Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Zuviel Make-up.”
4 von fünf Punkten Bewertung zu Mrigadayavan Palace

Mrigadayavan Palace
Platz Nr. 1 von 37 Aktivitäten in Cha-am
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Hua Hin, Thailand
Beitragender der Stufe 
117 Bewertungen
70 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zuviel Make-up.”
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Mai 2013

Schon oft war ich hier, vor 16 Jahren war der Eintritt noch kostenlos aber auch heute nicht ueberteuert, nur vielleicht etwas kompliziert mit dem Ticketkauf und wieder zurueckgehen. Aber es lohnt aus meiner Sicht allemal. Es ist eines der groessten Teakholzgebaeude der Welt, vielleicht sogar das groesste, wer weiss denn das wirklich, es besteht aus 16 verschiedenen Gebaeuden und ist auf Holzpfaehlen erstellt. Die einzelnen Gebaeude sind mit Gehsteigen verbunden, Maenner und Frauen lebten getrennt und hatten ihre eigenen Gehstege Richtung Meer und den separaten Umkleide-Pavillions. Besonders Interessant sind: Das Badezimmer von Koenig Vajiravudh (Rama VI), dessen Arbeitszimmer mit Sicht zum Meer und natuerlich durchlueftet wegen der entsprechenden Bauweise und die "Insektenbarriere", die kleine Rille die sich am Grund des Gebaeudes rundherum zieht: Um die Pfeiler herum, unter den Treppen durch und an allen Waenden entlang. Die konnten mit Wasser gefuellt werden und schuetzten so vor kriechenden Insekten wie Schaben oder Ameisen. Der Palast wuerde urspruenglich am Had Chao Samran Strand oestlich von Phetchaburi errichtet (zirka 40 km noerdlich vom jetzigen Standpunkt). Weil der Koenig an diesem Ort nicht gluecklich war wuerde der ganze Palast abmontiert und das Holz beim Neubau wieder verwendet).

Das einzige was mich stoert an diesem Palast ist die Bemalung des Holzung. Ich persoenlich liebe Holz und will es sehen, gebeizt vielleich oder gewachst, es muss ja geschuetzt werden und sieht besser aus, aber nicht bemalt. Zuviel Make-up. Schade.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
1 Danke, hannwe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

479 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    203
    219
    42
    8
    7
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner luftiger Strandpalast”
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. Februar 2013

Wer nicht nur am Strand liegen will und sich für die thailändische Geschichte interessiert, wird hier seine Freude haben.

Aufenthalt Januar 2013
Hilfreich?
Danke, wimach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Warendorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Villen auf 1000 Pfählen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. August 2012

Super gepflegter alter Sommerpalast in einer sehr schönen
Parkanlage! Wir sind vom Dusit Thani zu Fuß am Strand entlang
dahingegangen. Beeindruckende Anlage in einem Militärgebiet.
Falls man von der Straße Cha Am- Hua Hin dorthin will, muss
man genau wissen, wo die Zufahrt ist.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
Danke, hetyV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“1994 aus Teakholz gebauter Königspalast”
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. März 2012

Der damalige Rama (=Titel) liess sich diesen Palast, der heute weiss-blau-gestrichen ist, als Sommerresidenz bauen und soll ihn nur einmal bewohnt haben. Das am Meer gelegene Gebäude ist interessant gebaut, z.B. mit "natürlicher" Klimaanlage, wo durch stilvolle Öffnungen der Meerwind weht. Die Renovierungsarbeiten sollten dringend fortgesetzt werden wie man an verschiedenen Stellen am Holz sieht.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
1 Danke, LaosMahout!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Luftiger Palast”
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. Dezember 2011

Der Mrigadayavan Palace liegt am Meer zwischen Hua Hin und Cha Am und ist relativ unbekannt, obwohl er fang des 20. Jahrhunderts zwei Jahre Regierungssitz des Königs war. Er ist ein gutes Beispiel für eine Palast, der alles andere als pompös ist, aber wunderbar der Umgebung und dem Klima angepasst war. Die Räume liegen sämtlichst im 1.OG auf Stelzen und damit sicher vor Überschwemmungen und gleichzeitig in luftiger Umgebung. Es gibt immer nur ein kleine Gruppe von 1 - 3 Räumen, die dann alle mit überdachten Gängen verbunden sind. Die Räume enthalten größtenteils die original Ausstattung und zeigen die damals modernste Haustechnik. Der umgebende Park ist schön angelegt und die Nähre zum Meer mit Bänken laden zum Verweilen ein.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
1 Danke, mbffm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mrigadayavan Palace angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Cha-am, Provinz Phetchaburi
Cha-am, Provinz Phetchaburi
 

Sie waren bereits im Mrigadayavan Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen