Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Tolles Hotel in Ban Khao Lak” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Khao Lak Diamond Beach Resort & Spa

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Khao Lak Diamond Beach Resort & Spa
Nr. 61 von 64 Hotels in Khao Lak
Herbrechtingen
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel in Ban Khao Lak”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Vorab zur Erklärung:
Khao Lak ist in mehrere Abschnitte (Ban Khao Lak/South Beach, Nang Thong, Bang Niang, Khuk Khak etc.) aufgeteilt, man muß aufgrund der Entfernungen untereinander ein Fahrzeug nutzen, um vom einen zum anderen Ort zu kommen. Ban Khao Lak ist der ruhigste Abschnitt mit nur wenigen Bars und Restaurants, jedoch mit dem schönsten und ruhigsten Strandabschnitt. Wer Action sucht, sollte nach Nang Thong (Khao Lak Center) fahren.

Das Resort macht von der Straße her kommend keinen überaus interessanten Eindruck, jedoch nach dem Eingang sehr schön. Gepflegter Garten, sehr schöne Anlage und wohl eines der ruhigsten Hotels in Ban Khao Lak. Wir hatten ein Deluxe Familienzimmer gebucht, welches super ausgestattet und stets sauber war, es verfügt über eine kleine Terrasse, von welcher man direkten Zugang in den kleinen, ruhigen und kühlen Pool hat.

Inmitten der Anlage in einem grünen, ruhigen Garten wird das reichhaltige und sehr gute Frühstück serviert, american breakfast, viele Früchte, Omelette, Joghurt, mehrere täglich wechselnde Thai-Gerichte, wer hier nicht satt wird, wird in Thailand auch nicht satt!
Vom Frühstücksbereich sind es nur noch wenige Schritte bis zum Hauptpool, welcher mit zugehöriger Poolbar direkt am Beginn des Strands liegt. Liegen sind ausreichend vorhanden, jedoch werden diese gern von Urlaubern schon morgens um 7 doppelt und dreifach mit Handtüchern belegt, da man ja täglich mehrmals von der Sonne in den Schatten umziehen möchte.
Da Khao Lak ein Naturschutzgebiet ist, dürfen an den Hotels keine Liegestühle direkt an den Strand gestellt werden, d.h. man liegt quasi oberhalb des Strands auf einer Art Terrasse. Durch die Gezeiten wird immer mehr Sand abgetragen, sodass bereits ein ca. 1-2m hoher Abhang entstanden ist. Dieser wurde im Dezember durch eine stützende Betonmauer befestigt, mit Sandsäcken unterfüttert und mit Sand aufgefüllt, sodass man einen flachen Weg zum Strand hat. Die Hotels nebenan hatten zwar die Bauarbeiten nicht, jedoch haben Sie dort wenig Chancen, ohne Umwege ans Wasser zu kommen. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Der Strand wunderschön breit, nach rechts sehr schnell endend, nach links kann man jedoch kilometerweit gehen und kommt dort auch an tollen, kleinen Restaurants / Strandbars vorbei, wobei hier das Conol's Corner (ca. 500m vom Hotel, links hinter den großen Felsen) mit Abstand das Beste ist.

Das Personal im Hotel war immer nett und freundlich.
Abendessen waren wir nur außerhalb und können somit zu der Qualität keine Angaben machen. Preise für Essen im Hotel ca. doppelt so teuer wie außerhalb.

Die Restaurants außerhalb sind ... irgendwie alle gleich. Das Essen sieht gleich aus und schmeckt auch fast überall gleich. Preise annehmbar, aber Portionen teilweise sehr klein (z.B. Bamboo). Wir haben nach wenigen Tagen das -für uns- beste Restaurant vor Ort entdeckt: "Mr.Ju, Khao Lak zero km", welches ganz neu eröffnet hat. Super professionelles Personal, tolle Atmosphäre und das Essen einfach der Hammer. Ob Thai oder International, selten so gut gegessen in Thailand!! Zu finden von den Hotels aus kommend an der Hauptstraße links über die Brücke, dann noch ca. weitere 200m linksseitig vor dem "Tip-Top-Restaurant".
Mr. Ju bietet unter anderem im Familienkreis auch Taxifahrten mit dem PickUp an, welche günstiger und zuverlässiger sind als die seiner Kollegen in der Ortsmitte. Weiterhin auch Airporttransfers, welche deutlich günstiger sind als vor Ort / von den Hotels angeboten.

Den Abend bei guter Musik, netten Leuten und leckeren Getränken ausklingen lassen, das haben wir in der Tiger-Bar gemacht, welche direkt links neben dem Emerald Resort an der Zufahrt zum Merlin liegt. Die best besuchte Bar in Ban Khao Lak.

Ausflüge sind lohnenswert zu James Bond Island (Tagestour) sowie zum nahegelegenen Lamru Nationalpark mit Small Sandy Beach und Wasserfall. Ausflüge haben wir nicht im Hotel, sondern bei Mr. Ju (Umgebung) und Mr. Tiger (Tagestouren) gebucht, da günstiger als wo anders und vor Allem: KEINE Gruppenreise, sondern Privattour, d.h. man hat viel Zeit, Alles zu genießen ohne von einem Ort zum anderen gescheucht zu werden!

Zimmertipp: Der Deluxe-Familyroom bietet Zugang zum kleinen, separaten und ruhigen Pool
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Comandante_Cuba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

108 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    24
    34
    19
    21
    10
Bewertungen für
23
49
12
1
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kassel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2013

Das Hotel ist total verbaut,manche Zimmer lagen so nah am nächsten Haus,das man wirklich nur eine blaue Wand vor der Nase hatte.Wir hatten ein Deluxezimmer gemietet und fanden ein verschmutztes und verschimmmeltes Bad vor.Leider hatte ich keine Möglichkeit dies auf einem Foto festzuhalten.Wir bekamen danach ein Poolzimmer,es war schön,man konnte vom Zimmer aus sofort ins Wasser.Leider hatte man das Gefühl man wäre in der Türkei in einem 3 Sterne-Hotel.Sehr trist und unfreundlich gestaltet (siehe Foto).Nach 3 Tagen durften wir wieder umziehen,da fiel die Klimaanlage aus und Wasser lief in Strömen von der Decke,wir mußten gegen 22.30 Uhr wiedermal umziehen.Vom Managment kein Wort des Bedauerns oder eine Entschuldigung.Es geht weiter,Safe defekt,DVD-Player nach mehrfacher Meldung,selbst in der Nacht zur Lobby gebracht und umgetauscht.Am Strand zu liegen war unmöglich,es wurde gesägt,gehämmert,betoniert und der Zugang zum Strand mit Sandsäcke zugestellt,so das man einen zimmlich steilen Zugang benutzen mußte,für Kinder und Ältere sehr beschwerlich.
Liegen aus Plastik und sehr herunter gekommen,klapprig und sehr ungepflegt.So einen Zugang und Lobbybereich wie im Diamond habe ich in Thailand noch nicht gesehen!(siehe Foto).Fazit : dieses Hotel nicht zu empfehlen und ich würde noch nicht einmal geschenkt dort Urlaub machen.Woher die 4 Sterne kommen würde mich mal interessieren.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Jutta K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Khao Lak.

Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

sehr schöne gepflegte Anlage, in den Zimmern kann man sprichwörtlich vom Boden essen. Ganz nettes Personal. Das Restaurant ist zwar sehr hübsch, das Essen gut, aber preislich außerhalb des Rahmens. Das ist aber eigentlich kein Problem innerhalb von 5 Gehminuten sind mehrere Restaurants von denen mich keines enttäuscht hat. Der Strand ist ruhig, die umliegende Gegend im Vorort von Khao Lak auch. Wer mehr will als Abends noch in Ruhe ein Singha zu trinken, sollte direkt nach Khao Lak gehen.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Bastl85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2013

Ich war mit meinem Freund heuer das erste Mal in Thailand und wir wohnten in dieser Zeit im Diamond Beach. Wir wurden spät Abends sehr freundlich und nett mit einem Willkommensdrink empfangen. Zuerst wohnten wir in einem Zimmer im 2. Stock bevor wir dann für einen Aufpreis von 5000 Baht ins Erdgeschoss zogen und somit einen privaten Poolzugang hatten der fast ausschließlich von uns benutzt wurde. Der Pool war auch recht sauber, nur die Liegen waren an der Unterseite etwas verdreckt. Die Zimmer und auch die Sanitäranlagen waren in sehr gutem Zustand und sauber gepflegt. Handtücher für Bad und Pool wurden täglich erneuert. Im Zimmer gibts auch einen Minikühlschrank der täglich mit einem Liter Wasser von den Hausmädchen befüllt wird. Ist jetzt zwar nicht viel aber immerhin etwas. Dazu kann man Nescafe und Tee trinken so viel man will, dafür ist ein Wasserkocher im Zimmer enthalten. Kleines Manko im Zimmer war, dass die Matratze für uns einfach zu hart war.

Leider kann ich vom Strand nicht sehr viel berichten weil wir kaum dort waren aufgrund dessen da wir einen privaten Poolzugang hatten und weil in der Regenzeit der Wellengang sehr stark war und man ohnehin nicht einfach so drinnen schwimmen konnte. Die wenigen Liegen am Strand waren aber auch in der Nebensaison sehr schnell besetzt.

Das einzige was ich an diesem Urlaub zu bemängeln habe, ist das Frühstück. Die Auswahl war hier für ein 4 Sterne Hotel sehr dürftig. Es gibt neben Bohnen, gebratenen Speck und Schinken sowie Würstchen auch schon diverse Currys oder Fisch zum Frühstück. Ab und zu gabs auch mal Pancakes oder Muffins, die konnte man dann schon essen. Für uns Europäer gibts da allerdings nicht so viel Auswahl. Es gab genau eine Sorte Brot und zwar Toastbrot bzw ein anderes Weißbrot das mich an Burgerbrot erinnert. Zum belegen des Brotes konnte man zwischen drei verschiedenen Marmeladesorten, Butter oder einer Sorte Käse wählen. Wer im Urlaub auch gerne mal eine leckere Nuss Nougat Creme oder irgendwas mit Schokolade essen will, kann hier ewig suchen. Für Kinder gibts noch zwei bis drei verschiedene Sorten Frühstückscerealien. Früchtemäßig gabs auch "nur" Papaya, Ananas und Wassermelone. Fruchtsäfte gab es drei verschiedene, Orangensaft war immer dabei, nur zwischen Guaven- und Ananassaft wurde variiert.
Positiv am Frühstücksbuffet war das Frühstücksei, welches man auf vier verschiedene Arten genießen konnte.

Das Personal jedoch war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Mit den Damen an der Rezeption kann man sich sehr gut auf English verständigen, mit den Kellnern am Frühstücksbuffet war das teilweise schon eine Herausforderung aber wir bekamen immer was wir wollten.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Vroni L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
roma
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Wir waren 3 Tage in Khao Lak im Diamond Beach Resort. Das Hotel ist unter dem Durchschnitt was Service und Gesamtqualität angeht. Das Internet hat nie funktioniert und das Personal hat auch keine Unterstützung gegeben. Die Anlage ist nichts Besonderes, alles schien provisorisch und lieblos gehalten. Das Hotel liegt nicht direkt in Khao Lak und von hier muss man mit dem tuk-tuk nach Khao Lak Town fahren ansonsten bleibt man in diesen Touristenvorort stecken. Nicht empfehlenswert!

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, danielesan77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2013 über Mobile-Apps

Das Diamond Beach ist eine recht überschaubare Anlage, direkt am Strand, in "Tuchfühlung" mit anderen z.T. grösseren Resorts an diesem Strandabschnitt. Nachdem wir das erste uns zugeteilte Zimmer nicht akzeptierten, weil die Klimaanlage des Nachbarhotels uns durch die geschlossene Zimmertür "anbrüllte" bekamen wir umgehend ein grosses, sauberes und grosszügig möbliertes Zimmer im Erdgeschoss am Innen-Pool.
Die Anlage ist geschmackvoll, die Grünanlagen sind gepflegt. Das Frühstück war ok, das Restaurant nicht schlecht aber überteuert.
Das Personal freundlich aber oft völlig ohne fachliche und/oder sprachliche Kompetenz.
Die Pool/Rasenfläche ist etwas eng und eher knapp mit Liegen bestückt. Der Strand war sauber.
Leider liegen die Hotels an diesem Strand ein paar Kilometer von "Khao Lak City" weg, sodass man doch häufig fahren muss um etwas mehr Restaurant- und Shopping-Auswahl zu haben.



  • Aufenthalt Januar 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Europeo55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

Das Hotel macht einen wirklich guten ersten Eindruck. Allerings darf man nicht näher hinsehen....wir hatten das Glück, im dritten Stock unser Zimmer zu haben - die meisten anderen Gäste hatten Ihr Zimmer mit Ausblick auf die andere Hausmauer, 4m weiter.
Beim Frühstück sind Ameisen beim Buffet gekrabbelt, wenn man um 9 zum Frühstück kam, war vieles schon weg und wurde auch nicht mehr aufgefüllt. Die Liegen am Pool waren dann um diese Zeit auch schon meist besetzt - also die besseren Liegen :-)! Generell war es am Pool ziemlich eng, und man konnte mit seiner Liege nicht 'mit der Sonne mitgehen' da man dann schon am 'Nachbarn' drauf lag.
Service war ok, aber leider sprach fast niemand englisch bzw. nur ganz, ganz gebrochen.
Strand direkt vor dem Hotel war teilweise sehr schmutzig, Meer sehr schön.
Generell war das Hotel für thailändische Verhältnisse wirklich ok - wenn man das erste mal nach Thailand fährt, darf man aber nicht den Standard eines 4*+ Hauses in Europa erwarten und man muss einfach die thailändische Gelassenheit so annehmen.
Das Hotel war nur leider ca. 7km von der großen Einkaufs- und Restaurantstraße entfernt, aber da wir uns eine Vespa ausgeliehen haben, gar kein Problem.
Tagsüber sind wir meistens zum 'White Sand Beach' gefahren - ca. 18km und es war herrlich! Liegen direkt am Strand (was im Hotel nicht erlaubt ist!) für 300BHT pro Tag!
Für Familien ist dieses Hotel ideal, da auch vor der Hotelanlage einige Restaurants und Geschäfte sind.
Beim nächsten Thailand-Urlaub werden wir ev. ein Hotel nehmen, welches näher beim Zentrum ist. Aber sonst war Preis/Leistung definiv gut

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Sab1982!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Khao Lak.
1.0 km entfernt
Khao Lak Emerald Beach Resort & Spa
1.0 km entfernt
Baan Krating Khao Lak
Baan Krating Khao Lak
Nr. 44 von 64 in Khao Lak
4.0 von 5 Sternen 155 Bewertungen
0.9 km entfernt
Pratum Resort
Pratum Resort
Nr. 6 von 16 in Takua Pa
4.0 von 5 Sternen 7 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.7 km entfernt
The Briza Beach Resort Khaolak
The Briza Beach Resort Khaolak
Nr. 23 von 64 in Khao Lak
4.5 von 5 Sternen 590 Bewertungen
0.8 km entfernt
X2 Khao Lak Anda Mani Resort
X2 Khao Lak Anda Mani Resort
Nr. 25 von 64 in Khao Lak
5.0 von 5 Sternen 86 Bewertungen
1.3 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
KhaoLak Traveller Lodge
Nr. 31 von 42 in Khao Lak
4.0 von 5 Sternen 11 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Khao Lak Diamond Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Khao Lak Diamond Beach Resort & Spa

Unternehmen: Khao Lak Diamond Beach Resort & Spa
Anschrift: 7 3 Ramkean | Thai Muang, Khao Lak 82210, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Khao Lak
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 29 der Luxushotels in Khao Lak
Nr. 33 der Spa-Hotels in Khao Lak
Nr. 35 der Strandhotels in Khao Lak
Preisspanne pro Nacht: 35 € - 188 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Khao Lak Diamond Beach Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 84
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Odigeo und Sawasdee als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Khao Lak Diamond Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Khao Lak Diamond Beach Hotelanlage & Spa
Khao Lak Diamond Beach Resort And Spa
Khao Lak Diamond Beach Hotel Khao Lak

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen