Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (971)
Bewertungen filtern
971 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
662
223
50
22
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
662
223
50
22
14
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 971 Bewertungen
Bewertet am 25. Oktober 2018

Hallo Liebe Reisende,
wir waren vom 17.10.-24.10.2018 im Sensimar Oceana Resort &Spa Hammamet Tunesien.
Die Kelner waren nur hilfsbereit wenn mann Ihnen ewtas Geld zusteckte.Schlechter Service auf allen ebenden.
Schimmel in Hotelzimmer im Bad,wurde erst bei 4 maligen Ansprechen an der Reception angeblich beseitigt (Einfach übergestrichen).
Die meisten Hotelgäste waren fast alle Ü60 Stammgäste,diese wurden von den Mitarbeitern bevorzugt behandelt.
Das Essen war langweilig und wenig Schmackhaft, wenig Abweschlung am Buffett.
Es gab nur 3 Mitarbeiter im Hotel , die uns Informativ und sehr nett entgegengekommen sind.
Der Strand war furchtbar dreckig ( Müll , Autoreifen , Schuhe... usw) trieben und lagen am Strand , Meerwasser Dreckig .
Für uns ein grund dieses Hotel nicht mehr zu besuchen.

Zimmertipp: zum Garten raus
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, 453mikel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel ist von 1996 und sehr gepflegt. Hygiene, Freundlichkeit und Service sind gegeben.
Das Essen erscheint reichlich, ist aber etwas eintönig. Wer Stress mit Gluten hat, ist nicht so gut beraten. Dennoch lässt sich die Küche genießen.
Es sind um diese Jahreszeit viele Rentner hier. Durchschnittliches Alter liegt grob bei 65/70. Entsprechend ist das Abend-Programm gestaltet. Dafür ist es ein ausgeprägt ruhiges Hotel. Die Zimmer sind extrem groß(50qm), sehr sauber und schön ausgestattet. Balkone sind sehr großzügig mit viel Privatsphäre.
Der Strand vom Hotel ist gepflegt und weitläufig. Lange Spaziergänge sind möglich. Die Liegen haben Polster.
Der Fitnessraum bietet Basics mit guter Qualität. Der Saunabereich hingegen muss überholt werden.
Die Außenanlage ist peinlich sauber mit einem sehr schönen Garten.
Alle Mitarbeiter des Hotels sind freundlich und bemüht. Ich kann manch negative Bewertung nicht teilen.
Als AI Gast gibt es keine Plastik- Armbänder, was sehr angenehm ist. Nach jeder Bestellung unterschreibt man kurz.
Wer das Handeln liebt, sollte zu den Medinas fahren. Es empfiehlt sich das Taxi zu nehmen. (Altstadt ca. 3-4 Euro und Neustadt ca.1,50 Euro). Wer lieber Festpreise zahlt, der lässt sich in der neuen Stadt zum Kaufhaus bringen. Verkauft wird eh überall das Gleiche.
Deutsch wird an jeder Ecke gesprochen.
Als Nachteil empfand ich die Essenregelung. Gerne hätte ich zwischendurch eine Obstbar gehabt oder Snacks, so wie es in vielen Hotels üblich ist. Somit wäre ich nicht gezwungen gewesen, den Mittagstisch aufzusuchen. Andererseits steht im Zimmer eine gefüllte Obstschale.
Leider hatten wir viel Regen und verbrachten viel Zeit innerhalb des Hotels. Zum Glück war es nur zur Hälfte belegt. Somit verteilten sich die Gäste ganz gut.
Ganz blöde fand ich die Seifenspender und Desinfektionsspender an der Poolbartoilette und in der Dusche der Sauna, die nicht aufgefüllt wurden.
Kritisch betrachtet würde ich dem Hotel gute 4 Sterne zusprechen. Die Hauptgründe sind wie oben beschrieben, das Essen und die Sauna.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, 479petra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Tipp:
Haben mit TUI gebucht, unsere Trips nach ausserhalb aber durch Sabeur organisieren lassen. Er arbeitet im Hotel, nicht bei TUI. Daher konnten wir nur zu zweit mit privatem Chauffeur nach Hammamet fahren und durften alle Programmpunkte selbst zusammenstellen. Hat super funktioniert. Haben gleich eine zweite Tour zum Shoppen gebucht. Einfach unserem Fahrer gesagt, was wir kaufen möchten und der hat uns zu den richtigen Geschäften gebracht.

Location:
Hotelanlage ist etwas älter aber voll ok. Der Strand ist mit Abstand der schönste in der Umgebung. Alle Pools sind einwandfrei sauber. Hatte schon Hautprobleme wegen zu viel Chlor, hier nicht.

Essen:
Vegi Auswahl war ok aber nach 5 Tagen hat mans gesehen. Sind dann ins à la Carte Restaurant, das war so grauenhaft, dass wir das Buffet wieder zu schätzen wussten. Fleisch und Fisch soll da aber ganz gut sein.

Fitness:
Mangelhaft. Wenige ranzige Geräte, reicht vielleicht für bisschen Kardio, aber wer wie wir Kraft trainieren möchte muss kreativ werden.

Unterhaltung:
Für Rentner geeignet.

Personal:
Leisten mehr, als von ihnen erwartet wird. Ausnahmslos top. Fotografen sind auch überhaupt nicht aufdringlich, wenn man Fotos verweigert und die Geschäftsinhaber wollen ihre Waren nicht jedem andrehen. Kannte ich so gar nicht. Hier nochmal spezielles Lob an Sabeur, der im Bazarbereich so sehr darauf achtet, dass sich die Gäste nicht bedrängt fühlen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Becca K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2018

Ein gutes Hotel mit gutem bis sehr gutem Service.Für jeden der Erholung und Ruhe sucht genau das Richtige. Abgesehen von einigen kleinen Unzulänglichkeiten, ein guter Ort für Ferien. Das M
Haus und das Mobiliar ist nicht mehr taufrisch aber grösstenteils in Ordnung. Dafür war es sauber und der Zimmerservice war gut.

Zimmertipp: Zu empfehlen ist eine Suite. Das Zimmer ist gross und hat einen grossen Balkon.
Aufenthaltsdatum: September 2018
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Holger S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Mittlerweile frage ich mich, wer hier Bewertungen schreibt und das Hotel überschwänglich lobt. Wer das Hotel als fünf Sterne Hotel beschreibt, kennt kein Luxushotel.

Ich reise seit Jahrzehnten durch die Länder und bin oft auch geschäftlich in allen Luxusherbergen untergebracht. Das TUI Sensimar zählt zu den schlechteren Häuser.

Die Ausstattung ist völlig überaltert. Es gibt zwar viele Liegestühle, aber viel zu wenig Sonnenschirme am Pool. Das Unterhaltungsprogramm passt für Rentner, aber nicht für ein junges Publikum. Das Angebot an Speisen ist einfacher Durchschnitt und kommt keinesfalls an Hotels in Dubai und Thailand heran.

Nimmt man nun den Preis hinzu fällt die Bilanz negativ aus. Wir haben für zwei Personen all inklusive mit Flug 3.400 Euro gezahlt.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, LDSchmidt67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen