Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“mixed Pickles”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel & Resort
Pamplona, Spanien
Beitragender der Stufe 
129 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
“mixed Pickles”
4 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juli 2010

das Hotel hat neulich seinen tollen deutschen GM verloren, seit dem geht es steil bergab. Hier die guten Dinge am Maritim: sehr gutes Essen, top Strand, die größten Zimmer, die wir je gesehen haben, sauber. Hier die schlechten Dinge: teilweise so schlechter Service, daß es lustig ist: Wir waren bestimmt 30 Mal Gäste und als wir nach 10 Mal Bed&Breakfast All Inclusive gebucht haben, hat uns der Kellner gesagt, daß er uns nicht glaubt, daß wir AI haben. Wir hätten das Armband geklaut. Wir mußten bestimmt 4 Mal den GM einschalten, damit wir zum Mittag am Strand nicht auf ein Mittagessen limitiert wurden. Das Hotel ist halt typisch ägyptisch und Sachen, die Ägypter nicht versauen können, müssen erst noch erfunden werden. Wir mögens weil das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und weil die Stege am Strand super zum Reinspringen sind. Aber wir probieren in 2 Wochen das Schwesterhotel nebenan aus.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Matt_Dina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.946 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    967
    588
    228
    92
    71
Bewertungen für
492
920
49
37
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juni 2009

Service:
Wir waren ja nun schon mehrmals in Ägypten. Sowohl in 4, 5 und 5-Sterne-Hotels und waren sehr zufrieden. Wir dachten, eine Steigerung sei kaum noch möglich. Aber was uns hier geboten wurde, stellte alle andere in den Schatten. Eine derartige Herzlichkeit und Freundlichkeit ist wohl kaum noch zu toppen. Jeder grüßt immer sehr freundlich (und mit jeder meinen wir auch z. B. die Gärtner). Es wurde sich häufiger erkundigt, ob denn alles in Ordnung sei. Sollte irgendetwas nicht stimmen, würde man sofort für Abhilfe sorgen. Wenn uns z. B. das Zimmer nicht gefallen hätte, hätten wir ohne Probleme ein anderes bekommen. Alle Mitarbeiter waren äußerst kompetent und die meisten von Ihnen haben ein sehr gutes Englisch gesprochen. Das muss man ja nicht von jedem verlangen, aber wir haben keinen getroffen, mit dem wir uns nicht verständigen konnten. Und wir haben uns mit vielen über viele Themen unterhalten. Nicht nur das übliche Urlaubsgeplapper.
Die Zimmerreinigung war immer absolut in Ordnung und fast jeden Tag gab es die wunderschön geformten Tierfiguren aus Handtüchern auf dem Bett. Wir haben früh morgens schon immer gerätselt, was es wohl an diesem Tag sein wird.
Check-In und Check-Out liefen sehr freundlich, schnell und ohne Probleme ab. Wir wollen hier besonders die sehr freundliche, kompetente und herzliche Arbeit der Rezeption herausheben.
Den Umgang mit Beschwerden können wir nicht beurteilen, da wir keine hatten. Aber wie wir das Hotel und das Personal kennen gelernt haben, wäre hier sofort Abhilfe geschaffen worden.

Lage:
Zwar ist der Strand nur mit dem Shuttlebus erreichbar, der fährt aber alle 15 Minuten. Hat uns weiter gar nicht gestört. Auch nicht, dass man einige Stufen (haben sie zwar nicht gezählt, aber es könnten so ca. 80 sein) zum eigentlichen Strand hinunter gehen muss. Aber was soll`s, wir sind ja im Urlaub und ein bisschen Bewegung schadet ja nicht. Dafür ist der Strandbereich wunderschön in Terrassen angelegt und bietet einen herrlichen Über- und Ausblick. Wir hatten bei den jeweiligen Besuchen dort immer nur höchstens 20 m zur Strandbar und zum dortigen Gastronomiebereich zu gehen. Doch meistens mussten wir dies nicht einmal, denn die Servicekräfte waren immer sehr aufmerksam und haben die Besucher an ihren Liegen angesprochen, ob und was sie denn noch gerne hätten. Was will man denn noch mehr.

Gastronomie:
Was sollen wir sagen: wenn wir uns nicht ein bisschen gebremst hätten, wäre die Gewichtszunahme enorm gewesen. So hielt es sich aber noch in Grenzen. :-) Natürlich hätten wir auch vermehrt von den tollen Salaten essen können, aber die anderen Speisen waren so verlockend, dass wir uns immer nur einen kleinen Salat zum Essen genommen haben. Da ging von den anderen köstlichen Speisen etwas mehr rein. Die Qualität des Essens war hervorragend. Und wenn einige frühere Gäste geschrieben haben, dass das Essen eintönig schmeckt, fragen wir uns, ob diese nicht immer das gleiche gegessen haben. Das Essen war sehr abwechslungsreich. Wir hatten jeden Tag immer ca. 3 verschiedene Hauptgerichte probiert. Und dann kam noch das tolle Dessertbuffet. Wir können Ihnen nur sagen, dass es äußerst schwer fällt diesen Leckereien zu widerstehen.

Sport / Unterhaltung:
Vielleicht hätten wir etwas Sport betreiben sollen (wg. der kleinen Gewichtszunahme) aber wir haben das Sportangebot nicht genutzt. Müssen aber sagen, dass der Fitnessraum sehr gut und mit augenscheinlich neuen Geräten ausgerüstet ist. Aber der Versuchung diese zu nutzen haben wir dann doch widerstanden (man muss es ja nicht gleich übertreiben).
Da sind wir dann doch lieber in den seeeehr großen Pool gesprungen und haben einige gemütliche Runden gedreht. Danach noch 10 Minuten in den Jacuzzi. Einfach toll, denn wir waren meistens alleine drin. Wie man überhaupt sagen muss, dass in dem Pool wenn überhaupt max. 10 Personen gleichzeitig waren.
Inmitten des Pools ist befindet sich das BBQ-Restaurant, von dem aus man beim Essen (übrigens: genauso hervorragend wie das andere) den wenigen anderen beim Schwimmen zuschauen kann.
Auch hier besonders herausragend die Freundlichkeit der Servicekräfte. Wir wurden an unseren Liegen immer schnell bedient. Nach zwei Tagen wussten die Leute was wir gerne trinken und haben selbständig in angemessen Zeiträumen das Trinken gebracht. Und die Frage, wann wir denn gerne unseren nachmittäglichen an unseren Liegen hätten, verschlug uns schier die Sprache. Jeden Tag kam der Kaffe mit Kuchen zur angegebenen Zeit.

Zimmer:
Wir hatten ein Zimmer mit 60 qm, die uns völlig ausreichten. Die Ausstattung war gut. Die Klimaanlage hat immer funktioniert. In den ersten beiden Nächten hatten wir zwar immer ein leichtes Rauschen der Anlage gehört, aber uns dann daran gewöhnt. Es war nicht störend. Wir hätten zwar gerne etwas mehr deutsche TV-Sender gesehen, aber gut, dafür sind wir nun mal in Ägypten in einem internationalen Hotel.

FAZIT:
Unser Tipp für alle: Das muss man einfach erlebt haben. Für den von uns bezahlten Preis eine absolute Spitzenleistung.

  • Aufenthalt Mai 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, fitti-supra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Januar 2009

In diesem Hotel stimmt einfach alles: eine großzügige Poollandschaft, für die kleinen Gäste mit extra Bereich. Rundherum schöne Liegen, mit Schirmen und bei Bedarf Windschutz- kein dichtes Gedrängel.
Wer genug Sonne getankt hat, kann in der Poolbar leckere Snacks, Cocktails und andere Getränke genießen, bei sehr netter, freundlicher Bedienung.
Vor dem Abendessen ist Auspowern im Fitnessbereich, der mit den neuesten Geräten ausgestattet ist, angesagt.
Das Buffetrestaurant ist sehr modern, hell und freundlich und die Auswahl an frisch zubereiteten Speisen ist riesig.
Die Zimmer und Badezimmer in den Bungalows sind sehr groß, sehr gepflegt und mit Minibar, Airco und Fernseher (auch deutsche Programme) ausgestattet.

Das Meer befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft und ist mit dem hoteleigenen Shuttlebus, der im 15Min. Takt fährt ganz bequem zu erreichen.
Der terrassenförmig angelegte Strandbereich bietet neben der umwerfenden Aussicht auf das rote Meer, eine Strandbar, in der man leckeres Essen und kühle Getränke genießen kann.
Von Stegen mit Plattformen kommt gelangt man ins Meer direkt zu den farbenprächtigen Fischen. Hat man seine Schnorchel vergessen, ist das kein Problem, die Tauchbasis vor Ort verleiht neben dem Ausführen von Tauchkursen auch das gesamte equipment.
Das Essen ist sehr gut, immer frisch zubereitet mit einer großen Auswahl ( vor allem auch das Dessertbuffet!). Das Frühstücksbuffet ist erstklassig und der Service ist gut, sehr höflich und hilfsbereit.
Die location ist perfekt, die ankommenden Flugzeuge sind nicht störend, abends sieht man einen wunderschönen Sonnenuntergang hinter den Bergen. Mit dem Taxi ins Zentrum braucht man 5 - 10 Minuten.

Mein Tipp: abends die 2 anderen Restaurants besuchen, thai und italienisches, das lohnt sich auch für Extrazahler, sehr nette Bedienung und perfektes, frisches Essen.
... und nach einem Strandtag unbedingt die Massagen in dem wunderschön angelegten, ruhigen Spabereich ausprobieren.

Alles in allem ein wunderschöner, entspannter Urlaub, wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Januar 2009, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, Fluegelherz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Oktober 2008

Luxus ist relativ. Für Ägypten sicher eines der besseren Hotels. Wer allerdings in der Welt schon ein wenig 'rum gekommen ist, hat jedoch ein anderes Verständnis bezüglich dieser Kategorie. Daher mein wichtigster Tipp vorweg: Die Erwartungen nicht all zu hoch stecken.

Positiv: Toller und sehr grosser Pool. Schwamm jeden Tag meine Runden (10 Runden im Kraulstil: ca. 60 Minuten). Wasser war stets einwandfrei und angenehm kühl. Da kein Mensch schwimmt, hat man ihn oft für sich allein. Liegen sind immer mehr als genügend frei. Das Personal ist sehr freundlich jedoch nicht von "Luxus"-Kompetenz. Shuttle-Bus zum Strand alle 30 Minuten (wird mit dem Schwesterhotel Golf & Ressort geteilt). Der Korallenstrand (via Steg erreichbar) bietet eine tolles Hausriff, an dem Schnorchelfans auf Ihre Kosten kommen. Dort gibt es auch eine Tauchbasis von www.subex.org die tolle Tauchtouren organisieren. Auch das kann ich nur positiv bewerten. Bezahlung kann direkt über die Hotelrechnung erfolgen. Zurück zum Hotel. Kostenloses WLAN im gesamten Hotelbereich. Im Zimmer allerdings häufig eingeschränkt - je nach Lage. 60 m2 grosse Zimmer. Sehr sauber. Golf: Das Schwesterhotel bietet eine 18-Loch Golfanlage. Die einzige in Sharm. Freundlich, wenn auch manchmal etwas kleinlich. Der Golflehrer Atty ist ehemaliger Nationaltrainer der Ägyptischen Golfmannschaft. Ein toller Mensch, der mir Golf als neues Hobby beschert hat. Massage: Die Thailänderin Nit beherrscht Ihr Handwerk. Preise: 50min 500 EP; 80min für 800 EP (viel besser :-)) - europäisches Niveau allerding ein MUSS, da extrem gut. Es gibt zahlreiche verschiedene Anwendungen.

Negatives: alle 5-15 Minuten ein landendes Flugzeug in "wurfhöhe" - kann jedoch auch interessant sein. Überwiegend Russen als Gäste, die leider keine Vorbilder in Sachen Anstand sind. Wirklich sehr störend - besonders beim Abendessen. Tipp: Asia Restaurant nutzen. Tolle Küche, sehr ruhig. Personal ist nicht immer das schnellste und leicht zu überfordern. Keine Einkaufsmöglichkeit im Hotel (Tipp: In Sharm einkaufen und ins Hotel bringen. Kein Problem. Auch nicht, wenn man Getränke mit bringt. Ich musste nie diskutieren. Falls es vorkommen sollte einfach nicht diskutieren) Insektenvernichtungsaktion: Täglich gegen 1730. Ein Mann blässt massiven Rauchvernichter in die Sträucher. ätzend. Ist aber nach 5-10 Minuten vorbei. Nicht erschrecken.

Fazit: Toll zum relaxen, schwimmen, tauchen und golfen. Ägyptische 5-Sterne. Europäische 4-Sterne

  • Aufenthalt Oktober 2008, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, yoop7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Oktober 2008

Aufgrund der einen sehr schlechten Kritik möchte ich eine uneingeschränkte Empfehlung für dieses tolle Hotel aussprechen.
Wir (42 und 43 Jahre) waren die letzten beiden September-Wochen dort. Wir wollten tauchen und uns erholen.

Das Hotel:
5 Minuten vom Flughafen, schnell zu erreichen, aber dadurch auch ab und zu Fluglärm. Hat uns nicht gestört.

Zimmer:
Netter Empfang und sofort Zimmer bekommen. Verteilt auf ebenerdige Bungalows in einer großen Anlage mit Tisch und Stühlen auf der eigenen Terrasse. Großes Bett, Flach-TV mit ARD/ZDF, kostenloses W-Lan, Kühlschrank. Sehr geräumig mit großem Bad mit Dusche, gr. Wanne, 2 Waschbecken, Föhn und PD. Sofort sauberes Wasser aus allen Hähnen. Dusche ebenerdig aber mit Abtrennung. Ja, der Abfluss liegt etwas höher, wird aber täglich sehr sauber gereinigt.

Pool:
Toller überdimensionaler Süßwasserpool mit extra Jacuzzi. Kristallklares Wasser, auch wenn ägyptische Frauen wegen Ihres Glaubens komplett angezogen baden.
Man kann hier wirklich toll seine Runden drehen (7 min./Runde).
Immer freie sehr gemütliche Liegen. Keine Handtuchbelegung erforderlich (was wir deutsch je gerne machen). Wir hatten immer einen großen Sonnenschirm mit vier Liegen belegt. Die nächst liegenden Schirme waren meist noch frei. Egal zu welcher Zeit.

Lärm:
Musik wurde zur angebotenen Animation (Wassergym. o. Kinderspiele) lauter gestellt (ca. 1 Stunde am Tag), sonst leise oder gar keine. Wenn man direkt am Poolrestaurant liegt war es natürlich auch lauter.
Teilweise Flugzeug im Landeanflug direkt übers Hotel, störte uns nicht besonders.
Kein einziges mal Rasenmäherlärm

Restaurant:
Für Ägypten weit über dem Durchschnitt gut. Abwechslungsreich mit wirklich tollen Vor- und Nachspeisen.
Keine Schlangen, immer genügend Tische frei. Essen wird bis zum Schluß immer wieder aufgefüllt.
Wir waren schon 6 mal in verschiedenen Hotels in Ägypten, hier mit Abstand bestes Essen. Wem das nicht reicht, sollte doch mehr Geld ausgeben oder nicht nach Ägypten fahren.

Gäste:
Wenig Deutsche, viel Italiener und Russen, aber auch Ägypter. Keiner ist uns unangenehm aufgefallen, was in anderen Hotel nicht der Fall war.

Strand:
Kostenloser Shuttle alle 15 Minuten in 5 Minuten zum Schwesterhotel. Wie am Pool immer genügend Liegen frei und das in ausreichendem Abstand zum Nachbarn. Über Plattform ins Meer ans hauseigene Riff. Für Schnorchler reicht es allemal, für kleine Kinder eher nicht. Bar und Toiletten am Strand.
Sharm hat nur Riffküste, alle Sandstrände sind künstlich angelegt.

Einkaufen:
Getränke sind wie überall auf der Welt im Hotel teurer als ausserhalb. Wir kauften in der Stadt und brachten immer alles ohne Probleme oder Kontrollen aufs Zimmer. Kühlschrank ist ja vorhanden. Muß ja nicht offen in der Tüte durch die Lobby getragen werden.

Tauchen:
Wurden von Sinai Divers am Hotel abgeholt. Sehr zu empfehlen.

Ausflüge:
Sonnenaufgang vom Mosesberg. Sehr zu empfehlen. 2 1/2 Stunden Aufstieg die sich lohnen. Ist gut zu schaffen.

Würde sofort wieder dieses Hotel buchen, da Preis und Leistung einfach stimmen. Bitte denkt daran: Ihr seid in Ägypten!

  • Zufrieden mit — Zimmer, Pool, Essen.
  • Unzufrieden mit: — Zeitweise Fluglärm.
  • Aufenthalt September 2008, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, Urlaubstaucher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juli 2008

Wir schreiben heute Dienstag, 15. Juli 2008 und ich bin froh, wenn ich meinen Urlaub in 5 Tagen überstanden habe und wieder nach Hause darf. Im Einzelnen wie folgt: Es mag Leute geben, die es nicht stört, wenneinem beim Oeffnen des Wasserhahns jedesmal (nicht nur beim ersten Mal) eine rostig-braune, nach Chlor riechende Brühe entgegenströmt. Mich jedenfalls begeistert es nicht wirklich. Ebensowenig die Tatsache, dass der Duschabfluss höher gelegen ist als der Rest der Oberfläche, so dass kein Wasser abfliesst. Sehr schlau. Auch die Abzocke an der Poolbar, wo man besser nichts isst, es sei denn, man steht auf Pommes Frittes mit Fischgeschmack (Anmerkung: Der Fisch wird halt eben gleich mitfrittiert). Für schlappe 20 CHF gibt es 4 kleine Garnelenschwänzchen mit einem welken Salatblatt und einem Hämpfelchen Wasabi dazu (Auf der Menuekarte liest sich jedes Menue zwar sehr schmackhaft). Die Bedienung ist jedoch nicht vorhanden. Zwar stehen etwa 4 Kellner (einer davon der Chef) zusammen und besprechen "wichtige Dinge" (wenigstens sieht es sehr danach aus), jedoch schaffen sie es, einen Gast bei praktisch leerem Lokal während rund 8 Minuten zu ignorieren. Danach wird zunächst einmal Messer und Gabel und Serviette gebracht, jedoch die Menuekarte vergessen... Danach wartet man sich hungrig, wenn man nicht selbst danach fragt, ob man evtl. auch noch die Karte sehen kann (die Hälfte der darin aufgeführten Menues, z.B. die Pizzen gab es gar nicht)....

Dafür plärrt den ganzen Tag über machtvolle JBL-Druckkammer-Lautsprecher Kylie Minogue und Gipsy Kings am Pool, so dass auch Ohrenstöpsel keinerlei Wirkung haben dürften. Von Erholung keine Spur. Sobald diese Poolanimation einmal eine kleine Pause macht, setzt quasi nahtlos die Crew von der Poolbar ein und macht gross Dampf mit ihrer Stereoanlage. Das Konzept von "Backgroundmusic" (mit Betonung auf "Background") scheint hier niemand verstanden zu haben. Dafür kostet eine Flasche Wasser im Hotel 14 aegptische Pfund (regulärer Preis ist 2 Pfund), wobei das Mitbringen von extern gekauften Getränken strengstens verboten ist (Security check vor Hoteleingang mit Handgepäckkontrolle). Nichts gegen die Heerscharen arabischer Kleinkinder, die die ägyptischen Hotelgäste (Anmerkung: In Aegypten kann ein Mann bis zu 4 Ehefrauen mit ihren zahlreichen Kindern gleichzeitig haben, sofern er ihren Unterhalt gewährleisten kann). Diese Kinder erhalten jeweils am Nachmittag und am Abend eine gehörige Pool-Animation mit Ententanz-Spiel und Spanischen Ententanz-Liedern (ach ist das lustig...) und die arab. Erwachsenen verewigen das Geschehen hautnah mit der Videokamera, ohne dabei jedoch ein einziges Mal zu lächeln. Dafür baden die arabischen Frauen gerne mit Jeans und langärmligen Klamotten und Kopftuch im Swimming Pool. Deshalb sieht man auch mit Goggles (Schwimmbrille) unter Wasser nicht wirklich sooo weit.... Die Speisen sind eher kantinenmässig und eindrücklich schlecht präsentiert. Dafür ist das Dessertbuffet reichhaltig süss, buttrig und blätterteigig. Blätterteig ist das Stichwort: Immer reichlich zuckersirup tropfend, mit Nüssen und Rosinen vollgekleistert. Die ultimative Kalorienbombe. Positiv: Praktisch keine "Viecher" (im Sinne unerwünschter Fluginsekten),d.h., keine Fliegen, Mücken, Kakerlaken etc. Und die Massage-Lady (aus Thailand) im Spa beherrscht ihr Handwerk excellent (darf sie auch, denn die Massagen kosten leicht mehr als in Europa, d.h., unter CHF 100.-- für 50 Mintuten läuft hier gar nichts - für CHF 200.-- kann man sogar 80 Minuten hinhalten). Aber diesbezüglich gibt es wirklich nichts auszusetzen.

Auch die Freunde des Fluglärms werden hier auf ihre Rechnung kommen - man sieht das Resort nämlich bereits im Landeanflug. Und vom Pool aus kann man wunderbare Spielchen machen im Sinne "Es ist eine Eypt Air" - "Nein nein, das ist eher eine Edelweiss Air"... Also hier kommen Aviatik-Fanciers voll auf ihre Kosten. Auch die dichtbefahrene Autostrasse bildet eine konstante, verlässliche Hintergrundkullisse.

Schön auch die Honda-Benzinrasenmäher 5 Meter neben den Pool-Liegen, die jeden Abend das Gras mähen müssen. Ob dieses hier so rasch nachwächst oder ob die rasenmähenden Herren einfach gerne kostenlos ein wenig "Fleisch-Schau" betreiben - Ein Urteil soll sich jeder selbst bilden... Der Verdacht, dass es sich hier um eine Doppelmoral der Betreffenden handelt, liegt indes auf der Hand.

Auch schade, dass hier kein Strand in der Nähe ist. Der Shuttlebus bringt einen zwar zum Schwesterhotel, dort kann man entlang felsiger Kluften ein wenig herumschnorcheln, zu sehen gibt es allerdings nicht wirklich was... Und Sandstrand hat es in Zürich noch mehr als dort).

In diesem Sinne freue ich mich bereits heute schon auf ein möglichst rasches Ende dieser organisierten Massentourismus-Abzocke.

  • Zufrieden mit — Internet (kostenloses Drahtlosnetz)
  • Unzufrieden mit: — Hotelkonzept, Personal, Essen, Hotellage etc.
  • Aufenthalt Juli 2008, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
2 Danke, Criticalexpert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Edinburgh
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juli 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir haben in diesem Hotel Urlaub gemacht und fanden es total fantastisch. Es war unser erster Hochzeitstag und wir bekamen sofort ein Upgrade auf einen wunderschönen und sehr großen Bungalow.

Das Gelände und die Anlagen waren erstklassig, einschließlich des Poolbereichs und des Fitnessraums. Alle Angestellten waren mehr als hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend. Die Restaurants waren tadellos und das Essen war sehr gut. Es gab eine breite Auswahl für jeden Geschmack.

Ich werde auf jeden Fall in dieses tolle Hotel zurückkehren. Aber ich möchte es geheim halten, da es so ruhig und friedlich war!!

Hilfreich?
1 Danke, lyndy_8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Scharm El-Scheich angesehen:
4.2 km entfernt
Sharm El Sheikh Marriott Resort
Sharm El Sheikh Marriott Resort
Nr. 57 von 231 in Scharm El-Scheich
4.0 von fünf Punkten 2.090 Bewertungen
3.9 km entfernt
Movenpick Resort Sharm El Sheikh Naama Bay
Movenpick Resort Sharm El Sheikh ...
Nr. 15 von 231 in Scharm El-Scheich
4.5 von fünf Punkten 1.905 Bewertungen
1.7 km entfernt
Maritim Jolie Ville Golf & Resort
Maritim Jolie Ville Golf & Resor ...
Nr. 36 von 231 in Scharm El-Scheich
4.5 von fünf Punkten 1.639 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.9 km entfernt
Xperience Sea Breeze Resort
Xperience Sea Breeze Resort
Nr. 10 von 231 in Scharm El-Scheich
4.5 von fünf Punkten 6.519 Bewertungen
5.0 km entfernt
Maritim Jolie Ville Resort & Casino Sharm El-Sheikh
Maritim Jolie Ville Resort & Cas ...
Nr. 122 von 231 in Scharm El-Scheich
4.5 von fünf Punkten 831 Bewertungen
2.0 km entfernt
Sultan Gardens Resort
Sultan Gardens Resort
Nr. 19 von 231 in Scharm El-Scheich
4.5 von fünf Punkten 6.046 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel & Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel & Resort

Unternehmen: Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel & Resort
Anschrift: Peace Road at Um Marikha Bay, Scharm El-Scheich, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Süd-Sinai > Scharm El-Scheich
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 35 der Romantikhotels in Scharm El-Scheich
Nr. 55 der Spa-Hotels in Scharm El-Scheich
Nr. 68 der Strandhotels in Scharm El-Scheich
Nr. 73 der Luxushotels in Scharm El-Scheich
Preisspanne pro Nacht: 33 € - 84 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel & Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 319
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, TripOnline SA, Traveltool, S.L.U., Ltur Tourism AG, HotelsClick, HotelQuickly, Evoline ltd und TUI DE als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel & Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Maritim Sharm El Sheikh
Maritim Royal Peninsula Jolie
Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel And Resort
Maritim Royal Peninsula Resort
Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel Sharm El Sheikh
Peninsula Sharm El Sheikh
Maritim Jolie Ville Royal Peninsula Hotel & Hotelanlage
Sharm El Sheikh Peninsula

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen