Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.099)
Bewertungen filtern
1.099 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
662
346
72
10
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
662
346
72
10
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
217 - 222 von 1.099 Bewertungen
Bewertet am 19. September 2010

Schöne Anlage, sehr freundliches Personal. Sehr bemüht... Schöne Anlage mit kleinen Häuschen in den sich immer 4-6 Zimmer befanden. Mehrere Pools, und ein traumhafter Privatstrand (da Naturschutzgebiet darf man nicht direkt im Sand liegen) Liegewiese mit ausreichend Liegen und auch schattigen Plätzen und großen Laubbäumen.

Zimmer sehr einladend im typischen Still Thailands, sehr sauber, aufgräumt, excellenter Roomservice, Deutsches TV-Programm (2-3 Sender), Klimaanlage mit individueller Regelung, Balkon... schön!

Das gesamte Personal verdient ein großes Lob, sehr freundlich und hilfsbereit.

Das Hotel bietet a la carte und Büffetrestraurant für faire Preise (außerhalb aber deutlich günstiger) Die fahrt nach KhaoLak-City kostet ca. 150-200 Baht und dauert knappe 10min mit den typischen Taxis.

Jederzeit wieder ein top-anlage auf 4-5 Sterne

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, qqq13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2010

Das Hotel liegt direkt an einem traumhaften Strand. Unmittelbar befinden sich einige nette Restaurants. Der hotelstrand ist nicht überfüllt. Das Hotel bietet alles, was man sich wünscht. Es erwartet einen ein reichhaltiges Fühstücksbuffet. Die Poollandschaft ist sehr weitläufig und schön imHotelkomplez integriert.

  • Aufenthalt: Februar 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Steffken79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juli 2010

super klasse immer wieder ein hotel zum wohlfühlen immer wieder

Aufenthalt: Januar 2010
Danke, Manfred-2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2010

Wir waren 2 Wochen über Ostern im Hotel Merlin. Unser erstes Zimmer war an einem hinteren Pool, wo viele Kinder geschriehen haben. An der Terrasse liefen auch viele Leute vorbei. Im Zimmer nebenan waren auch laute Kinder. Das haben wir 1 Stunde ausgehalten bevor wir das Zimmer wechselten, was kein Problem war. Das einzige Problem mit dem neuen Zimmer war das es nicht gut gerochen hat, was bei dem tropischen Klima nicht verwunderlich ist.
Die Landschaftsarchitektur ist wunderschön in diesem Hotel, es ist wirklich eine schöne Anlage. Dafür ist die eigentliche Architektur um so enttäuschender, die Brauntöne passen alle nicht zusammen. Die Standard Rooms haben ALLE Connecting Doors (Doppeltüre). Wenn man dann laute Nachbarn hat ist es wirklich nicht lustig! Freunde von uns hatten ein Superior Room, das war wirklich viel schöner, das lohnt sich auf jeden Fall. Bei den normalen Zimmern, dank der schlechten Architektur, sieht man von der Terrasse aus immer viele Leute vorbei laufen, man hat einfach nicht die erwünschte Privatsphäre.
Der Strandabschnitt bzw. die Bucht ist sehr schön, direkt an einem kleinen Teil des Nationalparks angrenzend. Im Nationalpark befindet sich eine wunderschöne Bucht (Schilder für Sandy Beach beachten, der 12:00 Hotel Shuttle Bus kann einen dort nach Wunsch absetzen, Eintritt 100 Baht). An der Hotelbucht befinden sich auch ein paar andere Hotels und Lokale, ausserhalb der Anlage Richtung Nationalstraße sehr viele gute, günstige Restaurants. Zum Ort Nang Thong ist es ca. 5 km, ein munterer Ort mit etwas Nightlife. Ab dort geht der lange Khao Lak Strand los. Wer lange Strandwanderungen und viele Strandlokale mag, ist an diesem Strand besser aufgehoben (Orte Nang Thong oder Ban Nang). Merlin ist wirklich was für Ruhesuchende, mir war es fast zu ruhig für 2 Wochen. Wir haben viel Geld für Taxis ausgeben in dieser Zeit um an die Hauptstrände/Orte zu kommen.
Khao Lak ist bemerkenswert für seine einmalige Natur (Regenwälder, ewige Naturstrände, Vegetation). Das bringt aber viel Regen und Mücken mit sich, in der ersten Woche hat es viel zu viel geregnet, was total genervt hat. 1 Stunde südlich in Phuket war es zur gleichen Zeit längst nicht so verregnet wie bei uns.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, welem!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. März 2010

Wer ohne Pizza und Burger sich nicht wohl fühlt, ist hier gut aufgehoben: das Merlin ist eine lieblose Abfüllstation für deutsche Pauschaltouristen. Die scheinen das aber durchaus zu honorieren, wenn man sich die guten Kommentare hier durchliest. Wer nach Thailand auch wegen Flair und Atmosphäre reist, der suche sich lieber etwas anderes.

Die ursprüngliche Anlage des großen Resorts ist eigentlich sehr schön. Gute Räume, wunderbar bepflanzter tropischer Garten, eine grandiose Lage an einem traumhaften Strand.

Was das derzeitige Management des Hotels daraus macht, ist traurig. Völlig stillos und charakterlos. Dem demotivierten Personal hat man offenbar das fröhliche Sawadikaa verboten, was man sonst überall im Land zur Begrüßung hört. Schwäbische Sparmentalität ersetzt Serviceorientierung. Um ein Messer zum Schneiden von Früchten zu bekommen, muss das Personal eine Erlaubnis des Direktors einholen. Irgendeine Unterstützung, selbst einen Rat von der Rezeption zu bekommen, ist aussichtslos - die sind auch gar nicht auf Individualtouristen eingestellt, und kommunizieren wohl nur über den Reiseleiter mit dem Hotelgast.

Internet gibt es zu 150B (>3Euro) pro Stunde, in der Lobby gibt es allerdings neben zwei oder drei Computern noch ein freies WLAN, was aber nur selten funktioniert.

Die Lage am Strand ist sehr schön. Das Merlin liegt dort mit zwei, drei weiteren Resorts, um die sich ein paar Touristenshops (Souvenirs, Schneider) und Restaurants angesiedelt haben. Um eine Wassermelone oder eine Mango zu kaufen, muss man mit dem Taxi ins vielleicht zwei Kilometer entfernte Khao Lak fahren.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, ffd-travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen