Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.099)
Bewertungen filtern
3.099 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.006
806
182
70
35
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.006
806
182
70
35
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
213 - 218 von 3.099 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. Oktober 2006

War für 7 Nächte im Anantara Hua Hin, nachdem ich 4 Nächte im Anantara Golden Triangle übernachtet hatte. Beide sind wunderschöne Hotels, erstklassiges Essen und sehr gepflegte Anlagen. Leider entsprechen die Badezimmer in Hua Hin keinem 5 Sterne Standard, sind auch sehr klein. Die Zimmer sind allerdings sehr schön. Die Angestellten sind erstklassig und ich würde wieder das Lagoon Zimmer nehmen, das hat nämlich ein besseres Bad.

Danke, paulinepum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 1. Oktober 2006

Bin gerade erst zurück. Das Hotel war toll, der Strand allerdings schlimmer als in Bridlington! Seien Sie also gewarnt. Das Essen im Hotel ist gut, aber sehr teuer (genau wie zu Hause), Probieren Sie mal das Moon Smile in Hua Hin, einfach klasse. £100 pro Tag sind mehr als genug, so kann man noch eine Elefantentour machen, dass kostet etwas £10 für eine Stunde und ist wirklich lustig.

3  Danke, OnAir811012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 20. August 2006

Am Ende unseres dreiwöchigen Thailand Aufenthalts im Juni - Juli 2006 haben wir drei Nächte im Anantara Resort übernachtet und werden mit Sicherheit wiederkommen!

Gebucht haben wir das Hotel in unserem Reisebüro in Deutschland und waren angesichts der Bilder im Katalog (und des sehr günstigen Preises) eher skeptisch. Da es uns aber bereits von einer Bekannten empfohlen wurde, die selbst dort ein paar Tage verbracht hatte, haben wir uns dazu entschlossen, drei Nächte zu buchen.

Der Aufenthalt war fantastisch. Das Personal ist äusserst freundlich und zuvorkommend und so haben wir die Tage genossen und wären sehr gerne länger geblieben. Hua Hin ist nicht der typische Badeort mit weissem palmengesäumten Sandstrand (am Anantara geht das Wasser bei Flut bis zur Mauer) und der Aufenthalt beschränkt sich eher auf Baden in dem grossen Pool, aber das stört hier überhaupt nicht. Die Grünanlagen sind sehr gepflegt und weitläufig angelegt. Die doppelstöckigen Häuschen im thai Stil verstecken sich förmlich und man hatte nicht den Eindruck, dass es überfüllt war, zumal bei unserem Aufenthalt alle Zimmer ausgebucht waren. Selbst das "kleinste" Doppelzimmer ist schon sehr geräumig und hat einen grossen Balkon (oder Terasse) zum Garten (oder zum Meer). Mit viel Liebe zum Detail ist alles asiatisch designed und wird Wert auf Sauberkeit und Qualität gelegt.

Das Frühstücksbuffet war traumhaft. Es gab von alles von Asiatisch, über International bis hin zu Müsli und Früchten und so fiel die Auswahl eher schwer. Der Zimmerservice war ebenfalls vom feinsten. Zum Abend wurden die Betten aufgeschlagen und mit frischen Blumen dekoriert. Drei verschiedene Restaurants (Fisch, italienisch, asiatisch) laden direkt in der Anlage zum Dinner ein. Wir haben aber angesichts unseres kurzen Aufenthalts immer direkt in Hua Hin gegessen.

Das Resort liegt etwas ausserhalb von Hua Hin, ist aber über einen regelmässigen Hotel Shuttlebus sehr gut angebunden. Ansonsten fallen die Fahrten mit dem Taxi auch nicht gross ins Gewicht, obwohl hier Taxifahren ca. dreimal so teuer ist wie in Bangkok. In Hua Hin gibt es sehr viele Fischrestaurants, die zu einem abendlichen Besuch einladen. Spezialrestaurants mit Internationaler Küche sind ebenfalls zahlreich vertreten.

Wenn bei einem unserer nächsten Asientrips Hua Hin auf dem Weg liegen sollte, werden wir uns wieder für das Anantara Resort entscheiden.

Dirk

  • Aufenthalt: Juli 2006, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, dirk-on-earth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Minor Hotels
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Martin P, Manager von Anantara Hua Hin Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Minor Hotels
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Martin P, Manager von Anantara Hua Hin Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen