Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (507)
Bewertungen filtern
507 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
155
181
88
42
41
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
155
181
88
42
41
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 507 Bewertungen
Bewertet 20. März 2018

Wir fliegen nun das 3. mal ins Movie Gate! Mit Kindern hatten wir immer 5 Sterne nur seit dem diese auser Haus sind, reichen und locker 4! Im Movie Gate fühlt man sich direkt zuhause! Mehrer Restaurants , Themen wie normale! Mehrer Pools, der obere als Ruhepool, Strand auch für Kinder geeignet mit gezeiten!! Schnorcheln kann man am Hauseigenen Riff wenn man über den Steeg zu den Boden geht! Bitte nicht über die Korallen und Riffe laufen! Die Zimmer werden jeden tag gesäubert! Es ist noch nie was weggekommen auch wenn wir kleingeld offen liegen gelassen haben! Das Essen ist abwechslungsreich! Britt die Fee des Hauses hat immer ein offenes Ohr und freut sich über jeden Tip den man ihr gibt wo man noch was verbessern könnte! Wir freuen uns bald wieder dort zu sein!

Aufenthalt: September 2017
1  Danke, Torsten K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. März 2018

Eine sehr gepflegte Anlage mit schönen Zimmern, tollen Pools, wahnsinnig kinderfreundlich und nettem Personal. Der Strand ist schön und sehr flach - zum Schwimmen aber nicht so geeignet. Dafür bieten die Pools für jeden das passende.
Das Essen ist ist sehr gut, wenn es sich auch im Hauptrestaurant etwas wiederholt. Dazu gibt es mehrere kleine Themen-Restaurants, die ganz hervorragende Küche bieten - alles im All inclusive Konzept enthalten.
Ein Traum ist der Park, der sowohl Ruhe und Entspannung bietet, als auch Acion für die Kids. Tennispläze, Kino, Disco ist alles vorhanden.
Ich kann das Hotel für jeden Reisenden uneingschränkt empfehlen!

Zimmertipp: Gartenblick
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Bernd S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Februar 2018

Hotel etwas abseits...Auf Anfrage wurde mir ein Wasserkocher in das Zimmer gestellt (Danke noch einmal an Britt die einen ganz tollen Job macht*
Die von mir reklamierte vergilbte WC - Brille wurde sofort getauscht.
Zimmerboy Ali und sein Chef super lieb :)
Am Strand werden Getränke aus Mehrwegbechern ausgeschenkt.Vom Umweltaspekt gesehen sehr vorbildlich*
Strand würde ich als durchschnittlich bezeichnen.
Essen besonders an der Poolbar ausgezeichnet.Super leckeres Rindfleisch mit Loorbeer.einfach super lecker.Auswahl klein aber sehr schmackhaft.
Vielen Dank noch einmal und gerne wieder*

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Februar 2018

Meine 2te Reise ins Movie Gate Hurghada,
beim geliebtem Kite Spot der Kite Force Hurghada in Ägypten.
Diesmal Anfang Februar, quasi der eiskalte Winter in Ägypten (haha) mit 22-30C, in Deutschland warten es ja teils -8C und Regen also ein Perfekter Zeitpunkt. Leider ist das bei Wassersportlern auch so das der Wind stimmen muss und wir haben genau zu Vollmond unsere Anreise gehabt, also hatten wir bei 12 Tagen keine 50H sondern nur 5H wind.
Dementsprechend haben wir also das Beste aus dem Urlaub gemacht…
Die Kite Station:
Bob, Ahmed und Machmut waren sehr engagiert aus dem windleeren Urlaub eine tolle Zeit zu bescheren. Das ist nicht nur eine Kiteschule, das sind gute Freunde geworden. Sie wissen auch das wir zum Kiten da gewesen sind und wenn nichts geht sorgen Sie schon dafür das es Abwechslung gibt, vielen vielen Dank!
Diesmal sind wir 3 Kiter gewesen und Vorort waren noch weitere 5 Kiter mit denen wir kurzerhand auch eine schöne Zeit hatten. Das war nicht wie andere Urlaube wo sich die Kiter zwar gegrüßt hatten aber irgendwie Abstand gehalten haben wir waren eine Gruppe die gerne Zeit miteinander verbracht haben, auch hier ein Danke ich hoffe man Sieht sich mal wieder.
Das Hotel:
Da der Urlaub Quasi außerhalb der Season gewesen ist wurde das Hotel Renoviert, was aber in keiner weise den Urlaub beeinträchtigt hat. Das Essen hat sich zum letzten Urlaub verbessert und für mich persönlich völlig ok bis gut. Das Highlight war jeden Abend ein Spezieller Koch der was mit Honig zur Nachspeise gekocht hat, da hätte ich mich Täglich rein legen können extrem lecker.
Das Hotel nimmt sich den Wünschen und Kritiken sehr an somit wurde wegen den Kommentaren zum Chlorwasser auf den Gängen, Täglich frische Wasserflaschen aufs Zimmer gebracht.
Allgemein war das Hotel für mich sauber, das Personal sehr nett, keinerlei Probleme oder ähnliches. Die Abend Animation wurde wegen der Jahreszeit ins Buffalo Bill verlegt, da auch nicht so viele Gäste da gewesen sind um das Theater zu füllen. Leider war die Animation nicht sehr abwechslungsreich da es immer noch das Wöchentliche Programm aus dem Sommer gewesen ist. Wenn man aber das erste mal 14 Tage hin fährt ist es auch völlig ok. Wir Persönlich haben die Animation nicht genutzt da wir ja wie die Geier nach dem Wind gesucht haben.
Die sogenannten nervigen Vertreter in den Kritiken für Ägypten gibt es immer, aber nach 2 Tagen hatte man alle durch und es war überhaupt nicht nervig da sie meist auch sehr nett sind und für mich in keiner Weise aufdringlich also auch 1a und ganz ehrlich… Da sind auch 2-3 dabei die das Movie Gate zum Movie Gate machen z.b. der AquaFun Mann, extrem sympathischer Mann! Ja und auch in diesem Urlaub hat er uns mit Freilebenden Delfinen Schwimmen lassen! Das ist immer eine tolle Erfahrung.
Die Deutsche Hotel Managerin oder für uns der Egel des Gates Britt sorgt sich auch darum das alles Passt und der Urlaub wunderbar verläuft, durch Sie ist es auch möglich das Zimmer wünsche um Vorfeld abzuklären. Wir haben im Urlaub nicht einen Gast getroffen der was auszusetzen hatte ehr diverse die ein großes Lob an Britt und das Movie Gate hatten.
Es ist halt ein Gutes Durchschnitts Hotel 4* das durch die Leitung und die Angestellten zu einem Tollem unkompliziertem Urlaub gemacht wird, Vielen Dank wir sehen uns wieder!

Zimmertipp: ggf nicht die Eco Zimmer an der Straße buchen ;)
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Achim P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Januar 2018 über Mobile-Apps

Direkt bei der Ankunft wurden wir freundlich empfangen. Insgesamt war das Personal immer sehr freundlich und zuvorkommend, bei kleinen Problemen wurde einem direkt geholfen. Der Großteil des Personals versteht und spricht gut Deutsch, ansonsten konnte man sich in englisch verständigen. Unser Zimmer war sehr schön und groß und hatte sogar ein Balkon. Es war auch sauber und gepflegt. Das einzige woran ich 'meckern' könnte, wäre das Duschwasser welches nicht immer warm war (Zi.307). Die Anlage ist sehr schön und weitläufig, viele kleine Orte die man entdecken kann um zu staunen oder entspannen. Der Hauptpool läuft durch die Anlage wie ein Fluss worüber ein paar Brücken gehen, einfach sehr schön gemacht! Zusätzlich gibt es noch einen beheizten Pool. Im Hauptrestaurant gab es Frühstück und Abends ein Buffet. Immer eine gute Auswahl an Essen und von Köchen frisch zubereitetes Essen nach Wunsch( Eier, Pancakes, Nudeln, Fleisch vom Grill). Zusätzlich konnte man a la carte essen( auch im al in), dazu musste man nur einen Tisch reservieren. Es gibt verschiedene kleine Restaurants auf dem Gelände verteilt mit verschiedenen Themen zb. Orientalisch oder Italienisch. Immer klein und fein, liebevoll dekoriert. Das essen war dort ebenfalls sehr lecker und das Personal weiterhin sehr freundlich und hat guten Service gemacht.
Es gibt auch mehrere Bars mit einer wirklich guten Auswahl an Getränken. Bier mit einer ordentlichen Krone gibt es nicht, hat aber auch nicht gefehlt. Viele Cocktails zur Auswahl und man musste auch keine Angst vor den Eiswürfel haben da diese extra aus Trinkwasser zubereitet wurden. Mit einem netten Lächeln und ab und zu mal Trinkgeld wurden die Getränke immer zum Tisch gebracht und ohne zu bestellen aufgefüllt( 50 Cent oder 1-2 Euro vermisst man nicht und haben dort einen anderen Wert). Das freie WLAN in der Lobby war zu Stoßzeiten sehr langsam, aber man brauchte das Handy eh nur einmal am Tag um der Familie zu schreiben das alles super ist. Der Strand gehört mit zum Hotel und war auch sehr schön. Viele Liegen mit sonnen- und wundschutz. Das Wasser war sehr sauber und super klar. Man konnte bestimmt 100 Meter lang ins Meer laufen und stand nur bis zu den Knien im Wasser. Es gab einen Steg der bis zu den Booten und tiefere Wasser ging. Dort konnte man auch sehr gut Schnorcheln, wir haben dort viele bunte und größere Fische sehen können. Zusätzlich haben wir eine Schnorcheltour gebucht(Dolphin-house).
Die Tour war unglaublich !
Wir waren 5 Stunden unterwegs mit 3 stopps zum Schnorcheln. Essen und Getränke gab es dazu. Auf dem Boot wurde sich die Mühe gemacht frisches essen zuzubereiten, sehr lecker mal wieder! Zwischendurch gab es sogar frisches Obst.
Ich hatte zuerst Bedenken dass man den Tieren hinterherjagt und sie bedrängt werden, aber das war absolut nichtder Fall.
Der Reiseleiter hat eine Einweisung gegeben (sehr gutes deutsch). Es wurde aufgeklärt welche Tiere und Korallen gefährlich sind und wie man sich verhält. Es wurde ausdrücklich darauf hingewiesen das wir zu Gast sind um die Wasserwelt zu bestaunen, keine Tiere anfassen, bedrängen oder hinterherjagen sollen, ebenso mit den Korallen vorsichtig sein sollten und nichts abbrechen und mitnehmen sollen. Das fand ich wirklich super da ich vorher solche Bedenken hatte.
Es ist natürlich nicht garantiert dass man Delphine zu Gesicht bekommt, aber ansonsten gab es auch sehr schöne Korallenriffe und Tiere zu sehen. Wir hatten das Glück, dass 3 Delphine von alleine zu uns kamen und fast eine Stunde bei uns geblieben sind und mit uns gespielt haben, ein unglaublich tolles Erlebnis!
Am Strand kam öfters Personal vorbei und wollte uns Touren, Massagen oder anderes Verkaufen. Aber wenn man denen freundlich gesagt hat man hat kein Interesse oder wie wir schon eine Tour gebucht wurde man nicht nochmal gefragt. Auch sonst wurden wir nicht bedrängt etwas zu kaufen, immer freundlich und eher zurückhaltend.
Es gibt auf dem Gelände ein paar Dinge die renoviert werden könnten, aber das positive überwiegt und wer was zu meckern sucht findet auch was.
Insgesamt ein sehr schöner Urlaub! Kann man auf jeden Fall weiterempfehlen:)

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit Freunden
2  Danke, Mines_hell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen