Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr vielfältiges Angebot”

The Pond Restaurant, Banquet & Lounge
Platz Nr. 385 von 980 Restaurants in Ubud
Preisbereich: 3 $ - 10 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, regionale Küche, besondere Anlässe, Familie mit Kindern, Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Frühstück, Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Reservierung möglich
Bewertet 14. April 2014

Die Lage in Ubud ist sehr angenehm, neben einem Teich gelegen (Achtung es gibt ein paar Mücken).
Das Restaurant, die Tische, das Licht etc. machten einen sehr guten Eindruck!

Die Küche ist nicht ganz landestypisch. Man kann von einem üblichen Reisgericht hin zu Pommes, Schnitzel, Fisch, Kartoffelbrei fast alles haben. Es gibt wohl auch viele Cocktails.

Beim Endresultat waren wir gespaltener Meinung. Thunfisch mit Kartoffelbrei schmeckt auf jeden Fall sehr gut. Ein ausgetestetes Reisgericht war nicht so der Knüller.
Die Vorspeise war wiederum sehr gut.

Da das eine Essen sehr gut war und das Ambiente herausragt würden wir wiederkommen!

Besuchsdatum: April 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Thomas_Winzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (270)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

2 - 6 von 270 Bewertungen

Bewertet 18. Dezember 2011

Während unseres Aufenthaltes in Ubud besuchten wir 2x das Restaurant THE POND an der JALAN RAYA PEMGASEKAN im Süden des Ortes.

Man sitzt wunderschön in einem offenen Restaurant im typischen balinesischem Baustil mit Blick auf einen mit Lotos eingewachsenen Brunnen sowie auf kleine Reisfelder. Das Personal ist überaus freundlich, jedoch weiß einer nicht, was der andere tut oder bereits getan hat. So wird dann auch schon mal von unterschiedlichen Personen aus dem Servicebereich wiederholt um die bereits aufgegebene Bestellung gebeten, was aber dem insgesamt guten Eindruck keinen Abbruch tut.

Beim ersten Besuch wählten wir das komplette Menü (70.000 Rupia), bestehend aus einer Suppe, gegrilltem ganzen Hähnchen mit div. Dips und gegrillten Bananen sowie als Nachtisch den typischen Black-Rice-Pudding. Aufs Haus gab es zum Einstieg einen balinesischen Arrak. In Unkenntnis dieser Tatsache hatten wir bereits einen Arrak-Mojito (25.000 Rupia) bestellt, dem etwas mehr Arrak nicht geschadet hätte. Das ganze gegrillte Hähnchen war zwar schmackhaft, entpuppte sich aber als eine flach-gewalzte Miniaturausgabe, die Appetit auf MEHR machte, so dass ein Dessert durchaus nötig war, um gesättigt zu sein. Das Dessert war übrigens ausgezeichnet, und wir haben es später in keinem anderen Restaurant so schmackhaft bekommen.
Die Flasche Mineralwasser wurde mit 8.000 Rupia angerechnet.
Service schlägt mit nur 5% zu Buche (durchaus üblich sind 10 bis 20%) und Government Tax mit 10% (normal sind 10 – 20%).

Beim 2. Besuch hatten wir u.a. eine Fl. Balinesischem Rotwein Shiraz (140.000 Rupia) bestellt, was wir wegen der Qualität des Weines allerdings sehr bereuten. Der Wein hätte sich mit sehr viel Nachsicht höchstens als Kochwein geeignet. Als Aperitif wählten wir einen ARAK MADU (20.000 Rupia). Das landestypische Menü (Satay Lilit), das wir aus der Karte wählten, war sehr schmackhaft und dekorativ angerichtet und entsprach unseren Erwartungen. Das Dessert, ein Jasmin-Creme Brulé (32.000 Rupia) bildete einen guten Abschluss.
Zu unserer Überraschung hatte man uns beim Bezahlen einen Discount von 10% eingeräumt, weil wir – wie man sich ausdrückte – ja Stammgäste seien.

Insgesamt gesehen kann dieses Restaurant sehr empfohlen werden, auch wenn es nicht gerade zu den preiswerten Häusern in Ubud zählt.

Besuchsdatum: Oktober 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Charlotte J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. September 2018 über Mobile-Apps

Besuchsdatum: September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juli 2018 über Mobile-Apps

Besuchsdatum: Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juli 2018 über Mobile-Apps

Besuchsdatum: Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Pond Restaurant, Banquet & Lounge angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Pond Restaurant, Banquet & Lounge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen