Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (590)
Bewertungen filtern
590 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
502
64
17
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
502
64
17
4
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 590 Bewertungen
Bewertet am 24. Oktober 2017 über Mobile-Apps

wir sind nicht das erstemal in diesem schönen Hotel mit privatem Pool. Vor 10 Jahren das erste Mal, die Qualität ist immer noch hochstehend und sehr gut! Wünsche werde umgehend erfüllt. Die Managerin spricht mehrere Sprachen, wir nehmen an sie ist urschprünglich aus Deutschland und spricht sehr gut französich!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Zentaurus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ThePavilionsBali, General Manager von The Pavilions Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Zentaurus,

Greetings form The Pavilions Bali!
We are pleased to read that you thoroughly enjoyed our peaceful and romantic setting and the genuine hospitality, synonymous with Bali and our love retreat. Happy to learn that the team here managed to create a wonderful stay at your "home away from home" - 10 years on.
It will be my pleasure to welcome you back with open arms to The Pavilions Bali.

Warmest Regards,
Simona & The Pavilions Bali family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Oktober 2017 über Mobile-Apps

wir waren 5 tge da u haben uns sr wohlgefühlt. villas sind geräumig, sauber u komfortabel. aufteilung gut durchdacht. service u freundlichkeit aller (!) mitarbeiter, in südostasien zugegebenermaßen nicht ungewöhnlich, großartig.
besser geht nicht.
pool dient nicht nur als alibi. man kann wirklich richtig drin schwimmen. wer's gerne größer u mit etwas gesellschaft hat...es gibt noch einen f alle in der anlage. einziges manko, entfernung z strand weiter als es luftlinie vermuten lässt. zirka 1500m. es gibt unmittelbar bzw ganz in der nähe keinen access, so dass doch ein paar schritte nötig sind. für uns ok.
lage sr zentral u trotzdem ruhig. jede menge restaurants (wir waren dann doch meist in demselben), einkaufsläden, spa's etc.
preise minibar, restaurant beinahe die selben wie draußen. das ist super. kennen wir auch anders.
ein klare empfehlung.

Aufenthaltsdatum: September 2017
Danke, Achim E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ThePavilionsBali, General Manager von The Pavilions Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Michaela,

Greetings form The Pavilions Bali!
We would like to thank you for taking the time to share your feedback about your private villa experience at The Pavilions Bali.
We were delighted to read your comments about our tailor made service, ideal location in the heart of Sanur and our signature in villa breakfast - taking the culinary holiday experience to the next level!
We hope to have the pleasure of welcoming you back to Bali very soon.
Warmest Regards,

Simona & The Pavilions Bali family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. September 2017

Wir haben uns The Pavilions als "Höhepunkt" für unseren Urlaub aufgehoben. Wir haben uns auf unsere private Pool-Villa gefreut. Bei dem sehr hohen Preis haben wir auch eine entsprechende Gegenleistung bezüglich Sauberkeit, Unterkunft und Frühstück erwartet.
Leider wurden wir enttäuscht.

positive Aspekte des Pavillons:
+ gute Lage in Sanur
+ freundliches Personal, Simona stand zu jeder Zeit bereit für viele gute Ausflugstipps
+ es gab ein Begrüßungsgetränk und eine Fußmassage zur Anreise
+ Frühstück immer pünktlich

negative Aspekte des Pavilions:
Teilweise sind es nur Kleinigkeiten, die allerdings in der Summe zu einem negativen Eindruck geführt haben. Meiner Meinung nach dürften solche Kleinigkeiten bei so hohen Preisen allerdings erst gar nicht vorkommen.

- Bei der Anreise war unsere Bettwäsche zwar gewaschen aber dreckig (nach Aufforderung durch uns, wurde sie getauscht); Bettwäsche war außerdem "zerfleddert" an den Nähten
- Zur Begrüßung wurden Blüten in der Badewanne verteilt. Eine nette Idee. Leider nicht zu Ende gedacht, da in den Blüten unzählige Ameisen und Würmer/Raupen waren, die überall in und um die Badewanne umhergekrochen sind. Das dies sehr unangenehm und eklig war, muss ich vermutlich nicht erwähnen.
- Das Frühstück wurde zwar pünktlich geliefert, war aber immer lauwarm bis kalt, da in der Villa erst alles hergerichtet werden musste. Teilweise waren die süßen Teilchen am Boden verbrannt und wurden trotzdem serviert. Unglücklich auch, dass man immer am Vortag bereits aussuchen musste, was man am Folgetag zum Frühstück essen möchte.
Darüber hinaus waren es teilweise homöopathische Mengen - Bsp.: Rührei mit Räucherlachs. Hier gab es ein wirklich kleines, ungekühltes Stückchen Lachs (keine ganze Scheibe) - Selbst im Flugzeug gab es mehr Räucherlachs zum Salat als im Pavillons zum Frühstück.
Das Essen hat uns nicht geschmeckt. Dies ist aber sicher Geschmacksache. Das Essen in den anderen Unterkünften auf Bali war deutlich besser.
- Es gab einen 19 L Trinkwasserkanister in der Villa. Ich finde die Verwendung dieser Kanister aus hygienischen Gründen eher kritisch. Der Kanister in unserer Villa war weniger als 30% gefüllt und könnte somit schon eine längere Zeit gestanden haben. Wir haben uns sicherheitshalber selbst Trinkwasser gekauft.
- Mir ist bewusst, dass man bei einem Bali Urlaub auch mit Tieren im Zimmer rechnen muss. Allerdings haben wir bis auf kleine Ameisen keine Tiere in unseren anderen Unterkünften auf Bali gehabt. Im Pavillons haben wir Ameisen, Termiten, Schaben, Gekos und eine große Spinne gehabt. Dafür kann sicher auch das Resort nichts. Allerdings könnten Vorkehrungen getroffen werden, die das Risiko solcher Besucher minimieren. V.a. die Fenster könnten besser abgedichtet sein. Die Spalten zwischen und um die Fenster herum sind so groß, dass Tiere bequem durch passen, sodass wir jeden Abend einen Geko im Badezimmer hatten. Diesen fand ich ja noch ganz süß. Als aber eines nachts eine große Spinne auf dem Badezimmeboden saß, war es dann endgütig vorbei mit meiner Toleranz.
- Da unsere Fährfahrt sehr kurzfristig verschoben wurde und wir unser geplantes Frühstück im Pavilions nicht einnehmen konnten, wurde uns freundlicherweise ein Lunchbag fertig gemacht. Davon mal abgesehen, dass dieses sehr spärlich ausgefallen ist (z.B. trockenes Toast + eine Scheibe Käse) waren auch Ameisen im Lunchbag, die sich bereits am Essen bedient haben.
- Während unseres insgesamt 5-tägigen Aufenthaltes wurde unser privater Pool nicht ein einziges Mal gereinigt
- Outdoor-Dusche wurde ebenfalls nicht gereinigt
- Die Beleuchtung in der Villa ist ungenügend; v.a. die Beleuchtung im Bad war nicht ausreichend (nur ein kleiner Deckenstrahler mittig im Hauptbadbereich)
- Wie bereits von anderen hier in den Bewertungen angemerkt: die Holzplanken im Poolbereich sind teilweise lose und stehen hoch, sodass man sich daran verletzten kann
- Jalousien teilweise zerrissen
- Holzfensterrahmen an einigen Stellen von Termiten zerfressen
- Handtücher in der Villa hatten ihre besten Tage schon hinter sich, wir hatten immer vergilbte Handtücher (Badehandtücher am Pool waren okay, schienen auch recht neu zu sein)
- löchriger Bademantel (wurde ausgetauscht, nachdem ich darum gebeten habe)
- Spinnweben an der Decke, in die Ecken der Villa durfte man ebenfalls nicht so genau schauen

Durch unsere Eindrücke waren wir bereits ziemlich enttäuscht. Die Ameisen im Lunchbag haben uns dann aber den Rest gegeben, weshalb wir das Gespräch mit Simona gesucht haben. Sie war sehr professionell und hat gesagt, dass sie natürlich nichts für die Tiere könnte. Damit hat Sie auch absolut Recht. Die anderen Dinge, die wir abgesprochen haben, hat sie nicht kommentiert. Für die Ameisen im Lunchbag wurde uns ein Cocktail angeboten.

Alles in Allem ist es ja okay, wenn eine Anlage bereits älter ist. Beim Pavillons macht es jedoch den Eindruck, dass seit Jahren nichts mehr renoviert wurde und auch sonst Gewinnmaximierung an oberster Stelle steht. Der Preis, der für diese Unterkunft aufgerufen wird, ist das Pavillons leider nicht wert.

Fazit: Wir sind absolut enttäuscht über diese überteuerte, in die Jahre gekommene Unterbringung und können nur davon abraten hier zu nächtigen. Das Geld kann man definitiv besser investieren.

Da Sanur, wie wir festgestellt haben, im Vergleich zu anderen Städten auf Bali, schon lange keine "Perle" mehr ist, würden wir das nächste Mal eher auf Nusa Lembongan oder in Seminyak eine Unterkunft suchen.

Zimmertipp: Das geeignete Zimmer wäre in einer anderen Unterkunft.
Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, anneC3427QV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ThePavilionsBali, General Manager von The Pavilions Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear anneC3427QV,

Thank you for sharing your detailed feedback about your recent stay with us.
We were sorry to read that we did not live up to your expectation of a perfect conclusion to your Balinese getaway and acknowledge that even small issues may have a significant impact on the enjoyment of your vacation.
I am pleased to share that your constructive feedback has been reviewed in detail with our team in order to take the necessary corrective action.
I was however surprised to read your comments about our signature in-villa breakfast, which is particularly well appreciated by our guests, who enjoy sharing the variety of savory and sweet dishes, allowing you to tailor make your perfect breakfast.
We do care for our island and are dedicated to contributing our "green" bit; in an effort to reduce plastic consumption we use mineral water dispensers and provide refillable glass bottles instead of one-way plastic ones, which are regularly exchanged and sanitized.
Even though we are in the heart of the lively beach side town of Sanur, Bali remains a tropical island and as such insects and geckos may occasionally find their way into our guest villas. Our team is more than happy to remove the unwanted visitors on your request - any time of the day or night - as we did with the spider in your villa.
We feel genuinely sorry when we are not able to provide that perfect holiday experience to our guests and would love to host you again in a future occasion to give you the chance to rectify your perception of our island paradise.

Warmest Regards,
Simona & The Pavilions Bali family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Juli 2017

Der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub.Man kann alles tun was man will.Im Meer baden und sich sonnen, shoppen gehen und am Abend hat man die Qual der Wahl wo geht man zum Essen.Die Auswahl ist groß.Super ist das Angebot im Hotel von Maniküre und Pediküre bis hin zu einer fantastischen balinesichen Massage.Hinterher fühlt man sich wie neu geboren.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, 977arminr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ThePavilionsBali, General Manager von The Pavilions Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear 997arminr,

Greetings from The Pavilions Bali!

Thank you for sharing your Pavilions experience with the Tripadvisor community. I am happy to read that you had a wonderful stay with us and felt truly pampered by our spa treatments.
On behalf of the entire team, I look forward to welcoming you back for another memorable holidays in our little corner of paradise.

Warmest Regards,
Simona & The Pavilions Bali family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir waren 3 nächte in diesem wunderschönen hotel, gleich zu Beginn unserer Hochzeitsreise! Könnte man das Hotel auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten, würde es glatt eine 11 kassieren! Das Personal, von service über sicherheitspersonal, Rezeption und Fahrer bis zur Chefin waren äusserst Tiefenentspannt und immer sehr freundlich! Wir bedanken uns für den traumhaften Start in unsere Flitterwochen und hoffen bald wieder Gäste in diesem wunderbaren Hotel zu sein!

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, gubledan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ThePavilionsBali, General Manager von The Pavilions Bali, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear gubledan,

Greetings from The Pavilions Bali!

Thank you for taking the time to review The Pavilions Bali!
We were delighted that you chose our small corner of paradise for the start of your honeymoon.
Your kind words are greatly appreciated and will be eagerly passed on.

We all look forward to welcoming you back to The Pavilions Bali and thank you very much for allowing us to turn your moments into memories.

Warmest Regards,
Simona & The Pavilions Bali family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen