Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Constance Ephelia
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Sun Resort(Mahé)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Savoy Resort & Spa(Beau Vallon)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Bel Air(Victoria)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.874)
Bewertungen filtern
3.874 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.368
1.003
323
122
58
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.368
1.003
323
122
58
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
248 - 253 von 3.874 Bewertungen
Bewertet 26. Juli 2014

Wir haben unseren Urlaub mit der ganzen Familie Anfang Mai 2014 im Resort verbracht. Schon bei der Ankunft war die Begrüßung sehr herzlich und aufmerksam. Wir waren in einer Familienvilla untergebracht - Luxus pur. Unser Butler Herr Saurabh Thakur stand zu jeder Tages und Nachtzeit zu unserer Verfügung. Das Resort ist wundervoll, alles sehr sauber und gepflegt, alle Mitarbeiter äußerst nett und hilfsbereit. Die verschiedenen Restaurants boten die unterschiedlichsten Gerichte an, die alle sehr schmackhaft und abwechslungsreich waren. Auch der Service in diesem Bereich der Anlage war hervorragend. Die weiten Wege im Resort waren auch kein Problem, da uns Herr Thakur zu jeder Mahlzeit oder auch zu unseren anderen Aktivitäten mit dem Caddy gebracht hat und wieder abgeholt hat. Er gab uns auch sehr gute Anregungen was man alles im Resort unternehmen kann. Auch im Spa-Bereich sind die Mitarbeiter sehr kompetent und leisten sehr gute Arbeit. Die Fütterung der Riesen-Schildkröten im Resort sind ein Highlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Der Strand in der Anlage ist traumhaft, man hat stellenweise das Gefühl alleine auf der Insel zu sein. Unser Tagestripp mit dem Boot Praslin und La Digue war wundervoll - ein einmaliges Erlebnis. Erwähnenswert ist auch noch unser Hauskeeper, der trotz unserer großen Familie nie Probleme hatte, das Haus immer sauber zu halten.
Alles in Allem ein Urlaub um die Seele baumeln zu lassen.
Herrn Saurabh Thakur möchte wir besonders hervorheben, ein Mensch, der seine Arbeit liebt und äußerst hilfsbereit ist.
Dieses Paradies werden wir auf jeden Fall wieder besuchen Das Constance Ephelia kann man nur empfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, Kerstin R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2014

...auf einer Hochzeit auf den Seychellen. Ich hätte es mir nicht besser erträumen können. Freunde haben hier geheiratet und wir waren als Gefolgschaft mit dabei. Auch wenn es nur für einige Tage war, war es jedoch der schönste Ort an dem ich bislang war.
Gefühlt wie eine Königin... und das ob wohl ich nicht einmal die Braut war. Der Service des Personals ist bestens, die Unterkünfte waren 'tropisch' eingerichtet und waren mehr als geräumig.
Von der Landschaft fange ich lieber gar nicht erst an zu schwärmen... sonst komme ich heute zu nichts mehr... einfach traumhaft...

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Martina_Reimers2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Mai 2014

Dem Constance Ephelia kann ich nur 5 von 5 Sternen geben!
Die Fahrt vom Flughafen (ca50min) ist für Leute die den Deutschen Verkehr gewohnt sind zwar ein bischen gewöhnungs bedürftig,aber ein Erlebnis. Schon beim Empfang wurden wir absolut hochklassig behandelt, kalte Getränke , Kälte Tücher zur Erfrischung.....
Das Resort ist zwar sehr groß und bietet auch Platz für viele Leute aber wir hatten zu keinem Zeitpunkt das Gefühl in einem Touristen Bunker zu sein. Die Wege sind zwar recht weit jedoch klappt der Transfer mit den Golfkarts erstklassig. Wir hatten mit 5 Erwachsenen und einem Kind eine Familienvilla gebucht und wurden nicht enttäuscht alles war super sauber ( an dieser Stelle vielen Dank an den netten Herrn der unsere Villa in Schuss gehalten hat). Das Essen war in den verschiedenen Restaurants immer abwechslungsreich und super lecker. Für unseren Sohn wurde sogar extra eine Pizza gemacht weil es an einem Abend viel Fisch gab und er diesen nicht so gerne mochte.
Kinderfreundlichkeit wurde im Resort absolut Groß geschrieben!!
Als absolutes Highlight hatten wir noch einen Mitarbeiter der für uns zuständig war (sowas in Richtung Buttler) was dieser Kerl für uns getan hat war unbeschreiblich, wir waren schon in vielen Hotels aber jemanden der seinen Job so liebt und ihn so gewissenhaft macht habe ich noch nirgendwo kennen gelernt. Saurabh war immer da wenn man was brauchte!!! Wirklich fantastisch.
Wir werden bestimmt wieder kommen und hoffen das wir dann wieder unsere lieb gewonnene Villa 44 und unseren Saurabh bekommen.
Unterm Strich kann ich also nur sagen wer das Paradies kennen lernen will ist dort absolut gut aufgehoben

  • Aufenthalt: Mai 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Michael1707!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Mai 2014

Anreise:
Das Hotel ist rund 40 Minuten vom Flughafen in Mahé entfernt, wobei die Fahrt Richtung Victoria und dann quer über die Insel führt. Die effektive Distanz ist nicht wirklich weit, jedoch rechtfertig sich die Fahrzeug durch die kurvenreiche Strasse (über den Berg) und die Strassenführung (via Victoria). - Wir sind um 14:00 Uhr angekommen und haben vor Victoria Stau angetroffen. (rund 15-20 Minuten).

Empfang:
Bei Hotel-Ankunft wurden wir freundlich empfangen und das Gepäck wurde uns sofort abgenommen. Die Rezeptionistin führte uns in die Hotel-Lounge, die direkt vor der Bar lag. Da bekamen wir als erstes einen hausgemachten IceTea und Erfrischungstücher. Die Rezeptionistin hat uns dann die Pässe, sowie Reiseunterlagen abgenommen und alle Formalitäten erledigt während wir gemütlich den IceTea tranken. Anschliessend erhielten wir eine ausführliche Erklärung der Hotelanlage, sowie Aktivitäten, sowie organisatorisches und unsere Zimmerschlüssel.

Zimmer:
Das Zimmer war sehr ansprechend, modern (AppleTV, VoIP-Telefon etc.) und vorallem sehr sauber. Die Terrasse lud zum verweilen. Das Zimmer liegt rund 50 Meter vom Meer entfernt und ist mit einer Klimaanlage ausgestattet. Es gibt nicht's schöneres als beim Einschlafen dem Meer zu lauschen, hier ein Danke an die wirklich sehr leise, kaum hörbare, Klimaanlage.

Hotelanlage:
Die Anlage ist sehr gross und besteht aus einem Nord, sowie Südstrand. Auf dem ganzen Areal fahren Golfwagen die an markierten Stationen halten und als Busse eingesetzt werden. Es ist aber nicht zwingend das man an diesen Stationen wartet, da die Goldwagen-Fahrer jeweils immer fragen ob Sie einen mitnehmen können. Auch ein einfaches Handzeichen genügt. - Gleichzeitig ist die ganze Anlage sehr gut zu Fuss zu erkunden. Da die Distanz zwischen Nord- und Südstrad etwas weiter ist, (rund 15 Minuten gemütliches laufen) empfiehlt es sich hier, den "Bus" (Golfwagen) zu nehmen. Aber mind. 1x muss die Strecke gelaufen werden, da die Strecke quer durch einen Mangroven-Park führt und für Fotos super geeignet ist.

Restaurants / Bars:
Die Anlage verfügt über diverse Restaurants, verteilt auf die Nord- und Südseite.Diese sind spezialisiert auf unterschiedliche Menüs. z.B Chinesisch, Kreolisch usw. - Jedes Restaurant führt zusätzliche Spezialitäten wie Hummer-Menü oder BBQ, Catch-of-the-Day usw. Hierzu ist bei jedem Restaurant eine Wochenübersicht angebracht um aufzuzeigen, was wann angeboten wird. Auf diesen Listen ist auch ersichtlich, welche Restaurants im Rahmen der Halppension inbegriffen sind und welche nicht. Für die Restaurants ist eine Reservation (bis 1 Tag vorher) notwendig. - Ansonten ist das Buffet-Restaurant zu empfehlen. Das Buffet ist zentral gelegen und um den Buffetbereich befinden sich jeweils unterschiedliche Zonen mit Tischen. Das Buffet-Restaurant am Nordstrand ist das Hauptrestaurant, so dass auch Personen vom Südstrand hier Abendessen. Durch die gute Aufteilung der Tische verteilt sich der Menschenstrom, so dass nie wirklich der Eindruck einer Überfüllung erscheint. Das gedämpfte Licht bringt eine super und angenehme Stimmung. Am Abend ist ein Dresscode vorgeschrieben (lange Hose, Polo oder Hemd). Wie überall halten sich leider nicht immer alle Leute daran... Das Person ist sehr sehr freundlich, jedoch teilweise sind markante Unterschiede in der Aufmerksamkeit vorhanden.

SPA:
Der SPA-Bereich ist grandios! Bei Ankunft erhält man einen 30% Gutschein, (war jedenfalls bei uns so). Dieser muss innerhalb der ersten 2 Tage eingelöst werden.Wir können dies nur empfehlen. Gute prof. Service und sehr saubere Anlage mit gratis Sprudelbäder under Saunen. Wenn eine Behandlung gebucht wird, kann der SPA Bereich ganztätig genutzt werden, ansonsten kann der Bereich zw. 10:00 und 14:00 Uhr für 1 Stunden genutzt werden. Sehr empfehlenswert! - im SPA wird zusätzlich Wasser und IceTea angeboten.

Unterhaltung:
Wer Party sucht ist in diesem Hotel definitiv fehl am Platz. Bei der zentralen Hotel-Bar ist jeden Abend ein dezentes Abendprogramm. Leider stimmt das angeschlagene Programm z.B. Jazz-Band nicht jedesmal mit dem tatsächlichen Event überein. Uns persönlich hat dies nicht wirklich gestörrt. Um 23:00 Uhr war die Anlage fast ausgestorben, jedoch bereits morgens um 07:00 Uhr viel Betrieb (Sonnenaufgang war jeweils extrem früh).

Nordstrand:
Am Nordstrand ist jeweils Ebbe- und Flut, so dass die Strandliegen nicht direkt auf dem Sand stehen. Tücher werden gratis durch den Poolboy verteilt und können nach Belieben getauscht werden. Bei der Badetuchausgabe steht Wasser mit Zitronen und Orangen-Geschmack teilweise zur Verfügung. Wird aber nicht regelmässig nachgeschenkt. Bei Ebbe kann die Nachbarinsel bequem zu Fuss erkundet werden. Bei Bedarf kann Schnorchel-Ausrüstig, Paddelbote etc. kostenlos beim Poolhaus ausgeliehen werden.

Südstrand:
Sehr toller Strand zum Baden, was man an der Anzahl der Personen sieht. Ansonsten Analog Nordstrand.


Bitte beachten Sie, dass die Aufstellung mit Sicherheit nicht komplett ist. Hierzu gibt es 1000 weitere Punkte zu erwähnen, was den Rahmen der Bewertung def. übersteigt. Zusammenfassend kann gesagt werden, TRAUMHAFT SCHÖN!

Perfekter Urlaub!

Zimmertipp: Durch die Terrasse in den EG-Zimmer, kann die Abkühlung direkt im Meer erfolgen.
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, FamBibi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Mai 2014

Das Constance Ephelia Ressort ist ein sehr schönes Hotel in traumhafter Umgebung. Alle Zimmer liegen nahe am Strand in einer schönen und gepflegten Gartenanlage. Zwischen den Zimmern und dem Haupttrakt (Reception, Bar, Verpflegung) sind Elektro-Caddies für den Personentransport zur Verfügung. Die Zimmer sind sehr schön und grosszügig ausgestattet. Mit dem Raumservice ( Sauberkeit und Service) waren wir sehr zufrieden. Unser Zimmer war am Südstrand (langgezogener, flachabfallender Strand). Für Wassersportler ist der Nordstrand besser geeignet. Am Nordstrand ist auch mehr Betrieb. Die Qualität der Verpflegung (Frühstück wie Abendessen) war gut bis sehr gut. Jedoch gab es Abstriche beim Service.

Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
4  Danke, Peter V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen