Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Hotel gut, Schnorcheln naja” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu TUI MAGIC LIFE Kalawy

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
TUI MAGIC LIFE Kalawy
Nr. 1 von 13 Hotels in Safaga
Zertifikat für Exzellenz
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hotel gut, Schnorcheln naja”
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juni 2014

Kurzfassung: Wer einen typischen Club Urlaub mit entsprechenden Rahmenprogramm sucht, der kann hier nicht viel falsch machen. Wer schnorcheln will soll sich lieber ein Hotel weiter im Süden suchen.

Langfassung:

Mein Vergleich bezieht sich auf insgesamt 8 Ägypten Urlauben in den letzten 5 Jahren. Vor dem Kalaway waren das:

Sharm El Sheikh - Three Corners Kiroseiz
Sharm El Sheikh - Magic Life
Marsa Alam - Calimera Habiba Beach 2009
Marsa Alam - Lamaya 2009
Marsa Alam - Three Corners Fayrouz Plaza Beach Resort
Marsa Alam - Brayka Bay
Marsa Alam bzw. Berenice - Lahami Bay Beach Resort


Das Angebot in der Anlage ist der umfangreich und sollte für jeden etwas bieten, der einen Cluburlaub sucht. Es wird auf die "magic moments" hingewiesen. Die gingen bei mir jedoch eher nach hinten los.
Bei der Frage ob ich das Hotel weiter empfehle hätte ich ebenso mit ja antworten können, aber da ein wesentlicher Faktor für mich (das Schnorcheln) nicht so toll ist und dann bei dem eigentlich guten Hotel auch ein paar Unschönheiten dabei waren gab es von keine Weiterempfehlung.

Vorweg, die Vergleiche beziehen sich immer auf die anderen Ägypten Anlagen (und nicht auf andere Länder - das wäre kein gerechter Vergleich)


Anlage:
sehr gepflegt, schön begrünt, noch relativ gut erhalten und man merkt das auch ständig geschaut wird die Anlage intakt zu halten. So gesehen ist es eine der schönsten Anlagen die ich besucht habe.

Zimmer:
nicht übermäßig groß (im Vergleich zu anderen, aber leicht ausreichend), die Reinigung ist aber sehr gut, Im Zimmer selbst funktionierte auch alles, kein Grund für eine Beanstandung

Verpflegung:
Sehr abwechslungsreiches Essen, auch was das Obst betrifft, Themenabende die den Namen auch verdienen. Die Qualität der Speisen ist sicher eine der Besten. 3 À-la-carte-Restaurants, wobei ich nur im Thai war. Das war zwar gut, aber nicht überragend (das Fleisch bei der Hauptspeise war einfach nur trocken).
Coktails usw. keine Ahnung, wurden nicht getestet. Mir reichte der Eiskaffe der aus kalten Kaffee und (Wasser)Eiswürfel besteht (würde ich bei uns nicht trinken, warum soll ich es dann im Urlaub machen?)


Strand:
(für ägyptische Verhältnisse) Schöner Sandstrand mit der nötigen Infrastruktur (Bar, WC, Duschen, ...). Die Bucht ist durch die Riffkante vom Meer abgeschirmt, somit gibt es keine/kaum Wellen. Zum schwimmen/baden gut geeignet.

Meer / Schnorcheln / Steg:
Das war die große Enttäuschung. Klar, im Vergleich zum Mittelmeer toll. Die Korallen sind zum Teil beschädigt. Bis in 2, 3 Meter kaum Korallen (vermutlich Aufgrund der Wellen), darunter auch nicht wirklich überzeugend. Die Anzahl der Fische ist relativ gering, von den Arten her auch nichts besonders. Klar, Doktorfische, Falterfische, relativ viele Kugelfische usw. gibt es. Eine Schildkröte (Echte Karettschildkröte) wurde einmal gesichtet, Krokodilfisch und ein Großer Barrakuda waren die Fische die man sonst zum Teil selten(er) sieht.
Am Riffdach sind so gut wie keine Fische.
Ich vermute das es beim Tauchen nicht viel besser ist, kann ich aber nicht sicher sagen da ich nur mit dem Schnorchel unterwegs war.
--> Wenn es ums Schnorcheln geht, dann sollte man weiter in den Süden (Marsa Alam bzw. Richtung Berenice) fahren. Dort sind die Korallen schöner und es gibt bedeutend mehr Fische und auch eine größere Artenvielfalt.

Personal:
Okay, aber nicht überzeugend. Tut was es soll, aber nicht mehr. Es fehlte die Freundlichkeit, die Scherze die es in anderen Hotels immer wieder mal gibt. Keine Ahnung ob dieses Verhalten aufgrund der Zielgruppe so gewünscht ist oder ob sich einfach die wirtschaftliche Situation so geändert hat. Oder in dieser Region ist es einfach schwerer gutes Personal zu finden.
Die Handy Krankheit gibt es auch hier - da kann das Handy schon mal interessanter sein als der Gast (außer es steht der Aufpasser dahinter).
Lifeguard - bitte nicht darauf verlassen, der versteckt sich ganz gerne in seinem Kammerl und bekommt nichts mit.

Animation:
Keine Ahnung, wurde nicht in Anspruch genommen (außer die Disco am Samstag Abend, die war bis nach Mitternacht (unfreiwillig) überall zu hören)

Problemchen während meines Urlaubs:
*) Im Zimmer (22213) war kein WLAN verfügbar. Da ist scheinbar auch bekannt das es in diesen Gebäude (teils?) keinen Empfang gibt - Somit erfolgte ein Zimmerwechsel (10014) - WLAN somit verfügbar (nicht sonderlich schnell, aber darum ging es nicht)
*) Zum ersten Mal hatte ich in Ägypten Durchfall - da war wohl etwas dabei, was nicht so gut ist/war. Ich hoffe das es nur ein blöder Zufall war.
*) Am vorletzten Tag konnte die Tür nicht mehr geöffnet werden - scheinbar war der Schlüssel falsch Programmiert (ev. im Zuge des Zimmerwechsels)
*) Kellner im Restaurant - dauert teils lange bis die Teller weg geräumt werden (obwohl das Hotel in dieser Woche nur geschätzt halb voll war), Getränke wurden teils vergessen oder erst spät (d.h. im Laufe des zweiten Ganges/Tellers) gebracht
*) À-la-carte-Restaurant - theoretisch kann man je Woche in jedes der drei Restaurants gehen. Der Platz reicht aber niemals aus (Hotel war geschätzt nur halb voll), trotzdem konnte teilweise 24h davor nicht mehr reserviert werden.
*) Die Wasserflaschen rochen "muffig" sobald man die Schutzfolie entfernt hat. Somit beim trinken Nase zu.
*) Abreise um 6:15, Koffer sollten um 5:15 abgeholt werden. Dieser Dienst wurde bei der Rezeption abbestellt. Um 5:10 wurde ich dann aufgeweckt da jemand den Koffer holen wollte - muss das wirklich sein? (noch dazu da die Disco bis nach Mitternacht sehr laut in der ganzen Anlage war)


Die Schnorchelsituation und die Problemchen führten dann zum "nicht weiterempfehlen", bei einer anderen Gewichtung kann auch ein anderes Resultat heraus kommen da die Anlage wie geschrieben sicher nicht schlecht ist.

  • Aufenthalt Juni 2014, Allein/Single
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, mossess!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

443 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    316
    87
    31
    5
    4
Bewertungen für
178
156
22
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (42)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hünenberg-see
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Mai 2014 über Mobile-Apps

Wir waren im Mai per Zufall im Magic Life Club. Uns hat es ausgezeichnet gefallen. Sehr saubere Anlage. Tolle Grünanlage. Wunderschöne Lagune, glasklares Wasser. Tolles Riff . Schöne Lokalitäten. Sehr nettes Personal, toller Service und mit liebe zubereitete Drinks. Viele Sportarten und sehr schöne Abendunterhaltung. Wir kommen wieder !

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Karlambroswalker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langwedel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. Mai 2014

Hallo zusammen, wir waren zum 2. Mal in diesem Magic Life Club und können nur sagen das es wieder traumhaft war. Wir waren vom 29.04 bis zum 06.05 dort. Wir waren bereits mittags im Hotel angekommen. Durch unseren Pre-Checkin haben wir nur noch das Formular unterschreiben müssen und konnten sofort ins Zimmer. Wir hatten zudem den Wunsch angegeben das wir wieder in das alte Zimmer wollten. Dieser Wunsch wurde unkompliziert und ohne zusätzliche Kosten umgesetzt. Die Koffer wurden selbstverständlich vom Personal auf das Zimmer gebracht. 5 Minuten nach unserer Ankunft im Zimmer bekamen wir vom Management einen persönlichen "Herzlich Willkommen" Brief. Dieser war persönlich von der Managerin unterschrieben. Das hst uns riesig gefreut. Beim weiteren Erkunden des Zimmers sind wir auf einen Teller mit Leckereien
gestossen und diverse andere zusätzliche Goodies. Das war total nett und hat uns wirklich riesig erfreut. (Das war ein Dankeschön für das Wiederkommen) Das Essen war wie letztes Jahr einfach
nur toll. Riesige Auswahl. Da war für jeden was dabei. Das Personal war wieder super freundlich. Es hat uns fast jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Von hieraus noch mal herzlichen Dank an Mustafa an der Snackstation am Activitypool, den kleinen singenden Kellner von der Poolbar, den Handtuchman an der Poolbar und Alaa Ahmed. Sie haben u. a. unseren Urlaub unvergesslich gemacht. Auch die Massagen und Beautybehandlungen können wir nur empfehlen. Ich habe dieses Jahr das Programm mit den 3 Masken und Augenbrauen mit Faden zupfen lassen. Das war wirklich klasse. Zumal ich zum Abreisetag noch mal eine kostenfreie Nachbehandlung erhhalten habe.

Einen weiteren Tip habe ich ebenfalls noch. Wer mal wissen möchte wie das ganze mit dem Essen funktioniert sollte unbedingt die Küchenführung, welche derzeit am Dienstag und Freitag um 15:30 Uhr angeboten wird. Treffpunkt ist an der Rezeption. Diurchgeführt wird diese von einer sehr netten Dame die als Guest Service in der Anlage zuständig ist.

Wer es lieber etwas sportlicher mag sollte sich mal die Quadtour genauer anschauen. Mein Mann hat die 2stündige Tour über die Tui gemacht und war wieder völlig begeistert. Hinterher konnte er noch eine Dvd erwerben auf der die Tour festgehalten wurde. Super Urlaubserinnerung.

Zur Abreise erhielten wir einen weiteren netten Brief der Managerin mit den besten Wünschen und eine Packung Tee mit einer Anleitung wenn man Heinweh hat :-)

Fazit: Wir kommen wieder. Herzlichen Dank für alles, es war einfach wieder traumhaft.

Zimmertipp: 10011, 10010
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, mareen666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Uelsen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. April 2014

Der Club ist super angelegt, tolle Unterkünfte, sehr weiträumig. Das Haupt-Restaurant ist phantastisch, sehr abwechslungsreich, es wird auf Hygiene geachtet.
Insgesamt ist die ganze Anlage bestens gepflegt.

Das Personal ist durch die Bank freundlich. Der Badestrand liegt an einer Lagune, hier ist das Wasser etwas salzreicher als im offenen Meer, aber auch um etwa 2 Grad wärmer.
Über einen Steg kommt man an die Riffkante, hier kann man schnorcheln und Tauchen.
Die Magic Divers Tauchschule ist sehr zu empfehlen, super nette Tauchlehrer, gutes Material, alle sehr hilfsbereit. Wer sich für Tauchen interessiert und seinen Tauchschein machen möchte, sollte es hier machen, anstatt in irgendeinem Badeteich in Deutschland.

Wir waren im April hier, da nur wenige Bundesländer Ferien hatten, war die Anlage bei weitem nicht ausgebucht. Sehr positiv war auch, dass die Gäste sich hier noch benehmen, nicht schon morgens besoffen in der Bar sitzen oder sich im Restaurant unmöglich benehmen.

Einziger kleiner Kritikpunkt ist die recht lange Anfahrt von Hurghada, ca. 1 bis 1,5 Stunden braucht man je nach Bus und Fahrer.

Dieser Magic Life Club ist sein Geld wert, uneingeschränkt zu empfehlen!

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer mit Meerblick, die sind zwar recht weit weg vom Restaurantbereich, dafür aber schö ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, holgerspindler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stadtlohn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. April 2014

Wie zu erwarten ein top organisierter magic life Club.
Schöne, saubere Zimmer, toller Ausblick aufs rote Meer!
Riesiges Buffet-Restaurant mit wechselnden Themen Abenden. Drei á la carte Restaurants für ruhigere Abende!
Viel Sport, super nette Animation.
Ein tauchclub mit Riff direkt am Hotel, für größere bootstouren muss man allerdings üzunächst ein Stück per Auto fahren.
Für einen erholsamen cluburlaub (ohne Shopping!!!!) perfekt!

Zimmertipp: Bei Ankunft einfach mal nach Zimmer mit Meerblick fragen. Wenn eins frei ist, wird gerne umgebucht.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, MatzeG2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren mit unseren beiden Zwillingen (knapp 2 Jahre) eine Woche im Club & sind/waren total begeistert.
Die Anlage ist einfach traumhaft. Das Meer zieht sich um schätzungsweise 2/3 der Anlage. Das Meer war richtig schön klar. Lediglich der Sandstrand ist kein "richtiger" Sandstrand, sondern besteht aus ganz feinen Steinen. Das Laufen ohne Schuhe stellt aber kein Problem dar.
Die Zimmer waren super sauber. Hatten ein Eckzimmer & die sind scheinbar etwas größer als normale DZ.
Das Essen war sehr lecker & auch der Rotwein schmeckt gut.
Lediglich das Personal vom Spa Bereich war etwas nervig & quatscht einen gerne am Pool oder Strand an. Hier empfiehlt es sich klar & deutlich "nein" zu sagen, da sie sonst nicht aufgeben.
Toller Spielplatz.
Kinderbecken beheizt.
Für uns ein perfekter Urlaub.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
2 Danke, Babsi1983!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuppertal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 17. Januar 2014

Um direkt Klarheit zu schaffen, wer im Urlaub am Abend auf die Rolle gehen möchte, durch Diskotheken bummeln will, gerne auf Shoppingtour gehen will, am Abend mal das Hotel verlassen möchte um mal in unterschiedlichen Bars und Kneipen "um die Häuser zu ziehen", der sollte dieses Hotel nicht buchen. Die Entäuschung wäre zu groß.

Wer aber Erholung sucht, gerne unterschiedliche Sportarten ausübt, etwas höhere Ansprüche an die sonst übliche Kulinarik der ägyptischen All inklusive Hotels stellt, der ist hier gut aufgehoben.

* Standort: Das im Jahre 2008 eröffnete "Alles drinklusive" Hotel befindet sich 90 Kilometer südlich vom Airport Hurghada, also etwa eine gute Transferstunde. Nördlich vom Hotel befindet sich in 30 Kilometer Entfernung der Ort Safaga. Eine ägyptische Kleinstadt, nahezu ohne touristische Infrastruktur. Mit anderen Worten, wer das Hotel verlassen will um zu shoppen oder wer mal woanders touristisch unterwegs sein will, muss 90 Kilometer fahren. Das Hotel liegt unmittelbar am Roten Meer, aber auch "mitten in der Wüste". Die Gesamtfläche des Hotels erstreckt sich auf rund 117.000 qm, dass entspricht ungefähr 17 Fußballplätzen. Selbst wenn alle 530 Zimmer belegt wären, spürt man die Anzahl der Gäste nicht. Die Anlage befindet sich in einer wunderschönen, gepflegten Gartenanlage, mit wieviel hunderte Palmen auch immer.


* Pools: Die Anlage verfügt über einen Animations-und einen Sportpool. Dort herrscht nicht durchgängig Ruhe. Wer es ruhiger haben möchte, liegt am Relaxpool, etwas unterhalb des Animationspools. In einem anderen Teil der Hotelanlage befindet sich der "Rutschenpool", wobei es auch dort eher ruhiger zugeht. Natürlich steht auch für die ganz kleinen Gäste ein "Babypool" zur Verfügung.

* Kulinarik: Eigentlich kann man fast immer was zu Essen bekommen. Im Hautprestaurant Magico wird zwischen 07:00 Uhr und 10:00 Uhr ein Frühstücksbuffet bereitgestellt, dass fast alle Wünsche erfüllt. Frisches Obst wird ständig vor den Augen der Gäste geschählt und geschnitten, ebenso werden diverse Wurst-und Käsesorten immer frisch von Köchen zum Frühstück sichtbar frisch angerichtet. Diverse Eierspeisen werden ebenso a la minute individuell nach Gästewünschen zubereitet. Die eigene Bäckerei bietet etwa 20 unterschiedliche Brot-und Brötchensorten an. Dazu Kuchen, Gebäck und vieles mehr. Ab 11:00 Uhr werden an 2 verschiedenen Poolbars frisch zubereitet Sandwiches zubereitet. Zum Mittag kann der Gast entweder im Hauptrestaurant das Mittagsbuffet einnehmen oder mit Blick auf das Meer und die Wüste im Strandrestaurant essen. Um 16:00 Uhr eröffnet das Cafe Sissi, hier genießt der Tortenfreund Sachertorte oder Apfelstrudel. Ab 18.30 Uhr kann der Gast zwischen dem Hauptrestaurant und 3 weiteren a la carte Restaurants wählen. Im Hautrestaurant wechselt im 14 Tage Rhytmus täglich inhaltlich und dekorativ das Thema. Das Essen wird zu etwa 75% a la minute sichtbar für die Gäste zubereitet. Wer lieber den Service am Tisch vorzieht, reserviert einen Tisch im ägyptischen, thailändischen oder italienischen Restaurant. Ein Aufpreis für diese Restaurants wird nicht erhoben. - Ansonsten ist die Hotelbar ("Wunderbar") 24 Stunden am Tag geöffnet. Ausserdem gibt es noch zwei Poolbars und eine Strandbar.

* Unterhaltung: Am Abend bieten sich unterschiedlich Aktivitäten an. Teilweise prallel, teilweise zeitversetzt. Auf der Terasse fast immer Live-Musik, Open Air-Kino, Shows im Theater, White-Party, Poolparty, Beachparty, eine Hoteldisko und anderes wie Moonlight-Sport.

* Sport: Ein Fußballrasenplatz (Kleinfeld) Volleyball-Platz, Tennisplätze, diverse andere Sportaktivitäten, etwa 25 bis 30 (Sport) Entertainer, Tänzer, eine Tauchschule, Gelegenheit zum Reiten (Pferd und Kamel), Quad fahren, eine Aerobicplatz, Windsurfen, Stand up Paddling und Kanus in der Lagune. Dazu eine hoteleigene Mountingbike-Station mit geführten Fahrten. Wer völlig relaxen möchte. nutzt das Wellnesscenter des Hotels.

* Zimmer: Die Zimmer entsprechend einem 4 Sterne Hotel, nach europäischem Standard. Sat TV, eine begehbare Dusche, mit und ohne Terasse oder Balkon. Die Minibar wird täglich (all inklusive) aufgefüllt. Zusätzlich stehen Familenzimmer mit einem kleinen zusätzlichem Kinderzimmerr zu Verfügung.

Etwas vergessen: Sicherlich ! Um die Gäste kümmern sich etwa 500 Hotelmitarbeiter. Ein Arzt (Praxis) befindet sich im Hotel und muss somit nicht erst angefordert werden. Die Ärzte sind im Hotel 24 Stunden in der Bereitschaft.

Magic Life Kalawy. Am Meer, trotzdem in der Wüste.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, 379hanss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Safaga.
34.4 km entfernt
Sol Y Mar Paradise Beach
Sol Y Mar Paradise Beach
Nr. 4 von 13 in Safaga
4.0 von fünf Punkten 183 Bewertungen
7.6 km entfernt
Hotel Coral Sun Beach Resort
38.4 km entfernt
Robinson Club Soma Bay
Robinson Club Soma Bay
Nr. 1 von 10 in Soma Bay
4.5 von fünf Punkten 225 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
37.9 km entfernt
Caribbean World Resorts Soma Bay
34.1 km entfernt
Lotus Bay
Lotus Bay
Nr. 8 von 13 in Safaga
3.5 von fünf Punkten 154 Bewertungen
7.9 km entfernt
Coral Garden Resort and Dive Centre
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im TUI MAGIC LIFE Kalawy? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über TUI MAGIC LIFE Kalawy

Unternehmen: TUI MAGIC LIFE Kalawy
Anschrift: El Quseir Road, Safaga, Ägypten (ehemals Magic Life Kalawy Imperial)
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Safaga
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Safaga
Preisspanne pro Nacht: 143 € - 243 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — TUI MAGIC LIFE Kalawy 4*
Anzahl der Zimmer: 533
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Eurosun und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei TUI MAGIC LIFE Kalawy daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kalawy Imperial
Hotelbewertung Magic Life Kalawy Imperial
Hotel Magic Life Kalawy Imperial Safaga
Magic Life Kalawy Imperial Bewertung
Magic Life Kalawy Imperial Hotel Safaga
Magic Life Kalawy Imperial Safaga

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen