Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Relax-Paradies mit Fünf-Sterne-Küche” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Serenity Resort & Residences Phuket

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Serenity Resort & Residences Phuket gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Serenity Resort & Residences Phuket
4.5 von 5 Resort   |   14 Moo 5 | Rawai, Phuket, Rawai Beach, Rawai, Phuket 83130, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 38 Hotels in Rawai
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Relax-Paradies mit Fünf-Sterne-Küche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012

Das Serenity hat uns so gut gefallen, dass wir in 3 Wochen gleich zweimal hin sind! Die Atmosphäre des kleinen, feinen und gut organisierten Hotels ist sehr entspannend (obwohl wir mit Kleinkind da waren). Zimmer/Suiten sowie der Pool- und Gastrobereich sind stilvoll und elegant eingerichtet - ebenso das Spa. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Das i-Tüpfelchen war jedoch das Essen. Sehr lecker und das erst noch zu einem fairen Preis - Dank und Kompliment an den Küchenchef!

Wenn man verschiedene Strände in der Umgebung sehen möchte, empfiehlt es sich, ein Motorrad/Auto zu mieten.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, 292Na_Pi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
UrsPhuket, General Manager von Serenity Resort & Residences Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Mai 2012
Recht herzlichen Dank fuer Ihre Bewertung und es freut uns, zu hoeren, dass es Ihnen bei uns gefallen hat! Gerne gebe ich die Komplimente unseren Mitarbeitern und der Kueche weiter. Mit freundlichen Gruessen, Urs - General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

924 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    559
    264
    62
    22
    17
Bewertungen für
209
440
45
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 111 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2011

Bei meinem letzten Aufenthalt im Serenity im November 2009 war ich noch total begeistert von dem Hotel. Es wurde damals noch von der Outrigger-Gruppe gemanagt, und war nicht überfüllt. Umso größer war meine Enttäuschung diesmal: Das Hotel war offenbar fast ausgebucht, angesichts des Mini-Pools und Mini-Liegenbereiches herrschte immer dichtes Gedränge, und wegen der Preispolitik - Doppelzimmer ab 60 Euro - hat sich auch das Publikum sehr verändert. Mit fünf Sternen hat das jedenfalls nichts mehr zu tun, eher unterer Vier-Sterne-Bereich, mehr Ballermann als Ruhe-Oase. Frühstück und Küche sind wie früher sehr gut. Wenn man ein Zimmer im vorderen Bereich hat mit Terasse zum Meer, kann einen das Gedränge im winzigen "öffentlichen" Liegebereich egal sein. Internet ist kostenlos. Schöner Fitness-Raum mit guten Geräten. Lage: Abgelegen, ein Vorteil, wenn man ein Auto hat und den Trubel nur selten möchte, ein Nachteil, wenn man keines hat und etwar tun will. Strand ist winzig bzw. fehlt - ein Meter breiter Streifen bei Flut, fünfzig Meter Sumpf bei Ebbe. Baden unmöglich. Direkt vor unserem Zimmer wurde vom Personal ein Katzenbaby in einem Karton gehalten, das Tag und Nacht schreite. Tierliebe in allen Ehren - aber muss sie vor den Zimmern stattfinden? Die versprochenen Frühstücks-Pakete wurden einfach vergessen vom Personal, dafür wurde auf einer Minibar-Inspektion bestanden, obwohl von der Kreditkarte 200 Euro Kaution geblockt wurden. Personal kam mehrmals in mein Zimmer, obwohl "nicht stören"-Zeichen gesetzt war - das empfand ich als extrem störend. Zimmerservice sehr oberflächlich. Schade, dass ein Ressort, das einmal so gut war, durch schlechtes Management und Preispolitik so einen Abstieg macht. Mein Fazit: Wer ein Angebot für 60 Euro (ohne Frühstück) findet und Abstriche einzugehen bereit ist, kann zufrieden sein. Mehr als 60 Euro ( bzw. 70 mit Frühstück) würde ich aber nicht ausgeben für die Nacht, da gibt es auf Phuket wesentlich bessere Alternativen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Quasimod!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
UrsPhuket, General Manager von Serenity Resort & Residences Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Januar 2012
Vielen Dank fuer Ihre Hotelbewertung. Beim ersten erwaehnten Auftenhalt war unser Hotel brandneu und fast leer. Es ist eine natuerliche Entwicklung eines Hotels, nach 2 Jahren auf dem Markt mehr Gaeste zu beherbergen, als kurz nach der Eroeffnung. Deshalb fanden Sie bei Ihrem zweiten Aufenthalt viel mehr Gaeste am Hotelpool als vor 2 Jahren. Am Strand hat sich in den 2 Jahren seit Ihrem ersten Aufenthalt nichts veraendert und sie wussten offenbar Bescheid, dass am Rawai Strand schwimmen nur beschraenkt moeglich ist. Trotzdem entschlossen sie sich, einen 2. Aufenthalt bei uns zu buchen. Wir entschuldigen uns, dass unser Personal die Fruehstucksbox vergessen hatte. Ich werde das mit dem Team besprechen. Die von ihnen angesprochene Katze wurde ebenfalls umgezogen. Wir haetten das gerne schon frueher gemacht, wenn Sie jemanden vom Management waehrend Ihres Aufenthaltes darauf aufmerksam gemach haetten. Mit freundlichen Gruessen, Urs-Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lahr, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2011

Seblten habe ich ein so gut geführtes Hotel erlebt.Mein Zimmer hatte keine gute Aussicht,was nicht am Hotel,sondern am niedrigen Preis lag,den ich gezahlt habe.Die Aussicht hatte ich dafür tagsüber von der Liege auf dem Dach der Bar.Meist kam ich erst nach Anbruch der Dunkelheit in das Zimmer,das die Annehmlichkeit eines 5 Sterne Hotels bot.Wunderschöne Dusche mit Regen-Brausekopf.Anschluß für Ipod an die Musikanlage.Flachbildschirm DVD-Player.
Das Personal war von einer unglaublichen Freundlichkeit und sehr guten Englischkenntnissen.Dennoch sollte man sich bei Bestellungen im Restaurant versichern,ob die Bestellung auch verstanden wurde.So bekam ich statt dem Thai -beef-salad,einen grünen Salad mit einem sehr guten Balsamicodressing.Von der Thaispeisekarte habe ich alle Gerichte probiert.Sind allesamt phantastisch und rechtfertigen mehr als nur den geringen Preisunterschied gegenüber anderen Lokalen.

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, hoerbie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hongkong, China
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2011

Mit nur ca. 60 Zimmern/Suiten ist das Serenity kleiner und ruhiger als viele der grossen Resorts. Hier wird Wert auf Details gelegt (angefangen bei einer viel besser bestueckten Minibar bis hin zu den Pflegeprodukten im Badbereich). Die Essensqualitaet war ausgezeichnet und jedes Gericht wurde sehr geschmackvoll hergerichtet (man merkt, dass das Hotel von einem Schweizer gefuehrt wird). Einziger Mangel ist der sehr kleine und kaum nutzbare Strandabschnitt. Am Pool stehen jedoch ausreichend Liegen zur Verfuegung, sodass man alternativ den Poolbereich nutzen kann. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich. Um die Hotelanlage herum ist nicht viel, doch dies ist eher nebensaechlich, wenn man nur fuer einige Tage relaxen moechte, denn fuer den Wohlfuehlfaktor wird im Serenity gesorgt.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, MW_Asienreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sursee
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2011

Wir haben eine Woche in diesem Hotel verbracht. Zuerst zum Positiven: Die Poollandschaft ist ein Traum. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Der Fitnessraum ist mit den besten Geräten ausgestattet.Das Essen im Restaurant ist gut, aber ziemlich teuer.
Unsere Kritikpunkte:
Laut Zimmerbeschreibung hätte unser Zimmer ein Balkon gehabt, was aber nicht der Fall war. Also haben wir mit der Rezeption Kontakt aufgenommen um dies abzuklären. Diese vereinbarte mit uns einen Termin mit dem Hotelmanager. Dieser tauchte aber nicht auf. Als wir dann erneut bei der Rezeption anklopften, teilten uns diese mit,er sei heute nicht anwesend. Ein Zimmer mit Balkon bekamen wir dann trotzdem. Leider war es mit Haaren der vorherigen Gäste besetzt und machte nicht den Eindruck, dass es geputzt wurde. Ebenfalls war die Bettwäsche nicht gewechselt worden!! Der Zimmerservice schaffte es erst nach 2maligem Hinweis, das Bett neu zu beziehen....
Beim Auschecken stellten wir fest, dass die Abrechnung falsch war und wir eine Tour von anderen Gästen auf unserer Rechnung hatten....
Des Weiteren sind die Taxipreise überrissen. Vor dem Hotel ist ein Taxistand mit horrenden Preisen. Als wir bei der Rezeption ein normales Taxi anfordern wollten (mit Taximeter) war die Antwort: Die werden von den anderen weggeschickt.....
übrigens: es gibt Taximeter- Taxis, auch wenn oft etwas anderes behauptet wird!
Fazit: DIes ist keineswegs der Service, welcher in einem 5 Sternhotel zu erwarten ist!

Im Allgemeinen ist das Hotel weit abgelegen und man ist auf Taxis angewiesen wenn man z.B. irgendwo essen will.Es gibt nur ein Restauant auf der anderen Strassenseite, welches aber gut ist. (OK YummiI).
Wer im Meer baden möchte, ist an der falschen Adresse: Es ist kein Badestrand.
Der vom Hotel angebotene Ausflug zu Coral Island ist zu empfehlen, der Strand dort ist wunderschön!

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, jatoswiss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt, Germany
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2011

Wie in den anderen Bewertungen beschrieben, ist der Strand an dem das Serenity liegt im Vergleich zu den Traumstränden an der Westküste eher eine Zumutung. Schlick (man versinkt eine halbe Fußhöhe) und leicht modrig riechend, dafür hunderte Meter weit rein lediglich knietief. Dadurch eignet er sich ideal zum Kitesurfen lernen (auch weil das Wasser wärmer ist als in der Nordsee). Während wir da waren, haben wir einige Schüler mit Lehrer (1:1) gesehen sowie auf der Straße Werbung für die Kitesurfschule.
Die Zimmer sind schön eingerichtet und sehr sauber (wahrscheinlich kürzlich renoviert). Wir hatten das Glück, erst in einem normalen Zimmer (eher klein) zu sein und dann zwei Nächte in einer der Beach Front Apartments (320m², eigener Mini-Infinity-Pool, Dachterasse, zwei Schlafzimmer etc.). Letzteres war überwältigend (wer wohnt schon so?). An dieser Art der Unterkunft gibt es nichts zu mäkeln, v.a. wenn der Preis stimmt.
Der Pool in der Anlage ist auch nett, wenn auch nicht sehr lang oder groß. Der Fitnessraum ist komplett ausgestattet. Die Kinderbetreuung haben wir nicht in Anspruch genommen, aber der Raum ist gut ausgestattet (inkl. Wii).
Wenn man aus dem Hotel nach links abbiegt und der Küstenstraße nach rechts folgt kommen nach ca. 10 min. an der Strandstraße eine Serie von einfachen Fischrestaurants in denen man sehr gut essen kann (gegrillte Dorade, Prawns, Shrimps) - für die üblichen konkurrenzfähigen Preise. Sonntags ist schräg links gegenüber ein Markt, auf dem es alle üblichen Thai Leckereien zu kaufen gibt plus schön was zum schauen.
Das Personal ist sehr aufmerksam und schnell in der Bearbeitung von Wünschen. Positive Ausnahme in Phuket: WLAn kostet nichts.
Größtes Manko: das Frühstück ist eher mittelmäßig, d.h. für so eine Anlage unterdurchschníttlich (v.a. bei dem Preis, wenn man es nicht inkl. im Zimmerpreis hat). Das Obstangebot einfach (keine Mangos), der übliche europäische Mist (Eier, Waffeln, Weißmehlgebäck, Speck, Bohnen) und ein paar asiatische Gerichte (aber nicht besonders gut). Cappucino ist gut (aber nicht sehr gut). Am auffälligsten: das Frühstückspersonal ist eher von der muffeligen Sorte gewesen.

  • Aufenthalt Januar 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, toptip1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tel Aviv, Israel
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2010

Dieses Hotel ist wirklich die lange Reise wert. Bevor wir das Hotel buchten haben wir uns etliche Hotels per Internet ausgesucht und ich muss sagen, dass sich die Muehe gelohnt hat. Fuer alle die ein paar Tage Entspannung in einem luxurioesen Ambiente suchen, ist dieses Hotel die richtige Wahl. Wir haben uns fuer die H2O Suite (Jaccuzi) entschieden, da die private Pool Suites schon ausgebucht waren. Die Suite ist wunderschoen eingerichtet und aeusserst geraeumig. Der Blick aus dem Zimmer/Bett und von der Terrasse ist atemberaubend. Alle elektrischen Apparaturen sind einwandfrei (fast alle sind ganz neu). Das Bad/Duschen sind sehr schick.

Die Anlage bietet viel Ruhe und Platz. Das Spa ist sehr luxurioes und die Anwendungen sind sehr professionell. Vom Restaurant hat man einen umwerfenden Blick auf die Bucht (Inseln). Die Qualitaet der Speisen ist hervorragend. Der Pool ist sehr gross und sauber. Der Strand ist nicht wirklich zum Baden geeignet, hier kann man jedoch mit nem Taxi (vor dem Hotel fuer ca. 300 Bath innerhalb von 10 Minuten zu Kata Beach fahren).

Die Angestellten geben sich sehr viel Muehe und sind sehr freundlich und hilfsbereit, welches den Aufenthalt sehr angenehm macht.

Dieses Hotel ist definitiv zu empfehlen, auch wenn die Preise fuer Thailand etwas hoch sind, lohnt sich jeder Euro. 100%ige Erholungsgarantie und Romantikfaktor.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Shaul A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Rawai.
0.9 km entfernt
The Vijitt Resort Phuket
The Vijitt Resort Phuket
Nr. 3 von 38 in Rawai
4.5 von 5 Sternen 989 Bewertungen
4.2 km entfernt
Navatara Phuket Resort
Navatara Phuket Resort
Nr. 1 von 38 in Rawai
5.0 von 5 Sternen 307 Bewertungen
7.3 km entfernt
Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
7.7 km entfernt
Phuket Panwa Beachfront Resort
Phuket Panwa Beachfront Resort
Nr. 6 von 11 in Cape Panwa
4.5 von 5 Sternen 505 Bewertungen
5.5 km entfernt
Avista Phuket Resort & Spa
Avista Phuket Resort & Spa
Nr. 8 von 56 in Kata Beach
4.5 von 5 Sternen 1.938 Bewertungen
7.8 km entfernt
Amatara Resort & Wellness
Amatara Resort & Wellness
Nr. 2 von 11 in Cape Panwa
4.5 von 5 Sternen 660 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Serenity Resort & Residences Phuket? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Serenity Resort & Residences Phuket

Anschrift: 14 Moo 5 | Rawai, Phuket, Rawai Beach, Rawai, Phuket 83130, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Rawai
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Rawai
Nr. 3 der Familienhotels in Rawai
Nr. 3 der besten Resorts in Rawai
Nr. 5 der Luxushotels in Rawai
Nr. 5 der Strandhotels in Rawai
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Serenity Resort & Residences Phuket 4.5*
Anzahl der Zimmer: 78
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Booking.com, TUI DE, ebookers.de, Hotelopia, Asiatravel.com Holdings, Hotel.de, Eurosun, Odigeo, Sawasdee, Odigeo, Agoda, Low Cost Holidays, Low Cost Holidays, Weg und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Serenity Resort & Residences Phuket daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Outrigger Serenity Terraces Hotel
Hotel Serenity Resort & Residences Phuket Rawai
Serenity Resort And Residences Phuket
Serenity Hotelanlage & Residences Phuket
Serenity Resort & Residences Phuket Rawai
Serenity Resort & Residences Phuket Hotel Rawai

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen