive Bad und Balkon einen Grundriss von großzügig geschätzt 7,5m mal 5m. Selbst wenn man die Innenwände nicht von der Fläche abzieht, macht das eine Größe von maximal 37,5 qm. Im Nachhinein stellt sich der Verdacht ein, dass es sich vielleicht um ein günstigeres Premium-Zimmer handelte, obwohl das teurere Superior-Zimmer gebucht und bezahlt war. Ein Versehen des Hotelpersonals wäre allerdings schwer nachvollziehbar, da beim Einchecken der Hotelcoupon meines Reiseveranstalters entgegengenommen wurde, auf dem deutlich die gebuchte Zimmerkategorie vermerkt war. Auffällig war in diesem Zusammenhang, dass auf dem scheinbar zuvor beschrifteten Zimmerkarten-Etui die Zimmernummer ausradiert und durch eine andere ersetzt war.

Des Weiteren war die Aussicht des Zimmers sehr bescheiden, um nicht zu sagen, enttäuschend. Ganz witzig war, dass hin und wieder das Krähen eines Hahns zu vernehmen war. Somit konnte man auch den Eindruck gewinnen, man mache „Urlaub auf dem Bauernhof“.

Negativ zu berichten wäre auch noch, dass ich in der ersten Nacht um 24:00h aus dem Schlaf geklingelt wurde, weil das Zimmermädchen Flaschen mit Wasser verteilte. Man sollte also immer, wenn man nicht gestört werden will, dies durch das Lämpchen am Zimmereingang signalisieren.

Zum Publikum, dem Stil und der Architektur des Hotels wurde in anderen Bewertungen bereits berichtet. Zu ergänzen ist noch, dass der Service bei den jeweiligen Mahlzeiten eher als schwach zu bezeichnen ist (wenig Aufmerksamkeit, wenn es um das Anbieten von Getränken geht).

Da es sich bei mir nur um einen Kurzurlaub handelte, war die eher unschöne und weit abseits gelegene Lage des Hotels noch zu verkraften und somit führt für mich die Kombination der negativen und positiven Aspekte zu der Gesamtbewertung „akzeptabel“. Wenn es die Gesamtnote "ausreichend" gäbe, könnte man diese für meinen Aufenthalt im Mardan-Palace vergeben.

Zimmertipp: Wenn ein Superior-Zimmer gebucht wird, sollte eines mit Poolblick vereinbart werden.
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Thomas_NRW2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MardanPalaceAntalya, CRM von Mardan Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Januar 2017

Lieber Thomas_NRW2014,

Ausführliches Feedback ist sehr um uns alle bei Mardan Palace wichtig.
Wir freuen uns über Ihre Hilfe, um uns zu wissen, welche Bereiche wir uns verbessern müssen führen. Seien Sie versichert, dass unser Management-Team wird sorgfältig prüfen, mit Ihrem Feedback, um uns in unserer Schwächen für die Zukunft zu verbessern.
Die Meinung jedes Einzelnen ist uns sehr wichtig, und Sie dürfen sich sicher sein, das all Ihre Kommentare mit den zuständigen Abteilungsleitern besprochen werden und gegebenenfalls Möglichkeiten zur Verbesserung abgewogen und umgesetzt werden.
Es wäre schön, wenn wir vielleicht irgendwann eine zweite Chance bekommen könnten, wer weiß, vielleicht wollen Sie ja mal einen entspannenden Urlaub unternehmen.

Wir hoffen auf ein neues Treffen im Mardan palace

Mit besten Grüßen,
CRM Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. März 2014

als ich in dem Hotel rein kam dachte ich sei in England bei der Königin zur gast.begrüßung mit softtrink.vor dem einschecken ins zimmer durften wir uns erstmal etwas stärken.dann wurde uns das zimmer gezeigt,war sehr groß und schön.wir hatten die 8 tage die wir dort waren,einen sehr schönen Urlaub bis hin zum schluß.würden immer wieder in dieses Hotel um diese jahres zeit.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, klaus-dieter n!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MardanPalaceAntalya, Guest Relations Team von Mardan Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2014

Sehr geehrter Klaus- Dieter,

Wir danken Ihnen recht Herzlich für die netten Komentare, und sind stolz solcherlei feedbacks unsere Gäste lesen zu dürfen.

Wir würden uns freuen Sie wieder als Gast im Mardan Palace Hotel willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Hotel-Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. März 2014

Wir kamen im Hotel an und wurden wie Gäste empfangen dieses man in den umliegenden Hotels nicht behaupten kann, wir waren in ca 12 Hotels in der Umgebung aber das Mardan Palace hat wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Guest Relation war auch sehr bemüht und die Rundführung war Klasse des Weiteren muss ich die Zarina hervorheben die wirklich zuvorkommend und stets bemüht war/ist und wir definitiv wieder kommen.
Das Essen war super, die Cocktails waren so wie man einen Cocktail kennt. Selbst in den kleinen Zimmern fühlten wir uns wohl da es wirklich sauber war. Wenn man seine Ruhe haben möchte und auf unangemessenes Publikum verzichten möchte so sollte man bereit sein ein wenig mehr zu bezahlen aber man kann wirklich entspannen und hat seinen Spaß.
In den Restaurants war das Personal wirklich gut geschult, aber bei solch einem Hotel ist das Voraussetzung.
Im Winter muss man jedoch damit rechnen das einige Attraktionen geschlossen sind dennoch hat man im Winter seine absolute Ruhe.
Nun wollen wir schauen was das Hotel im Sommer zu bieten hat.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Pajtimi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MardanPalaceAntalya, Guest Relations Team von Mardan Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2014

Sehr geehrter Pajtimi,

Als erstes möchten wir uns recht Herzlich bedanken, dass Sie sich für Mardan Palace entschieden und sich Zeit für uns genommen haben, um Ihre Meinungen mit uns zu teilen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren hoffentlich nächsten besuch.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. März 2014

Wir waren das erste Mal im März 2014 in diesem Hotel für 10 Tage. So ein schönes Hotel haben wir noch nie gesehen, ein Hotel der gehobenen Klasse. Herr Gökhan Uslu und Herr Yusuf Yilmaz, die im Wechsel für die deutschen Gäste zuständig sind, haben uns sehr gut betreut. Herr Uslu hat uns sehr freundlich in Empfang genommen, uns alles erklärt und auch eine Führung durchs ganze Haus mit uns gemacht. Herr Yusuf Yilmaz hat sich sehr viel Zeit für uns genommen. Jede Frage wurde beantwortet, jeder Wunsch erfüllt. Die beiden nehmen sich viel Zeit für die Gäste. Wir bedanken uns bei beiden von Herzen.

Zimmertipp: Wir bekamen ein sehr schönes Zimmer auf der Osmanischen Seite, Herr Uslu hat sich darum gekümmert, die Zimmer sind so wunderschön, der Service einmalig. Jeden Tag saubere Bademäntel, Schlappen, Handtücher, Shampo, Bodylotion, Zahnbürste, Zahnpaste, alles war dabei. Das Hallenbad ist auch einmalig, wir sind sehr viel geschwommen. Das Haus hat so viele verschiedene hochwertige Zimmer, für Familien sogar über zwei Etagen.
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Renate G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MardanPalaceAntalya, Guest Relations Team von Mardan Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2014

Sehr geehrte Renate,
Vielen Dank für die netten Kommentare und hohe Bewertung. Es war uns ein vergnügen Ihre wünsche zu erfüllen und fragen weiter zu helfen.
Wir freuen uns jetzt schon auf ein hoffentlich nächstes Wiedersehen mit Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen
Hotel-Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Januar 2014

wir waren bis jetzt in vielen Hotels aber dieses übertrifft alle. die Zimmer, das Essen,die Sauberkeit die Anlage;
das Personal waren erste Klasse.
Ganz besonders freundlich war unsere Guest Relation Frau
Zarina Oze. Sogar der Hotelmanager und sein Stellvertreter kümmern sich höchst persönlich um die Gäste.
Was besonders interessant war das am Strand nur für Mardan gäste extriger weisser Sand eingeliefert wurde.
Manche alkoholische Getränke, die in anderen Hotels kostenpflichtig sind, sind hier umsonst.
Wir können dieses Hotel nur weiter empfehlen.

Zimmertipp: alle Zimmer sind empfehlenswert
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Recep p!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MardanPalaceAntalya, Guest Relations Manager von Mardan Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Januar 2014

Sehr geehrte Familie Peker ,

als erstes bedanken wir uns recht Herzlich bei ihnen dass Sie sich Zeit für uns genommen haben, um Ihre Meinungen mit uns zu teilen. Es hat uns sehr gefreut Sie als Gast bei uns begrüßen und ihre wünsche entgegenkommen zu dürfen.

Mit freundlichenh Grüßen,

Hotel-Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen