Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (777)
Bewertungen filtern
777 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
141
234
159
119
124
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
141
234
159
119
124
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
64 - 69 von 777 Bewertungen
Bewertet 10. Juli 2008

das hotel sieht auf den bildern besser aus, als es ist. leider gibt es außerhalb des hotels keine einkaufsmöglichkeiten. man muss erst nach monastir oder sousse fahren. wenn man kein französisch kann, ist das nicht all zu schlimm, bringt einen aber auf jeden fall weiter. als wir da waren,waren leider auch sehr viele paare da. ist also nicht wirklich was für singles. aber für paare mit kleinen kindern ist es genau das richtige.
die animation war sehr gut und zahlreich vorhanden. das essen lässt leider auch zu wünschen übrig. und die kellner werden schnell unfreundlich, wenn man auf ihre ständigen anmachungen nicht eingeht. mit feiern ist leider auch nicht all zu viel, auch dafür muss man erst nach sousse oder weiter fahren.
es befindet sich zwar eine disco im hotel, aber da waren immer sehr wenig leute und die musik war jeden abend die gleiche und nicht besonders gut. spästens um 24.00uhr gehen alle lichter aus und mann sitzt bei den bars oder draußen im dunkeln. außerdem sollte man auch mit den feuerquallen aufpassen. das hat zwar nichts mit dem hotel zu tun, aber trotzdem. denn die dinger sind nicht so ungefährlich, wie man es gesagt bekommt. einige touristen hatten echt krasse verbrennungen. also immer schön auf die fahnen am strand achten, welche zeigen wie stark es mit den quallen ist.

  • Aufenthalt: Juli 2008, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Jeany3210!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. April 2008

Das Essen war viel zu wenig gewürzt. Die Qualität war auch nicht gerade die Beste. Viel zu wenig Fisch..viel zu fett und fade.
Die Qualität der Zimmer war in Ordnung.
Die Lage war super. Nicht viele km zum Flughafen und in die nächsten Ortschaften

  • Aufenthalt: April 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, yahoo081!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 11. August 2007

Wir verbrachten eine Woche in diesem Hotel. Wir kamen nachts an und sahen deshlab nicht viel vom Hotel. Aber am nächsten Tag waren wir angenehm überrascht. Die Zimmer waren schön, das Essen vielfältig. Wir aßen immer die tunesischen Spezialitäten. Sehr scharf!
Das Personal an der Bar und im Restaurant war nicht freundlich. Das muss sich unserer Meinung nach ändern. Nur wenn man Trinkgeld gibt, tun Sie etwas für einen. Aber das interessierte uns nicht.
Das Animationsteam war wunderbar. Besonders Ikbal. Meine Damen, er ist sehr süß. Aber verheiratet!
Mehr über die Zimmer: Die Zimmer auf der Meerseite sind schöner als die Zimmer auf der Straßenseite. Sie müssen wissen, dass es zwei Gebäude gibt. Und zwei Pools. Einer ist sehr ruhig und der andere sehr laut. Es ist auch ein tolles Hotel für Kinder. Sie werden den ganzen Tag im Dino-Club beschäftigt. Die Erwachsenen können bei den Spielen mitmachen und nachts die wunderbaren Shows anschauen und in der Disko tanzen.
Grüße aus Belgien!

2  Danke, blondje!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. Juni 2007

Das Hotel wirkte etwas heruntergekommen und einfach und hat sich ganz auf den deutschen Markt konzentriert. Wir haben uns als Pärchen etwas isoliert gefühlt, da hauptsächlich Familien hier waren. Wenn man allerdings den guten Preis bedenkt, haben wir es hier sehr genossen, wenn auch eine Woche mit Sicherheit genügend war. Die Schwimmbäder waren sehr gut. Wir würden zurückkehren, da das Preis- Leistungsverhältnis sehr gut war.

Danke, kentishuk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 19. Juni 2007

Wir sind am Sonntag, den 17. Juni nach einer Woche Aufenthalt aus diesem Hotel zurückgekehrt. Der erste Eindruck war, dass es nicht wie ein 4-Sterne-Hotel wirkte. Das Zimmer war einfach, aber genug klimatisiert. Unser Zimmer war abgewohnt, besonders das Bad. Wir waren davon etwas überrascht und fragten am nächsten Tag nach einem Zimmerwechsel und merkten dann, dass wir eines der besseren Zimmer hatten. Wir blieben dann, wo wir waren. Die Rezeptionisten und das Personal waren ziemlich nett. Ich muss aber sagen, dass die Hauptbar usw. schlecht klimatisiert waren.
Das Essen war, wie soll man sagen, auch nicht, was wir erwartet haben. Es war wahrscheinlich sogar die größte Enttäuschung. Es gab zwar eine große Auswahl und Vielfalt, aber es war etwas fade. Die Salate sahen nicht besonders einladend aus und wenn man nicht früh genug in den Speisesaal kam, wie es uns immer passiert, passierte es manchmal, dass die beliebtesten Speisen schon aufgegessen waren. Das Frühstück war interessant, eine Menge Gebäck usw., leider kein warmes Frühstück und es gab eine wahnsinnige Auwahl von der Müslisorten. Das Mittagessen war generell in Ordnung, die gleiche Routine: man muss sehr früh hingehen. Das Abendessen war ziemlich gleich.
Man wurde auf dem Weg zum Strand wie üblich belästigt, d.h. täglich komm auf das Boot von Kapitän Ali, komm in meinen Laden und Ihr braucht ein Quad, usw!! Die müssen ja auch irgendwie über die Runden kommen.
Der Strand war klein, die Liegen umsonst, aber für ein Polster zahlte man 1TD. Das einzige Problem war, einen Platz zu bekommen, wenn man nicht in Aller Frühe aufsteht. Ein paar unserer europäischen Nachbarn schliefen entweder schlecht oder waren in Bezug auf die Liegen paranoid, weil ich es nie schaffte, sie zu schlagen!!
Es war unser zweiter Urlaub in Tunesien und dafür, was wir bezahlt haben, kann man wirklich nicht nörgeln, außerdem haben wir Last Minute gebucht. Insgesamt kein 4-Sterne-hotel, aber wenn man nach Entspannung sucht und keinen Schnickschnack braucht, dann ist es wahrscheinlich in Ordnung.
P.S. Probieren Sie den regional hergestellten Gin nicht, er schmeckt furchtbar, außerdem gibt es ihn aus irgendeinem Grund nur während der Happy Hour.

1  Danke, WarksTravelwell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen