Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach traumhaft”
Bewertung zu Eftalia Aytur Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Eftalia Aytur Hotel
Nr. 142 von 372 Hotels in Alanya
Bewertet am 8. Juni 2011

Das Personal ander Rezeption spricht deutsch und ist sehr hilfsbereit,wenn es gilt,Wünsche zu äußern. Der Restaurantchef sowie der Küchenchef sind immer bedacht,die Gäste zufriedenzustellen. Das Essen geht weit über ein 3-Sterne-Hotel hinaus und schmeckt nicht nur gut sondern ausgezeichnet. Die Bedienung ist stets zuvorkommend. Das Zimmermädchen sorgte täglich für neue Bettwäsche und Handtücher. Es war sehr freundlich und umsichtigt.
Es war unser zweiter Aufenthalt und werden immer wieder hierher kommen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Liebling45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (492)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

33 - 39 von 492 Bewertungen

Bewertet am 13. April 2011

Gesamtbewertung für drei Sterne im April ist i.o. Doppelzimmer im Haupthaus war sehr einfach und mit älterer Ausstattung. Das Zimmer wurde tägl. gut gereinigt und mit Handtüchern versorgt. Die Doppelzimmer hatten sehr gute Federkernmatratzen mit traditionellen Decken. Wasser aus dem Bad zum duschen war immer warm(i.o.) AußenPool war sauber und sichtgeschützt von der Strasse. Essen war topp super, viel Auswahl an traditionellen Gerichten von kalter Küche über warme und Kuchen und Salaten.Geschmacklich sicher differenzierbar, doch so umfangreich im Angebot das für jeden etwas zu finden sein sollte. Das Personal war bei Fragen und Problemen immer freundlich und hilfsbereit. Als nicht so gut war, Save kostete 2€ tägl. und Kühlschrank war auch gegen Gebühr.Sport ist eher nicht möglich. Zimmer zur Strassenseite mit etwas nervendem Lärm von den Autos bei geöffnetem Fenster.Telefonieren und Internet im Hotel sind zu teuer, auch aus der Lobby. Strand im Uferbereich ist sehr steinig auch wenn man ins Wasser geht.Gute und sichere Stellen zum ins Wasser hineingehen sind etwa links oder rechts. ca. 100m. Ich würde dieses Hotel wieder buchen.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rabiener!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2011

Zimmer sehr unterschiedlich, im Haupthaus vorzuziehen. Wir hatten 2 Einzelzimmer gebucht , wurden aber für die 1. Nacht zusammen in einem Nachtbarhotel, welches nicht akzeptabel war, untergebracht. 1 von den Einzelzimmern war schön, das andere gerade eben noch akzeptabel, mit schwarzen Schimmelflecken im Bad und defekter Badezimmertür, das Fenster ließ sich nicht schließen. Personal bis auf Rezeption sehr freundlich, Lage des Hotels hervorragend stadtnah. Essen reichlich, schmackhaft, anwechslungsreich, frisch zubereitete Omeletts......

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DDD22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Januar 2011

das erste zimmer, hatte noch nicht einmal ein stern verdient , daß war klein , dreckig und laut. das sind wir noch nicht mal eine nacht geblieben , einfach unzumutbar.
in zehn tagen haben wir fünf mal das zimmer gewechselt..
weil die betten mit milben voll sitzen . ich sah aus wie ein streußelkuchen.
achja die kakerlaken hat man auch als mitbewohner. ekelig war der urlaub .
altes essen wurde vom vortag wieder serviert. sowas kenne ich auch nicht ..
na ja und das personal war auch nicht gerade nett. es sei den man gibt immer trinkgeld .. ich würde nur noch ein 5 sterne in der türkey buchen .

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, majasum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2010

Hotel allgemein
Erheblicher Renovierungsstau, aber die Zimmer sind sauber. Gäste waren, in der Zeit in der wir im Hotel waren, überwiegend Niederländer , ältere Engländer und Russen, wenige Deutsche.
Die öffentlichen Bereiche des Hotels sind deutlich zu klein, offensichtlich nur für Haupt- und Nebenhaus geplant; inzwischen sind aber ein weiteres Hotelgebäude sowie zwei Gebäude mit Apartments dazugekommen.
Die Gebäude sind alle mit (kleinen) Aufzügen ausgestattet, leider viele unterschiedliche Ebenen, für Behinderte sind Rampen nachgerüstet. -Die Rampen sind allerdings zu steil und zu glatt und im Hotel sind die Türen zu schmal und die Zimmer zu klein um als behindertentauglich gelten zu können.

Lage
Das Hotel liegt in Randlage von Alanya Richtung Mahmutlar, ein bequemer Spaziergang zum Hafen und zum Basar. Zum Strand muß man über die stark befahrene Küstenstrasse, der Strandabschnitt ist (zu) klein, aber sauber.

Empfang / Rezeption
Bei unserer Ankunft freundliche Begrüßung, ansonsten, je nach Besetzung der Rezeption, eher freundliches Desinteresse. Fremdsprachen sind gebrochen Englisch und Russisch sowie einige Brocken Deutsch und Niederländisch.

Zimmer
Das gebuchte Zimmer war bei Anreise nicht verfügbar, wir wurden für die ersten zwei Tage in einem zum Hotel gehörendes Appartementhaus "geparkt".
Einrichtung schäbig und abgenutzt. Bad ohne irgendetwas, selbst Fußmatten gab es nicht, dafür drei verschiedene Fliesensorten, leichten Schimmelbesatz und undichte Armaturen der 70er Jahre. Nach einem ausreichenden Trinkgeld gab es vom Zimmermädchen zumindest eine Fußmatte. Der Fernseher war Briefmarkengroß, Kleiderschrank maximal ausreichend für einen Wochenendtrip. Abgesessene Sofas und Küchenstühle rundeten das Bild ab. Alle Holzteile im Zimmer angeschlagen und mit einer rotbraunen Fußbodenfarbe überstrichen. Die Mini-Einbauküche war neueren Datums (ca. 1995) und funktionierte. Positiv: das kleine Klimagerät im Schlafbereich funktionierte und das Zimmermädchen war sauber und gründlich.
Nach zwei Tagen Wartezeit sollten wir dann in unser Zimmer mit Meerblick im Haupthaus umziehen. Bei einer vorsichtigen Besichtigung des Zimmers bot sich der gleiche Gesamtzustand wie im Appartementblock nur geschrumpft auf ca. 16 Quadratmeter mit noch kleinerem Schrank und ohne weitere Ablagemöglichkeiten. Wieder ohne jedes Bad-Zubehör. -Dafür mit einem Balkon mit super Blick auf das Meer und die Burg, aber -direkt an der gepflasterten Hauptstrasse ohne Isolierglas. -Wir sind dann im hinteren Gebäude geblieben.
Im Vergleich zu unserem letzten Hotel in der Gegend -auch drei Sterne in Mahmutlar- einfach nur schäbig.

Verpflegung
Schlecht.
Frühstück: weit unterdurchschnittlich, Darbietung schäbig.
Drei Sorten Gelee (viel Zucker keine Frucht), Kunsthonig, anfangs Butter, später nur Becel Margarine, Butterkäse in Würfeln, zwei Wurstsorten (Schinkenwurst, Gelbwurst) Ei, verlängertes Rührei, Pommes , Wurstschnipsel , Müsli, wäßrige Milch und Kefir - aber zumindest noch Tomaten und Gurkenstücke. Getränke Nescafé und Beuteltee.
Abendessen: Im Hotel wird nicht gekocht, das Essen wird vor 17:00 fertig in den Servierschalen angeliefert und bis nach 20:00 warmgehalten. Was um 17:00 vielleicht noch genießbar gewesen wäre ist bis 20:00 Matsch.
Die Auswahl ist schlecht, die Qualität der angebotenen Speisen ist schlecht. Von der Vielfalt der türkischen Küche war nichts zu merken, An Obst gab es, obwohl die Märkte rund um das Hotel vom Angebot überquollen, zwei Wochen lang nur Melonenscheiben und Trauben.
Fleisch, das nicht zu Gulasch oder Hackfleisch verarbeitet war, habe ich nicht gesehen, an Fisch gab es nur zweimal die in der Türkei günstigen Miniforellen, mit mehr Gräten als Fleisch, sonst nichts.
Krönung war ein Salat mit Tomatenstücken, Gurkenscheiben und kalten Pommes.
Nach 20:00 bediente sich dann das Personal reichlich für den Eigenbedarf und wohl für die ganze Familie, wer danach zum Essen kam hatte halt Pech obwohl die „Öffnungszeit“ von 19:00 bis 21:00 angegeben war.
Das Restaurant hatte die Anmutung eines Wartesaales und war trotz angebauter Terrasse für die Größe des Hotels deutlich zu klein. Das Personal war ungeschult und ungeschickt.
Im Vergleich zu unserem letzten Hotel -auch drei Sterne in Mahmutlar- einfach grauenhaft.
Man konnte satt werden. Wir haben dann später außerhalb gegessen

sonstiges
Pool zu klein und überwiegend im Schatten der umstehenden Hotelgebäude, Liegen am Pool für max. 2-3% der Hotelgäste. Liegen am Strand gegen Aufpreis, auch hier zu wenige Plätze am Hotelstrand, so daß man auf Nachbarstrandbereiche ausweichen mußte.
Im Hotel gibt es ein türkisches Bad sowie einen Friseur.
Ein Animationsprogramm gab es nicht. Der angekündigten „ Türkischen Abend“ fand 1x (gegen zusätzliche Bezahlung)mit sehr geringer Beteiligung statt, der Zweite fiel dann ohne Begründung aus. Weitere „Animation“ war nicht vorgesehen.
Die Hotelbar im obersten Geschoss war nett und hatte eine tolle Aussicht auf Alanya und die Burg. Schade daß außer dem Barkeeper und seinen Freunden nie jemand da war und die Bar bereits um 23:00 Uhr geschlossen wurde.
Kinderanimation fand nicht statt. Es gibt einen winzigen, sauberen Spielplatz, Kinderstühle im Speisesaal sind vorhanden. Wenn man matschige Nudeln und matschige Pommes mit Ketchup als kindergerechte Speisen ansieht..... dann gab es auch kindgerechtes Essen.

TUI Betreuung
Wir waren nicht an Besichtigungen von Schmuckfabriken oder Teppichwebereien interessiert, den Leihwagen haben wir auch schon von Deutschland aus gebucht und waren daher nicht auf die „Bekannten“ Vermieter der TUI Betreuerin angewiesen.
Als meine Frau den Fuß umgeschlagen hatte habe ich das von TUI angegebene 24 Stunden Service-Telefon angerufen um einen Arzt oder eine Ambulanz zu erfragen. – Mehrsprachiger Anrufbeantworter, und auf den Rückruf warte ich noch heute.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, HaJo4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet am 12. September 2010

  • Aufenthalt: August 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ein weg.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 2. Juli 2010

wir waren 1 woche dort. die zimmer sind entsprechend der sternekategorie.sehr sauber, jeden tag frische handtücher, hübsch gemachte betten.das essen einfach super.morgens entsprechend der türkischen mentalität eher weniger auswahl,aber so in ordnung. der service, inklusive der bedienung am strand, einfach toll.die servicekräfte immer gut gelaunt und wirkich sehr fleissig und nett.der strand ganz nah, nur über die strasse. den lärm von der strasse, wenn man auf der terrasse sitzt, merkt man dann einfach nicht mehr.das meer ist sehr sauber. der strand gemischt mit kies und sand, ist aber ok.alles in allem sehr gut. wir sind im nächsten jahr wieder dort.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, longbeach53!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Alanya.
0,1 km entfernt
Alanya Beach Hotel
Alanya Beach Hotel
Nr. 259 von 372 in Alanya
21 Bewertungen
0,1 km entfernt
Hotel Wien
Hotel Wien
Nr. 163 von 372 in Alanya
45 Bewertungen
1,7 km entfernt
Ergun Hotel
Ergun Hotel
Nr. 108 von 372 in Alanya
114 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,6 km entfernt
Ark Suite Hotel
Ark Suite Hotel
Nr. 69 von 235 in Antalya
87 Bewertungen
3,3 km entfernt
Ozcan Hotel
Ozcan Hotel
Nr. 132 von 372 in Alanya
81 Bewertungen
1,5 km entfernt
Villa Sun Flower Hotel
Villa Sun Flower Hotel
Nr. 58 von 372 in Alanya
124 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Eftalia Aytur Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Eftalia Aytur Hotel

Anschrift: Gullerpinari Mah. Keykubat Cad. No 103 | Turkish Riviera, Alanya, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Alanya
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 94 der Strandhotels in Alanya
Preisklasse: 15€ - 63€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Eftalia Aytur Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 191
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, TripOnline SA, Expedia, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, Ebookers, TUI DE, Ltur Tourism AG und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Eftalia Aytur Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Eftalia Aytur Alanya
Hotel Eftalia Aytur Alanya
Eftalia Aytur Hotel Alanya

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen