Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (410)
Bewertungen filtern
410 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
311
68
17
2
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
311
68
17
2
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 410 Bewertungen
Bewertet am 3. Januar 2014

War ein tolles Wellness-Weekend für einen super Start ins 2014!
Erstklassiger Service, freudige Angestellte und die kleinen Aufmerksamkeiten, die bleiben.Kompetentes Personal im Wellness-Bereich und eine ruhige, unaufgeregte Atmosphäre!


Aufenthaltsdatum: Dezember 2013
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan
1  Danke, Margarita K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Mai 2013

Im Mai habe ich zwei Wochen in diesem hervorragenden Luxushotel gewohnt. Es gibt nur Suiten, und die sind sehr komfortabel eingerichtet, mit täglich wechselndem Blumenschmuck und einem reichhaltigen Früchtekorb. Im ganzen Hotel verteilt und optimal platziert, kann man eine der bedeutendsten Privatsammlungen tunesischer Malerei bewundern. Ein sehr gutes Essen wurde in den vier Restaurants (tunesisch, italienisch, vegetarisch und international) mit ausgezeichneten tunesischen Weinen, zu sehr moderaten Preisen, in einem äußerst gepflegten Ambiente perfekt serviert. Zwischen dem Hotel und seinem bewachten Privatstrand liegt unter Palmen eine mit vielen Blumen- und Pflanzenarrangements dekorierte großzügige und vielseitige Poollandschaft, die sich abends mit seinen angestrahlten Brunnen und Wasserspielen in ein vielfarbiges stimmungsvolles Bild verwandelte. Ungestört und sicher konnte ich lange Strandwanderungen machen. Die Touren zu den berühmten Städten des Alten Roms, Karthago und Tunis, der Hauptgrund meiner Reise, wurden vom Hotel mit einem Mercedes und einem sehr guten Fahrer bestens organisiert. An der Rezeption wurde mir vom Check-in bis zum Check-out durch Frau Laila mit ihrer sehr freundlichen Art, wie sie an Hotelrezeptionen nicht immer gepflegt, sondern häufig vermisst wird, und ihrer kompetenten Hilfsbereitschaft, immer das absolute Gefühl vermittelt, ein willkommener Gast zu sein.

Aufenthaltsdatum: Mai 2013
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Fritz F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Januar 2013

Ich buchte kurzfristig 10 Tage (05.01. - 15.01.2013) eine Suite mit Vollpension und verwöhnte mich mit einem Thalasso-Package 1001 Nacht für 6 Tage. Die Abholung am Flughafen, der Empfang im Hotel mit Cocktail und die Einführung ins Zimmer waren sehr zuvorkommend, aufmerksam und nett. Das Zimmer - nein die Suite - präsentierte sich auf ca. 80 m2 mit 25 m2 gedecktem Balkon. Sehr gutes Raumklima und Bettzeug. Von den vier à-la-carte-Restaurants war aufgrund der wenigen Gäste nur eines offen. Die Gäste konnten jedoch die Karten aller Restaurants auswählen. Ausgezeichnete, kreative und deliziöse Küche. Sehr aufmerksamer Service! Trotz der wenigen Gäste jeden Abend musikalische Unterhaltung. Das Personal an der Rezeption war ebenso aufmerksam und freundlich wie jenes im Maurischen Kaffee oder in der Hotelbar. Summa Summarum: Eines der besten Hotels meiner Urlaube! Sehr empfehlenswert für Leute, welche luxuriöses Ambiente mögen. Das Personal wurde den fünf Sternen auch gerecht - man konnte sehr gute, lockere Diskussionen führen - mehrsprachiges Personal! Thalassa-Abteilung relativ klein im Verhältnis zu fünf Sternen, aber sehr gutes Personal. Ich erlebte alle Behandlungen sehr angenehm und professionell! Ich fühlte mich in allen Belangen sehr wohl und werde schon im Herbst wieder eine Wohlfühl-Woche buchen. Übrigens: Die Tunesischen Weine sind empfehlenswert!

Aufenthaltsdatum: Januar 2013
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Rudolf W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Oktober 2012

Das Hotel ist das Beste was der Norden von Tunesien zu bieten hat. Wunderbar. Allerdings ist man wirklich ans Hotel gebunden. Ausflüge lohnen sich nicht wirklich, da Leute vielmals sehr aufdringlich sind und ausser den Souks nicht viel zu sehen ist.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Urs M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2010

Ich betone: Ich rede von der Vorsaison.
Wir waren im Hotel vom 1. bis 15. Juni 2010.
Wir waren das 4. Mal und somit als Stammgäste besodners gut betreut.
Leitung:
Der General-Manager, Herr Mohamed Ali Jlaiel, kümmert sich um jeden Gast persönlich!
Ihm ist wahrscheinlich die Super-Qualität des Hauses zu verdanken.
Die Reservations-Managerin, Frau Bochra Zerni Kalboussi, hattte uns das über Internet bestellte Zimmer 1071 verlässlich reserviert.
Anreise:
Nur 2 Studen Flug Linz-Monastir; angenehmer Transfer, Hotelempfang perfekt.
Zimmer:
Es war eine Junior-Suite, ebenerdig mit schöner Terrasse zum Garten.
Über diesen Garten, unter Palmen und Blumen, gingen wir die ca. 5o Schritte zum sehr schönen, langen Sandstrand.
Lage alllgemein:
Das Hotel liegt am Ende der Reihe und mann kann somit den Strand in die unberrührte Gegend entlang wandern.
Schafherden weiden am Rande.
Pool- und Strandliegen:
Sowohl im Garten vor der Terrasse wie auch am Strand: täglich werden die Liegen mit Auflagen und je 2 frischen Tüchern durch die immer freundlichen Männer in sauberer Kleidung vorbereitet. Ein Suchen oder Reservieren nicht nötig.
(20 Dinar f. 14 Tage gegeben, Kellner jeweils 2 Dinar bei Rechnungslegung).
Essen:
Mittagstisch am Pool bei Wasserfall und Springbrunnen oder Gartenlaube mit Meeresblick: relative kleine, aber gute Speisenauswahl.
Besonders gutes Service; kleine Sonderwünsche werden sofort erfüllt.
(z.B. noch ein so gutes, frisches Brötchen).
Weinauswahl sehr gut - aber natürlich teuer.
Pool:
Poollandschaft perfekt, groß, sehr sauber, Sprudelbad etc.;
SPA-Thalassa:
Sehr gut geführt. Extrem elegant und sauber. Viele Anwendungen möglich.
Unterhaltung:
Wenig in Anspruch genommen. Aber romantische Stimmung überall mit leiser - auch live - Musik.
Gratis Internet. Gratis-Zeitung nach Wunsch, soferen Post zustellt.
Sport:
Alles vorhanden, von uns nicht genützt. (Zu schön am Strand!)
Meer:
Zu dieser Zeit sehr sauber. Sehr natürlich und ruhig, aber auch einige Tage wunderbarer, starker Wellengang. Rote Fahne! ---
Ob es in der Hauptsaison auch so schön ist, wissen wir nicht.
Glücklich, wer die Vor-und Nachsaison nützen kann. -
Wir haben uns für nächstes Jahr schon wieder angemeldet.

Aufenthaltsdatum: Juni 2010
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, HermannLinz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen