Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Saubere Oase an einer dreckigen Küste” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Sindbad

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
The Sindbad
Nr. 28 von 123 Hotels in Hammamet
Zertifikat für Exzellenz
Bocholt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
358 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 330 "Hilfreich"-
Wertungen
“Saubere Oase an einer dreckigen Küste”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Das Hotel hat die Unruhen sehr gut überstanden und präsentiert sich sehr sauber und überall frisch gestrichen. Der Hotelstrand (nur der) ist absolut sauber, rundherum liegen gigantische Müllhalden, die es einem fast unmöglich machen, am Strand nach Hammamet zu laufen. Mitten im Dreck: Müllsammler und Bettler.

Das Essen im Hotel ist ausgezeichnet, das Personal ist sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Die Preise in Restaurants und am Pool sind deutlich auf deutschen Niveau und damit locker 3-6x so teuer wie Restaurants in der Stadt. Z.B.: Flasche Wasser 1 Liter am Tisch: rd. 2 Euro, im Restaurant in der Stadt ca. 70 Cent und im Minimarkt ca. 30 Cent für 1,5 Liter.

Wir hatten ein Zimmer mit Meersicht mit großem Balkon, absolut uneinsehbar! Schöne Möblierung, LCD-Fernseher mit 6 deutschen Programmen, WLAN kostenlos auch auf dem Zimmer Empfänger, getrenntes Bad und Toilette, Safe, großer Schrank und 2 Sessel mit Tischchen: perfekt.

Der Weg über die Strasse nach Hammamet ist gegenüber früheren Beiträgen absolut in Ordnung, keine Strassenschäden durch die Unruhen mehr zu sehen. Allerdings sind massenhaft Hotel leer, ausgebrannt und zurückgelassen, was einen wirklich deprimierenden Eindruck macht.

Die Einkaufsmöglichkeiten in Hammamet und Umgebung sind ganz gut, allerdings kann man nur dringend vom Besuch der diversen Bazare (Souk) abraten. Die Verkäufer sind extrem aggressiv, stellen sich in den Weg, rennen einem in Massen nach. Man wird beschimpft, wenn man nicht reinkommt und auch, wenn man
nicht kauft. Es nervt ganz extrem.

Fazit: Das Hotel ist wirklich ausgezeichnet, Tunesien muss dringend die Verkäufer und die Strände in den Griff bekommen.

  • Aufenthalt November 2011
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
10 Danke, Kalle1952!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

623 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    306
    196
    76
    27
    18
Bewertungen für
120
283
42
17
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (21)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz Bern
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2011

Ein sehr schönes und angenehmes Hotel für Ruhesuchende, mit sehr schöner Gartenanlage.
Ich habe ein Einzelzimmer mit seitlicher Meersicht gebucht und ein sehr grosszügiges Doppelzimmer in der wunderschönen Gartenanlage erhalten. Die Zimmer sind neu renoviert und neu möbliert. Die Badezinmmer ebenfalls. Das Hotel ist sehr sauber! Ebenfalls die Restaurants, welche gemäss Anschlag am Hotel, das 1. ISO zertifizierte Hotel in Afrika in Hygiene ist - und das will doch etwas heissen. Das Essen war fantastisch - und wenn man gewisse bekannte Regeln einhält (cook it, peal it or leave it) dann vertragen das unsere europäischen Magen wunderbar. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich, ohne aufdringlich zu sein. Es versteht sich wohl von selbst, dass in solchen Ländern Trinkgeld angebracht sind, und ich verstehe nicht, dass man sich darüber aufregt. Ich denke, wer sich ein 5Stern Hotel leistet und bucht, sollte sich auch noch einige TD Trinkgeld leisten können, ohne sich darüber zu ärgern.... Die Nebenkosten für ein 5Stern Hotel halten sich absolut in Grenzen. Sei es am Strand, oder in einem der Restaurants. Die Angestellten an der Rezeption sind kompetent und ebenfalls äusserst freundlich.
Ich weiss nicht was gewisse Feriengäste erwarten - sollte man doch einfach nicht vergessen, dass wir uns hier auf dem afrikanischen Kontinent bewegen, auch wenn es noch sehr nahe bei Europa liegt. Ich war auf jedenfall sehr positiv überrascht und kann dieses Hotel Ruhesuchenden nur empfehlen. Auch für alleinreisende Frauen sehr angenehm.

  • Aufenthalt August 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
9 Danke, Christine H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hdh
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2011

sehr altes aber dennoch schönes renoviertes Hotel, großzügige helle, freundliche Zimmer, sehr schöner Garten, das Personal ist bereit, auf die Wünsche einzugehen, die Sommermonate (Juli u. August) werden in dieser Anlage überwiegend von reichen und sehr reichen Tunesiern genutzt, in dieser Zeit fließen Trinkgelder in anderen Größenordnungen, da sind nicht arabische Gäste eher uninteressant, der Strand ist während dieser Zeit übervoll, sonst herrlich ruhig, wir kommen gerne wieder aber n i e wieder im August!! Spa-Bereich ist empfehlenswert, gutes Fischrestaurant direkt am Strand und sehr gutes Restaurant am Innenpool, das Personal ist sehr kinderfreundlich, das Hotel ist aber eher für Kleinkinder geeignet, sehr ruhig und zum Glück keinerlei Animation, hierher kommen viele Stammgäste

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Hdh666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2011

Leider ist Hammamet seit der Revolution nicht mehr sehr attraktiv! Jedes !!zweite!! Haus ist abgebrannt und jeder Gehweg ist aufgerissen! Shoppen macht keinen Spaß, da man von jedem Händler in seinen Laden gezogen wird und fast gezwungen wird etwas zu kaufen!

Zum Hotel: Ausgepriesen ist es für 5 Sterne, ich würde 3,5 Sterne geben!
Der Strand ist traumhaft schön an der Hotelanlage, doch sobald man am Strand spatzieren möchte, muss man über Müll regelrecht klettern!
Das Servicepersonal ist wirklich super freundlich, allerdings nur solang man immer schön Trinkgeld zusteckt für jede kleine Dienstleistung (Handtuch bringen, usw., usw.)! ;)
Aber das ist ja in Tunesien normal.
Leider mussten wir das Zimmer am dritten Tag wechseln, da wir zweimal Kakerlaken im Zimmer hatten!
Ab da hatte die Hotelrezeption plötzlich kein Lächeln mehr für uns übrig.
Die Hotelanlage ist wirklich schön angelegt, vorallem der Garten ist super gepflegt.
Allerdings sind Reperaturarbeiten wohl eher nicht so wichtig..!
Es liegen kaputte Bodenleuchten
offen rum, Gehwege werden aufgerissen und 7 Tage lang dann nicht weiter beachtet usw usw..!

Das Essen ist vielfälltig, es ist für jeden etwas dabei.
Immer abwechselnd a la Carte und Buffet!
Allerdings verbringt man viel Zeit
danach auf der Toilette, weil man
Magerkrämpfe bekommt und
Durchfall!
So erging es mir und meiner Freundin.
Der Abschuss war aber:
Am Wochenende kommen immer
die neu-reichen Einheimischen an
den Hotelstrand, parken ihre
Porsches in der Hoteleinfahrt und
kommen mit ihren Pradatäschchen
nur zum Essen.
Das Servicepersonal belegt schon
früh am morgen die Strandliegen
direkt am Strand mit lächerlichen Gummispielzeugen für die
Einheimischen, die aber erst NACHMITTAGS dort eintrudeln!
Dem Touristen wird dann auch gleich klar gemacht, das man an den reservierten Plätzen nichts zu suchen hat!
Ansonsten kann ich sagen, dass das Hotel wohl zu 40-50 Prozent ausgelastet war, meist mit älteren Leuten!Leider ist Hammamet seit der Revolution nicht mehr sehr attraktiv! Jedes !!zweite!! Haus ist abgebrannt und jeder Gehweg ist aufgerissen! Shoppen macht keinen Spaß, da man von jedem Händler in seinen Laden gezogen wird und fast gezwungen wird etwas zu kaufen!

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Wieselo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2010

Das Hotel liegt zwar an einer befahrenen Straße, aber die meisten Zimmer befinden sich alle in Richtung Strand und sind somit recht ruhig. Die Zimmer und die Ausstattung sind in Ordnung, allerdings weit entfernt von einen 5-Sterne-Hotel (selbst 4-Sterne sind für die Anlage fast zu hoch). Besonders positiv ist der gute und stets freundliche Service, angefangen vom Empfang bis zum Restaurant. Das Essen war immer recht gut und abwechslungsreich, der angebotene Wein der Region absolut empfehlenswert. Der Zubringer-Shuttle zum Golfplatz war zuverlässig und hat ausgezeichnet geklappt. So auch die Reservierung vom Hotel für die jeweiligen Startzeiten beim Golfplatz Citrus. Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut gut. Leider für uns, gut für das Hotel, dass ab Anfang November alles ausgebucht war und auch der Golfplatz extrem überfüllt war. Dies sei allerdings jedes Jahr so. Dies als Hinweis für Golfer, die eine zügige Runde spielen möchten! Wir haben ein Fitness-Center vermißt.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, blabla2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2010

Durch Zufall sind wir auf das Sindbad gestossen. Die Bewertungen ließen doch hoffen. Wir sind total begeistert. Sicherlich die fünf Sterne mögen für deutsche Verhältnisse überkategorisiert sein aber in Nordafrika ist´s schon gut so.

Das Personal zeigte sich sehr freundlich und war jeder Bitte aufgeschlossen.
Die Zimmer waren wirklich super sauber, ich wohnte einer Putzsession bei und hatte den Eindruck, das nichts ausgelassen wurde.

Unser Liebligsplatz war schon am ersten Abend erkoren, die Poolbar, sehr stylisch mit ruhiger Loungemusik, angenehmen sehr aufmerksamen Kellnern, guten Drinks einfach nett. Vor allem mit dem abendlichen Blick auf den Pool und den Horizont.

Das Restaurant hat ein bißchen das Ambiente eines Bahnhofswartesaals, aber auch da ist das Personal der wahrliche Ausgleich. Die Buffetabende, jeder Zweite bei HP Buchung, waren von den Speisen her sehr gut. Ein kleiner Wermutstropfen war das alla Carte Dinner, nicht unbedingt unser Geschmack aber dafür gibt es ja noch die Restaurants am Beach und am Pool sowie der Thai etwas rückversetzt in der Anlage. Die Qualität der Speisen in den Restaurants war sehr gut. Das Getränkeangebot war gut, von Alkoholika bis nichtalkoholisches alles vorhanden. Über die Preise könnte man streiten, ich persönlich halte sie für ein Hotel dieser Kategorie für angemessen. Die Unsitte alles mit den Preisen im Großmarkt vergleichen zu müssen, halte ich für ungerechtfertigt, dann sollte man halt " all inclusive" buchen.

Eines ist jedoch sehr klar zu sagen, dieses Hotel ist ein Platz für Menschen, die Ruhe suchen, nichts für Partywütige und Nightlifeenthusiasten, die kommen hier zu kurz aber die Wege ins Nachtleben sind ja auch nicht weit und auch nicht teuer..... also

Der Strand ist sehr sauber und gepflegt, der Beachservice Klasse......

Über das Angebot im Spa, das nicht vom Hotel geleitet wird, muss sich jeder sein eigenes Bild machen. Ich habe schönere und gepflegtere Hammams in Nordafrika erlebt und vor allem zu anderen Preisen. Hier wird das Ganze etwas überzogen.


Alles in allem war es ein sehr schöner Aufenthalt in einer kleinen Oase.

wir kommen wieder keine Frage

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, schwer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2010

Ein Hotel das kaum Wünsche offen lässt. Eine weitläufige Anlage mit direkter Strandlage (Privatstrand) einem BeachPool der eine traumhafte aussicht verspricht und einem Restaurant das hervorragende Küche serviert. Sehr zentral an Old Hammamet gelegen.
Sehr geräumige Zimmer, freundliches Personal und sehr sauber. Zum erholen ideal.

Aufenthalt November 2010, Paar
Hilfreich?
Danke, Massoft!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hammamet angesehen:
3.0 km entfernt
La Badira
La Badira
Nr. 1 von 123 in Hammamet
4.5 von 5 Sternen 343 Bewertungen
3.8 km entfernt
Radisson Blu Resort & Thalasso
Radisson Blu Resort & Thalasso
Nr. 17 von 123 in Hammamet
4.5 von 5 Sternen 661 Bewertungen
4.5 km entfernt
SENTIDO Le Sultan
SENTIDO Le Sultan
Nr. 6 von 123 in Hammamet
4.5 von 5 Sternen 1.625 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.6 km entfernt
The Russelior Hotel & Spa
The Russelior Hotel & Spa
Nr. 20 von 123 in Hammamet
4.5 von 5 Sternen 354 Bewertungen
4.4 km entfernt
Hotel Palace Oceana Hammamet
Hotel Palace Oceana Hammamet
Nr. 2 von 123 in Hammamet
4.5 von 5 Sternen 790 Bewertungen
7.7 km entfernt
Golden Tulip Taj Sultan Resort
Golden Tulip Taj Sultan Resort
Nr. 27 von 123 in Hammamet
4.0 von 5 Sternen 827 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Sindbad? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Sindbad

Unternehmen: The Sindbad
Anschrift: Avenue des Nations Unies, Hammamet 8050, Tunesien
Lage: Tunesien > Gourvernement Nabeul > Hammamet
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 20 der Romantikhotels in Hammamet
Nr. 21 der Spa-Hotels in Hammamet
Nr. 24 der Strandhotels in Hammamet
Nr. 26 der Familienhotels in Hammamet
Nr. 26 der Luxushotels in Hammamet
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 182 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Sindbad 5*
Anzahl der Zimmer: 154
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Sindbad daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sindbad Hammamet
Sindbad Club Aquapark Resorts
Hotel Sindbad Tunesien
Hammamet Hotel Sindbad
Sindbad Tunesien
Hammamet Jasmin
Sindbad Hotel In Hammamet
Sindbad Hammamet Tunesien
Sindbad Hotel Hammamet

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen