Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
El Mouradi Djerba Menzel
Hotels in der Umgebung
137 $*
132 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Les jardins de Toumana(Midoun)(Großartige Preis/Leistung!)
68 $*
61 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
220 $*
189 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
183 $*
159 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
224 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
101 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
90 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Joya Paradise(Midoun)(Großartige Preis/Leistung!)
52 $*
50 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Ksar Djerba(Midoun)(Großartige Preis/Leistung!)
47 $*
32 $*
Cancelon
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
150 $*
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.406)
Bewertungen filtern
2.406 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
656
785
428
258
279
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
656
785
428
258
279
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
69 - 74 von 2.406 Bewertungen
Bewertet 3. Februar 2014

Diese über ein sehr großes Grundstück verteilte Hotelanlage ist offensichtich über den Winter bei Langzeitgästen beliebt.

Der Empfang an der Rezeption ist in Ordnung, Das Personal dort spricht auch alle nötigen Sprachen.

Es sind schätzungweise 75 - 80 % deutsche Gäste anwesend gewesen.
Dazu einige Niederländer und Belgier, etwas mehr Franzosen und auch Italiener.

Es wird kein erwähnenswerter Luxus geboten, aber ohne zu große Ansprüche kann man es aushalten.
Für meine Begriffe kann es aber sehr langweilig werden.
Außerhalb der Anlage gibt es, abgesehen von zwei oder drei kleinen Lädchen, nichts.
Auch die Fahrt nach Midoun als nächster Stadt lohnt sich überhaupt nicht, es sei denn man will wirklich etwas kaufen.
Dort hin kann man durchaus bequem mit dem Bus direkt vor dem Hoteleingang abfahren.
Wenn man im Bus sitzen bleibt, fährt dieser meist bis Houmt Souk weiter (aber vorher fragen!).

Das Essen ist nicht gerade abwechslungsreich, aber man kann schon etwas finden.
Große Ansprüche darf man allerdings nicht haben.
Das Buffet wird sauber gehalten und alles wird immer gleich nachgereicht, wenn eine Spreise am Ausgehen ist.
Auch die Tischtücher werden fix gewechselt, wenn sie schmutzig geworden sind.
Die Ober sind recht schnell und freundlich und versorgen die Gäste mit allen Getränken.
Es gibt Bier vom Faß und Flaschenweine rot, rosé und weiß.
Leider gibt es grundsätzlich an den Buffets auch einmal längere Staus. Da wünscht man sich schnell den geplegten guten Service am Tisch zurück.
Das kann man dann auch dreimal wöchentlich nach Voranmeldung zusätzlich genießen.

Die Wellness-Angebote hatte ich als zu teuer empfunden und nicht genutzt.

Das Hallenbad ist eigentlich zum sportlichen Schwimmen zu klein und dient damit nur zum Plantschen.

Die Zimmerausstattung im Nebengebäude war ausreichend, aber zeigte nicht die Spur von Luxus. Sie entspricht der Bezeichnung "zweckmäßig".

Um mein Zimmer im Nebengebäude herrschte eine unsinnige und unerträgliche Katzenplage.
Nächtelang hörte man den Katzenjammer der vielen Kater (nicht selten direkt vor der Zimmertür) und eines morgens lagen gleich zwei tote Katzen direkt vor dem Eingang.
Die Tiere sind krank, leiden offensichtlich auch unter Inzucht und werden leider noch von manchen Gästen mit für Katzen vollkommen ungeeigneten Küchenabfällen "versorgt".
Bitten der Hotellleitung, das Füttern zu unterlassen werden nicht angenommen.
Wirkliche Tierfreunde würden sich für deren Beseitigung einsetzen, damit das Leiden ein Ende hat.
Die Langeweile mancher Gäste treibt treibt hier offensichtlich seltsame Blüten.

Zimmertipp: Die "Menzel" genannten Nebenhäuser liegen ruhig, sind zweistöckig, aber ohne Aufzug. Der Weg zum Restaurant kann dadurch recht weit sein. Die Ausstattung hier war eher "zweckmäßig" und nicht sehr wohnlich. Angenehm war im Winter die als Heizung funktionierende Klimaanlage. Die Zimmer im Haupthaus kenne ich nicht, aber alleine schon die langen Gänge schrecken hier ab. Wer ein helles Zimmer möchte, sollte sich das unbedingt zusichern lassen. Es gibt in allen Gebäudetrakten sehr ungünstig gelegene Zimmer. Auch hier kann der Weg zum Essen, zu den Pools und zur Rezeption sehr weit sein. Aber hier gibt es Aufzüge. Verschiedentlich sieht man auch Gäste in Rollstühlen und mit Rollatoren. Bei entsprechender Lage des Zimmers ist das offensichtlich möglich. Um mein Zimmer im Nebengebäude herrschte eine unsinnige und unerträgliche Katzenplage. Nächtelang hörte man den Katzenjammer der vielen Kater (nicht selten direkt vor der Zimmertür) und eines morgens lagen gleich zwei tote Katzen direkt vor dem Eingang. Die Tiere sind krank, leiden offesichtlich auch unter Inzucht und werden leider noch von manchen Gästen mit für Katzen vollkommen ungeeigneten Küchenabfällen "versorgt". Bitten der Hotellleitung, das Füttern zu unterlassen werden nicht angenommen. Wirkliche Tierfreunde würden sich für deren Beseitigung einsetzen, damit das Leiden ein Ende hat.
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 17willi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2014

es war fast wie immer , sonst wären wir ja auch nicht schon 3 x dort gewesen !
Trotz allen Politischen Problemen im Land ist in diesem Hotel fast alles so wie es sein sollte .
Leider sind hier und da mal Enpässe in der Belieferung des Hotels zu spüren gewesen aber ich denke das es nur Ausnahmen waren , kurzzeitig gabs mal kein Bier für einige stunden .
Spirituosen waren mehrere Tagen fast alle ausgegangen , der leckere Dattellikör war leider schnell leer und es kam auch keiner mehr nach SCHADE !
Aber sonst war eigentlich alles vorhanden .
Das Zimmer ( Bungalow G ) war etwas runtergekommen aber viele Zimmer im Hotel sind schon Renoviert leider unseres noch nicht !

Ich habe ja schon mehrmals eine Bewertung zu diesem Hotel abgegeben deshalb erwähne ich nicht nochmal alles was sich nicht verändert hat !

Mit dem Spa Bereich waren wir ( zum ersten mal ) sehr zufrieden wer also eine Massage möchte dem kann ich nur empfehlen sich an ALI oder ALEX zu wenden die 2 sind absolut Fit sprechen gut Deutsch und sind immer super Nett !

Leider war das Wetter anfang Dezember nicht so toll , das war auch ein Grund warum wir einige Zeit im Wellness Bereich verbracht haben , denn nach der Massage im Salzwasser Wirlepool bei etwa 30grad ist es sehr angenehm !

Auch die Jungs unten im Raucherraum waren mal wieder sehr auf Zack und bedienten uns sehr gut ob an der Theke oder auch in den super gemütlichen Sesseln .

Also wenn die Zeit es zu lässt und der Preis passt buchen wir das Hotel bestimmt mal wieder !

Zimmertipp: viele Zimmer im Haupthaus sind schon Renoviert , wir haben lieber einen Bungalow allerdings sind diese noch nicht alle fertig , aber wer fragt beim einchecken wird wohl erfahren welche schon fertig sind !
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Axel J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Januar 2014

Wir waren vom 15.11.2013 bis 13.12.2013 in diesem Hotel in dem fast ausschließlich ältere Semester zu Gast waren.Um mal etwas anderes zu sehen muß man mit dem Taxi nach Medoun fahren da in der näheren Umgebung vom Hotel nichts war.(Taxi kostet für eine Fahrt ca.zwei bis zwei Euro fünfzig.Das Essen hat im gegensatz zum Vorjahr um einiges nachgelassen.Unangenehm war, das bei kälterem Wetter die Heizung nicht angemacht werden sollte.Erst ab 15.Dezember sollte dann die Heizung angemacht werden.Da sich aber massenweise beschwehrt wurde,stellte man die Heizung anfang Dezember an.

Zimmertipp: Die Zimmerwahl ist in diesem Hotel schwierig.Wir hatten bei unseren zwei Aufenthalten Haupthaus gebucht.Bekommen haben wir jedoch nur den günstigerden Bungalow da das Haupthaus angeblich belegt war,was aber nicht stimmte da bei Zimmervergabe einige Minuten später ein Paar Zimmer im Haupthaus bekamen die Bungalow gebucht hatten.Da wir aber vom Bungalow einen schönen Meerblick hatten nahmen wir den Bungalow.
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Wilfried H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Januar 2014

Als französischsprachige bitte ich um Entschuldigung für meine Fehler aber ich musste einfach auf die schlechten Bewertungen reagieren.
Die Anlage ist einfach Spitze. Hier bekommt jeder Natur nach seinem Geschmack geboten: Sehr schöner Sand Strand mit schöne Palmen, 2 kleinere Strände mit Felsen und 1 malerisches Plätzchen am kleinen privaten Fischerhafen. Wer von Algen reden möchte, sollte sich mal erkundigen!!! Algen gibt es an jedem Strand!!!! und hier werden sie so schnell wie möglich weg transportiert dank 1 Bagger und einen eigener LKW ( hat der Club Med noch nicht Mal!) Da erst bei Ebbe die Algen gesammelt werden können, wundern sie sich bitte nicht wenn es schon mal um 11 oder 12.00 laut wird.
Was das Essen anbelangt sage ich nur: Hut ab! Wenn Mann die Preise betrachtet, die wir für unseren Aufenthalt bezahlen frage ich mir "Wie schaffen die das?" Abwechlungsreich, schmackhaft obwohl durch Rücksicht auf das ältere Publikum, wenig gesalzen wird...Weihnachten und Sylvester waren einfach Spitze. Ich bin von der Arbeit gewohnt gute Restaurants zu besuchen und die beiden Menüs waren hervorragend ausgedacht, perfekt präsentiert absolut schmackhaft und am Tisch serviert!!!!
Ich bekam ein ganz neu renoviertes Zimmer im Haupthaus aber ich wohne lieber in einen Menzel im Garten weil dort tolle Stille herrscht. Kein Problem! Nett fragen und schon war mein Wunsch erfüllt. Und da wir in Nord Afrika sind, schaue ich nicht "unter" das Waschbecken oder sehe "nur" die 1 oder 2 Rostflecken im Bad sonder freue mich auf meine 2 Etagen Wohnung wo alles funktioniert!!! Für alle Probleme ist die Maintenance da! Vielleicht bin ich zu freundlich und respektvoll aber ich wurde immer sofort geholfen! und das ohne viel Geld raus zu rücken!!!!! Die Animateure geben sich viel Mühe und das ganze Personal ist sehr freundlich.
Die Direktion ist auch immer sehr präsent und hat immer ein Auge auf alles.
Jetzt das Katzen Thema. Ich liebe alle Tiere aber ich füttere sie nicht im Restaurant oder Terrasse! Warum lauern die Tiere immer im Restaurant???? Weil Gäste sie füttern. Solange diese "Personen" zu faul sind um die Reste nach draußen zum Katzen Restaurant zu bringen wird es nicht besser werden...Und bitte nicht samt Servietten oder sogar Porzellan Teller!!!!
Es ist ein Hotel für Tierliebhaber, die eine tolle Atmosphäre genießen und einfach einen schönen Urlaub verbringen möchten ohne zu tief in der Tasche greifen zu müssen.
Bin noch für 2 Wochen hier und genieße es voll.
Brigitte "die Katzen Mama"

Zimmertipp: Falls sie Wechsel möchten, nicht zögern und einfach zur Rezeption. Mit einen Lächeln klappt fast alles.
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
8  Danke, brigittemamanchat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Januar 2014

Ich werde noch mall kommen, wen das Personal etwas freundliche wehre. Das Essen war sehr gut, meine Kellner war super restliche personal (nicht Animateur) nicht freundlich, ich habe mehr gute als schlechte Erfahrung gemacht, sehr gute Animateur,sehr gut für dauer Urlauber.

Zimmertipp: Dieses Hotel ist zu empfehlen, Personal ist zu große teil schlecht,
  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, stefanos1951!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen