Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (337)
Bewertungen filtern
337 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
306
26
2
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
306
26
2
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 337 Bewertungen
Bewertet am 9. Mai 2017

Wir haben 8Tage in diesem kleinen, wunderschön gestalteten Hotel verbracht und jede Minute genossen. Jacinta und ihr Team haben uns sehr freundlich empfangen und uns mit hervorragendem Service verwöhnt.Das indonesische Essen wurde frisch zubereitet und liebevoll angerichtet.Der Garten und der Poolbereich sind sehr gepflegt und mit balinesischen Accessoires dekoriert.Die Villa bietet viel Platz innen wie aussen

Zimmertipp: Die Villa bietet innen wie aussen Privatsphäre und Blick in die Reisfelder.
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, liloschlegel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2016

Wir hatten unglaublich erholsame Tage im Mandala Desa. Von unserer View Suite in der 1. Etage bot sich ein atemberaubender Blick über die Reisfelder und Berge. Die Suite war hervorragend und liebevoll ausgestattet, zudem luxuriös und geräumig. Der gesamte Komplex inklusive Poolbereich waren sehr gepflegt und wurden von wunderschönen Pflanzen, Blumen und Dekorationsarrangements komplettiert. Der Personal war durchweg extrem freundlich und herzlich, jeder Wunsch wurde zu JEDER Zeit erfüllt (Essen, Trinken...). Speisen und Getränke (inklusive Nachmittagstee mit Kuchen/Gebäck) wurden dorthin gebracht, wo man es bevorzugte. Nur 30min vom Flughafen entfernt ist Mandala Desa zudem zentral gelegen, man wird vom sehr netten Fahrer vom Flughafen abgeholt. Dieser bietet für wenig Geld Inselroundtrips an (ein paar Routen sind im Portfolio vorgeschlagen und beinhalten alle wichtigen Sehenswürdigkeiten) oder er fährt einen individuell dorthin, wo man es möchte. Zudem kann man sich für wenig Geld z.B. Vespas leihen, Fahrräder werden umsonst verliehen.
Wer es geschmackvoll, ruhig und herzlich möchte, ist hier genau richtig!

Zimmertipp: Empfehlenswert ist die View Suite in der 1. Etage mit atemberaubenden Blick auf die Reisfelder und entfernter gelegenen Berge!
  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Seba-Berlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mandala_Desa_Bali, Owner von Mandala Desa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear Sebastian,

Thank you very much for your excellent rating and review and for your stay at Mandala Desa.

It was our pleasure to have you as our guest and we are pleased to read that you have enjoyed your stay with us a lot.

Please also share your positive experience of your stay with us with friends and family, so we can welcome many more guests at Mandala Desa and give them too memorable holiday experiences.

If you come back to Bali, we would be delighted if we can welcome you back at Mandala Desa.

Thanks again and we hope to see you again in the future!

Kind regards,
Jacinta & Staff
Mandala Desa

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. August 2015 über Mobile-Apps

Wir haben eine Wiche im Mandela Desa verbracht. Das Mandela Desa ist ein sehr schönes, kleines, familiäres Hotel in Mitten von Reisfeldern in der Nähe von Ubud. Nach Ubud sind es ca 30 Minuten (ja nach Verkehr auch mal 60 Minuten), das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle an, der sehr unkompliziert und nach eigenen Wünschen zu buchen ist. in unser Zimmer wurden auf unseren Wunsch noch 2 Kinderbetten gestellt. Das Zimmer war sauber, geräumig, hatte eine eigene kleine Terasse, ein sauberes und geräumiges Bad sowie einen Safe. Die Inhaberin sowie die Angestellten waren sehr nett und haben uns immer bei allen Anliegen geholfen. Sei es beim Organisieren von Touren oder beim Reservieren von Restaurants. Wir haben auf Anraten des Mandala Desa keinen Mietwagen gebucht (wie wir es sonst immer tun) und waren heilfroh. Zum einen ist der Verkehr wirklich verrückt, zum anderem kann man über sie einen Fahrer für ca 50 Euro am Tag buchen. Das haben wir zweimal gemacht, einmal eine Tour die sie selber angeboten haben, einmal haben wir uns unsere eigene Tour zusammen gestellt. Weiterhin haben wir noch die Greenbike Tour gemacht sowie einen Batikkurs bei Wydia belegt. Beides können wir sehr empfehlen. Nach den Ausflügen kann man dann herrlich am Pool entspannen. Auch ist der kleine Garten sehr hübsch angelegt.
Und warum dann jetzt "nur" 4 Punkte? Wir waren von dem Essen nicht ganz so begeistert, wie es einige andere vor uns waren. Die Karte hat leider mehr europäische Gerichte als asiatische (und ich persönlich fahre nicht nach Bali um dann Pizza oder Burger zuessen) und die Qualität des Essen war gut, aber auch nicht sehr gut. Der zweite Grund war die selbstangebotene Tour. Der Fahrer war wirklich mehr ein Fahrer als ein Guide. Sprich er wusste leider fast gar nichts über die Sehenswürdigkeiten oder das Land und die Kultur zu berichten. Für eine Tour hätten wir uns da mehr Informationen gewünscht.

Alles in allem aber ein sehr schönes Hotel, das wir empfehlen können. Wenn wir nochmals nach Ubud kommen werden wir gerne wieder hier absteigen.

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit der Familie
Danke, Matthias G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2015

Es gibt eigentlich nicht viel mehr zu sagen, als das was auf dieser Webseite bereits über dieses wunderschöne, kleine Hotel gesagt wurde. Der Blick auf die Reisfelder und die Ruhe sind einmalig, die Zimmer luxoriös, das Essen und der Service phantastisch. Es bleiben keine Wünsche offen und daher werden wir sicherlich bei unserem nächsten Bali-Urlaub hier wieder für einige Tage unsere Seele baumeln lassen.

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Susanne D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Juni 2014

Wir haben auf unserer Balirundreise insgesamt in 3 Hotels gewohnt. Unser letztes Ziel war das Mandala Desa, und wir hätten es nicht besser treffen können. Eigentlich ist die Anlage kein wirkliches Hotel, da sie nur aus ein paar Zimmern besteht. Das Personal hat uns schon bei der Ankunft freundlich begrüßt, unser Zimmer war mit unendlich vielen Blüten dekoriert und alle waren den gesamten Aufenthalt lang durchwegs freundlich, zuverlässig und herzlich. Das Mandala Desa liegt, wie man so schön sagt, irgendwo im Nirgendwo, umgeben von Reisfeldern wo man tagsüber Enten beobachten kann, und abends kann man auf der Terrasse den Fledermäusen beim Jagen zusehen. In den Reisfeldern wohnt außerdem eine Herde Frösche, die nachts Konzerte gibt. Man sollte also Naturgeräusche gewöhnt sein, oder Oropax mithaben. In unsrem Zimmer hat außerdem während unsres Aufenthalts ein (oder vielleicht auch zwei) Gecko(s) gewohnt, wobei diese kleinen Gesellen nicht stören sondern im Gegenteil sogar angenehm sind weil sie etwaige Moskitos und Fliegen fressen.
Es gab außerdem einen Wassertank am Zimmer, wo man sich jederzeit Gratis Trinkwasser nehmen konnte. Der Tank wurde auch ausgetauscht, sobald er leer war.
Frühstück gibt es täglich aufs Zimmer (oder zum Pool, wo man es bevorzugt) und man kann auch Mittag- oder Abendessen bestellen, wobei alle Speisen frisch zubereitet waren und immer hervorragend geschmeckt haben.
Ubud ist ca 30 Minuten entfernt, es gibt auch einen Gratisshuttle vom Hotel (muss man mind. 1 Std vorher ankündigen, da der Fahrer nicht immer im Hotel ist).
Der Hotelpool war nicht sehr groß, aber ebenso sehr schön und rundherum liebevoll gestaltet.

Alles in allem empfehle ich dieses Hotel jedem, der mal ein bisschen aus dem Alltagsstress und Trubel wegkommen möchte.

Zimmertipp: Wir waren in der Viewsuite, von welcher aus man schön auf die Felder sehen konnte.
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Maria G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen