Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön, wenn man Guides und Händler ignoriert”
Bewertung zu Gitgit Waterfall

Gitgit Waterfall
Im Voraus buchen
Weitere Infos
35,00 $*
oder mehr
Private Tour: Natural Bali and Temples Tour
Weitere Infos
95,00 $*
oder mehr
Delfinbeobachtung, Wasserfälle und Ulundanu-Tempel in Bali
Weitere Infos
45,00 $*
oder mehr
Private Full-Day West Bali Tour with Waterfall Visit
Platz Nr. 2 von 53 Aktivitäten in Singaraja
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 23. November 2013

Ein wirklich schöner Ort, wo man sich eine Weile umsehen kann, viele interessante Pflanzen findet und Abkühlung vom Nebel der Fälle bekommt, die in mehreren Kaskaden in die Tiefe donnern.
Nur eines beachten: Den aufdringlichen Guides (die man nicht benötigt!!) und auch den Händlern am Wegesrand einfach keinerlei Beachtung schenken!

1  Danke, Tergenna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.028)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

64 - 68 von 1.028 Bewertungen

Bewertet am 22. Oktober 2013

Wir haben schon viele offizielle Wasserfälle in Asien gesehen, viele davon waren das Wort nicht wert. Der Gitgit Wasserfall macht seinem Namen alle Ehre. Obwohl noch keine Regenzeit ist, kommt hier ordentlich viel Wasser runter. Der Weg zu dem Wasserfall ist leicht gefunden. Vom Parkplatz aus quer über die Straße und dann immer dem beschilderten Weg folgen. Gesäumt von unzähligen Souveniershops kommt man nach ca. 800 -1000 m treppab am Wasserfall an. Schön zum Fotografieren und wer will auch zum Baden. Lohnend, allerdings in der Hochsaison wahrscheinlich sehr bevölkert.

Danke, Horst G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2013

Diese Reise haben wir 2012 im Hotel gebucht ( Reisebegleiterin ) Dies war eigentlich das einzige negative Erlebnis. Im Bus waren ca. 12 Personen mit Kindern. Als wir durch einen Wald fuhren wo Affen waren, wurde nicht angehalten. Dafür wurde ein Vortrag von 1 Stunde über Sukarno und Sucharto gehalten, was kaum jemand interessierte. Zur Reise selbst ist zu sagen, dass diese durch sehr eindrückliche Gegenden führt. Die Vegetation wechselt ständig und ist leider durch Abfälle in Mitleidenschaft gezogen. Der Weg zum Wasserfall ist sehr interessant, denn man kann zum Teil sehen unter welchen Bedingungen hier die Leute leben und von was sie sich ernähren müssen. Hier wird gehandelt und man kommt nicht drum rum um ein paar Gewürze oder Textilien zu kaufen, wenn man in die kleinen dunklen Augen der Kinder schaut. Gute Schuhe sind hier zu empfehlen, denn der Weg ist nicht immer eben. Der Wasserfall, man möge es mir verzeihen, ist nicht gerade das was ich mir darunter vorgestellt habe, aber trotz allem möchte ich diese Reise sehr empfehlen. Ich werde bestimmt wieder hierher kommen, aber diesmal mit einem privaten Guide.

Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Oktober 2012

Wir waren früh morgens dort und ganz allein mit unserem Reiseführer (haben noch eine Abkürzung genommen und die meisten Treppen gespart). Sehr schönes Erlebnis und die Händler am Weg haben einen auch nicht belästigt.

Danke, Andreas F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2012

Man parkt im Dorf für 3000-5000 Rupiahs. Sofort kommt ein Guide, um einen davon zu überzeugen, dass man den Wasserfall ohne Guide nicht findet, was absoluter Quatsch ist. Der Weg zum Wasserfall ist im Dorf ausgeschildert, und wenn man den Pfad betreten hat, kann man ohnehin nicht mehr falsch gehen.
Zahlreiche Geschäfte säumen den Weg zum Wasserfall, aber die Verkäufer sind nicht aufdringlich oder lästig.
Ich empfehle vormittags zu kommen, dann ist kaum jemand da, und man kann die herrliche Landschaft meist allein genießen.
Achtung: nicht geeignet mit Rollstuhl oder Gehbehinderung, da viele Stufen und Unebenheiten
Eintritt: 5000 Rupiahs

Danke, DeeSeven0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gitgit Waterfall angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gitgit Waterfall? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen