Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechter Service - schmuddelige Zimmer”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR
Nr. 7 von 243 Hotels in Gurgaon
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 3. Oktober 2013

Schon beim Abholen am Flughafen ging alles schief. Statt zwei Wagen ist nur einer da ... Und das nachts um 22 Uhr.
Endlich im Hotel erstmal in die Bar. 23:15 last order. Wie bitte? Die Bar macht erst um 24:00 zu!
Um 23:30 zweiter Versuch des Personals. "Last order". Auf meine Frage, ob man uns (4 Personen) aus der Bar werfen wolle, kam die Antwort "Ja". Unglaublich.
Zimmer alt und abgewohnt. Nicht wirklich sauber, habe erstmal mein Desinfektionstuch ausgepackt.
Ich werde dort nicht wieder nächtigen.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, X7H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParmeetSinghNayar, General Manager von DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Please accept our sincere apologies for the inconveniences you encountered during your recent stay with us. I wish to assure you that what you experienced is not typical of the professional service and good quality products that we always endeavour to deliver.

I have discussed your case at length with my team members and we recognise that our service delivery and quality checks could have been better executed. We continue to work hard to uphold the high standards of our products and services through our on-going process reviews to facilitate great stay experiences for our guests.

Whilst we understand your sentiments, we hope that you will grant us another opportunity to deliver a better stay experience to you. Thank you for staying with us and for your feedback.


Yours sincerely,
Parmeet Singh Nayar
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.136)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

10 - 16 von 1.136 Bewertungen

Bewertet am 22. März 2013

Nach 73 Nächten am Stück lernt man ein Hotel sehr gut kennen. Es war unsere erste Reise nach Indien und dementsprechend spannend waren die ersten Wochen. Nach interessanten Eindrücken aus Delhi, Jaipur, Agra und Mumbai haben wir uns am Ende immer wieder gefreut "nach hause" ins Hilton zu kommen. Dabei ging es etwas holprig los.

Wir haben zuerst ein Zimmer im 4. Stock mit Blick auf eine Baustelle bekommen. Außerdem konnte die Klimaanlage nur kühlen. Für die meisten Gäste wohl kein Problem, aber da meine Verlobte hier ein Projekt hatte und ich dank meiner Selbständigkeit vom Hotel aus gearbeitet habe musste ich viel Zeit im Zimmer verbringen. Nachts war kein Betrieb auf der Baustelle. Nach einem kurzen Gespräch mit einem Hotelmanager wurden wir kurz darauf von drei Managern aufgesucht mit der Mitteilung, dass wir in den 11. Stock in ein Executive Zimmer mit Lounge Zugang upgegradet werden und ob wir damit einverstanden seien... Selbst unsere Sachen hätten sie für uns gepackt, das haben wir aber lieber selbst gemacht.

Im 11. Stock zur anderen Seite hatten wir nun einen Ausblick über die ganze Stadt, ruhige Tage und Nächte und eine funktionierende Klimaanlage. Einziger Makel dass die Dusche nicht richtig abläuft und die Minibar wärmt statt kühlt. Aber das Housekeeping trocknet die Dusche jeden Tag manuell und kalte Getränke gibt es den ganzen Tag kostenlos in der Lounge nebenan. Ansonsten ist das Zimmer mit einem großen Schreibtisch mit richtigem Bürostuhl ausgestattet. Der große Fernseher verfügt über alle möglichen Anschlussmöglichkeiten (u.a. VGA fürs Laptop) und genügend v.a. indische Programme. Es gibt einen zentrales Steuerfeld für die Beleuchtung (Vollbeleuchtung / Nachtbeleuchtung / Komplett aus) und den Servicestatus (Nicht stören / Bitte reinigen). Es gibt einen Wasserkocher mit Teebeuteln und Instantkaffee. Es gibt drei Telefone, ein Bügeleisen/Brett, einen starken Fön mit leider etwas zu kurzem Kabel, einen extra Sessel mit Fußstütze, ein super bequemes Kingsize-Bett (ähnlich dem Mariott-Bett, man sinkt nicht sehr stark ein) und einen Extra-Wecker mit AUX-Eingang für MP3-Player. Das Bad verfügt über eine große ebenerdige Dusche mit Rainshower und normalen Duschkopf.

Housekeeping ist meistens sehr gut, außer die Stammbesatzung hat gerade frei. Aber selbst dann hilft eine kurze Info schnell weiter. Wir bekommen immer 6 Flaschen Himalaya-Wasser aufs Zimmer, Umengen an Handtüchern und teilweise aus Handtüchern geformte Schwäne. Am Anfang hab es auch manchmal Süßigkeiten.

Die Lounge ist gleich um die Ecke und es gibt hier ein Frühstück in ruhiger Atmosphäre ohne Aufzug zu fahren. Die Auswahl ist zwar geringer, aber der Kaffee ist viel besser und im Zweifel kann man alles bestellen (Pancakes, Dosa, Omelettes, Scrambled/Boiled/Poached Eggs etc...). Es gibt immer verschiedene frische Säfte, Müsli mit leicht süßlicher Milch. Es gibt verschiedene Toasts, Softe und Harte Brötchen, Croissants (nicht mit denen aus Frankreich zu verwechseln...) und einige süße Teilchen. Außerdem Wurst und Käse (auch nicht mit den artverwandten aus Europe verwechseln...) und Bacon, Beans, Würstchen aus Huhn und Schwein, Porridge, Kartoffeln, Pilze etc... Das englische Frühstück eben.
Den Tag über gibt es Kaffee, Softdrinks, Obst und Kekse und ab 18:30-20:30 auch Wein, Bier und harte Drinks zusammen mit ein paar Snacks von denen man durchaus gut satt werden kann. (z.B. Satay / Kebab / Chicken Nuggets / Frühlingsrollen etc...). Der Service ist phänomenal. Besonders die Stammbesetzung Naveen und Rajan liefern jeden Tag eine Glanzleistung ab. Nach so langer Zeit ist es einfach schön, wenn man nur die Lounge betreten muss und schon wird das Omelette bestellt oder der Weißwein gebracht. Die Lounge ist über zwei Etagen verteilt mit Tischen im unteren Bereich und Loungesofas im oben berauch und hat außerdem noch einen Raucherbalkon.

In unserer Rate ist auch noch ein Voucher für Mittag/Abendessen im Hauptrestaurant enthalten. Dort gibt es ein vor allem indisches und asiatisches Büffet. Alles war sehr lecker, auch wenn 10 Wochen indisches Essen schon grenzwertig sind. Aber zum Glück kann man zusätzlich bis zum Voucherwert a la Carte bestellen und dann gibt es auch Pasta und Burger zur Auswahl aus dem Nachbarrestaurant. Die Preise sind moderat für ein Luxushotel (Pasta 500-700 Rs + Tax). Als Goodie können wir die Voucher auch für den Roomservice nutzen. Ich weiß allerdings nicht ob generell oder ob für den langen Aufenthalt eine Ausnahme gemacht wird. Jedenfalls rettet das manchmal einen stressigen Tag, wenn man nicht auch noch im Restaurant sitzen muss. Alkohol ist (wie überall in Indien) generell sehr teuer. Das günstigste (und leider schlechte) 125 ml Glas Wein kostet 500 Rs + Tax. Zum Glück gibts die Happy Hour in der Lounge und den Brunch am Sonntag. Dort wird ein umfangreicheres Büffet aufgefahren mit einigen westlichen Speisen zusätzlich. Außerdem gibt es Wein, Bier und einige Cocktails dazu. Kostet normal 700 Rs Extra, aber manchmal mussten wir zahlen und manchmal nicht. Zusätzlich dazu gibt es noch eine Bar, die leider indientypisch viel zu laute Musik spiel (wäre selbst in einem Club noch sehr laut) und das marrokanische Casblanca-Restaurant. Das Essen war spitze und nicht zu teuer und dass wir den Abend in der Cabana ausklingen lassen konnten hat es perfekt gemacht. Leider haben sie keine Schischa-Lizenz dafür. Wären da nicht wieder die hohen Alkoholpreise, für zwei Flaschen kalifornischen Rotwein haben wir 40000 Rs inkl Tax bezahlt.

Den Pool hatte ich meistens den ganzen Tag über für mich. Von Januar bis Mitte Februar konnten wir ihn leider mangels Heizung nicht benutzen. Ansonsten erfüllt er voll seinen Zweck ein paar Bahnen zu schwimmen. Die 8 Liegen drum herum sind sehr bequem und wir mussten bisher nie warten, auch nicht am Wochenende um zwei Liegen zu bekommen. Negativ ist zu bemerken, dass der Pool teilweise für Veranstaltungen vermietet wird und das Büffet aufgebaut wurde solange ich dort lag und der komplette Zugang zum Pool damit versperrt wurde. Da der Pool offiziell bis 22:00 geöffnet ist und das Wetter auch abends noch recht warm ist finde ich das etwas ungeschickt. Man kann nicht eine Fläche zweimal verkaufen. Einmal an mich als Hotelgast und einmal für eine Veranstaltung. Außerdem hat das Hotel noch genügend andere Außenflächen zur Verfügung. Das Fitnessstudio ist sehr modern mit Laufbändern, Crosstrainern und einigen Geräten und seit neusten werden auch Yogakurse angeboten. Außerdem kann man sich für 800 Rs 30 Minutenden Rücken oder die Füße massieren lassen, was wir auch einige Male gemacht haben und in den Umkleiden gibt es jeweils ein Dampfbad.

Alles in allem haben wir uns in den 10 Wochen hier sehr wohl gefühlt und würden in der Preisklasse jederzeit wieder herkommen. Einzig die Lage könnte etwas zentraler sein. Ohne Fahrer kann man hier nirgendwo hin. Allerdings wird sich das in 5 Jahren wohl auch geändert haben und das Hotel liegt mitten in Gurgaon bei der momentanen Entwicklung...

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jaysquaredcom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ParmeetSinghNayar, General Manager von DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Dear Guest, Thank you for sharing your insights from your ten week stay with us, we very much appreciate your feedback.

Whilst I am glad that overall you enjoyed your stay at DoubleTree by Hilton Gurgaon and our hospitality highlighted your experience,however there were aspects of the hotel that did not meet with your expectations. As we work to always provide the best hospitality and service to our guests, your valuable comments help us to focus on the areas of improvement.

We hope for another opportunity to be of service to you and deliver a better stay experience on your next visit with us. Thank you for your feedback.



Yours sincerely,
Parmeet Singh Nayar
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit DoubleTree by Hilton
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samir A, General Manager von DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samir A, General Manager von DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Juli 2017

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samir A, General Manager von DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samir A, General Manager von DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Gurgaon angesehen:
13.0 km entfernt
Hyatt Regency Gurgaon
Hyatt Regency Gurgaon
Nr. 12 von 243 in Gurgaon
1.134 Bewertungen
4.6 km entfernt
Hilton Garden Inn Gurgaon Baani Square
5.0 km entfernt
Taj City Centre Gurugram
Taj City Centre Gurugram
Nr. 5 von 243 in Gurgaon
888 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.9 km entfernt
Courtyard by Marriott Gurugram Downtown
6.9 km entfernt
Westin Gurgaon, New Delhi
Westin Gurgaon, New Delhi
Nr. 4 von 243 in Gurgaon
1.483 Bewertungen
9.0 km entfernt
The Oberoi, Gurgaon
The Oberoi, Gurgaon
Nr. 1 von 243 in Gurgaon
1.302 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR

Anschrift: Golf Course Road, Gurgaon 122011, Indien
Telefonnummer:
Lage: Indien > Haryana > Gurgaon District > Gurgaon
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 von 243 Hotels in Gurgaon
Preisklasse: 74€ - 245€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR 5*
Anzahl der Zimmer: 184
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Weg, Hotels.com und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei DoubleTree by Hilton Gurgaon-New Delhi NCR daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen