Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.799)
Bewertungen filtern
1.799 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.325
331
96
30
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.325
331
96
30
17
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.799 Bewertungen
Bewertet am 15. Juli 2018

Das Hotel ist einfach ein Traum; Das Personal zuvorkommend, nett hilfsbereit! Das Frühstücksbuffet sowie das A la Carte Frühstück sehr lecker, es hat an nichts gemangelt. Auch die beiden Restaurants hatten große Auswahl, das Essen hier ist kann man aufjedenfall weiterempfehlen. Vielen Dank, wir hatten wirklich traumhafte Flitterwochen in einem tollen Hotel!

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit fairmont.com
1  Danke, duell2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niall C, General Manager von Fairmont Sanur Beach Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. August 2018
Mit Google übersetzen

Dear duell2018
Thank you for taking the time to share your experience following your vacation at the Fairmont Sanur Beach, Bali. We are thrilled to hear that you enjoyed your time with us. I think you summarized, essentially, what we try very hard to deliver every day - exceptional, memorable service which goes hand-in-hand with all of the wonderful facilities our hotel has to offer.
We sincerely appreciate your kind comments.
Kind Regards
Niall Cowan
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 6. Juli 2018

Beim einchecken bot man uns an ein Getränkepacket dazu zu buchen, was mir aber bekannt war durch andere Berichte, was preislich doch happig war und wir ablehnten. Das Wunschzimmer bekamen wir, auch die Kissen waren da. Wir hatten ein Eckzimmer mit Meerblick 436. Leider waren die Handtücher in einem sehr schlechten Zustand, total fleckig und alt, dass müsste dringend mal überarbeitet werden. Interessant war auch, dass der Badeschaum zu Badewanne kostenpflichtig war.Im Badezimmer war 1 kleine Flasche Bodylotion für 3 Personen, die auch nicht wirklich nachgefüllt wurde. Waschlappen gabs auch nicht täglich. Das Schranksystem Bedarf auch einer Verbesserung. Viel zu wenig Stauraum. Alt, teils wackelig, muffig und wenig Kleiderbügel, erst nach 2 maliger Anfrage gab es mehr. Leider kein Bügelbrett oder Eisen, Regenschirm, was ja eigentlich zum Standard gehört. Im Zimmer gab es eine Musikanlage allerdings war der Schrank abgeschlossen, warum konnte uns keiner sagen. Kaffeekochen per Hand mit Pulver und Wasser aus dem Wasserkocher,auch ungewöhnlich. Obst auf dem Zimmer nur bei Ankunft. Betten unbequem, kein Topper, daher sehr sehr hart. Auch die Englischkenntnisse sind ausbaufähig. So fragte mein Mann beim Frühstück einen Koch der Eierspeisen zubereitete, ob in dem Gericht Nüsse bzw. Nuts enthalten sind. Die Antwort war "what are nuts". Sowas verunsichert einen ungemein, wenn man mit Nahrungsmittelallergien zu tun hat und ehrlich gesagt haben wir damit nicht gerechnet, dass jemand der mit Lebensmitteln arbeitet im 5 Sterne Haus, solche Zutaten auf Englisch nicht versteht. Auf der Frühstskarte musste man höllisch aufpassen, da man nicht immer das bekam, was als Zutat angegeben war. So enthielt mein Bircher Müsli nicht Haselnüsse sondern Walnüsse, nicht gut. Das hat uns im Anatara in Thailand deutlich besser gefallen. Frühstück war gut, aber mehr Auswahl wäre schöner gewesen, nur das nötigste. Das Essen insgesamt war sehr gut, besonders im Layang Layang. Die Baustelle hat nicht wirklich gestört nur das ein Wellblechdach den Ausblick aufs Meer unschön stört. Was meiner Meinung gar nicht ging, das war das am Pool ca. 1,5 Tage lang eine doch grosse und tiefe Kanalgrube offenstand mitten zwischen den Liegen, ohne jegliche Absprerrung oder ähnliches .2 Kinderpools.Hauptpool ansonsten prima. Meer nicht wirklich geeignet wegen der Gezeiten und der Boote. TIPP: aus dem Hotel am Stand links/rechts hoch gehen. The Nest Beachsite Spa sehr zu empfehlen genauso das Lilla Pantai. Bis Sanur Zentrum zu Fuss ca. 20 min. am Strand entlang und hinter dem Maya Sanur Hotel links hoch. Auch gut der Supermarkt Hardys.
Ansonsten nettes freundliches Personal.

Zimmertipp: 4 Etage mit Meerblick
Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Alexandra F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niall C, General Manager von Fairmont Sanur Beach Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Dear Alexandra F
Thank you so much for your review, we sincerely appreciate your kind comments regarding our staff and we hope to have an opportunity to welcome you back again soon!
Kind Regards
Niall Cowan
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Juni 2018

Die Bewertung des Fairmont Sanur ist schwierig, weil man für einzelne Aspekte zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen kommt und die Gewichtung dieser Aspekte den Ausschlag gibt.

Schon beim Eintreffen im Hotel erlebten wir diese Widersprüche, die sich durch das gesamte Hotelleben hindurchziehen. Sehr freundliche Mitarbeiter begrüßten auf balinesische Art, indem sie uns mit Blumen und Reiskörnern schmückten. Die Mitarbeiterin des Front Office war zwar ebenfalls recht freundlich, versuchte uns aber auf penetrante Weise weitere Services zu verkaufen, wie ein Getränke-/Speisen-Paket oder Spa-Besuche, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt weder das Zimmer noch irgendetwas der Anlage gesehen hatten. Wir lehnten ab, sollten dieser Grundhaltung nach immer neuen Angeboten – selbstverständlich zu Zusatzkosten – aber immer wieder begegnen. Wir kamen uns nie wie Gäste eines 5 Sterne-Hotels vor, denen man seinen besten Service angedeihen lassen wollte, sondern eher als Neukunden für Zusatzgeschäfte.

Das Zimmer - eine Meerblick-Suite – war in Ordnung, wenn auch deutliche Nutzungs- und Verschleißspuren unverkennbar waren. Das Zimmer ist für unseren Geschmack zu dunkel. Es gibt zwar einen riesigen Schreibtisch, aber kaum Stauraum / Schränke. Das Badezimmer ist ebenfalls gut mit zwei getrennten Waschbecken ausgestattet, aber die Wiederauffüllung von Toilettenartikeln erfolgte nicht unaufgefordert, sondern musste gelegentlich nachgefragt werden. An der Badewanne findet man eine Preisinformation, welche Badezusätze für welchen Preis zu erwerben sind. Ein normales Schaumbad gab es nicht kostenfrei. Das teilweise zum Strand hin geöffnete balinesische Wohnzimmer ist gemütlich. Für die vier vorhandenen Kerzenhalter gab es erst auf Nachfrage zwei Kerzen. Der kostenfreie Tee und Wasservorrat wurde nur gelegentlich aufgefüllt. Die Sauberkeit ist ausreichend. Die Reinigung des Raumes erfolgte an manchen Tagen erst um 15:30 Uhr.

Aktuell werden Bauarbeiten in der Nähe des Pools durchgeführt, die die Nutzung des Pools kaum ermöglichen, zumal die Nutzfläche dadurch eingeschränkt wurde. Im Aufzug wird man auf dieses Problem hingewiesen. Allerdings primär nach dem Motto „wir freuen uns zukünftigen Gästen ein besseres Angebot machen zu können“. Richtiger wäre unseres Erachtens nach, vordringlich eine Entschuldigung bei den aktuellen Besuchern. Diese folgt erst im Nachsatz.

Highlights des Hotelaufenthaltes sind die Mitarbeiter, die jederzeit freundlich, aufmerksam und präsent sind und wirklich ihr Bestes versuchen, um den Hotelaufenthalt unvergesslich zu machen. Das Frühstücksbuffet mit einer üppigen Auswahl an Speisen und Getränken ist zudem erstklassig.

Wir waren im Ergebnis mit dem Hotel zufrieden, können den 5 Sterne Anspruch aber nicht bestätigen.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ThoLu27!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niall C, General Manager von Fairmont Sanur Beach Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear ThoLu27
Thank you so much for your review of the Fairmont Sanur Beach, Bali.
We are happy to hear such positive feedback and we are very grateful for your review of our property, that you also for the constructive feedback which was well received.
We are indeed doing some light enhancement works below the main pool, but this does not detract from the main pools accessibility or space available to our guests. This small project will be completed by the end of August 2018.
We look forward to welcome you back, once again, to Fairmont Sanur Beach, Bali in the near future.
Thank you for allowing us to turn your moments into memories.
Kind Regards
Niall Cowan
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Mai 2018

die volle punktezahl!
vom ersten bis zum letzten tag war alles super, incl. wetter.
die balinesen sind ein sehr angenehmes volk, nicht wie in anderen asiatischen ländern wo du ständig bedrängt wirst etwas zu kaufen.
essen und bintang bier sehr gut!
wäre nicht die lange anreise - würde ich öfters auf bali urlaub machen.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: mit Freunden
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit fairmont.com
Danke, office319!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niall C, General Manager von Fairmont Sanur Beach Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear office319
Thank you for sharing your kind review of your experience at The Fairmont Sanur Beach Bali. Welcome back once again!
This is the type of experience we strive to create for each and every guest, and it's wonderful to know that once again you enjoyed every aspect of your visit. In the meantime, I look forward to welcoming you back again soon.
Thank you for allowing us to turn your moments into memories.
Kind Regards
Niall Cowan
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. April 2018 über Mobile-Apps

Zum Abschluss unserer Bali Rundreise verbrachten wir eine Woche im Fairmont Sanur Beach.
Schönes Hotel mit sehr gepflegter Anlage .
Zimmer etwas älter aber sauber und gepflegt .
Frühstück war super lecker ,es gab alles was das Herz begehrt. Man konnte a la cart oder sich vom Buffet bedienen .
Personal sehr freundlich und immer hilfsbereit.
Können das Hotel nur weiterempfehlen :)

Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: als Paar
3  Danke, 504sabinec!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niall C, General Manager von Fairmont Sanur Beach Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. April 2018
Mit Google übersetzen

Dear Sabine C
Thank you so much for your review of the Fairmont Sanur Beach, Bali.
We are thrilled to hear such positive feedback and we are very grateful for your wonderful review of our property.
We look forward to welcome you back, once again, to Fairmont Sanur Beach, Bali in the near future.
Thank you for allowing us to turn your moments into memories.
Kind Regards
Niall Cowan
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen