Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mektoub
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
134 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
18 $*
15 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Akhil Beach Resort(Varkala)(Großartige Preis/Leistung!)
27 $*
24 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
84 $*
62 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
22 $*
19 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Kshetra Beach Resorts(Varkala)(Großartige Preis/Leistung!)
14 $*
13 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
60 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
InDa Hotel(Varkala)(Großartige Preis/Leistung!)
29 $*
24 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
12 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses Internet
45 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (58)
Bewertungen filtern
58 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
44
7
5
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
44
7
5
0
2
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 58 Bewertungen
Bewertet 27. Juni 2013

Auf der Suche nach einer passenden Unterkunft entdeckten wir durch einen Impuls des Lebens das Mektoub – Resort. Schon der Ort verzauberte uns mit seiner Schönheit und Einfachheit, als wir dann am späteren Abend Rafiq den Manager kennen gelernt hatten, wussten wir sofort, dass wir am richtigen Platz angekommen waren.
Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und sauber mit bequemen Betten. In der Nacht ein Gesang von Meeresgeräuschen und singenden Grillen.
Das Küchenteam verwöhnte uns mit hervorragendem Essen, das auf Wunsch bei jeder Tageszeit liebevoll mit frischen Nahrungsmitteln zubereitet wurde.
An gewissen Tagen wurden wir alle von frischen Jasminblüten auf den Tischen überrascht.
Dieser Ort ist voller Liebe und lädt ein sich zu entspannen, der Garten ist auf natürliche Weise angelegt.
Rafiq der Gastgeber des Resorts gehört zu den liebenswertesten Menschen denen wir jemals begegnet sind. Er ist offenherzig, sehr grosszügig und berührte uns mit seiner Achtsamkeit, den bedachten Worten im Gespräch sowie seinem grossen Respekt allem gegenüber.
Ein Ort der Stille, der Begegnung mit dem Herzen und einer Möglichkeit sich selbst ein Geschenk zu machen.

Einfach WUNDERbar, lassen sie sich überraschen!
Marco & Belinda

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DasLebengeniessen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Mai 2013 über Mobile-Apps

Ein ganz wunderbarer Aufenthalt! Saubere und schön eingerichtete Zimmer, ein sehr herzlicher Service und das abseits vom Trubel (ca. 10 min zu Fuß zu den anderen Restaurants). Essen kann man auch bei Rafique. Rundum zu empfehlen!

  • Aufenthalt: Dezember 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, backpacker001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Februar 2013 über Mobile-Apps

Hier am Ende unserer Reise gelandet zu sein, hatte uns etwas an Recherche gekostet. Und das wurde belohnt. Was für ein Idyll. Wir hatten das Zimmer mit Meerblick. Das Essen wird vom Mektoub Team auf Bestellung zubereitet. Sehr gut was da gekocht wird. Ein nettes Männerteam aus Nepal hatte zu der Zeit den Service übernommen. Leider gibt es keine Karte mit den Gerichten und Preisen was es umständlicher macht als nötig. Aber die Jungs sind so sympathisch das man gerne mit Ihnen spricht.

Rafik ist der umsorgende Manager. Stets bemüht das sich die Gäste wohlfühlen. Gerne für längere Gespräche zu haben.

Zum Abendessen haben wir allerdings noch was tolleres gefunden. Das Restaurant gehört zum Resort Palmtree nur ein kleines Stück am Strand entlang.

  • Aufenthalt: Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mm6980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Dezember 2012

Mein Mann und ich sind zum erstnmal nach Indien gereist . Als ersten Aufenthaltsort haben wir Rafiqs Mektoub gewählt. Hier haben wir gefunden, wonach wir uns sehnten. Ein sehr liebenswürdiger, achtsamer Gastgeber, dem die Natur und deren Erhaltung ein oberstes Prinzip ist. Wir wurden von ihm und seinen Mithelfern jeden Tag mit feinstem Essen verwöhnt. Die Ruhe an diesem Ort wirkt heilend . Mit jedem Tag fühlten wir uns gelassener und entspannter.
Nach zehn Tagen Aufenthalt bei Rafiq begannen wir unsere Weiterreise durch Kerala und anschliessend nach Tamil Nadu. Es kam noch oftmals vor, wenn wir inmitten eines Verkehrschaos von Madurai oder durch verschmutzte Strassen von Dörfern gingen, dass wir am liebsten schnell zu Rafiqs Mektoub zurückgekehrt wären. Eine solche Ruhe, eine solch stimmungsvolle Natur haben wir nachher kaum mehr gefunden. Herzlichen Dank, lieber Rafiq !!

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Vreni E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Oktober 2012

Wir (mein Mann und ich, 55 und 47Jahre alt) sind eine Woche nahezu allein während der off-season bei Rafiq Mektoub zu Gast gewesen - zu Gast und wie zu Hause gleichzeitig- anders kann man es nicht nennen!
Die Zimmer sind edel-schlicht und sehr geschmackvoll eingerichtet, für stimmungsvolle Lampen und genügend Kerzen und Willkommensräucherstäbchen wurde entgegen dem täglichen unverschuldetem Stromausfall ständig gesorgt - mit unaufdringlicher Beobachtung und Nachfrage wurden wir von Rafiq umsorgt - wie zu Hause oder wie lang ersehnte Gäste:-)!
Die Lage ist wundervoll - sehr , sehr ruhig am Rande des Nord-Cliffs von Varkala gelegen - gerade außerhalb genug, um morgens von dem wogenden Meer und Vogelgesang aufgeweckt zu werden - nichts anderes als Laute der Natur sind dort inmitten eines urwüchsigen riesigen Areals mit Meerblick zu vernehmen. Der Eigener zeichnet sich noch durch , wie wir fanden, für Indien recht ungewöhnliches Interesse an der Erhaltung der Natur und allgemeinem Umweltschutz aus, was ihn zum Beispiel veranlasst, für die Gäste Trinkwasser in riesigen Behältern bereit zu halten, um den ewig anfallenden Plastikflaschenmüll zu reduzieren. Auch sonst gilt sein Interesse ressourcenorientierten Bereichen wie eigenem Kräuteranbau usw. Das Resort ist zum Teil im Aufbau begriffen - nach und nach entsteht hier auch ein Treffpunkt für an kulturellem Austausch interessierte Menschen - weiter Gebäude wie Ayurveda - Haus usw. sind bereits ebenfalls im Aufbau begriffen. Das Resort liegt neben Reisfeldern und Lotuswiesen in erster Linie am Meer - direkt am Meer sind local-fishermen bei ihrer täglichen Arbeit zu sehen - man ist sehr direkt mit Indien verbunden - und nach Varkala zum Rock´n Roll-Cafe ist es trotzdem nicht weit...:-)
Einige Minuten entfernt Richtung Varkala, dirket hinter dem Blue-Water-Resort den Hügel hinab direkt am Wasser kann man frischesten Fisch direkt vom Fang auf den Teller äußerst gut zubereitet essen - so gut, dass wir während der Woche nirgends sonst aßen...nicht unsere Art normalerweise:-)
Das Frühstück ist sehr sorgfältig von Rafiq persönlich zubereitet - es war eine Augen- und Gaumenfreude!
Und tägliche intensive Gespräche mit Rafiq über anliegende Themen (s.o.) verdichteten unseren Aufenthalt zu einer ganz wundervollen Erfahrung - sehr intensiv, persönlich und - mitten in der Natur. Nachts leuchtete die Glühwürmchen mit den Sternen um die Wette und die letzten Rufe der Kingfisher, die tags um den Balkin flogen, verklangen - wir fahren wieder dorthin!


Für an noch direkterem Kontakt Interessierte nimmt Rafiq auch sog. "woofer" auf - für junge Leute sicher ein tolles Erlebnis, an solch magischem Platz mithelfen zu können - gegen Kost und Logis wie bei "woofern" üblich in anderen Ländern, begleitet und angeleitet von dem Eigner mit großem Sinn für Ästhetik, Natur und die Magie und der Geschichte dieses außergewöhnlichen Platzes. Fragen kostet ja nichts...:-)

Wir empflehlen diesen Platz sehr - v.a. für Menschen, die das Beschriebene ebenfalls suchen und vielleicht gewohntem europäischem Luxus zugunsten dieses magischen Ortes sehr bewusst vorziehen mögen.

Marianne und Wolfgang

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Marianne19651965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen