Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Topanlage wie 5 Sterne”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
The Sands Khao Lak by Katathani
Nr. 19 von 69 Hotels in Khao Lak
Zertifikat für Exzellenz
Haundorf
Beitragender der Stufe 2
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Topanlage wie 5 Sterne”
Bewertet am 9. September 2013

Wir waren 5 Tage in diesem Resort war sehr angenehm. Die Zimmer wunderschön und das Frühstück sehr gut und vielfältig und vor allem immer frisch! Das Personal sehr freundlich und keineswegs aufdringlich.Am Strand waren die Lifeguards sehr aufmerksam und haben sogar ein Mädchen aus den Wasser geholt was sich zu weit rausgewagt hatte.
Die Anlage ist sauber und gepflegt, klasse Activities.
Hotel ist nur zu empfehlen wenn es khao Lak sein muss. Hier stimmen Preis und Leistung!!!

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Wolfgang H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.993 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.175
    624
    126
    39
    29
Bewertungen für
641
991
36
9
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (60)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nidderau, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
33 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. Juli 2013

Wir hatten 2 Junior-Suiten mit Meerblick, die hübsch ausgestattet sind und über vielseitige Beleuchtungsvarianten verfügen. Das Bad integriert sich dank flexiblen Raumteiler entweder komplett offen in den Wohnraum oder mit einem Handgriff vollständig privat. Dank der vollverglasten Balkongeländer geniesst man freien Blick in die sehr gepflegte Gartenanlage, das ist gut durchdacht. Die Anlage war zu gut einem Drittel belegt und wir genossen dadurch volle Aufmerksamkeit und stressfreien Service. Egal, ob es die stets freie Liege war, der problemlos zu reservierende Tisch zum Abendessen im Restaurant Talay (direkt am Meer) oder der Massagetermin zur Wunschzeit war, es gab nichts zu meckern. Gut möglich, dass das in der Highseason anders ist, wenn das Haus voller ist. Der Gästemix ist sehr angenehm, zur Hälfte Australier und die andere Hälfte Asiaten und Europäern aus DE, AT, SK, CH. Ebenfalls gut gelöst ist die Trennung mit Peace-Pool und einem für Kinder zum Spielen und Toben. Die Animation ist gut organisiert und abwechslungsreich, unsere Teenies haben sich bei den Fitnesstrainern wohlgefühlt, die immer zu Spässen aufgelegt sind. Am Frühstücksbüffet gibt es nur wenig auszusetzen, wir hätten uns einzig mehr frische Säfte gewünscht und einen kleinen Stau gab es ab und zu bei den begehrten Live Cooking Stationen (frische Crêpe mit Bananen, Waffeln etc.). Wir hatten mit HP gebucht, die Qualität und Auswahl des Essens ist hoch, die Atmosphäre sehr angenehm. Das Personal ist aufmerksam und freundlich, nach kurzer Zeit fühlte man sich wie in einer Familie und wurde gerne zu einem kurzen Plausch eingeladen. Der Strand ist schmal, wird stets sauber gehalten und verschwindet bei Flut fast vollständig. Dass das Hotel trotz des jungen Alters ein paar (wirklich kleinere) optische Schönheitsmängel aufweist, ist eher den thailändischen Baukünsten geschuldet, über die man großzügig wegsehen kann! Es muss ja nicht alles perfekt sein. Das Preisniveau bei den Nebenkosten ist gut und auch wenn es außerhalb noch eine Ecke günstiger ist, muss man nicht zwangsläufig immer raus aus der Anlage. Wir werden wiederkommen!

Aufenthalt Juli 2013, Familie
Hilfreich?
4 Danke, MrBlueSk y!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katathani1, Guest Relations Manager von The Sands Khao Lak by Katathani, hat diese Bewertung kommentiert, 31. Juli 2013
Sehr geehrter MrBlueSk y, Vielen Dank fuer Ihr tolles feedback auf TripAdvisor. Es freut uns sehr zu hoeren, dass es Ihnen und Ihrer Familie bei uns so gut gefallen hat. Ihre Anmerkung betreffs des Fruehstuecks habe ich bereits an unser Management weitergeleitet fuer zukuenftige Verbesserungen. Wir freuen uns schon darauf, Sie und Ihre Familie in der Zukunft wieder bei uns im Sands begruessen zu duerfen und verbleiben mit freundlichen Gruessen,
Customer Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
45 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. Mai 2013

Wir waren hier Ende April für 5 Nächte zu Gast und waren sehr zufrieden. Das Hotel ist noch sehr neu und hebt sich durch modernes Styling wohltuend von den holzlastigen Thaistyle Hotels ab die es anderswo noch gibt. Die Anlage ist wirklich riesig, wirklich sehr viel Platz zu den nächsten Zimmern und Gebäuden, um die Liegen herum, am Pool, eigentlich überall.

Wir hatten nur ein Sands Zimmer und waren begeistert, geräumig dank gutem Schnitt, sehr schick mit offenem Bad und separatem WC; gut ausgestattet und sehr durchdacht bis ins kleinste Detail. Auf dem Balkon ein Sofa und ein Ventilator, was wirklich angenehm ist und mir noch in keinem anderen Hotel begegnet ist. Wer mehr Geld ausgeben will sollte statt Seaview Suite besser ein Pool Access Zimmer buchen, der Meerblick ist in der Suite nur seitlich und auch noch recht weit entfernt.

Der Strand hat uns nicht wirklich begeistert, eher schmal bei Flut, viele Felsen, mörderische Brandung und das bei wenig erfrischenden Badewannen-Wassertemperaturen. Wärmer war nur noch der Pool, wie im Whirlpool, geradezu schweisstreibend.

Die Lage ist gut, man ist schnell an der Hauptstrasse mit reichlich Restaurants und Geschäften.

Das Frühstück ist sehr reichhaltig und schmackhaft, lediglich die Suppen sind etwas fad. Ein großes Ärgernis für uns war aber die Getränkeversorgung. Es ist zu begrüßen dass der Kaffee aus modernen WMF Vollautomaten auf Knopfdruck kommt, aber dass es nur zwei Maschinen gibt ist völlig unzureichend und führte immer zu langen Schlangen. Das liegt auch daran dass eine der beiden Maschinen eigentlich immer defekt war und die andere alle Weile gereinigt werden muss. Das Hotel hat sich hier für SB entschieden und leider auch für ein WMF Modell mit sehr kleinem Kaffeesatzbehälter. In anderen Hotels dieser Kategorie bekommt man den Kaffee am Tisch serviert und muss sich nicht anstellen. Auch der Orangensaft, der nicht frisch gepresst ist sondern aus dem Kanister kommt, ist ständig alle. Der Behälter ist viel zu klein und da er nicht durchsichtig ist kann das Personal auch nicht proaktiv rechtzeitig nachfüllen sondern erst wenn man als Gast darauf hingewiesen hat dass er leer ist.

Das Hotel bietet mehrere PCs mit Drucker an, alles sehr funktionell. Schön auch dass es einen kleine Shop für Getränke gibt. Das Preisniveau für Speisen und Getränke ist für ein Hotel dieser Kategorie sehr moderat.

Leider gibt es wenig Programm, Animation oder Abendunterhaltung, was aber angesichts der guten Lage zu verschmerzen ist.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Asienfans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katathani1, Guest Relations Manager von The Sands Khao Lak by Katathani, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Mai 2013
Sehr geehrter Asienfans,

Vielen Dank fuer Ihr grossartiges Feedback auf Tripadvisor. Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Ich habe Ihre Kommentare bereits an das Management weitergeleitet, moechte aber noch hinzufuegen, dass wir schwarzen Kaffee zum Tisch servieren und die Kaffeemaschinen fuer unsere Gaeste sind, die lieber Espresso oder Cappuccino trinken. Wir freuen uns auf jedenfall Sie das naechste mal wieder im Sands begruessen zu duerfen und hoffen ihre Erwartungen dann noch zu uebertreffen.

Mit freundlichen Gruessen,

Customer Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wesel, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 18. April 2013

Wir sind jetzt seid 5 Tagen in dem Hotel und einfach begeistert.
Die Lage der Anlage ist direkt am Meer. Liegemöglichkeiten (Sonnenliegen und Schirme) sind ausreichend vorhanden. Allerdings ist die Anlage wohl zur Zeit nicht ausgebucht - bei einer Vollbelegung könnte es mit den Liegemöglichkeiten knapp werden.
Sehr schön ist, dass die Sonnenliegen auf einer Wiese stehen. Zwischen der Wiese und dem Meer gibt es einen feinsandigen - im Bereich der Hoteanlage sehr sauberen - goldfarbenen Strand. Das Meer hier ist absolut Klasse.
Das Personal ist zuvorkommend und immer sehr freundlich. Anfragen bzw. Wünsche werden umgehend erledigt.
Die Zimmer sind modern eingerichtet, hell und geräumig. Evtl. hätte man in die Qualität der Möbel ein wenig mehr investieren können. Es sieht zwar jetzt noch alles sehr gut aus, wirkt aber ein bisschen wie eine Einrichtung von einem hinlänglich bekannten schwedischen Möbeldiscounter.
Ansonsten empfinden wir die Anlage von der Optik her als sehr ansprechend.
Auch die beiden Restaurants sind nett eingerichtet. Das Frühstück ist super und die Auswahl reichhaltig. Sehr schön finden wir die wechselnd gereichten thailändischen Speisen. Ist zwar für den westliche Geschmack etwas ungewöhnlich - aber warum nicht auch zum Frühstück mal ein scharfes Thai-Curry ?
Die mittags und abends angebotenen Speisen sind ebenfalls von sehr guter Qualität. Die Preise für eine Hotelanlage - verglichen mit europ. Massstab - angemessen, im Vergleich zu den zahlreichen in der Nähe gelegenen (fussläufig in wenigen Minuten erreichbaren) sehr guten Restaurants jedoch recht hoch. Trotzdem hat es natürlich schon etwas, sein Abendessen in ansprechendem Ambiente im Strandrestaurant der Anlage zu geniessen.
Auch die sehr gepflegte Poolanlage - sogar mit Poolbar - gefällt uns sehr gut.
Die Anlage eignet sich - aus unserer Sicht - besonders für Leute die einen ruhigen und entspannenden Urlaub in ansprechender und angenehmer Atmosphäre suchen.

Insgesamt für uns bisher ein rundum gelungener Urlaub.

Einziger kleiner Wermutstropfen: Nachdem wir die "Junior Suites mit Pool Access" (direkt an die Terrasse angrenzender Pool) gesehen hatten, waren wir davon absolut begeistert. Leider hatten wir bei unserer urspr. Buchung diese Zimmervariante wohl nicht ausrechend beachtet. An der Rezeption haben wir also dann nach einem Upgrade gefragt. Leider erschien uns der genannte Preis hierfür als unangemessen hoch - zumal aus unserer Sicht einige der Pool Access Suites unbelegt waren - weshalb wir letztlich auf das Upgrade verzichteten. Also unser Tip beim Buchen: Augen auf und unbedingt diese Zimmervariante berücksichtigen, es lohnt sich.

Unser abschliessendes Fazit nach nicht ganz einer Woche: Sollten wir zukünftig wieder einen Thailand-Urlaub planen, steht das "The Sands" sicher an erster Stelle auf unserer Liste.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, OliNRW2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katathani1, Guest Relations Manager von The Sands Khao Lak by Katathani, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Mai 2013
Sehr geehrter Oliver H,

Wir freuen uns zu hoeren, dass sie von unserem Hotel begeistert waren. Unsere Pool Access Suites sind sehr gut gebucht, auch wenn sie tagsueber waehrend der Mittagssoone unbelegt zu sein scheinen. Gerne leite ich Ihren Kommentar an unser Management weiter. Vielen Dank nochmals fuer Ihr feedback und beim naechsten Thailand Urlaub sehen wir uns im Sands Khao Lak.

Mit freundlichen Gruessen,

Customer Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Baar, Schweiz
Beitragender der Stufe 4
39 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. April 2013

Wir waren anfangs März für 8 Nächte im The Sands und waren sehr gespannt ob es unseren Vorstellungen entsprechen würde. Wir waren überrascht, wieviel nach so kurzer Betriebszeit (5 Monate) bestens funktionierte. Der Empfang war sehr freundlich. Unser Zimmer (Pool -Access Junior Suite) hat uns sehr gut gefallen. Einzig die Klimaanlage war zu laut, um ungestört zu schlafen. Super war natürlich der Pool. Man fühlte sich fast wie im Paradies. Beim Frühstücksbuffett könnte man sicher noch mehr Abwechslung hineinbringen. Das Essen im Hotel bot ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Der SPA war ausgezeichnet und das Personal sehr freundlich. Hatte man ein Problem im Zimmer, wurde dies sehr schnell gelöst. Die Lage ist sehr gut. Man ist in einigen Minuten im Zentrum, wo es mehrere Restaurants und Shops hat, sodass man auch einmal ausserhalb zum Nachtessen gehen oder vorher noch ein Bisschen shoppen kann. Der ruhige Strand und das Meer sind top und laden zum kilometerlangen Spaziergang ein. Zum Teil trafen wir auf nicht motiviertes Personal, was uns bei einem neuen Hotel schon ein Bisschen überraschte (z.B. Food und Beverages Manager ex-Katathani, oder an den Bars). Wir sind aber überzeugt, wenn man den Hebel am richtigen Ort ansetzt, dass sich dieses Hotel sicher noch weiter positiv entwickeln wird, da es sich erst im ersten Betriebsjahr befindet. Wir werden sicher nochmals zurückkommen, und können es auch weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Hansjoerg V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katathani1, Guest Relations Manager von The Sands Khao Lak by Katathani, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Mai 2013
Sehr geehrter Hansjoerg V,

Vielen Dank fuer Ihr tolles Feedback auf Tripadvisor. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt im Hotel so gut gefallen hat. Wir haben bereits angefangen unser Fruehstuecksbuffet etwas zu veraendern und bieten mehr Abwechslung an. Die Klimaanlagen in tropischen Gebieten muessen eine starke Leistung aufbringen um ein Zimmer dieser Groesse auch kuehlen zu koennen und sind daher mit den kleineren Modellen nicht vergleichbar. Nachts ist es empfehlenswert die niedrigste Stufe einzustellen da sich das Zimmer ohne Sonnenschein nicht mehr so sehr erhitzt, und auch der Luftzug fast nicht mehr zu hoeren ist. Vielen Dank nochmals fuer Ihr Feedback und wir freuen uns Sie beim naechsten mal wieder bei uns im Sands Khao Lak begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen,

Customer Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
35 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. März 2013

Wir ( 2 Erw. + 2 Kinder) waren Ende März für 8 Nächte im The Sands. Für uns war dies der Einstieg in den ThailandurlubDas The Sands ist eine moderne und großzügige Anlage genau zwischen Nang Tong und Bang Niang Beach.

Der Empfang war sehr freundlich, mit Saft, Erfrischungstuch und Gepäckservice. Wir hatten im voraus einen Transfer vom Flughafen zum Hotel durch die Reservierungszentrale bestellt. Alles funktionierte reibunglos und völlig unkompliziert. Wir hatten ein ansprechendes Familienzimmer. Es fehlte an nichts. Das Zimmer war schnell bezogen und wir fühlten uns gleich pudelwohl. Kostenlose Safe und Wlan, genug Schrankablagen, Licht, individuell regelbare Klimaanlage, eine Flasche Wasser pro Tag und pro Person gratis, Flip Flop Sandalen, täglich frische Badetücher, Zimmerservice, tägliche Reinigung (bei uns war sie sehr gründlich), ein Deckenventilator auf dem Balkon, Balkone, die keine direkte Sonne bekommen sind nur ein paar Besonderheiten. Ganz besonders hervorzuheben sind die super tollen bequemen Betten und Kissen. Ich habe noch nie im Urlaub so gut geschlafen und ich hätte das Bett gerne mitgenommen.

Es gibt einen Kinderpool und einen Quietpool, obwohl dort auch die Kinder baden und spielen durften. Eine Tischtennisplatte und ein Billiardtisch ist ebenfalls vorhanden.

Viele Vorredner kritisieren die Qualität des Inventars. Es jst modern und in den Zimmern nicht mit hochwertigen deutschen Möbeln zu vergleichen, aber dennoch gut. Bitte daran denken, dass wir uns in Thailand befinden. Die Liegen am Pool und oberhalb des Strandes sind hochwertig und sehr bequem. Für zwei Liegen steht ein Beistelltischen sowie ein Sonnenschirm in derAnlage bereit.

Das Frühstück war sehr lecker und vielseitig. Frische Säfte sucht man leider vergebens. Dafür ist frisches Obst in allen Varianten vorhanden. Der Kaffee aus der Maschine ist super. Das Personal sehr aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Selbst nach Nachfrage nach Vollkornbrot, stand an nächsten Tag eines zur Auswahl.
Das Essen im Talay Restaurant war sehr lecker. Für die Hälfte des Preises isst man aber außerhalb genauso gut. Empfehlen kann ich einen Abendspaziergang barfuß
Richtung Bang Niang (also rechts den Strand lang) . Nach ca. 500-800 Metern kommt das Lah-Own bzw. Das dritte Strandrestaurant das Tiew Son Bar gehörte ebenfalls zu unseren Lieblingslokalitäten.

Der Strand ist feinsandig, mit ein paar kleineren Muschelbänken sowie ein paar größeren Felsbrocken durchzogen, eignet ich aber hervorragend zum baden!

Wenn ich etwas zu bemängeln habe, dann die etwas überhöhten Preise und die Auswahl im hoteleigenen Minimarkt. Es befinden ich aber auch Supermärkte an der Hauptstraße von Nang Tong.

Alles in allem ein Top Hotel, das die 4,5 Sterne in jedem Fall verdient hat. Wenn wir noch mal nach Khao Lak kommen, dann in jedem Fall in das The Sands!

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Travelexpert-2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katathani1, Guest Relations Manager von The Sands Khao Lak by Katathani, hat diese Bewertung kommentiert, 14. April 2013
Sehr geehrte(r) Travelexpert-2013,

Es freut mich zu lesen, dass es Ihnen bei Ihrem Aufenthalt an nichts gefehlt hat und Sie die Vorzüge unseres Resorts sowie der exzellenten Lage voll geniessen konnten.

Ihre Anmerkungen zu den frischen Säften und dem hoteleigenen Minimart habe ich aufgenommen. Bei dem Minimart kommt es natürlich sehr darauf an, welchen Artikel sie erwerben moechten, gerade jedoch bei den essentiellen Dingen wie zum Beispiel Trinkwasser (1 L für THB 25,- oder EUR 0.65) ist es schwer von überhoehten Preisen zu sprechen. In dem Großteil der Hotels dieser Kategorie liegen Sie oftmals beim bis zu zehnfachen dieses Preises beim Erwerb über die Minibar, die wir aus genau diesem Grund nicht direkt im Zimmer anbieten. Wie Sie jedoch ebenfalls erwähnt haben, ist der Gang zum Khao Lak Center mit weiteren vielfältigen Einkaufsmoeglichkeiten nicht weit.

Wir freuen uns sehr auf Ihren nächsten Aufenthalt und wünschen bis dahin Alles Gute.
Jakub Piwowarski, Customer Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rastatt, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
25 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. März 2013

Das nagelneue Hotel liegt in Khao Lak in einer super Lage! Zum einen hat man einen genalien, nahen und ruhigen Strand direkt an der Anlage, zum anderen ist man schon nach wenigen Gehminuten in den umliegenden Geschäften und Restaurants.

Wir (2 Erwachsene und 3-jähriges Kind) waren im März für zwei Wochen in einem Familienzimmer. Dieses Zimmer ist absolut für Familien weiterzuempfehlen, die einen abgetrennten Kinderschlafraum suchen und ist wohl ein Alleinstellungsmerkmal!

Die Anlage ist sehr sauber und der Zimmerservice und Babysitter (bei uns Rungarun) ist vorbildlich und sehr lieb zu den Kindern. Der Pools sind schön und in den nächsten Wochen wird ein Sonnenschutz über dem Kinderpool gebaut.

Das Frühstück war für uns vorbildlich, lecker sowie mit großer Auswahl und auch das Personal beim Frühstück war sehr freundlich und kinderlieb!

Sowohl das Seafood-Buffet (Sonntags) und den Thaikochkurs können wir empfehlen. Beim Abendessen können wir im in der direkten Umgebung die Rstaurants "Cafe Tiffy" und "Salathai" sehr empfehlen. Der Markt in Khao Lak ist an drei Tagen die Woche und mit dem Taxi in wenigen Minuten zu erreichen.

Die Betreuung des Hotels vor Ort war super und ein besondere Dank gilt auch an Herrn Jakub Piwowarski, dem das Wohl der deutschen Gäste besonders am Herzen liegt.

Für uns, nachdem wir schon mehrere Male in Thailand waren, ein perfekter Urlaub in einem genialen Hotel.

Unser Fazit: Uneingeschränkt weiterzuempfehlen!!!

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Alexander M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katathani1, Guest Relations Manager von The Sands Khao Lak by Katathani, hat diese Bewertung kommentiert, 14. April 2013
Sehr geehrter Alexander M,

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht für unsere Leser. Wie beim Check-Out bereits erwähnt freue ich mich sehr, dass Ihr Aufenthalt gelungen und entspannend war und Sie sich insbesondere dank des ausgeklügelten Design der Familienzimmer wohlgefühlt haben. Den Sonnenschutz für den Kinderpool haben wir fest in der Planung und er wird Ihren nächsten Aufenthalt bei uns hoffentlich noch weiter verbessern.

Bis zum nächsten Wiedersehen in Khao Lak und nochmals vielen Dank für die freundlichen Worte,
Jakub Piwowarski, Customer Relations Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Khao Lak angesehen:
5.8 km entfernt
JW Marriott Khao Lak Resort & Spa
1.6 km entfernt
Moracea by Khao Lak Resort
Moracea by Khao Lak Resort
Nr. 14 von 69 in Khao Lak
1.184 Bewertungen
1.9 km entfernt
Chongfah Beach Resort
Chongfah Beach Resort
Nr. 1 von 69 in Khao Lak
547 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
13.0 km entfernt
MANATHAI Khao Lak
MANATHAI Khao Lak
Nr. 9 von 69 in Khao Lak
793 Bewertungen
3.5 km entfernt
The Haven Khao Lak
The Haven Khao Lak
Nr. 20 von 69 in Khao Lak
863 Bewertungen
1.7 km entfernt
The Waters Khao Lak by Katathani
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Sands Khao Lak by Katathani? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Sands Khao Lak by Katathani

Unternehmen: The Sands Khao Lak by Katathani
Anschrift: 10/18 Moo 7, Petchkasem Road | Khuek Khak, Takua Pa, Khao Lak 82190, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Khao Lak
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 19 von 69 Hotels in Khao Lak
Preisspanne pro Nacht: 57€ - 216€
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — The Sands Khao Lak by Katathani 4.5*
Anzahl der Zimmer: 316
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Ctrip TA, Ebookers, Hotels.com, TUI DE, Weg, 5viajes2012 S.L., HotelsClick, Evoline ltd und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Sands Khao Lak by Katathani daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen