Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
lti Tropicana Grand Azure
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Scharm El-Scheich suchen?
Verfügbare Hotels anzeigen
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Coral Sea Holiday Village(Scharm El-Scheich)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Tropicana Azure Club(Scharm El-Scheich)
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (3.029)
Bewertungen filtern
3.029 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.474
868
392
149
146
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.474
868
392
149
146
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
19 - 24 von 3.029 Bewertungen
Bewertet 13. Juli 2013

Nach langen Überlegungen haben wir uns für dieses Hotel entschieden. Die vielen negativen Bewertungen haben uns doch zum Grübeln gebracht. Irgendwie können wir nicht verstehen, wie man dieses Hotel so schlecht beurteilen kann. Das Essen war wirklich gut. Es gab jeden Tag reichlich Auswahl. Auch die kostenlosen Themenrestaurants waren sehr gut. Das Küchenpersonal war immer freundlich und hilfsbereit. Der Strand war wunderschön. Der Übergang zum Riff war etwas schwierig, aber mit ein wenig Übung war es kein Problem. Die Animation am Abend ist auf Englisch, nicht wie einige berichten auf russisch oder Italienisch. Da Englisch eine Weltsprache ist, erscheint dieses auch als logisch. Der Großteil der Gäste kam aus Russland und England, was für uns aber nie ein Problem war. Insgesamt war es ein gelungener Urlaub und ein sehr gutes und sauberes Hotel. Für unsere Kinder gab es eine Kinderdisco, die sich jeden Tag wiederholte. Unseren Kindern gefiel dieses, so konnten sie am Ende des Urlaubes jedes Lied mittanzen.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, StephanW W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. April 2013

Zwar ist die Hotelanlage etwas in die Jahre gekommen, aber uns hat es sehr gut gefallen. Das Personal ist sehr nett, Essen ist gut und es ist sehr sauber. Wir haben Suite gebucht und waren VIP Gäste und das würden wir allen empfehlen!!! Als "Normaltourist" wäre es wahrscheinlich nicht so schön. Geste waren bunt gemischt, viele Araber, Deutsche, Schweizer und Russen. Alles in Allem wir gehen wahrscheinlich nochmals.Paar Ausfluege haben wir gebucht bei Sharmausfluege.de. Sie waren auch gut organisiert.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Klaus K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. April 2013

Wir waren Mitte April eine Woche das erste Mal in diesem Hotel (es wurde im Jahr 2000 eröffnet). Nachdem wir gebucht haben und dann von Zeit zu Zeit hier die Kommentare gelesen haben, waren wir uns nicht mehr ganz sicher, ob dieses Hotel okay ist. Alle die schon gebucht haben: In diesem Hotel-Resort kann man entspannen. Das Zimmer war ok und das Essen/Getränke sind geniessbar.
Bonus: wir haben alles gegessen (ich habe einen sehr empfindlichen Magen) und es sehr schöne Lobby (Glasdach erinnert an das Treppenhaus in der Titanic); Geldautomaten (man kann auch EUR- und GBP-Geldscheine in Ägyptisches Pfund an diesem Automaten wechseln => guter Kurs, keine Gebühr); Animationsteam ist sehr engagiert, ein gutes Tages-Programm auf die Beine zu stellen und die Abende sind kurzweilig (Fakir-Show, Hotel-Miss-Wahl etc.); kleiner geheizter Aussenpool; sehr schöne Haupt-Pool-Anlage; kleines Hallenbad; 4 Themen-Restaurants (abends, Vorreservation ab 10h in der Lobby (zwischen Geldautomaten und Bar) und lange Hosen für die Herren obligatorisch) und einem Buffet-Restaurant "Marakech"; Koffer werden ins Zimmer gebracht und auch wieder abgeholt (auf dem Hoteltelefon Kurzwahltaste 2 wählen); All-in-Clusive-Armband verloren und trotzdem keine Gebühr bezahlt (normalerweise bei Verlust EUR 8 pro Tag); im Zimmer war eine 1,5l Wasserflasche (trinkbar) bei der Ankunft, jeden Morgen erhält man 0.75l Wasserflaschen (trinkbar); Safebox und Teekocher (mit Teebeutel und Kaffeepulver) im Zimmer; Klimaanlage ist abschaltbar, wir haben immer eine Strand-/Pool-Liege gefunden (an den Pools sehr einfach, am Strand ein wenig schwieriger); Briefmarken und Karten erhält man im Hotel-Shop
Malus: Badebrausehalterung (Zimmer 21205) war ein bisschen rostig, das Stammpublikum ist russisch (deren Schulferien: Mai-September); 24h-Fluglärm (täglich unzählige Überflüge durch Starts (sind lauter als Landungen) => Flughafen ist nur 9km entfernt); Schwimmen im Meer ist sehr eingeschränkt (ca. 500m langer Steg) => in der Mitte sowie am Ende des Stegs hat es die Möglichkeit zum Schwimmen und Schnorcheln; Zimmerreinigung mangelhaft (Haare in der Badewanne nicht weggeputzt) sowie ist die zeitliche Durchführung sehr unterschiedlich; es arbeiten fast keine Ägypterinnen im Hotel (auch Zimmerreinigung wird durch männliche Arbeitskräfte erledigt); nur in der Lobby gibt es WiFi (gratis; Passwort an der Reception erhältlich, am Abend jeweils sehr stark frequentiert und darum schwierig, online zu kommen); Minibar im Zimmer ist nicht gefüllt (hat aber gekühlt); Hotelgäste von Reiseveranstalter Thomson (andere Gäste haben keinen Zutritt) haben ein eigenes Restaurant fürs Abendessen (vormals "Fisher Man Catch", östlich am Strandweg gelegen); Badetücher erhält man nur auf Vorweisen und Abgabe einer Handtuchkarte (erhält man beim Check-in, bei Verlust USD20), Shops im Hotel sind überteuert

In Sharm-el-Sheikh sowie im Hotel werden Dollars und Euro-Scheine als Zahlungsmittel akzeptiert, zum Teil hatten wir das Gefühl, dass die ausländische Währung willkommener war. Ausserhalb von der Hotelanlage gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten an der Hauptstrasse (grosses Lebensmitteleinkaufshaus an westlich, östlich McDonalds, Hardrock-Cafe, Souvenirshops etc.). Die Reiseveranstalter bieten ab Sharm-el-Sheikh Tagesausflüge nach ganz Ägypten (Kairo, Luxor, Mosesberg, Schnorcheln etc.) an sowie zusätzlich nach Israel (Jerusalem/Bethlehem/Totes Meer) sowie Jordanien (Petra).

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mauchr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2013

Grundsätzlich kann man sagen: Toller Urlaub, mit
- super Wetter
- toller Anlage
- leckerem Essen und Trinken (v.a. die Cocktails :P )
- super Animationsteam (v.a. Sandra, Rikki, Anthony und Timothy)
- und gaaaaaanz viel Entspannung :)

Alles in Allem echt tolles Hotel! Es ist eben schon etwas älter und man könnte an einigen Stellen mal renovieren. Es waren keine schlimmen Schäden, die uns großartig gestört hätten. Wenn man genau hinsieht, findet man eben auch was zu meckern ;) (Sprünge in den Fließen, Putz blättert ab...)
Was uns wichtig war: Das Hotel war sauber! Sowohl Zimmer, Poolbereich als auch in den Restaurants! Auch beim Essen war alles TipTop! Wir hatten Eis ins unseren Getränken, haben Salat gegessen (was ja manchmal etwas Probleme bereiten kann) und uns ging es super :) Die Auswahl war riesig und geschmacklich echt gut!!! Allerdings vom Chinesischen Restaurant waren wir etwas enttäuscht. Es war schon gut, aber im Hauptrestaurant wars einfach besser ;)
Nun noch zum Animationsteam :) Tagsüber tolle Animation!! Von Morgengymnastik, Wassergymnastik bis hin zum Salsa Tanz und Wasservolleyball war alles dabei... Die Tanzshows am Abend waren auch echt super! Wir persönlich fanden die Orientalische Show (von einer Gruppe auserhalb der Hotels) oder die Mister/Misses Shows nicht soooo toll, aber die gehören nun mal dazu :P Aber auch dafür war gesorgt, so gab es abends nämlich nicht nur die Shows im Amphitheater, sondern auch auf der Lobbyterasse (live-Musik, Charaoke-Wettbewerb, Tanzen) oder auf der Terasse vor dem Restaurant!
Die Animateure hatten immer ein offenes Ohr und haben uns toll unterhalten! Ein großes Lob vor allem an Sandra, Rikki, Anthony und Timothy!! Ihr seid super und macht echt einen tollen Job!!! Das einzig nervige fanden wir die Disko-Tour.. Ist ja in Ornung, wenn man einmal nachfragt ob wir mitwollen! Auch in Ordnung, wenn uns ein anderer noch fragt.. Aber wenn uns ein und der selbe Animateur 5 mal am Tag fragt und der andere Animateur auch noch 5 mal, fängt es einfach irgendwann an zu nerven. Schade war auch, dass bei der Lobbyterasse die Musik schon um 11 Uhr aufhörte zu spielen. Vielleicht wäre es eine Überlegung Wert irgendwo im Hotel eine Disko zu veranstalten (z.b. im Raum, in dem die Animateure für die Shows proben). Wir und viele andere, die wir dort kennen gelernt haben, hätten das super gefunden. Es muss ja nicht jeden Tag sein, aber uns wär das lieber gewesen als diese Diskotouren!

Ich kann das Hotel nur empfehlen und würde jederzeit wieder dorthin fahren!! :)

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LiHi_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

meine schockstarre lässt immer noch nicht nach obwohl wir schon 1 woche wieder zuhause sind. das hotel vereinbart alles negative was man sich vorstellen kann...vom überwiegend unfreundlichen personal (das war mein 5. ägypten-urlaub), über die unsauberkeit in den hotelzimmern, die maroden und zum grossen teil kaputten möbel, die kalten pools (nur ein winzig kleiner pool ist beheizt und war immer von kleinen kindern übervölkert) bis zu den überwiegend desolaten zimmer- und häusern. ich bin in meinem leben noch niemals in so einem abgewirtschafteten hotel?...eher baracke gewesen. eine zumutung!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, muckel1409!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen