Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.071)
Bewertungen filtern
3.071 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.982
804
179
70
36
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.982
804
179
70
36
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
177 - 182 von 3.071 Bewertungen
Bewertet 4. Januar 2013

sehr schöne Anlage, höfliches Personal, sehr gutes Frühstücksbuffet sogar mit mehreren frischen Brotsorten. Zimmer sehr geräumig exklusiv möbiliert und toller Ausblick.Für Lagoon Gäste eigener Poolbereich und Nachmittags Gratis Cocktails soviel wie man trinken kann und Snacks und Sandwiches. Dort werde ich wieder hinfahren.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit clever-hotels.com
2  Danke, Detlef L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. November 2012

Ein Traum von Hotel! Die gesamte Anlage wurde im Thaistill gebaut und hat eine wunderschöne Gartenanlage ,diese soll eine der größten Palmenansammlungen endhalten.Auch die Poolanlage ist wunderschön angelegt. die zweigeschoßigen sind in einem kleinen Dschungelwald eingebettet.Zimmer sehr gut eingerichtet.das Personal liest einem jeden noch so kleinen Wunsch von den Lippen ab wir haben uns noch nie so wohl gefühlt!!!

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hans O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2012

Wunderschönes Hotel! Ich habe mir das Hotel während einer Hotelinspektionstour angesehen. Um meine Kunden optimal beraten zu können sehe ich mir immer gerne Hotels selbst an.

Die Anlage ist im hochwertigen Thaistil dekoriert. ich finde es immer sehr interessant, wenn man viel zu schauen hat.

Ich bin ein Anantara-Fan geworden!

Wir hatten ein Deluxezimmer im EG Nahe Pool und Strand und eigener Terrasse. Es gab dort 2 Stühle, Tisch und auch eine Liege. Weiterhin war natürlich eine Kaffeemaschine vorhanden.

Das Bad ist etwas altmodisch gefliest.

Die Lagoonrooms sind sehr schön und haben auch einen eigenen Poolbereich.

Nach Hua Hin zum Nachtmarkt sind es etwa 4 KM mit dem Taxi 150 Baht.
Der Strand ist zwar wie eigentlich überall in Hua Hin oder auch Cha Am nicht so schön wie auf Krabi, Samui, Phi Phi etc. allerdings störte uns das auch nicht. Im August kann man halt nicht überall in Thailand hin wegen der Regenzeit.

Dafür hat das Anantara einen schönen Pool und einen tollen Bereich am Strand mit Liegen, Strandrestaurant etc.

Sehr aufmerksamer, warmherziger Service. Man bekommt von jedem Mitarbeiter ein Lächeln. Das Personal spricht gutes Englisch. Die Zimmerreinigung war gründlich, man bekam jederzeit auf Nachfrage mehr Duschgel, Kaffee etc. Wir fanden jeden Abend vom turn down Service ein von Hand beschriebenes Blatt mit Wünschen für eine gute Nacht (mit persönlicher Anrede) oder der Wettervorhersage für den nächsten Tag. Wir freuten uns schon jeden Tag drauf.

Wir hatten nur Frühstück und das war super! Es gibt einen deutschen Küchenchef, der auch jeden Morgen im Restaurant ist. Es gibt eine unglaublich große Auswahl an Wurst, Käse, Pancakes, Waffeln, Croissants, Gebäck, warmen asiatischen Gerichten, natürlich Showcooking mit Eiern, Omelette, etc.
Täglich gab es einen Smoothie of the day und unglaublich leckeren Joghurt mit Früchten .

Restaurant im Hotel leider seeehr hochpreisig, dafür gibts aber auch den Nachtmarkt

Der Strand wie gesagt leider nicht ganz so toll. Dafür gab es wunderschöne Sonnenaufgänge die ich fast täglich fotografierte... :-)

Die Liegen haben sehr bequeme, dicke Auflagen, Handtücher kann man tauschen so oft man möchte. Es stehen auch genug Sonnenschirme zur Verfügung

Wir fuhren immer nach Hua Hin in das Rod Fai Restaurant auf dem Nachtmakrt (auf der linken Seite) . Wir haben dort hervorragend gegessen und wirklich günstig!

In der Lobby des Hotels ist WIfi kostenlos verfügbar. Im Zimmer gegen Gebühr.

Die Massage im Spa hätte ich stundenlang genießen können.

Wer weitere Infos benötigt kann mich gerne anmailen unter info(at)SonneSandundMehr.com

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Happiness809581!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Juni 2012

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Hua Hin ( ca. 5 Km Richtung Cha Am) in der Nähe des kleinen Flughafen. Das Anantara verfügt über einen eigenen Strandabschnitt und 2 sehr gepflegten Pools (jeweils mit Poolbar). Die gesamte Anlage des Hotels ist sehr schön und gepflegt. Jeden Tag ab 6 Uhr bis Sonnenuntergang sind die Gärtner und sonstigen Angestellten mit der Pflege der Anlage beschäftigt. Im Eingangsbereich neben der Rezeption befindet sich eine wunderschöne Bar mit kleinen Weinkeller. Hier kann man auch Snacks zu sich nehmen. Die Weinauswahl ist sehr gut. Die Preise sind (wegen der Steuer) auf europäischem Niveau. Jeden Abend gibt es hier Live Musik und ab 21.00 Uhr eine Happy Hour. Das Hotel hat neben den ganzen Polbars ein Italienisches Restaurant (Top Servce, tolles Ambiente & gute Küche) , ein Thailändisches Restaurant (auch sehr schön , mit aufmerksamen Service und guter Küche) und ein offenes Strandrestaurant mit einem guten Angebot an frischem gegrillten Fisch, Fleisch und sonstigem. Zuerst haben wir im Zimmer 128 gewohnt, direkt am Strand mit tollem Meerblick, sehr ruhig und geschmackvoll eingerichtet. Die 2. Hälfte des Urlaubs haben wir in dem größeren Zimmer 726 mit begehbarem Kleiderschrank, sehr grossem Balkon mit Meerblick gewohnt. Der Concierge Alex & sein Team sind sehr aufmerksam und hilfsbereit. Vom Frühstück bis zum Dinner sind alle angebotenen Speisen und Getränke von hoher Qualität. Desr Service war stets einwandfrei. An der Pool & Strandbar gibt es neben allen üblichen Getränken & Softdrinks auch Cocktails und sehr schmackhafte Mocktails z.B. Taximeter. Die Anlage ist traumhaft bewachsen und insgesamt in sehr gutem Zustand. Wenn estwas defekt ist wird es schnellstmöglich ausgetauscht oder repariert.Dies war insgesamt unser 4ter und bisher angenehmster Aufenthalt in Hua Hin.(Nach dem Sheraton, Evason & Cape Nidhra) Täglich gibt es einen Shuttle Service nach Hua Hin (und zurück) Am Strand kann man nach links endlos und nach rechts ca. 4 KM bis zum Palast spazieren. Bei Ebbe und Flut ist der Strand von 2 - 50 Meter breit (Mai/Juni) Der Strand ist im großen und ganzen sauber. In der Anlage gibt es neben zahllosen Vögeln auch Feuerameisen, Schnecken und einige Schlangen (Mückenspray sollte man auf jeden Fall einpacken). Man sollte also die Augen offen halten.
Auf dem Weg zum ruhigen Lagoon Bereich befindet sich die sehr schöne Spa, tolle Behandlungsräume mit Regendusche & Außenbadewanne. Die Therapheuten sind gut geschult die Anwendungen sehr entspannend. (preislich auf europäischem Niveau) Deutlich günstigere Behandlungen gibt es in Hua Hin z.B. in der White Sands Spa. Donnerstags gibt es einen Cocktailempfang (Meet & Greet) im Hotel. In allen Bereichen (auch außen) verfügt das Hotel über Wifi. Die Woche über war das Hotel nur zu 30 % belegt. An den Wochenenden hingegen war es ausgebucht. Beim Frühstück war man deshalb etwas überfordert. Allerdings verlaufen sich in der Anlage die vielen Gäste dann wieder. Es gab immer außreichend Liegen und Handtücher and den beiden Pools und am Strand.

Zimmertipp: Zimmer 128 oder 726, sehr schon sind alle Zimmer am Meer und die Zimmer im Lagoon Bereich
  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Bardolino99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Mai 2012

Das war mein dritter Aufenthalt in diesem Hotel und auch dieses Mal war ich wieder begeistert von der Anlage mit der üppigen Vegetation. Ich war diesmal in einem Lagoon View Room untergebracht, sehr schön und groß. Das Personal diesmal sehr zuvorkommend und freundlich, ein schöner Aufenthalt. Minus auch diesmal das Frühstück, was qualitativ zwar toll ist, wo ich aber auch diesmal wieder 10 Minuten warten musste, ehe ein Platz frei war... Bei Sonderangeboten empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, frankgrosze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen