Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehenswert”

The Church of the Annunciation
Im Voraus buchen
Weitere Infos
110,00 $*
oder mehr
Ganztägige Tour durch Galiläa mit christlichem ...
Platz Nr. 2 von 32 Aktivitäten in Nazareth
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet 25. Oktober 2013

Absolut sehenswert! Ich war vom Bau dieser Kirche beeindruckt. Auch wenn man kein überzeugter Christ ist, sollte diese Kirche unbedingt besichtigt werden. Sehr zum empfehlen ist auch die Multimediashow im internationalem Begegnugszentrum gegenüber der Kirche.

1  Danke, b79_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.253)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

31 - 35 von 1.253 Bewertungen

Bewertet 10. September 2012

Trotz der vielen Pilgergruppen wirkte die Kirche nicht überlaufen. Unser lokaler Führer war sehr hilfreich, da man ansonsten nur wenig über die Hintergründe erfährt (is ja immer noch eine Kirche und kein Museum).
Erstaunlich nur manchmal der Respekt mancher vor einem solchen Ort...
Sollte man sicherlich gesehen haben, vor allem wenn man sehen möchte, wie alt mit neu kombiniert wurde... byzantinische Ruinen, Neuzeit, Kreuzfahrer, Muslim Besetzung...

1  Danke, CJs_World_of_Travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. April 2012

Zu groß, zu viel nackter Beton, und viel zu wenig zuwenig Charme ist der Grundsatzkommentar.

Aber die Marienbilder sind teilweise interessant: Die politische Madonna aus Deutschland mit der Berliner Mauer, die Kanadische Eishockey Maria, Maria Königin aus China (Taiwan), oder Maria im Kimono (Japan), oder auch Maria mit Penguinen und schneebedeckten Anden sind irgend wie sehenswert.

Die nackten Betonpfeiler im Unter- und Obergeschoßß wirken kalt und befremdlich, aber die Kirche ist ja eben im Stil des italenischen Brutalismus gebaut worden. Über Geschmack läßt sich ja nun mal streiten.

1  Danke, Ushi-Guide!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2012

Die Verkündigungsbasilica ist ein wirklich beeindruckendes Gebäude. Im Außenhof, und im Inneren sind Marienbilder aus aller Herren Länder ausgestellt (also das Deutsche ist leider zum Weglaufen!). Der Altarraum vor der Grotte ist außergewöhnlich und wirklich beeindruckend. "Viel mehr" empfinde ich persönlich aber nicht als erwähnenswert. Kirchen, die so im touristischen Focus stehen sind leider meistens keine Orte der Ruhe mehr. Es herrscht schon ein reges Gedränge und ein entsprechender Geräuschpegel.

1  Danke, DeeQuita!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 27. März 2011

Die Basilika ist ein moderner mehrstöckiger Bau aus der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Imposant ist die Betonarchitektur die teilweise bedrückend teilweise aber auch emporragend wirkt. Als zweites interessantes Merkmal sind die unzähligen Farbglasfenster welche in Bauten dieser Zeit nicht populär sind. Als drittes Merkmal sind die Inschriften an der Außenseite zu beachten. Alles zusammen genommen ist die Basilika ein Interessanter Bau der - wenn man bei Nazaret vorbeikommt - unbedingt besuchen sollte.

1  Danke, OSyVIE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Church of the Annunciation angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Church of the Annunciation? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen