Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Eine reine hinduistische Architektur,nach 350 Jahren noch sehr lebendig” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Jagdish Temple

Jagdish Temple
Im Voraus buchen
33,75 $*
oder mehr
Platz Nr. 6 von 93 Aktivitäten in Udaipur
Zertifikat für Exzellenz
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
109 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine reine hinduistische Architektur,nach 350 Jahren noch sehr lebendig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2014

Bes. ab 17 Uhr ist das Heiligtum voller Gläubigen mit diversen Zeremonien.Am frühen Nachmittag ist eine gute Zeit die vielfältige Gestaltung der Außenwände zu erfassen.

Aufenthalt Februar 2014
Hilfreich?
Danke, Robert K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.027 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    439
    419
    154
    9
    6
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Tempel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Der Tempel ist sehr schön, unterscheidet sich aber ansonsten nicht von anderen. Wenn man Glück hat, kann man verschiedene Zeremonien beobachten.

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
Danke, Tim G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2012

Mitten in der Stadt, es ist kein Einritt zu bezahlen, Dort ansäßige "Aufpasser" sind sehr hilfsbereit und geben Tipps und sind nicht aufdringlich. Ein kleines Trinkgeld dafür wird gerne genommen.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, Reini21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
315 Bewertungen
126 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 159 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckendes Bauwerk”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2012

Der Jagdisch Tempel liegt zwischen Altstadt und City Palace, lässt sich also wunderbar "auf dem Weg" besuchen. Das Besondere an diesem Tempel sind die vielfältigen, sehr detailreichen Figuren und Formen. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

Aufenthalt Oktober 2012
Hilfreich?
Danke, Lars1975!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
248 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 93 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur von außen sehenswert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2012

Der "Jagdish Tempels", ist dem Gott Vishnu geweiht. Die Sakralarchitektur der Jain und der Hindu unterscheiden sich dadurch, dass die Jain innen schöne Steinmetzarbeiten haben während die Hindu diese Steinmetzarbeiten nur außen am Tempel pflegen.Natürlich hat das einen spirituellen Grund – draußen ist das Leben, das durch die Figuren am Tempel dargestellt wird. Aber in den Tempel selbst soll nur der kommen, der spirituell rein ist, er muss das Leben draußen lassen. Im Tempel ist es recht geschäftig, aber Fotos sind verboten. Dafür herrscht um den Tempel herum auch viel religiöses Treiben, besonders einige heilige Männer, Sadhus, sitzen herum und lassen sich gerne gegen ein sehr kleines Trinkgeld fotografieren.
Der Tempel darf nicht mit Schuhen betreten werden. Ein Trinkgeld erwartet der "Schuheaufpasser" vor dem Tempel.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
2 Danke, Lena-Sofia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jagdish Temple angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jagdish Temple? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen