Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sharm Plaza Hotel
Hotels in der Umgebung
80 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
101 $
90 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
87 $
Movenpick.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hyatt Regency Sharm El Sheikh(Scharm El-Scheich)
116 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
84 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Rabattbenachrichtigung! 28 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 28 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 116 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Baron Resort Sharm El Sheikh(Scharm El-Scheich)
112 $
80 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Rabattbenachrichtigung! 10 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 10 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 89 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

139 $
100 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Four Seasons Resort Sharm El Sheikh(Scharm El-Scheich)
386 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
270 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
240 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.531)
Bewertungen filtern
3.531 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.674
942
490
214
211
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.674
942
490
214
211
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
247 - 252 von 3.531 Bewertungen
Bewertet 10. August 2010

Bei dem Hotel handelt es sich um das ehemalige Crown Plaza. Jedoch wurde sich vor einigen Wochen das Management sowie ein Großteil des Personals getauscht und es hat unter dem Namen Sharm Plaza eröffnet.
Es handelt sich um eine relativ große Anlage mit 5 Pools und mehreren Wohnblöcken. Die Gästestruktur besteht hauptsächlich aus Deutschen, Österreichern und Schweizern. Das Hotel bietet meines Wissens nur All Inclusive an.
Das Sharm Plaza liegt, direkt neben dem Sheraton, ca. 6km von Naama Bay entfernt. Ein Hotelshuttle ist vorhanden. Alternativ kann man ein Taxi nehmen.
Der Flughafen ist mit dem Bus ca. 10 min entfernt. Belästigung durch Fluglärm ist aber nicht vorhanden.
Ein Korallenriff liegt direkt vor dem Hotel, so dass es leider keinen richtigen Sandstrand hat. Dafür wurde auf mehreren Ebenen Sand aufgeschüttet, so dass man am Meer liegen kann. 2 Stege, über die man ins Meer gehen kann, sind vorhanden.
Ausflugsmöglichkeiten werden viele vom Reiseveranstalter angeboten: Jerusalem, Kairo, Tauchen, Quad fahren, Jeepsafari & Kamelreiten & Dahab,...
Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit, allerdings sind sie auch sehr chaotisch. Während unseres Aufenthaltes war das Hotel nicht komplett ausgebucht und die zahlreichen Kellner waren überfordert Bestellungen aufzunehmen.
Grundsätzlich ist es so, dass man 6 Mal bestellt und wenn man Glück hat, bekommt man auch was man wollte.
In den A la Carte Restaurants sieht das Essen jedes Mal anders aus. Wenn 2 Personen dasselbe Essen bestellen, dann heisst das noch lange nicht, dass auch dasselbe Gericht auf den Tisch kommt. :-)
Diese kleinen Makel werden aber durch die Freundlichkeit des Personals wieder wett gemacht.
Während unseres Aufenthaltes war ein Buffetrestaurant und 3 A la Carte Restaurants geöffnet.
Ich persönlich war vom Buffet nicht überzeugt. Das libanesische und italienische A la Carte Restaurant ist sehr empfehlenswert.
Animation wird angeboten, wobei ich diese nicht gut fand. Jeden Tag dasselbe.
Wir hatten Zimmer 2102, was optimal war. Vom Strand maximal 30 Sekunden zu Fuß entfernt und Blick aufs Meer und nicht in den Innenhof.
Minibar, Klimaanlage, Fernseher, Fön, Handtücher und Beachtowels sind vorhanden.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, red_latina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. August 2010

Die Hotelanlage ist wunderschön, direkt am Meer gelegen und verfügt über ein faszinierendes Hausriff. Zwei Stege führen direkt vom Strand über das Riff in den Badebereich, wo sich vorzüglich schnorcheln lässt. Der Strand ist terassenförmig angeordnet, was wir als eher angenehm empfunden haben, da es die gesamte Strandatmosphäre entspannt. Die einzelnen Strandabschnitte sind über Treppen zu erreichen. Alle Liegen verfügen über Sonnenschirme. Die Zimmer sind schön eingerichtet und relativ geräumig, lediglich die Bäder sind nicht unbedingt 5-Sterne-Standard. Zimmerservice kommt täglich - wenn auch immer zu verschiedenen Zeiten, manchmal auch in zwei Anläufen, weil noch Handtücher fehlen. Abstriche sind beim AI-Essen hinzunehmen. Es ist jeden Tag das gleiche und nach einer gewissen Zeit dadurch etwas eintönig, den Wein kann man nicht empfehlen, beim Getränkeservice im Restaurantbereich herrscht Chaos. Überhaupt trägt die Atmosphäre im Hauptrestaurant eher Bahnhofscharakter und hat mit einem 5-Sterne Hotel nichts zu tun. Empfehlenswert ist ein Dinner im Resaurant am Strand bei Kerzenschein, allerdings gegen Bezahlung. Ansonsten gibt es an der Strandbar kleine Tetrapacks mit Säften und leckeres Eis, der Service da ist recht freundlich. Der Wellness-Bereich verfügt über Sauna, Dampfbad und Außenpool und ist nicht sonderlich groß, zumal Männlein und Weiblein auch getrennt werden – als Paar ist das natürlich erstmal gewöhnungsbedürftig. Die gesamte Anlage besitzt mehrere Poolbereiche, an denen es auch bei vollem Hotel recht entspannt zugeht. Die Animation empfanden wir als nicht aufdringlich, uns hat es eher Spass gemacht, hier oder da (zum Beispiel Morgengymnastik) mitzumachen. Während unseres Aufenthaltes war ein bunter Gästemix anzutreffen, vor allem Urlauber aus Deutschland, Österreich, Russland und Polen. Unser Fazit: wenn man etwas entspannt über kleine Unzulänglichkeiten hinwegsieht und keinen echten 5-Sterne-Standard erwartet, dann kann man in dieser Hotelanlage einen angenehmen Urlaub verbringen. Für Schnorchelfreunde ist diese Anlage mit dem vorgelagerten Riff absolut empfehlenswert – Gäste anderer Hotels fahren extra kilometerweit, um solche Gegebenheiten vorzufinden.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Globetrotter1407!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2010

Das erste Mal war ich diesen Sommer in einem All-Inclusive Hotel. Bisher hat mich ein solcher Art Urlaub nie gereizt und wenn möglich habe ich andere Hotels vorgezogen. Beim Ferien planen habe ich dieses Angebot zufällig gefunden und gebucht. Im Grossen und Ganzen waren wir sehr zufrieden. Nach offizieller Landeskategorie hat das "The Sharm Plaza" fünf Sterne. Vergleicht man es aber mit europäischen oder allg. grossen weltweiten Hotelketten wären es meiner Meinung nach knapp vier Sterne.
Die gesamte Anlage machte ein gepflegtes Erscheinungsbild, das Zimmer war modern und sauber. Da ich, wie schon erwähnt, keine Erfahrungen mit anderen All-Inclusive Hotels habe, kann ich keinen grossen Vergleich betreffend Mahlzeiten machen. Es gab sechs Restaurants (zwei Buffet und vier à la carte), verschiedene Grills an den Pools mit Snacks wie bsp. Hot Dog, Fleischspiesse etc. die man während des Tages haben konnte.
Getränke waren bis 24 Uhr erhältlich, Pepsi, 7up, Wasser, Mirinda und lokale alk. Getränke wie Bier und Wein.
Da wir Abends zurückflogen war sehr angenehm, dass das Late Check out im Preis inbegriffen ist. So kann man das Zimmer brauchen bis eine Stunde vor Abholung im Hotel.

Meine Zweifel vor All-Inclusive Hotels haben sich in diesem Hotel nicht ergeben. Es hat einen gewissen Standart und kommt nicht "billig" daher. Wenn man nichts spezielles sucht und einfach nur eine Woche Badeferien machen will, kann ich das Sharm Plaza empfehlen.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Josch2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juli 2010

Die weitläufige und etwas unübersichtliche Hotelanlage mit ihrem eher durchschnittlichen Zimmern kann man akzeptieren, aber 5 Sterne sind wohl etwas übertrieben. Da könnte man wirklich mehr erwarten.
Die Speisesäle waren nur schwach klimatisiert, so dass man hier bei Temperaturen von etwa 40 Grad auch noch beim Essen schwitzen musste. Der einzigste gut gekühlte Raum war das Hotelzimmer.
Das Essen, egal ob man im Buffetbereich aß oder in einem vorreservierten Restaurant, es war durchweg nichts besonderes, es schmeckte einfach nicht egal was man bestellte oder holte, uns verging dann sogar der Appetit beim Frühstück, die konnten nicht mal ein vernünftiges Eieromelett zubereiten, oder abends eine Pasta, total widerlich....
Also wem hier das Essen schmeckt, der ist hart gesotten......
Zu den Getränken ähnliches: Da es keine Eiswürfel gibt (Kein Trinkwasser aus dem Hahn) konnte man die sogenannten Cocktails eigentlich nicht trinken, in jeder Bar schmeckten sie anders, weil jeder Barkeeper sein eigenes Rezept machte, und alle waren lauwarm....
Tagsüber an der Strandbar bekam man Miniplastikbecher, welche mit einem Schluck sofort wieder leer waren (kleiner Tip: die ausgegeben Wasserflaschen von der Strandbar mit dem warmen Naturwasser ausleeren oder trinken und dann mit Cola, Sprite oder Mineralwasser an den Automatem selber befüllen).
Auch die unterschiedlichen Getränkeausgabezeiten an den vielen Bars waren verwirrend und am Anfang mußte man mit einem Plan umherlaufen um zu wissen wann es wo Getränke gibt.
Für AI-Gäste nicht gerade kundenfreundlich. Sodass hier keine Empfehlung für ein gutes "AIl inclusive" gegeben werden kann.
Der Poolbereich am Strand und der terrassenförmige Liegenbereich sind ok, vor allem für Schnorchler. Wer einen Sandstrand mit Wellen will ist hier fehl am Platze, den gibt es nämlich nicht.....
Die Animation ist bescheiden organisiert, so dass man eigenlich davon nichts mitbekommt, außer beim täglichen lauten Wasseraerobic. bei dem wenigstens die Musik gut war. Da die Hauptanimateure Kroaten sind, läuft deswegen auch oft kroatische Musik....wen das nicht stört im Ägyptenurlaub dann ist es ok.
Wenn man zu der 6 km entfernten Naama Bay abends fahren will, dann nimmt man entweder den Limoservice des Hotels für etwa 6,5 Euro oder mit einem allgemeines Taxi für 5 Euro (welches aber nicht in die Hotelanlage einfahren darf und man einen kleinen Fußmarsch außerhalb der Anlage einplanen muss...das soll jeder für sich entscheiden.
Im großen und ganzen ist die Hotelanlage keine 5 Sterne wert, vor allem im Gastrobereich sind deutlich Defizite erkennbar und wenn jemand ein gutes All inclusive Hotel sucht und viel Wert auf gute Getränke und Essen legt, der sollte das Hotel meiden.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RS1049!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juli 2010

ACHTUNG: das im Hotel vorhandene Diving/Tauchcenter "Millenium Divers" verrechnet bei Bezahlung mit Kreditkarte einen "eigenen Wechselkurs", der um ca 20% höher ist als der tatsächliche, obwohl der Hinweis seitens des Centers ist, dass Ihr Wechselkurs der derzeit allgemein gültige Kurs wäre!!!! Auf Intervention nach Rückreise, meinte das Center, dass dies bei Ihnen so üblich ist....:-(...und man für Ihr Vorgehen Verständnis haben müsse.....!!!

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, wolferl17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen