Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ayodya Resort Bali
Hotels in der Umgebung
Nusa Dua Beach Hotel & Spa(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
179 $*
146 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
The Laguna, a Luxury Collection Resort & Spa(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
210 $*
LuxuryCollection
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Courtyard by Marriott Bali Nusa Dua Resort(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
99 $*
97 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Grand Hyatt Bali(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
175 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Westin Resort Nusa Dua, Bali(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
176 $*
148 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Melia Bali(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
121 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hilton Bali Resort(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
135 $*
116 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The St. Regis Bali Resort(Nusa Dua)
711 $*
570 $*
StRegis.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
482 $*
436 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Sofitel Bali Nusa Dua Beach Resort(Nusa Dua)(Großartige Preis/Leistung!)
412 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (4.495)
Bewertungen filtern
4.495 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.547
1.352
405
125
66
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.547
1.352
405
125
66
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
264 - 269 von 4.495 Bewertungen
Bewertet 12. Januar 2012

Das Ayodya Resort ist eines der wenigen Hotels auf Bali, die auch heute noch die Tradition und den typischen Baukunst der Insel näher vorstellen. Elegant gehalten erstreckt sich das ehemalige Hilton Hotel entlang dem Strand.
Die Zimmer der Standard Kategorie sind großzügig, dennoch wäre eine Renovierung mal angebracht! Schöner sind die Deluxe Zimmer. Die Unterkünfte im Ayodya Palace bieten zudem noch weitere Vorteile: Lounge, Pool, eigene Liegewiese am Strand.

Zu unserer Zeit (Mai 2011) war die See leider sehr dreckig! Das Hotel hat aber "versucht" zumindest den Strand sauber zu halten

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Traveller_Star!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Dezember 2011

Wir verbrachten unseren ersten Urlaub in Bali Ende Oktober/Anfang November 2011 im Ayodya Palace Hotel in Nusa Dua. Das Ayodya Place ist ein separater Teil des Ayodya Resorts mit größeren/schöneren Zimmern und zusätzlichem Service bzw. einigen Sonderleistungen.

Herausragend war die besondere Freundlichkeit des gesamten Palace-Personals. Ab dem zweiten Tag wurden wir mit Namen angesprochen, spezielle Wünsche beim Frühstück oder zum Nachmittagskaffee waren schnell bekannt und wurden meist schon vor Aussprache erfüllt.

Das Palace befindet sich am Ende eines der beiden Seitenflügel des Ayodya Resorts. Dazu gehört ein eigener - zugegeben kleiner - Swimmingpool und eine eigene Liegewiese mit reichlich Liegestühlen. Das Hotelpersonal achtet sehr darauf, dass diese auch tatsächlich den Gästen des Palace vorbehalten bleiben. Zu unserer Reisezeit gab es aber insgesamt keine Engpässe, auch Langschläfer fanden immer noch freie Liegen am Strand bzw. auf den Liegewiesen oder am Pool. Der Sandstrand ist sehr schön breit und man kann prima im Meer schwimmen. Bei Ebbe ist es allerdings etwas flach. Der Strand am Ayodya wird täglich gereinigt, was vor allem wegen der angeschwemmten Algen notwendig ist. Wem es nicht zu heiß ist, kann auch direkt am Strand oder auf einem Fußweg zwischen den Hotels und Strand ausgedehnte Spaziergänge machen.

Im Palace gibt es mittags kostenlos Obst und Säfte, nachmittags kostenlos Kuchen, Kaffee Cappuchino etc und abend zur Cocktailstunde kostenlos drei alkoholische Getränke und leckere Tapas. Insgesamt hat sich der Mehrpreis fürs Palace unbedingt gelohnt. Während des gesamten Tages kann man sich im Kühlschrank in der Lounge mit Mineralwasser und Softdrinks bedienen. Jedes Zimmer bekommt darüber hinaus täglich frisches Mineralwasser.

Das Ayodya Resort ist insgesamt empfehlenswert. Die große Anlage umschließt einen wunderbaren tropischen Garten und eine recht große Poollandschaft. Mehrere Restaurants runden das Bild ab. Leider sind letztere meist ziemlich verwaist, da die Hotelgäste, die keine Halbpension gebucht haben, in der Regel in einem der zahlreichen Restaurants außerhlab des Hotelparks essen gehen. Ich denke, dass man seitens des Hotelmanagements die Preispolitik einmal überdenken sollte. Wenn man sich nur leicht über dem Niveau der außerhalb gelegenen Restaurants einpendeln würde, würden wahrscheinlich viele Gäste darauf verzichten, außerhalb essen zu gehen. So unterstützt man natürlich die lokale Wirtschaft, was ja vielleicht gewollt ist. Für deutsche Verhältnisse isst man aber auch in der Hotelanlage recht preiswert und bekommt hervorragende Qualität. Im Spa werden Massagen angeboten, die allerdings auch außerhalb des Hotels preiswerter zu haben sind.

Etwa 10 Minuten zu Fuß entfernt befindet sich ein kleines Einkaufszentrum - Bali Collection, wo man Souvenirs, Kleidung und beschränkt auch Lebensmittel kaufen kann.

Während unseres Urlaubs haben wir meherer Ausflüge mit einem lokalen Reiseführer unternommen, der uns mit seinem Auto einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten Balis nahe gebracht hat. Kiki spricht ausgezeichnet deutsch und verfügt über umfangreiches Wissen zu Kultur und Geschichte der Insel, das er gerne mit seinen Gästen teilt. Sein offizieller Name lautet Melkianus Umbu Deta, man kann ihn unter der Tel.Nr. 081 338 732982 (Mobile) ins Hotel bestellen und Touren mit ihm verabreden. Kiki ist absolut zuverlässig, fährt vernünftig und war eine absolute Berreicherung unseres Urlaubs.

Wir werden in jedem Fall wiederkommen, wie einige andere Gäste im Palace, die teilweise schon 20 Urlaube dort verbracht haben (früher Hilton Hotel).

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, michael0357!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2011

Wir waren das erste mal auf Bali und können das Ayodya bedingungslos weiterempfehlen. Trotz seinere Größe versprüht das Hotel einen gewissen Charme, besonders die großzügig angelegte Seenlandschaft mit einer Vielfalt an Fischen, Warane und Vögeln ist bemerkenswert. Wenn auch sehr teuer ist die Qualität der Speisen in den verschiedenen Restaurants sehr gut. Im näheren Umfeld des Hotels gibt es viele preiswertere Restaurants. Das Baden im Meer ist auch bei Ebbe möglich. Besonders die Freundlichkeit des Personals im Hotel ist sehr lobenswert zu erwähnen.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Markus D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. September 2011

Das Ayodya Resort Bali ist ideal für Erholungsbedürftige, Familien und Genießer.
Das Resort ist sehr großzügig angelegt, somit bleibt jedem genügend Raum und Platz, den Urlaub ungestört zu genießen. Zur Reisezeit standen genügend Liegen am Pool und Strand zur Verfügung. Das Personal ist freundlich, aufmerksam und zurückhaltend, was sehr angenehm war.
Erholsam ist auch der Wellness und Spabereich. Im Gegensatz zu vergleichbaren Massageangeboten außerhalb der Hotelanlage etwas teurer, aber den Preis wert. Gebucht wurden die original balinesische Massage, Blütenbad und Gesichtsbehandlung (ca. 2,5h).
Der Fitnessraum ist klimatisiert, Handtücher und Wasser stehen bereit, zu keiner Zeit war der Bereich ausgelastet, was ideal war.
Gebucht war Übernachtung mit Frühstück, was völlig ausreichend ist. Wer täglich abwechselnde Gerichte erwartet wird enttäuscht. Allerdings hat man insgesamt eine große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen (indonesisch, japanisch, kontinental). Empfehlenswert sind die exotischen Früchte. Sowohl die hoteleigenen Hotels als auch die Restaurants in Nusa Dua bieten genügend köstliche Abwechslung in unterschiedlichen Preiskategorien.
Das Zimmer war sehr geräumig, ruhig und sauber. Jeden Tag wird den Gästen gratis Mineralwasser bereitgestellt.
Suboptimal sind die zusätzlich anfallenden Kosten für die Internetnutzung (WiFi nur an wenigen Orten im Hotel nutzbar).
Für "Reiselustige" ist es nicht unbedingt der ideale Ausgangspunkt, da man sich immer durch den Berufsverkehr in Kuta oder Samur quälen muss. Nusa Dua ist -wie auch in Reiseführern beschrieben - sehr touristisch, ruhig, sicher und eine Reise wert

Zimmertipp: Sofern man auch tagsüber eine ruhige Lage bevorzugt, empfiehlt sich ein Zimmer mit "Garden View", da man hier keinen Publikumsverkehr vor dem Zimmer bzw. Balkon zu befürchten hat.
  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Lacrima07!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2011

Die Anfahrt ist schon imposant (entlang riesiger Springbrunnen),danach der tolle Lobbybereich-man merkt gleich, hier kann der Urlaub beginnen. Die Anlage ist nicht nur toll gepflegt, sondern auch richtig schön. Das Personal ist immer gut "drauf" und verwöhnt seine Gäste so gut es geht. Hotelgäste zu 80% Asiaten, der Rest Australier und Europäer ( 75% Russen). Das einzige Manko : Die Strandliegen. Ab 8 Uhr sind sie alle " Reserviert ". Das nervt manchmal schon ganz gewaltig. Ansonsten ist alles einfach nur Sahne.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Katharina V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen