Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sportlicher Aufstieg”

Tiger Cave Temple (Wat Tham Suea)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
33,99 $*
oder mehr
Krabi-Dschungel mit Tigerhöhlen-Tempel, Emerald Pool, heißen Quellen
Platz Nr. 2 von 100 Aktivitäten in Krabi-Stadt
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sportlicher Aufstieg”
Bewertet am 24. September 2013

Der Tiegertempel befindet sich am Ende einer ca 1200 Stufigen Treppe bei der die Stufenhöhe zwischen 10 und 30cm variiert. Für sportliche Urlauber mit Laufschuhen und guter Kondition ist der Aufstieg im Dauerlauf in ca. 20 anstrengenden Minuten getan und die dann brennenden Waden kann man bei einem belohnenden Blick über auf die Umgebung ausstrecken. Für unsportliche Zeitgenossen ist der Aufstieg über die gleiche Treppe eine ca. 60 minütige Wanderung, wie uns ein paar Amerikaner erzählten.
Wer kein ungefiltertes Wasser trinken möchte, sollte unbedingt eigene Getränke mit nach oben nehmen, da es oben nur eine Wasserleitung gibt.
Der riesige Buddah und die Aussicht ist wirklich eindrucksvoll! Ein lohnender Aufstieg und eine super Ergänzung zu einem sonst eher entspannten Urlaubsprogramms.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Marcus K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.615 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.527
    798
    239
    35
    16
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Vietnamesische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Naters, Schweiz
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Jeden Schritt wert”
Bewertet am 19. August 2013

Der steile Aufstieg ist schon hart, aber auch mit durchschnittlicher Fitness machbar. Schon der Weg hinauf ist sehr schön, und die Aussicht und Atmosphäre oben ist echt toll.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
2 Danke, flashgods!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Würzburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Mühe wert”
Bewertet am 30. Mai 2013

Die Tempelanlage ist, obwohl der Haupttempel noch immer im Bau ist, sehr nett und interessant. Angenehm empfanden wir, dass man keinen Eintritt zahlen muss. Die verschiedenen Möglichkeiten, eine Spende zu entrichten kann jeder selber nach seinem Ermessen nutzen.
Der mühsame Weg über die mehr als 1200 zum Teil sehr steilen Stufen lohnt sich auf jeden Fall. Der Ausblick und d religiöse Ort sind etwas Besonderes. einzig die Funkantennen hinter der großen Buddha-Figur empfand ich als störend.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
1 Danke, Copiapoa77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
356 Bewertungen
200 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 126 "Hilfreich"-
Wertungen
“highlight”
Bewertet am 23. Mai 2013

der tempel ist eigentlich eine tempelanlage, die am fusse des felsens liegt, auf dem sich die eigentliche attraktion (die buddha statue) befindet. die tempelanlage selbst kann man sich relativ zuegig ansehen um sich auf den beschwerlichen weg nach oben zu machen. ueber 1200 stufen unterschiedlicher hohe muss man erklimmen ehe man belohnt wird. es ist ein fast schon meditativer akt den man dabei erlebt und enorm anstrengend bei ueber 30 grad und hoher luftfeuchtigkeit.
oben angekommen hat man dafuer nicht viele touristen und kann das panorama prima geniessen.
als tipp: morgens laeuft man in der sonne (ausser vor sonnenaufgang, klar), abends auf der sonnenabgewandten seite.
ich halte den tct fuer wirklich sehenswert und auch die muehe des aufstiegs lohnt. allerdings sollte man kindern diese strapazen nicht unbedingt zumuten.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
1 Danke, goldenerreiter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“schön, wenn man erstmal oben ist”
Bewertet am 19. Mai 2013

Der Weg hinauf ist beschwerlich: 1237 Stufen, zum Teil fast 100% Steigung, die Treppenstufen bis zu 20cm hoch....oben dann ein toller Ausblick, eine leichte Brise, das für vieles entschädigt.

Der Tempel selbst ist es wohl nicht wert dort hoch zu gehen.

Mein Tipp: eine Flasche Wasser mitnehmen! Ein Aufstige zum Sonnenauf- oder -untergang lohnt sich auch!

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, Thomas R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tiger Cave Temple (Wat Tham Suea) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Krabi-Stadt, Provinz Krabi
 

Sie waren bereits im Tiger Cave Temple (Wat Tham Suea)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen