Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Iberostar Royal El Mansour
Hotels in der Umgebung
90 $*
Booking.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
64 $*
Booking.com
zum Angebot
Befriedigend 3/5
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Mahdia Palace Thalasso(Mahdia)(Großartige Preis/Leistung!)
73 $*
71 $*
Hotels.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
El Borj Hotel(Mahdia)(Großartige Preis/Leistung!)
32 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
135 $*
80 $*
Travelocity
zum Angebot
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Topkapi Beach Mahdia(Mahdia)(Großartige Preis/Leistung!)
41 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Pool
  • Restaurant
57 $*
50 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Pool
  • Restaurant
Hotels.com
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Pool
  • Am Strand gelegen
TripAdvisor
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Befriedigend 3/5
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.201)
Bewertungen filtern
2.201 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.260
584
239
74
44
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.260
584
239
74
44
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
144 - 149 von 2.201 Bewertungen
Bewertet 25. Oktober 2013

gute gepfegte Hotelanlage mit schönen Zimmern. Aber das wars dann auch schon.
Wir haben ein 5 Sterne Hotel gebucht. Aber die Qualität der Speisen entsprach dem nicht und ließ sehr zu wünschen übrig.
In dem Zeitraum, in dem wir dort waren (12.10. bis 23.10.2013) litten mehr als die Hälfte der Reisenden, zu denen wir Kontakte hatten unter Durchfallerkankungen (meine Frau und mich eingeschlossen). Dies dürfte in einem 5 Sterne Haus nicht passieren. In Deutschland hätte die Gesundheitsbehörde eine Großküche bei derart gehäuften Auftreten von Erkrankungen geschlossen.
Die Zimmer waren sauber, wurden aber häufig erst spät am Nachmittag gereinigt. Auf dem Flur in unserer Etage, der mit Teppichboden ausgelegt ist, glitzerten während des gesamten Aufenthaltes Glassplitter. Einen Staubsauger haben wir nicht gehen. Das Personal bemühte sich mit einem Besen den Teppichboden abzukehren. Glücklicherweise sind die Zimmer gefliest. Die Böden wurden deshalb täglich gekehrt und feucht gewischt und waren deshalb auch sauber.
Lobenswert ist das Bemühen des Servicepersonals. Das Beste war die Animation. Für alle Altersgruppen und Interessenlagen gab es Angebote.
Eine Unart ist das reservieren von Liegen die dann teilweise nicht genutzt waren weil teilweise Doppelreservierungen am Strand und am Pool vorgenommen wurden.
Ein Ehepaar, das bereits seit 4 Jahren jährlich dieses Hotel bucht berichtet, das die Qualität gegenüber dem Vorjahr drastisch schlechter geworden ist. Offenbar haben Sparmaßnahmen zu diesem Qualitätsverlust beigetragen.
Für uns gibt es nur eine Konsequenz nie wieder Iberostar!

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, reisie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar Royal El Mansour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Oktober 2013

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für die Bewertung unseres Hotels IBEROSTAR Royal El Mansour und für Ihre konstruktive Kritik. Diese hilft uns, Schwachstellen und Mängel aus Sicht des Gastes aufzudecken.

Wir bedauern Ihre Enttäuschung über unser Speisenangebot. Die Gastronomie ist eines der wesentlichsten Merkmale unserer Hotelkette. Wir können Ihnen versichern, dass es wichtig für uns ist, dass unsere Gäste unser kulinarisches Angebot genießen. Wir haben Ihre konstruktive Kritik an unseren Küchenchef weitergeleitet und werden mit ihm Rücksprache halten, die Qualität zu überprüfen und Maßnahmen zur Verbesserung zu ergreifen.

In der gesamten Zone von Mahdia gab es einen Virus in der Luft, der Durchfall und Erbrechen hervorgerufen hat. Dieses wurde uns von ärztlicher Seite offiziell bestätigt. Das Hotel hat seitdem die Hygienemaßnahmen erhöht, um weitere Ansteckungen zu vermeiden. Alle Bäder sowie das Geschirr und Besteck werden besonders gründlich gereinigt, alle Türgriffe mit Alkohol desinfiziert, außerdem müssen alle Hotelgäste ihre Hände regelmäßig gründlich waschen und desinfizieren. Es tut uns unglaublich leid, dass einige unserer Gäste von der Gastroenteritis betroffen waren.

Auf der anderen Seite freuen wir uns, dass Ihnen unsere gepflegte Hotelanlage und die schönen Zimmer gefallen haben.

Außerdem bedanken wir uns für Ihr Lob bezüglich der Sauberkeit Ihres Zimmers.

Wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihre konstruktive Kritik, denn nur so können wir feststellen, wo Verbesserungsbedarf besteht. Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihren Besuch und verbleiben mit freundlichen Grüßen,

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Royal El Mansour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Oktober 2013

Alles fing an mit dem Transfer zum Hotel, der Reiseleiter musste noch zuhause abgesetzt werden deshalb fuhren wir einen riesen Umweg alles dauerte zusammen ca. 2 1/2 Stunden das war genauso lange wie der Flug. Im Hotel hatte die Strandbar geschlossen als ersatz gab es das Bademeisterhäuschen für Getränke, ebenso war der Miniclub geschlossen. Abends gab es so gut wie keine Unterhaltung und selbst an der Poolbar konnte man aus Ermangelung von Tischen und Stühlen nicht sitzen. Das Essen war eintönig und bot überhaupt keine Abwechslung.
Das Zimmer war jedoch schön und das Hotel sauber auch das Personal war sehr nett.
Wer jedoch abends noch mal rausgehen möchte und irgendwo noch etwas trinken möchte der sollte auf keinen Fall dieses Hotel buchen denn ab 18Uhr werden hier überall die Bürgersteige hochgeklappt

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar
1  Danke, Detlef912!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar Royal El Mansour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Oktober 2013

Sehr geehrter Detlef,

zunächst möchten wir Ihnen danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Erfahrungen von Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel IBEROSTAR Royal El Mansour mitzuteilen und auf Tripadvisor zu veröffentlichen. Ein direktes Feedback unserer Gäste ist für uns sehr wichtig.

Unser Hotel bietet ein Animationsprogramm von 10 Uhr morgens bis 22.30 Uhr abends. Nach dem Unterhaltungsprogramm gibt es noch die Möglichkeit, die Disco im Hotel zu besuchen. Der Miniclub ist täglich von 10 – 12 Uhr und von 15 – 17 Uhr geöffnet.

Die Strandbar ist kostenpflichtig und da 99% unserer Hotelgäste All Inclusive Gäste sind, besteht kaum Interesse an der Strandbar um diese Jahreszeit und sie wird jedes Jahr Mitte September geschlossen.

Es freut uns zu hören, dass Ihnen Ihr Zimmer und die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter gefallen haben.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Erfahrung mit uns geteilt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Royal El Mansour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Oktober 2013

es wird gerügt, dass zwar beim eingang in fast allen sprachen steht, dass man nicht in strandkleidung zu den essenzeiten zu erscheinen hat. für russen gelten scheins andere gesetze, dieser personenkreis schert sich um nichts.
der saalmanager tut mir leid, wenn er einen dieser leute anspricht, dass diese kleidung nicht zu lässig ist, beschweren sich die russen beim hoteldirektor und alles ist im lot.

ich werde keine hotel von iberostar mehr buchen.

Zimmertipp: klimaanlage in den oberen stockwerken leiser
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, jotes41!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar Royal El Mansour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Oktober 2013

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für die Bewertung unseres Hotels IBEROSTAR Royal El Mansour und für Ihre konstruktive Kritik. Diese hilft uns, Schwachstellen und Mängel aus Sicht des Gastes aufzudecken.

Um unseren Gästen am Abend ein gewisses Niveau in entsprechender Atmosphäre zu bieten, möchten wir vermeiden, dass Gäste mit Badeschlappen und Shorts zum Abendessen gehen. Leider gibt es nach wie vor Gäste, die sich nicht an die Kleiderordnung halten. Wir bedauern diesen Umstand sehr. Wir werden verstärkt darauf achten, dass unsere Hotelgäste am Abend angemessene Kleidung tragen. Leider reisen manche Gäste ohne passende Abendgarderobe an.

Wir bedauern sehr, dass Sie sich aufgrund Ihrer Erfahrung entschieden haben, uns nicht noch einmal zu besuchen. Trotzdem bedanken wir uns für Ihre konstruktive Kritik, denn nur so können wir unsere Leistung verbessern und die Zufriedenheit unserer Gäste steigern.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Royal El Mansour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Oktober 2013

Wir waren dieses Jahr zum zweiten Mal für 10 Tage in diesem Hotel. Wir freuten uns, dass wir als Wiederholungsgäste von der Dame an der Rezeption, dem Portier, dem Strandmeister und vom Kellner wieder erkannt und entsprechend begrüßt wurden. Das gesamte! Personal war auch dieses Mal wieder sehr zuvorkommend und sie hatten auch ihre Sprachkenntnisse wesentlich verbessert. An dieser Stelle dem gesamten Personal nochmals unser Lob und Anerkennung!
Der Zustand des gesamten Hotels hat sich in den zwei Jahren zwischen unseren Aufenthalten nicht verändert. Alles ist sehr gepflegt und sauber.
Das Reservieren von Liegen am Strand und am Pool hat sich weiterhin ungebührlich gesteigert. Manche Liegen sind halbtags nicht benutzt, aber reserviert, obwohl eigentlich ausreichend Liegen vorhanden sind. Wenn man sich an das Personal am Pool oder am Strand wendet, wird einem sofort eine Liege mit Auflagen herbeigeschafft und aufgestellt, wenn es sein muss, auch mit Schirm. Auch für diese besondere Servicebereitschaft nochmals unseren besonderen Dank!
Auffallenderweise fehlt zeitweise den Gästen im Restaurant erheblich das Gespür für angemessene Kleidung. Für Gäste die sich zum Mittagstisch oder Abendessen nicht umziehen möchten, gibt es extra den Barbecue im Außenbereich. Dort werden größtenteils die gleichen Speisen wie im Restaurant angeboten. Es ist für das Personal schon schwierig, dabei noch gute Miene zum bösen Spiel zu bewahren. Ich weis nicht ob diese Gäste einverstanden wären, wenn die Kellner verschwitzt, mit Shorts und Flip Flops bedienen würden. Aber Stil hat man oder hat man nicht.
Auch bei krankheitsbedingten Personalreduzierungen taten die Kellner und Köche ihr Bestes, obwohl sie in dieser Phase weitaus mehr Tische als sonst zu bedienen hatten. Wenn die Gäste, den ihnen zugewiesenen Tisch beibehalten würden, wäre auch viel durcheinander weniger und die Kellner stellen dann meistens schon die gewohnten Getränke auf den Tisch. An dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Dank an das gesamte Restaurantpersonal!. Ausgenommen den Restaurantchef, der immer mit grimmiger Miene, patrolierend, Hektik verbreitend das Restaurant durchstreifte und dabei die Kellner scheuchte und teilweise laut verbal anmachte. Durch dieses Verhalten wurden auch routinierte und flinke Kellner irritiert. An dem Tag, an dem der Restaurantchef nicht anwesend war, lief alles harmonisch flink und ohne Hektik sehr professionell ab.
Mehrmals wöchentlich gibt es abends Veranstaltungen. Während diese früher weit vom Gebäude entfernt im Bereich der Strandbar, in der Discothek im Keller oder hinter dem Haus stattfanden, wurden dieses Jahr mehrere Veranstaltungen in den Bereich der Poolbar verlegt. Die Musikanlagen wurden erneuert und sind jetzt sehr leistungsfähig. Für Gäste, welche Ruhe und Erholung suchen, ein Zimmer auf der Meerseite gebucht hatten, war ein Einschlafen bis Mitternacht aufgrund der Lärmbelastung nicht möglich, da auch die Balkontüren keinerlei Geräuschdämmung ermöglichen. Auch tagsüber wurden die Zimmer mit diesen Musikanlagen bei Animationen beschallt. Wenn die Musikanlagen so aufgestellt würden, dass die Lautsprecher vom Hotel weg zeigen würden, wäre auch die Lautstärke nicht so hoch. Auch im Außenbereich der Lobby-Bar wird jetzt abends übermäßig laut beschallt. Und wenn es draußen regnet, wird die Beschallung in der Lobby-Bar durchgeführt, so dass man sich nicht mehr unterhalten kann. Obwohl der Hotelmanager den ganzen Tag aufgeregt umher läuft, fallen ihm solche Dinge nicht auf. Schade um die angenehme Atmosphäre welche die Architektur ausstrahlen würde, wenn die Musik nur im Hintergrund laufen würde.
An dieser Stelle auch wieder ein Lob an die vielen Gärtner, die in ihren grünen Anzügen kaum sichtbar sind, aber die gesamte Anlage in sehr sehr ordentlichen Zustand halten.
Für die sportlichen Gäste stehen zwei Fitnessbereiche zur Verfügung. Einer im Kellerbereich beim Souvenier-Shop. Hier gibt es ein paar Geräte, von pfiffigen Gästen zwei Liegeauflagen zur Bodengymnastik und eine Tischtennisplatte mit Schlägern und Bällen. Im Bereich der Wellnessabteilung ist der zweite Fitnessraum. Darin stehen Fahrräder, Cross-Stepper und ein Laufband. Eigentlich sind nahezu alle Geräte defekt, mit eingedrückten Tasten. Displays sind teilweise in englischer oder französischer Sprache. Bedienungsanleitungen sind keine aufgehängt, eigentlich ist alles unbrauchbar. Schade, da die Räumlichkeit sehr ideal wäre, klimatisiert und mit Ausblick auf den Poolbereich. Für ein 5-Sterne Hotel ist hier noch Handlungsbedarf. Anscheinend hat der Hotelmanager diesen Bereich auch schon lange nicht mehr gesehen.
Der Weg nach Mahdia der Straße am Strand entlang wurde mittlerweile wieder hergerichtet, fehlende Fliesen erneuert und gereinigt. Leider hat das Müllproblem mit Plastikflaschen überall zugenommen. Auch die Route de Touristique stadtauswärts an den Hotels am Strand entlang wurde wieder hergerichtet, die Straße im Bau, jetzt vierspurig und links der Straße viele neue Bauten mit Appartements und Geschäften. Der Botanic-Park wurde in den letzten beiden Jahren wesentlich verschönert. Die Tiere waren noch die Selben. Für Kinder und Pflanzenliebhaber ist dieser Park immer wieder einen Besuch wert! Fußmarsch etwa 30 Minuten, Am Strand entlang etwas länger.
Sehenswert war auch wieder der Freitagsmakt in Mahdia. Mittlerweile gibt es zu deutschen Flohmärkten kaum mehr einen Unterschied bei den angebotenen Waren. Lediglich spezielle tunesische Waren, wie Stoffe und Kleider, sind hier besonders eindrucksvoll.
Trotz der beschriebenen Unzulänglichkeiten hatten wir einen schönen, erholsamen Urlaub, können dieses architektonisch grandiose Hotel gerne weiterempfehlen und hoffen, dass man unsere Kritik als Anlass nimmt und einige Dinge nochmals überprüft.

Zimmertipp: Meerblick ist toll, kann aber abends durch Veranstaltungen laut werden, Straßenseite ist immer sehr laut, besonders gegen tagesbeginn.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Martin E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar Royal El Mansour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2013

Sehr geehrter Martin,

die schöne Beschreibung Ihres Aufenthalts in unserem Hotel IBEROSTAR Royal El Mansour hat uns wirklich sehr viel Freude gemacht und daher möchten wir uns ganz herzlich für Ihre Bewertung bedanken. Wir tun unser Bestes, um die Erwartungen unserer Gäste zu erfüllen und wenn möglich zu übertreffen, und wenn uns dies gelingt, erfüllt uns das immer mit Stolz.

Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Kritikpunkte so ausführlich mitgeteilt haben, denn nur so erfahren wir aus Sicht des Gastes, wo wir uns verbessern müssen. Sowohl Ihre Kritik zur Musikanlage als auch zu den Fitnessbereichen nehmen wir sehr ernst und haben diese bereits an die verantwortlichen Abteilungsleiter weitergeleitet, damit die angesprochenen Problempunkte schnellstmöglich überprüft und verbessert werden können.

Herzlichen Dank für Ihr Lob bezüglich unseres Hotelpersonals, bis auf eine Ausnahme. Gern geben wir Ihr Kompliment weiter. Wir möchten durch einen sehr persönlichen Service und eine individuelle Gästebetreuung, den Aufenthalt unserer Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Es freut uns, wenn uns das gelungen ist.

Vielen Dank für Ihren positiven Kommentar über unser Hotel. Ihre zahlreichen ausführlichen Anmerkungen und Tipps werden sicherlich vielen TripAdvisor Usern sehr nützlich sein. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Royal El Mansour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Oktober 2013

Die Hotelanlage, mitsamt Hotelstrand, ist eine absolute Wohlfühloase.
Alles sauber und gepflegt.
Das gesamte Personal freundlich, zuvorkommend und stets hilfsbereit.
Service über die komplette Anlage inklusive Hotelstrand.

Bei der Lage leider nur 4 Punkte, da außerhalb des Tourismusgebiets die Sauberkeit (Müllentsorgung) zu wünschen lässt.

Wer sich allerdings in der Hotelanlage verwöhnen lässt und die Ausflüge der Reiseleitung nutzt wird hier einen erholsamen und super Urlaub verbringen können.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar
Danke, BrunoDay!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar Royal El Mansour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Oktober 2013

Sehr geehrter Bruno,

herzlichen Dank für Ihre positive Beurteilung. Wir freuen uns, dass Sie einen wunderschönen Urlaub bei uns im Hotel IBEROSTAR Royal El Mansour verbracht haben.

Wir bedanken uns für Ihr Lob bezüglich unserer Hotelmitarbeiter. Alle Mitarbeiter werden nach einem bestimmten Profil ausgewählt und zusätzlich angemessen geschult, denn wir legen sehr viel Wert auf internationales Personal und mehrsprachige Mitarbeiter, so dass sich jeder Gast gut betreut fühlt.

Für IBEROSTAR ist gründliche Reinigung ein absolutes Muss. Da es für uns von vorrangiger Bedeutung ist, dass unsere Gäste sich bei uns wohlfühlen, freuen wir uns, dass Sie diesbezüglich Ihre Zufriedenheit geäußert haben.

Wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Royal El Mansour

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen