Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wir kommen immer gerne wieder.” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Smartline Hammamet Regency

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Smartline Hammamet Regency
Nr. 51 von 123 Hotels in Hammamet
Zeulenroda, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wir kommen immer gerne wieder.”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juni 2013

Das Hotel ist ein kleines familiäres Haus mit freundlicher Atmosphäre. Es ist zwar etwas in die Jahre gekommen,aber wir lieben die Idylle,die von ihm ausgeht. Das Essen ist gut,die Zimmer auch.Diese werden jetzt nach u nach alle renoviert. Die Animation könnte besser sein,aber das lag wohl vor allem an den wenigen Gästen,die auch nicht wirklich mitmachen wollten. Wir können uns nicht beschweren,alle sind nett und freundlich,auch ohne tägliches Trinkgeld( wo ich aber dazu sagen muss,das dieses in einem solchen Land einfach dazugehört). Für uns gibt es kein anderes Hotel mehr.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Sandra L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

525 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    131
    130
    78
    67
    119
Bewertungen für
139
190
35
6
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3 von fünf Punkten
  • Service
    3 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 28. März 2013

Das Hotel könnte wirklich schön sein, aber es scheint fast alles Menschenmögliche gemacht worden zu sein, um es für Gäste unangenehm zu machen. Die Empfangshalle ist angenehm kühl und sehr einladend, aber hinter dieser Fassade geht es schlagartig bergab.
Das Gebäude ist ziemlich in die Jahre gekommen: abbröckelnder Putz, nicht richtig schließende Türen, spitzkantige Risse in den Klobrillen und zwei nicht zu empfehlende Aufzüge (Sie holpern sehr und wir sind direkt am ersten Tag im Aufzug stecken geblieben und mussten mit vereinten Kräften per Hand die Türen aufstemmen. Danach haben wir lieber die Treppen benutzt, was bei Zimmern im dritten Stock sehr nervig war.)

Die Sauberkeit der Zimmer war mittelmäßig. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt und das Bett gemacht. Allerdings wurde kein einziges Mal der Boden gefegt, was bei einem Strandurlaub, bei dem man notgedrungen immer etwas Sand mit ins Zimmer bringt, gegen Ende der Woche sehr unangenehm wurde. Diese beschriebenen Leistungen gab es aber anscheinend nur, weil wir jeden Tag 1 Dinar aufs Kopfkissen legten. An einem Tag hatte ich es vergessen und bekam dann prompt keine Handtücher.
Zudem arbeiten die Zimmermädchen in sehr merkwürdigen Rhythmen: Sie beginnen mit einem Zimmer gegen 9-10 Uhr und brauchen dann den ganzen Tag, bis das Zimmer dann gegen 17-18 Uhr endlich fertig ist. Wenn man also mal tagsüber duschen möchte, kann es vorkommen, dass zwar schon die alten Handtücher weg sind, man aber noch keine neuen hat. Und wenn man dann auch noch beschließt, eine Weile auf dem Zimmer zu verbringen, wird man die fehlenden Handtücher auch nicht mehr bekommen, weil man ja das Zimmer "blockiert".

Die Entfernung zum Strand ist optimal (nur ein paar Meter durch den Hotelgarten) und das Wasser ist wunderbar klar. Nur an einem Tag hatten wir höhere Wellen, die leider viele Algen mit sich brachten, sodass das Baden keinen Spaß machte. Die waren aber am nächsten Tag schon wieder weg und das Meer wieder zu genießen.
Der Sand war mittelmäßig sauber. Es lagen leider ziemlich viele Zigarettenstummel, Kronkorken u.Ä. herum. Und am Strand liefen jeden Tag einige Kamel hin und her, die ja auch mal ihr Geschäft erledigen mussten. Dieses wurde leider auch ins Meer gespült.
Tunesien an sich scheint aber ein sehr anderes Sauberkeitsniveau zu haben, wonach der Strand wirklich akzeptabel ist. Denn kaum ist man aus dem Hotel 'raus, begegnet man keinen 50m ohne Müll (viel Müll) auf dem Boden. Die meisten unbebauten Flächen (Wiesen, Felder, Wüstenboden, Straßen) sind von Müll übersäht. Es lohnt sich also nicht, sich zu Fuß aus dem Hotel zu wagen, da einen dort nur eine lange müllbefleckte Straße ohne Geschäfte erwartet.

Das Restaurant war katastrophal.
Zum einen gab es jeden Tag fast das gleiche Essen, das über mittelmäßige Qualität und mangelnde Hygiene nicht hinauskam. So lagen der Aufschnitt (Butter, Käse, Wurst, Ei) beim Frühstück und die Salatbar beim Mittag- und Abendessen bei Temperaturen von über 30°C mehrere Stunden lang herum. Wenn man z.B. nicht gerade schon um 6, sondern erst so gegen 9 Uhr frühstücken will, hat die Wurst am Buffet also bereits drei Stunden Zeit gehabt, vor sich hin zu kochen und die schön grau-braune Farbe anzunehmen, die einem dann entgegenlacht. Ähnlich ist es bei der Butter. Ein Päckchen Butter, dass ich öffnete, war z.B. schon grau-grün.
Zum anderen war der Service praktisch nicht existent. Die Kellner scheinen sich regelrecht zu bemühen, die Gäste zu ignorieren. Einmal hatten wir an unserem Tisch kein Besteck und versuchten mehrere Minuten vergeblich, den Kellner auf uns aufmerksam zu machen. Danach stand ich auf und nahm mir von einem freien Tisch einfach Besteck weg. Dabei wurde ich vom Kellner natürlich prompt bemerkt und angeschnauzt, dass ich das Besteck sofort zurückzulegen hätte. Ich hab ihm dann gesagt, dass wenn wir nicht bedient werden, ich es ja selbst machen müsste. Er hat mir dann ziemlich sauer hinterher geschaut. Am letzten Abend haben wir dann tatsächliche eine volle halbe Stunde versucht, Getränke zu bestellen. Vergeblich! An beiden Seiten unseres Tisches sind Kellner auf und ab marschiert. Wir haben gewunken, gerufen, was immer uns einfiel, aber nichts da. Einmal hat mir ein Kellner sogar direkt in die Augen geschaut, während ich versuchte seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Doch nach ein paar Sekunden hat er sich einfach umgedreht und ist wieder gegangen. Wir haben dann gegessen ohne was zu trinken und uns nachher selbst an der Bar was bestellt.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Whitewaterlily04!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Hammamet.

4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
Schwerin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2012

Wir haben das Regency nicht das erste Mal besucht und sind immer zufrieden
und ausgeruht wieder nach Hause geflogen. Dieses schon im Eingangsbereich fantastisch schöne Haus bietet eine fast familiäre Atmosphäre das Personal ist sehr nett.
Der traumhaft schöne Garten begeistert uns immer wieder . Die Zimmer sind geräumig
und zweckmäßig eingerichtet , der Zimmerservice arbeitet sauber und zuverlässig.
Wer sich erholen möchte ohne Riesenboxen, aus denen den ganzen Tag Rhytmen den Gast
beschallen, der ist im Regency richtig gut aufgehoben.Wir hoffen, dass der Chef M.B. Mabrouk
noch recht lange dieses Konzept aufrecht halten kann und das Regency auch diese, durch politische Ereignisse geprägte Zeit gut übersteht.
Unser Urlaub von Ende September bis Oktober 12 war jedenfalls wieder traumhaft schön ,der Flug nach und von Tunesien war pünktlich und mit 2,5 Std nach Berlin auch nur wie ein kleiner Ausflug.
Wir werden das Regency im nächsten Jahr bestimmt wieder besuchen .

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Doris M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnsberg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. September 2012

Das Hotel ist schön angelegt und macht direkt einen netten Eindruck. Der Eingangsbereich ist freundlich eingerichtet und es bieten sich schon hier viele Sitzmöglichkeiten. Die Zimmer sind ausreichend groß und nett eingerichtet, wobei das Mobiliar leider etwas veraltet ist. Der Restaurantbereich besticht durch die riesige Terrasse, die zum ausgiebigen Frühstück in der Sonne einlädt :-)! Besonders nett ist der Weg zum Strand durch den hoteleigenen Garten. Der Strand ist die Wucht. Die Strandbar ist nett und dort kann man gut eine Kleinigkeit für wenig Geld zu sich nehmen. Im Großen und Ganzen hat das Hotel vom Preis her total meiner Erwartung entsprochen... Wer viel Wert auf Elegance legt, der muss dann schon ein paar hundert Euro mehr investieren :-)! Aber alles in allem ein nettes Hotel, in dem man gern mal seine Seele baumeln lassen kann.

  • Aufenthalt August 2012, Allein/Single
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Karin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. September 2012

Hallo....Bevor ich im Hotel gebucht habe ..Hatte ich imbissien Angst gehabt durch die Nachrichten was man Letzte Zeit über Tunesien gehört hat ..und weil ich von Hammamet viel was gutes gehört habe...hab mich endlich entschieden im Regency Hotel zu reservieren. Ich bin am 17 August in Hammamet Flughafen gelandet Wurde ich direkt Dort abgeholt und zum Hotel gefahren .
Ein eleganter Hotel mit Grosse Rezeption ..grosse Terrrasse ..grosse Pool.. Wellnes Bereich..der Zimmer war Optimal Hell ,Sauber ..Auf der Balkon hat man ein Blick am Meer .Bunte Garten
Nette Personal ..Das Wetter war einfach nur Geil
Ich werde mein Nexte Urlaub mit Sicherheit wieder im Regency Hotel buchen .

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Ghofrane L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 7. August 2012

Das atriumförmig angelegte Hotel hat mit architketonischer Raffinesse , Lounge, Reception, Speisesaal, Terrasse, grossen blühenden Garten, der direkt zum Strand führt , in eleganter Form zusammengefügt., was Gast sich wünscht. Es entspricht in keiner Weise den riesigen Hotelkästen , ist liebevoll eingerichtet. Die Zimmer sind gross, haben einen Sitzbereich, Toi-bereich und Bad voneinander getrennt., was ich angenehm finde. Der Garten ist einfach superschön. Das Meer so nah. Ein Traum.
Essen ist sehr viel besser geworden. Ich bin und bleibe Stammgast, solange es den Maestro M.Ben Mabrouk gibt, weil er subtil das Haus gut leitet. Schade nur, dass das Atrium kein verschiebbares Glasdach hat, was bei Regen schnell einsetzbar wäre. Aber , etwas Schwund ist immer. Personal ist sehr freundlich auch ohne Trinkgeld. Wenn mal was fehlt, muss man es eben nur sagen. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

  • Aufenthalt Mai 2012, Allein/Single
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Edith G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wien
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 13. Juni 2012

ich war schon öfter in Tunesien doch diesesmal war ich sehr verärgert.Wir wurden am Einganstor aus dem Zubringer Bus geschmissen und latschten mit dem Koffer zum Hotel.Da angekommen sitzt der Rezeptionist der im ersten Moment präpotent rüber kam und zeigte uns die Zimmer. Die Zimmer sind geräumig,das Bett war sehr gross. Der Spiegel und die Balkontüre waren so verschmiert das es einem Weh tat.Der Vorhang voller Löcher mit einem Wort sehr abgewohnt und nichts erneuert.
Das Essen:jeden Tag gabs das Selbe Futter nur in einer anderen Sosse.Wurstsorte gab es nur Eine.
Die Getränke:bei Allinklusive gibt es nur Bier,Wein und diese grauslichen Coktails,alles andere muss man bezahlen.
Animateure:na bitte die sind recht nett gewesen nicht aufdringlich und freundlich.
Das war für mich das schlechteste Hotel meiner Tunesienurlaube und nicht gerade das billigste.Das war mein letzter Tunesienaufenthalt.

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, dini56wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hammamet angesehen:
1.6 km entfernt
Hotel Menara
Hotel Menara
Nr. 45 von 123 in Hammamet
4.0 von fünf Punkten 173 Bewertungen
0.9 km entfernt
Hotel Nesrine
Hotel Nesrine
Nr. 63 von 123 in Hammamet
3.0 von fünf Punkten 473 Bewertungen
6.2 km entfernt
Alhambra Thalasso Hotel
Alhambra Thalasso Hotel
Nr. 31 von 123 in Hammamet
4.0 von fünf Punkten 666 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.1 km entfernt
Hotel Bravo Hammamet
Hotel Bravo Hammamet
Nr. 37 von 123 in Hammamet
3.5 von fünf Punkten 417 Bewertungen
1.0 km entfernt
Hotel Movie Gate
Hotel Movie Gate
Nr. 56 von 123 in Hammamet
3.5 von fünf Punkten 1.207 Bewertungen
6.9 km entfernt
SENTIDO Le Sultan
SENTIDO Le Sultan
Nr. 5 von 123 in Hammamet
4.5 von fünf Punkten 1.859 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Smartline Hammamet Regency? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Smartline Hammamet Regency

Unternehmen: Smartline Hammamet Regency
Anschrift: 112 Avenue Monceq Bey, Hammamet 8050, Tunesien (ehemals Hammamet Regency Hotel)
Lage: Tunesien > Gourvernement Nabeul > Hammamet
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 34 der Spa-Hotels in Hammamet
Nr. 40 der Luxushotels in Hammamet
Nr. 42 der Strandhotels in Hammamet
Preisspanne pro Nacht: 30 € - 92 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Smartline Hammamet Regency 4*
Anzahl der Zimmer: 190
Auch bekannt unter dem Namen:
Hammamet Regency Beach
Hotel Hammamet Regency
Hotel Regency Hammamet
Regency Hammamet
Regency Hotel Hammamet

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen