Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (152)
Bewertungen filtern
152 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
83
51
12
3
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
83
51
12
3
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 152 Bewertungen
Bewertet 12. September 2016

Dieses Resort ist ein tolles Beispiel, wie man mit sehr wenig sehr viel erreichen kann. Der Stiel ist angelehnt an Südseecharme und Freizeitpark. Der Empfang wirkt spartanisch, das Personal ist freundlich und kaum sichtbar. Die ganze Anlage ist sauber, der Strand besteht aus feingemahlenen Korallen, also nichts für Sandburgen. Es gab insgesamt 17 Hütten, mit 1,8m, harten Betten. Ein echtes Manko ist die Straße, die direkt am Resort vorbeiführt. Es lohnt sich eine Hütte zwischen 1 und 10 vorzubestellen wir hatten Nr. 11 und der Straßenlärm war schon nervig. Internet ist nicht in allen Hütten verfügbar, bei uns war es so schlecht, dass wir uns einfach mal eine Pause von der digitalen Welt gegönnt haben.

Ein echtes Highlight ist die Poolumgebung in Strandnähe. Die ganze Atmosphäre ist ausgelegt auf Kinderfreundlichkeit und entspannen was an diesem Ort irgendwie super zusammen geht. Der Strand ist weiß, lang und malerisch. Ca. 100 Meter vom Strand entfernt schwimmt eine Badeinsel zu der man die Hälfte der Stecke laufen könnte, wenn man feste Schwimmschuhe anhat. Die Korallen sind natürlich zertreten, aber ab ca. 100 Meter fängt das Schnorcheln dann doch an Spaß zu machen, wenn es die Sicht erlaubt. Auch wirklich toll gemacht ist die Abendbeleuchtung. Überall in den Baumen hängen kleine Lampen, die eine sehr schone Urlaubsatmosphäre ausstrahlen. Abschließend kann man sagen, das Trikora Beach Resort ist ein sehr schöner Ort ist um mit seinen Kindern über das Wochenende abzuhängen.

Leider war während unseres Aufenthalts die Reinigung des großen Pools defekt und nach 2 Tagen war an baden in der grünen Ploerre nicht mehr zu denken. Das sehr einfache Frühstück war seinen Preis absolut nicht wert, leider traf das auch für das Barbecue am Abend zu. Generell fanden wir alle Preise viel zu hoch, aber die Location hat das am Ende wettgemacht. Die Gäste waren 50% Franzosen, 30% andere Europäer und vereinzelt Asiaten.

Tipp: Für jedes Kind eine Taschenlampe zum Toben durch das Gelände dabei haben. Wenn der Fernseher abends Aussetzer hat liegt das am Kühlschrankaggregat, das unerwartet Strom zieht. Und nicht wundern wenn die Wassertemperatur und Druck beim morgendlichem duschen schwankt, es liegt garantiert an den Nachbarn.

Zimmertipp: Hauser 1 - 9 buchen
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Harti1971!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Es ist erst mal ein überraschender Empfang im OpenAir Style. Die Anlage ist sehr großzügig angelegt mit vereinzelten Villen , die im klassischen indonesischen Stil gebaut wurden. Die Gartenanlage ist mit schönem alten und neuen Pflanzen gestaltet. Der Strand ist herrlich, mit viel Platz, sanft ins Meer abfallend und ist von Palmen und anderen schattenspendenden Bäumen umsäumt mit Liegen und Bänken einem "Hochsitz" (Strandhaus über 2 Etagen) mit Sitz und Liegemöbeln.
Strandtücher werden umsonst gestellt.
Die Villen sind sehr gemütlich, geschmackvoll und landestypisch eingerichtet. Alles was wichtig ist, ist vorhanden (z. B. Fön), sauber und gepflegt. Sat-Tv leider ohne deutsche Kanäle, aber alle anderen Sprachen reichlich vorhanden.
Das Personal verdient großes Lob, sie waren immer sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen.
Das Frühstück hat 3 Kategorien American, Healthy und Asian.
Die Speisekarte bietet für eine Woche ausreichend Alternativen. Sonderwünsche werden bei Voranmeldung immer erfüllt, wie
z. B. besondere Fische oder Blue Crabs.
Da wir im Oktober da waren ( Nebensaison) hatten wir das ganze Hotel für uns (2Paare)!
Eine Woche im kleinen Paradies.
Vielen Dank Raymond!!!

Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 10. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juni 2017

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2017

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen