Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Liebenswürdig und Exclusiv” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu JW Marriott Khao Lak Resort & Spa

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
JW Marriott Khao Lak Resort & Spa
Nr. 7 von 64 Hotels in Khao Lak
Zertifikat für Exzellenz
Stadthagen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Liebenswürdig und Exclusiv”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2014

Tolles Hotel, man kommt richtig runter und entspannt sich vom ersten Tag. Ich glaube mein "Herzschlage war schon am 2. Tag bei 2x pro Min.."
Ohne die Strandrestaurants natürlich "Tote Hose" im Hotel. Abends ist ab ca. 23:00 Uhr eigentlich nichts mehr los, auch in den Hotelbars nicht.
Das Personal ist durchweg der Hammer - liebenswürdig, zuvorkommend, hilfsbereit, immer da wenn man es braucht. Hervor zu heben ist bei uns "Tin" aus dem Waterfront Restaurant, wie wusste er unsere Vornamen und Zimmernr. schon am 2. Tag?
Es war einfach ein Genuss wie er sich seiner Aufgabe hingab.

Susanne & Herbert, Room 1028

Zimmertipp: Pool Access mit kl. Garten sind die besten.Nah zum Hauptpool und Strand.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, hannibal_hr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.849 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.011
    632
    137
    44
    25
Bewertungen für
866
1.418
47
39
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (63)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zurich
Beitragender der Stufe 
179 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 86 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

Auf unserem ersten Thailandurlaub haben wir übers Internet das JW Mariott in Khao Lak gebucht, dies aufgrund der Bewertungen in Tripadvisor sowie den diversen Fotos. Gleich vorneweg, wir wurden nicht enttäuscht.
Check In:
Beim JW Mariott angekommen wurden gleich die Koffer übernommen und wir wurden in die grosse Lobby begleitet. Dort nahm uns das Empfangspersonal die Buchung ab und wir konnten uns hinsetzen. In der Zwischenzeit wurde uns ein Erfrischungsgetränk serviert sowie ein Kühles Handtuch gereicht. Anschliessend wurden wir aufs Zimmer begleitet wo uns alles erklärt wurde.

Zimmer:
Wir hatten ein "Pool-Access" Zimmer gebucht.
Das Zimmer war gross, mit dunklen Holzböden eingerichtet.
Das Badezimmer mit Badewanne sowie Dusche und einem WC grosszügig. Vom Badezimmer hatte es eine grosse Fensterfront von welcher aus man direkt in das Wohn/Schlafzimmer blicken konnte (natürlich konnte man dies mit einem Rollo abdunkeln).
Im Zimmer hatte es einen grossen Schrank, Minibar, Kühlschrank, Bügeleisen, 3 Telefone, Flat-Tv, Klimaanlage sowie Ventilator an der Decke.
Von der Terrasse aus hatten wir direkten Zugang zum Poolkanalsystem. Besonders war auch noch dass einem für den Aufenthalt eine Strandtasche zur Verfügung gestellt wurde welche man an den Strand oder Pool mitnehmen konnte.
Täglich wurden einem auch immer mindestens 2 Flaschen Mineralwasser auf das Zimmer gestellt. Um gegen 17Uhr jeden Tag kam der Roomservice nochmals vorbei und fragte ob noch mehr Mineralwasser oder Duschmittel etc. benötigt werden. Auch konnte man Problemlos zusätzliche Handtücher bekommen.

Hotelanlage / Poolbereich:
Wir hatten im Vorfeld bereits über den grossen Poolbereich gelesen und er war tatsächlich Riesig. Es gab zwei grössere Pools welche durch ein Kanalsystem miteinander verbunden waren. Die grösse dieser Anlage ist wirklich beeindruckend.
Klar ist auch dass es auf einer so grossen Hotelanlage immer wieder Dinge gibt welche in Stand gehalten werden müssen. Im grossen und ganzen muss man aber sagen dass alles in guten Zustand ist.

Liegestühle / Sonnenschirme:
Zu unserer Zeit war nahezu Vollbelegung im Hotel. Sehr gefreut hat mich dass es nicht nötig ist um 6Uhr aufzustehen und sich eine Liege zu reservieren. Dies ist den ganzen Tag Problemlos möglich, da die Liegen und Schirme wirklich in genügender Anzahl vorhanden sind!
Ebenfalls laufen den ganzen Tag durch Hotelangestellte mit kühlem Mineralwasser herum welche dann bei jeder Liege vorbeigehen und einem auf Wunsch Wasser nachschenken (kostenlos).
Gegen Abend gibt es dann meist noch ein Süssgetränk sowie ein kühles Erfrischungstuch. Diesen Service haben wir wirklich sehr geschätzt.

Morgenessen:
Die Plätze für das Morgenessen sind in zwei Innenbereichen sowie vereinzelte Tische im Aussenbereich. Diese werden einem jeden Tag neu zugewiesen. Danach wird gleich nach Kaffee und Tee gefragt, welcher einem dann an den Tisch gebraucht wird.
Das Morgenbuffet ist wirklich riiiiesig und an seiner Auswahl kaum zu übertreffen. Dies reicht vom normalen Standard von Morgenspeisen über zu Asiatische Gerichte (welche ich normalerweise nie am Morgen essen würde) etc. Ich glaube bei diesem Buffet ist jeder wunschlos glücklich.

Restaurants im Hotel:
Das Restaurant verfügt über mehrere Restaurants und Bars, jedoch muss man klar sagen dass das Essen in den Hotelrestaurants viel teurer ist als wenn man gleich ausserhalb des Hotels am Strand in ein lokales Restaurant geht.
Wir waren aber auch zweimal in den Hotelrestaurants. Die Qualität ist super, aber wie gesagt bezahlt man auch genug dafür.
Daher würde ich empfehlen ausserhalb des Restaurants zu essen (Siehe auch meine weiteren Bewertungen).

Alles in Allem würde ich sofort wieder in dieses Hotel gehen und kann es absolut weiterempfehlen!!

Zimmertipp: Ich würde unbedingt ein Pool-Access Zimmer buchen. Möglichst in einem der Aussenflügel nahe zum Meer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, md11_asia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
531 Bewertungen
84 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 991 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2014

Bei der Ankunft in der Lobby hatte man den Eindruck in einer Gepäckshalle (viele Koffer und Reistaschen) zu sein, obwohl dieser Bereich sehr gross ist. Auf den Tischen in der Lobby befanden sich früher Vasen mit Orchideen, jetzt sind diese mit Kokosnüssen dekoriert. Der Check-In erfolgte durch sehr unfreundliches Personal, obwohl ich Besitzer einer Gold-Elite-Karte bin. Meine Ankunft wurde mit Zimmerwunsch ca. 1 Woche vorher angekündigt, wir mußten aber trotzdem ca. 90 Minuten bis ca.15:00 Uhr warten, bis eines der gewünschten Zimmer (4 wurden angegeben) frei war. Diesmal erfolgte auch keine INFO durch das Personal, am Zimmer befanden sich keine Wasserflaschen. Die Zimmer sind an und für sich gut gepflegt, doch sind schon starke Gebrauchsspuren zu bemerken. Teilweise wurden die Armaturen erneuert, generell ist aber die Einrichtung (dunkles Holz) nicht mehr auf dem heutigen Stand der Dinge, die einem 5 Sterne-Hotel entspricht. Der Balkon ist mit dunklen Holzbrettern ausgelegt, die sich aufbiegen, wo teilweise die Nägel herausstehen & dazwischen bilden sich immer wieder Schimmelpilze.
Eine Besonderheit beim EinChecken fürs Frühstück:
Anstellen beim Check-In, Formular ausfüllen (jeden Tag), im Wartebereich Platz nehmen um einen Außentisch zu bekommen (4/5 der Tische sind im Innenbereich, aber wer will schon drinnen frühstücken?), die gestreßte Platzzuweisung ist etwas unfreundlich, Kaffeebestellungen können bis zu 20 Minuten dauern. Die Auswahl und die Qualität der Speisen ist nachwievor sehr gut, besonders die Station wo frische Fruchtsäfte zubereitet werden, manchmal ist es natürlich beim Buffet etwas laut
Die gesamte Anlage ist ganz gut gepflegt (Palmen,Bäume,Sträucher), sehr viel grün, dadurch ergibt sich eine entspannte Atmosphäre, die vielen Schwimmkanäle laden immer wieder zu "Schwimmausflügen" durch die Anlage ein. Die Pools sind gut gepflegt, allerdings sind die Stufen und Kanten oft sehr schwer erkennbar, da alle Fliesen dunkel gehalten sind.
Check-In für Strand-/Gartenbereich:
Man bekommt als Standard 2 Towel-Karten, wo man pro Karte 1 Badetuch bei der Towel-Station bekommt, das reicht natürlich für den ganzen Tag, ein Badetuch pro Person (dürfte der neue Standard für 5 Sterne-Hotels sein), dann darf man sich noch ein freies Liegebett aussuchen und dies mit dem einen Badetuch auch selbst belegen. Da im Gartenbereich leider nicht sehr viele Palmen sind und die Sonnenschirme nich sehr gross sind, erntet man beim Servicepersonal Unverständnis wenn man darum ersucht, die Schirme etwas zu verstellen, damit man etwas Schatten hat, dies wird dann sehr langsam erledigt.
Die ersten beiden Reihen dürfen nicht mit Handtüchern in der Zeit von 7-11 belegt werden, überall Schilder, niemand hält sich daran, niemand kontrolliert = wäre auch schwierig. Das Hotel war zu ca. 90% belegt, daher waren die Liegen in den ersten 4 Reihen sehr nahe beinander gestellt. Im Gartenbereich ist es etwas aufgelockerter, es fehlen hier aber auch Palmen & Bäume, die natürlichen Schatten spenden könnten.
Ein absolutes UNDING sind allerdings die Zugangswege zum Strand & Garten. Diese Bretter sind aus Holz, dunkel, total verbogen, fast alle locker, die Nägel stehen heraus, ständig stolpert ein Gast über diese Bretter, hier ist dringender Handlungsbedarf gegeben.
Der Strand ist wunderschön, kein Schmutz, kein Plastikmüll, viel Sand, bei Ebbe ist der Strand fast ca. 50 breit und das Wasser wirklich angenehm warm, man kann hier endlose Strandspaziergänge unternehmen. Hier gibt es keine Motorboote oder sonstige laute JetScooter, dadurch sehr angenehm.
Besonders ist der SPA-Bereich hervorzuheben, die Mitarbeiter sind wirklich freundlich, die verschiedenen Behandlungen durch die Fachkräfte sehr, sehr gut. Ebenfalls das Ambiente im Quan-Spa selbst, ein herrliches Erlebnis, sehr ruhig, viele Blumen, einige Lounges laden zum Verweilen ein.
Neben dem Hotel sind einige gute Local-Thai-Restaurants und viele kleine Massagehütten, wo sehr günstige Behandlungen angeboten werden, allerdings nicht mit dem Ambiente und der Qualität des Quan-Spas zu vergleichen ist.
Der Fitnessraum ist für die Anzahl der Gäste zu klein und bietet wenig Platz, die Geräte sind teilweise ganz gut gewartet, aber schon lange nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Dinge.
Der KidsBereich/KidsPool ist total verlassen, kein einziges Kind war dort zu sehen, schade um diesen Platz, das dieser nicht genutzt wird, vielleicht könnte man diesen Bereich einer besseren Nutzung zuführen!
Das Hauspersonal (Zimmermädchen, Garten-&Hausarbeiter) ist sehr freundlich und hilfsbereich. Koreanische Reisegruppen habe diese Hotel entdeckt, dadurch kann es manchmal zu besonders lauten Ansammlungen von asiatischen Gästen im Strandbereich kommen, die Gesellschaftspiele durchführen.
Sollte diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen sein, bitte den "Hilfreich Button" aktivieren.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
16 Danke, free_fireman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
KA
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2014

Das Hotel hat eine super gigantische Poolanlage. Die Zimmer sind alle neu..naja das hat leider einen traurigen Hintergrund...Beim Tsunami kamen hier viele Menschen ums Leben....
Sehr schöne Gartenanlage, der Strand ist immer sauber, es gibt genügend Liegen.
Das Frühstück ist absolute Spitze.
Dieses Hotel lohnt sich definitv.

Zimmertipp: Niemals Halb- oder Vollpension buchen. Rechts und links am Strand entlang befinden sich viele gute G ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, borkkla!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2014 über Mobile-Apps

Einfach ein toller Thailandurlaub. Am Hotel, Service und Ausstattung haben wir nichts zu meckern.
Lobend erwäne ich besonders den "Late Check out". Toll, bis 15:30 Uhr am Strand liegen, duschen, und in den Bus zum Flughafen setzen, und entspannt nach Hause fliegen.
Lobend möchte ich Tin den Kellner vom Frühstücksraum erwähnen.

Aufenthalt April 2014, Paar
Hilfreich?
Danke, Uwe L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bangkok, Thailand
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2014 über Mobile-Apps

Ich war mit meiner Familie zum zweiten mal dort und ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Der Service und das gesamte Personal ist einzigartig.
Ich habe noch nirgendwo solch eine Herzlichkeit und einen solchen Service erlebt.
Wir fühlten uns geborgen und werden nächstes Jahr wiederkommen.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
2 Danke, Frankbangkok!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014

Es war ein entspannter Urlaub.

Wir können uns den positiven Bewertungen nur anschließen.
Es fängt damit an, dass einem bereits beim Empfang das Gepäck abgenommen wird und man einen leckeren kühlen Softdrink serviert bekommt.
Eine sehr nette Geste des Hotels, welche uns sofort signalisierte, dass wir herzlich willkommen sind und man auf unser Wohlbefinden achtet.

1. Zimmer:
Unser Zimmer war sehr gepflegt und sauber. Wir haben super gut geschlafen, die Klimaanlage war leise und sehr gut regelbar. Es gab einen Wasserkocher für Tee und Kaffee. Jeden Tag wurden 2 Flaschen Wasser und Kaffeepulver aufgefüllt (kostenfrei). Die Zimmer wurden 2x tägl. Mit frischen Handtüchern ausgestattet und aufgeräumt.
2. Resort:
Die Anlage ist sehr ruhig. Herrliche Bäume und Pflanzen, schöne Poollandschaft und großzügig angelegt. Am Abend werden immer mal wieder Veranstaltungen geboten wie Livemusik im Restaurant oder eine Lounge mit Lagefeuer am Strand aufgebaut. Der Strand ist sauber und weitläufig und wir hatten den Eindruck es gibt nur unser Hotel. Liegestühle gab es immer und glücklicherweise auch genügend Sonnenschirme, denn die Sonne brennt den ganzen Tag. Am Strand gibt es einen Getränkeservice, Wasser mit Eis was immer gratis. Das Hotel bietet mehrmals täglich einen günstigen Shutle-Service nach Khao Lak für 50 BHT/Person/Weg.
3. Gäste:
Die Nationalitäten der Gäste waren sehr gemischt, wenige Deutsche, Skandinavier, Russen (sehr angenehme), Schweizer, Engländer, Asiaten.
4. Essen:
Das Frühstück kann man bis 11.00 Uhr einnehmen, wahlweise drinnen oder draußen. Die Auswahl ist sowohl Europäisch wie auch Asiatisch. Wir haben es eher als Brunch angesehen. Auch hier muss man sagen, es ist sehr geschmackvoll eingerichtet, der Service ist sehr freundlich und zuvorkommend und auch Herrn Tin, der bereits in anderen Kritiken erwähnte engagierte Mitarbeiter, haben wir kennen gelernt. Essen kann man übrigens hervorragend und sehr preiswert in den thailändischen „Strandrestauarants“ direkt am Strand neben dem Hotel rechts.
5. KEIN Ungeziefer:
Ich gehöre zu den Menschen, die große Probleme, besonders in tropischen Ländern mit Ungeziefer haben. Hier ein dickes Lob an das Hotel, ich habe keine Spinnen, Kakerlaken oder ähnliches gesehen. Schon allein diese Tatsache machte meinen Urlaub sehr entspannt.
6. Internet u. TV:
Der Internetempfang war überall (auch am Strand) gut bis hervorragend. Es gibt nur die DW im TV.

Was wir bei unserer Abreise vermisst haben, war ein Bewertungsbogen vom Hotel, gerne hätten wir den ein oder anderen Vorschlag und ein Lob dort direkt hinterlassen.

Wir können jedem der gerne nach Thailand möchte und keinen Rummel und Sextourismus sucht, diese Anlage empfehlen, es zeigt Thailand von seiner schönen Seite. Wir haben uns sehr gut erholt und wir kommen gerne wieder, wenn das Hotel weiterhin so gut geführt wird,

Die An- und Abreise haben wir selbst organisiert. Per Internet haben wir bei www.phuketshuttle.com eine private Limousine gebucht 1500 BHT von Airport Phuket zum Hotel und das gleiche zurück. Der Fahrer sowie das Fahrzeug waren sehr gepflegt und absolut pünktlich. Auch war die Fahrweise der Fahrer nicht zu beanstanden. Das Hotel bietet auch einen solchen Service an, verlangt aber 2500 BHT/Strecke.

Zimmertipp: Die Poolzimmer haben einen direkten Zugang zum Pool, allerdings schwimmen auch öfter Personen an der ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Travel2ur!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Khao Lak angesehen:
7.9 km entfernt
Chongfah Beach Resort
Chongfah Beach Resort
Nr. 1 von 64 in Khao Lak
5.0 von 5 Sternen 446 Bewertungen
5.3 km entfernt
MANATHAI Khao Lak
MANATHAI Khao Lak
Nr. 13 von 64 in Khao Lak
4.5 von 5 Sternen 508 Bewertungen
11.0 km entfernt
Moracea by Khao Lak Resort
Moracea by Khao Lak Resort
Nr. 9 von 64 in Khao Lak
4.5 von 5 Sternen 845 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
7.7 km entfernt
Casa de La Flora
Casa de La Flora
Nr. 2 von 64 in Khao Lak
4.5 von 5 Sternen 415 Bewertungen
9.3 km entfernt
The Sands Khao Lak by Katathani
3.9 km entfernt
Beyond Resort Khaolak
Beyond Resort Khaolak
Nr. 10 von 64 in Khao Lak
4.5 von 5 Sternen 1.403 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im JW Marriott Khao Lak Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über JW Marriott Khao Lak Resort & Spa

Unternehmen: JW Marriott Khao Lak Resort & Spa
Anschrift: 41/12 Moo 3, Khuk Khak Beach, Khao Lak 82190, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Khao Lak
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Familienhotels in Khao Lak
Nr. 6 der Luxushotels in Khao Lak
Nr. 6 der Spa-Hotels in Khao Lak
Nr. 6 der Romantikhotels in Khao Lak
Nr. 7 der Strandhotels in Khao Lak
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 451 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — JW Marriott Khao Lak Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 297
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Hotels.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei JW Marriott Khao Lak Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jw Marriott Khao Lak Resort And Spa
Jw Marriott Khao Lak Hotelanlage & Spa
Jw Marriott Khao Lak Hotel Khao Lak
Cher Fah Hotel
Cher Fah Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen