Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön und sicher!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Movie Gate - Golden Beach Hotel
Nr. 118 von 221 Hotels in Hurghada
Bewertet am 27. Mai 2011

Wir waren eine Reisegruppe von 6 Personen (Am Ende des Urlaubs sogar eher 9) und waren alle sehr zufrieden.
Vermutlich durch die vor kurzem statt gefundene Revolution war das Hotel relativ leer (Schätze so um die 20% Belegung). Aber trotzdem hatte man nie das Gefühl das Hotel würde deshalb auf "Sparflamme" laufen - und alle Bedenken wegen der Sicherheit möchte ich direkt und energisch zerstreuen. Das Hotel selbst ist ein komplett eigener Bereich und wenn man kann grundsätzlich den kompletten Urlaub dort verbringen ohne auch nur zu bemerken das man in Ägypten ist ... falls man das denn will.

Zimmer:
Die Zimmer empfand ich als mehr als ausreichend groß. Es gab ein ordentliches Bad mit Eckbadewanne, einen Fernseher (wenn man denn will ...) und einen Kühlschrank mit Gläsern. Da sich Hurghada in der Wüste befindet, ist das Leitungswasser nicht unbedingt als Trinkwasser zu empfehlen, aber man kann überall im Hotel kostenlos Trinkwasser zapfen. Entweder im Glas oder man kauft sich halt einmal eine 1.5L Plastikflasche für 1€ und befüllt dann die. Eine Klimaanlage (natürlich im Preis inbegriffen) mit ordentlich Power und einen schönen Balkon war auch noch dabei. Der Balkon hatte eine Hüfthohe Brüstung zum Nachbarbalkon (immer zwei zusammengefasst). Was für unsere Gruppe super war, da man sich dort treffen konnte, falls die Mädels mal wieder etwas länger im Bad brauchten. Wenn man alleine reist und seine Zimmernachbarn nicht kennt und auch nicht kennen lernen will, könnte das aber auch ein Nachteil sein - Für uns ein wirklich großer Gewinn!

Essen:
Uns wurde vor der Abreise gesagt, das man möglichst keinen Salat in Ägypten essen soll ... Ironie, das gerade als wir dort genüsslich unseren Salat aßen, in Deutschland jeder vor Gurken, Salat und Tomaten Angst hatte (EHEC-Erreger). Uns ging es allen gut und ich wage mich an der Theorie, das die meiste Übelkeit eher einen Sonnenstich als Auslöser hat. Das Buffet fand ich eigentlich immer sehr ansprechend. Es gab immer etwas einheimische Küche, aber auch Pommes und Paste (superleckere Ofenmakaronie!) für weniger experimentierfreudige. Wie es bei einem Buffet sinnvoll ist, waren die Gerichte nicht sehr stark gewürzt, aber es war eine große Anzahl an Gewürzen zum selbst nachwürzen vorhanden. Des weiteren gab es in der Anlage ein ital. und ein orient. Spezialitätenrestaurant. Ebenfalls inklusive, man musste nur reservieren.

Lage:
Wie oben bereits erwähnt ist das Hotel ein in sich abgeschlossener Bereich und liegt auch etwas vom Stadtzentrum entfernt. Wer also öfters mal über die Promenade schlendern will (Achtung, verkaufsfreudige Händler), muss halt eine ca. 20 bis 30 minütige Taxifahrt in Kauf nehmen. Was toll war, man konnte im Hotel zu einem anständigen Preis ein englischsprachiges Taxi bekommen. Das hat einen sicher hingebracht, und auf Wunsch, auch wieder sicher nach Hause. Entweder über Handy, oder wenn man keines dabei hatte so wie wir, indem man einen Treffpunkt und -zeit ausmacht. Dort hatte dann unser Taxi schon auf uns gewartet und alles ganz ohne Handeln!

Strand:
Das Wasser ist seeeehhr flach. Man kann lange laufen bevor die Badehose nass wurde. Ich denke das ist für Familien mit Kindern sicher toll. Ich bin meistens auf einen der Pools ausgewichen.
Durch die geringe Hotelauslastung, hatte man nahezu endlose Auswahl bei Liegen. Ab und zu kam mal einer vorbei, der einem eine Tour oder Massage etc angeboten hat. Ich persönlich empfand die aber wirklich nicht als penetrant. Ist ähnlich wie in Spanien oder Italien würde ich sagen - vielleicht sogar harmloser, da das ja kein öffentlicher Strand war und sie vermutlich vom Personal vertrieben worden wären, wenn sie die Gäste belästigt hätten.

Touren:
Wir hatten eine Tour nach Kairo (100% sicher und sehenswert) und ein Bootstrip mit schnorcheln. Beides war der absolute Hammer und NUR zu empfehlen. Die Reise nach Kairo hatten wir über einen externem Anbieter gebucht, womit die im Hotel aber kein Problem hatten. Für den Bootstrip hatten wir uns ein großes Boot alleine gemietet. Kostete uns insgesamt 300€, dafür hatten wir dieses Hammerding für uns 9 alleine. Wir waren den ganzen Tag unterwegs und haben an 3 Riffen zum schnorcheln halt gemacht. Die Crew war super freundlich und hatte echt Humor! Wir haben uns super amüsiert und ich würde das auf jeden Fall jedem weiter empfehlen. Während des ganzen Trips hat ein Besatzungsmitglied noch ein Video gemacht (auch Unterwasser!). Am nächsten Tag könnten wir dann die DVD für 19 € kaufen. Durch 9 Personen war das echt wenig Geld, aber eine Supererinnerung! Auf jeden fall Trinkgeld mitnehmen, die Jungs hatten sich das ECHT verdient!

Service:
Ich empfand das Personal als sehr freundlich und auch immer mit einem Lächeln im Gesicht. Zu einigen hat man während des Aufenthalt schon fast eine freundschaftliche Beziehung aufgebaut. Man muss halt dazu sagen, das unsere Gruppe auch sehr offen und kontaktfreudig war, was wohl bei den meisten gut ankam. Die Rezeption empfand ich auch als kompetent und freundlich - wir hatten aber auch nie etwas zu bemängeln.

Sauberkeit:
Kann ich mich auch nicht beschweren. Das Zimmer war jeden Tag immer 100% sauber. Sogar unsere Jägermeistergläser, die wir zusammen mit dem besagten Getränk zuvor im Duty Free gekauft hatten, wurden immer für uns gespült. Die Anlage war sehr grün mit vielen Blumen und sehr gepflegt. Einmal hatte ich leider Pech und griff beim Buffet ein Glas, an dem noch Lippenstift war. Hab das Getränk dann ausgeschüttet und ein neues genommen (war ja all inclusive). Sonst war das Geschirr immer sauber. Am Strand und den Pools gibt es Plastikbecher - was unserer 9 Personen Reisegruppe aber mehr als entgegen kam.


Fazit:
Rechtzeitig buchen und genießen. Wir haben pro Person für eine Woche pauschal 325 Euro gezahlt ... ein Witz für dieses Hotel!

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Jahn Reisen
1  Danke, H-P_ReisegrSonnenbr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (435)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

83 - 89 von 435 Bewertungen

Bewertet am 15. April 2011

Sauberes Hotel,sehr gutes Servicepersonal an Pool und Bars, Zimmerservice sauber und freundlich, gute Atmosphäre. Für alle die Ruhe suchen ideal, gutes Animationsteam.
Allerdings komplett unfreundliches Personal an der Rezeption wäre wünschenswert wenn sie einer guten Schulung unterzogen würden in Betreff grüssen, Auskunft, Weiterleitung von Reklamationen( Reparaturarbeiten in Zimmer wie Licht, TV)
Essen gut nur fürs Auge gehört es etwas besser präsentiert

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Jahn Reisen
Danke, gaugi1062!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. März 2011

Meiner Meinung nach ist dieses Hotel absolut empfehlenswert.
Unterkunft
Die Zimmer sind grosszügig und schön eingerichtet, werden hervorragend von den freundlichen Putzmännern gereinigt und auch die Aussicht war fantastisch.
Strand/Meer
Am Strand inbegriffen waren Liegestühle mit 'Maträtzchen', sowie schöne Sonnenschirme. Auch der Strand war toll, vor allem wenn man die Unterwasserwelt erkunden wollte. (Ich persönlich war nie ein grosser Tauchfan, doch als ich mich dann doch mit dem Schnorchel auf Entdeckungsreise machte, war es so faszinierend, dass meine Mitreisenden mich fast schon zwingen mussten, dass ich wiedermal auftauche.^^)
Gastronomie
Ich hatte all inklusive gebucht, was ich überhaupt nicht bereue, denn das grosszügige Buffet war äusserst erfreulich. Es gab Unmengen von verschiedenen Salaten, nordafrikanische Spezialitäten, sowie traditionelle europäische Gerichte. Auch ein Grill war in Gebrauch, so dass die Mahlzeiten wirklich äusserst vielfältig waren. Wenn man nun zufrieden mit vollem Magen auf seinem Stuhl sitzt, und dann das Dessertbuffet erblickt, kann man gar nicht anders als gleich aufzuspringen und sich den Teller zu belegen.=) Die Stradbar war lange offen und der Barkeeper stets freundlich und zuvorkommend, auch wenn er von einigen sehr unhöflich Touristen unter Druck gesetzt wurde

Personal
Bei der Ankuft wurden wir gleich freundlich begrüsst, das Gepäck wurde uns abgenommen und alles wurde gut erklärt. Das Putzpersonal war diskret und gründlich, alles war sehr ordentlich und das Bettzeug kreativ gefaltet.
Die Kellner waren höflich, lustig und sehr hilfbereit. Auch wenn kleine Kinder etwas ausgeleert haben, waren die Kellner gleich zu Stelle. (Ebenfalls positiv ist, dass sehr viele Ägypter unglaubliche Freude an Kindern haben.)
Die Kellner im kleinen Restaurant am Strand waren ebenfalls auffallend freundlich. Jeden Morgen wurden wir mit kleinen Aufmerksamkeiten wie wunderschönen frischen Jasminblüten, begrüsst. Wir bekamen auch bei fast jeder Mahlzeit extra gemixte Cocktails vom Kellner an den Tisch gebracht. (Was vielleicht ein bisschen daran liegt, dass ich eine Frau bin ;D)

Unterhaltung
Das Animationsteam war unvergleichlich motiviert und sehr kreativ. Von einer Graf Dracula Show über Beachvolleyball Turniere und Aqua Gym bis zur Disco traf man überall auf die super lustigen und freundlichen Mitarbeiter des Animationsteams. Die Angebote waren sehr vielfältig, Spiele, Sport, Wettkämpfe, Entspannug, Shows etc. Ebenfalls gab es einen Auftritt von einer fantastischen ägyptischen Bauchtänzerin. Am Strand gab es Ägypter mit Pferden, mit denen man Ausreiten gehen konnte. Die Pferde waren toll, die Männer sehr freundlich und die Preise fair. Ebenfalls am Strand gab es einen Stand mit Hennatattoos. Ich habe schon schlechte Dinge über Henna Tattoos im Ausland gelesen, jedoch lief es bei mir ausgezeichnet.
In der grosszügigen Hotelanlage gab es nebst verschiedensten Restaurants, Bars, Disco und wunderschönen Grünanlagen auch vielfältige Läden. Man konnte viele Souveniers wie Taschen, Bilder, Essen, Portemonnaies, Shishas, Tabak etc kaufen.


Es gibt eigentlich nichts Negatives zu erwähnen, ausser vielleicht, dass das Hotel ein bisschen abgelegen lag. Mit den Taxis und Bussen konnte man jedoch sehr leicht in die sehenswerte Stadt Hurghada gelangen.

Fazit: Das Preis-/Leistungsverhältinis war ausgezeichnet.

MfG und schöne Ferien an alle(:

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Jahn Reisen
5  Danke, holidaayslover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Februar 2011

Tolle gepflegte Anlage, große Zimmer, angenehme Poollandschaften mit ausreichend Liegestühlen und nettem Personal.
Die Zimmerreinigung war zuvorkommend und in bester Qualität.
Leider müssen wir uns den Gästen anschließen, die mit der Rezeption unzufrieden waren. Nach zwei Tagen ohne warmes Wasser hatten wir erst Erfolg, als wir energisch wurden. Auch sonst vermissten wir etwas Freundlichkeit dieser Mitarbeiter.
Da der Club leider abseits jeglicher Geschäfte und Restaurants liegt mussten wir immer auf die "Hauseigene Bar" in der Haupthalle zurückkommen, wo man lieber junge russische Frauen als uns bediente.
Außer diesen "Kleinigkeiten" gab es nichts zu beanstanden, denn die ITS Betreuung war hervorragend.
Fazit: es war ein erholsamer Urlaub.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Jahn Reisen
Danke, SpandauBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Januar 2011

Hier war ich im Grossen und Ganzen zu frieden:
- der kleine Russenanteil fiel nicht unangenehm auf
- die Speisequalität war gut, es hätte nur etwas netter präsentiert werden können
- der Speisesaal^könnte etwas geräuschärmer sein um nicht das Flair einer Kantine zu erleben
- der Eingang ins Mehr ist sehr flach, so dass man eine gefühlte halbe Stunde braucht, um schwimmen zu können
- die Abendshow waren besser, als alles was ich in vielen Robinson oder Aldiana Clubs sah

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kgt206!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 1. Januar 2011

  • Aufenthalt: Dezember 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 19. Dezember 2010

Einfach bomastisch! Die Zimmer tipp topp sauber, auch sonst absoute Reinlichkeit. Von dem Küchenpersonal wird nichts mit der bloßen Hand angefasst, nur mit Handschuhen. Die Kellner sind fleißig hinterher, jedes noch so einzelne benutzte Geschirr sofort wegzuräumen. Überall eine perfekte Zuvorkommenheit, keine Aufdringlichkeiten. Eine äußerst gepflegte Anlage. Da haben die Angestellten sogar zu lange Grashalme mit der Hand herausgerissen. Die Animation ist nicht jede für europäischen Sinn. Wer sieht schon gerne, wenn sich Männer gegenseitig mitt Wasser vollspucken. Strand auch immer sauber, egal wieviel Unrat die gäste (meist Russen) hinterlassen haben.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vicokater!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hurghada angesehen:
1,2 km entfernt
The Three Corners Sunny Beach Resort
0,5 km entfernt
Panorama Bungalows Aqua Park Hurghada
20,3 km entfernt
The Grand Plaza Hotel & Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
10 km entfernt
Panorama Bungalows Resort El Gouna
1,1 km entfernt
Hawaii Riviera Aqua Park Resort
Hawaii Riviera Aqua Park Resort
Nr. 37 von 221 in Hurghada
970 Bewertungen
5 km entfernt
Palm Beach Resort
Palm Beach Resort
Nr. 62 von 221 in Hurghada
742 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Movie Gate - Golden Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Movie Gate - Golden Beach Hotel

Anschrift: Km 12 Ahia Rd., Hurghada 01993, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 66 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 78 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 97 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 99 der Luxushotels in Hurghada
Preisklasse: 28€ - 65€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Movie Gate - Golden Beach Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 297
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Lage: Die Anlage liegt nordwestlich von Hurghada direkt am hoteleigenen, breiten Sandstrand. seichter Einstieg ins Wasser mit Badesteg (Badeschuhe empfohlen). El Gouna liegt etwa ca. 10 km, der Flughafen ca. 20 km entfernt. Ausstattung: Das weitläufige Hotel besteht aus einem Hauptgebäude und 3 Nebengebäuden insgesamt verfügt es über 456 Zimmern. Überall spiegelt sich das Thema Film wieder. Das Frühstück und Mittagessen wird im Hauptrestaurant „Indiana Jones“ vom Buffet angeboten, Abendessen sollte in einem der 5 a la carte Restaurant reserviert werden - inklusive („Don Vito“ – italienisch, "Aladdin" – orientalisch, "007" – Fischrestaurant, "Buffalo Bill" oder "Oceans 11" – international) bei hoher Auslastung wird das Abendessen auch im Buffet Restaurant angeboten. Das "Grease" Restaurant bietet von 10.00 – 12.30 Uhr Spätaufsteher Frühstück und von 12.30 Uhr 7.00 Uhr Fast Food. Mittagssnacks werden auch am Strand von 12.30 – 14.30 Uhr vom Buffet angeboten. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Rezeption mit Lobby (Safe gegen Gebühr erhältlich ), WLAN im Rezeptionsbereich frei,9 Bars (Celebrities Bar, Adult only Bar [nur in der Wintersaison], Ricks Bar, Coyote Ugly Bar, Beach Bar, Pool Bar, Disco Bar [Getränke gegen Gebühr , die Vitamin Bar [nicht inklusive], das "I Scream" Café), Lifte und Amphitheater. In der Mitte der Anlage befindet sich die attraktive Poollandschaft mit künstlichem Fluss, “ The Black Pearl” ein Piratenschiff mit 5 Wasserrutschen für groß und klein. 5 weitere Pools (einer beheizbar) sowie eine Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen. Badetücher sind gegen Kaution erhältlich. Das Hotel bietet außerdem einen Wäscheservice, Spabereich und Arzt vor Ort gegen Gebühr an, eine Apotheke sowie einige Shops befinden sich im Hotel. Landeskategorie: 4 Sterne Zimmertypen Doppelzimmer: 2 Einzelbetten und ein Schlafsofa (Doppelbett auf Anfrage), ausgestattet mit Bad und Dusche/WC, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Sat.-TV, Telefon, WLAN gegen Gebühr, Kühlschrank (einmalig bei Ankunft mit Wasser und Softdrinksgefüllt inkl.),wahlweise Balkon oder Terrasse. Doppelzimmer Superior: 3 Einzelbetten und ein Schlafsofa (Doppelbett auf Anfrage), Ausstattung wie Doppelzimmer, jedoch größer, Doppelzimmer Meerblick: 2 Einzelbetten Ausstattung wie die Doppelzimmer (Doppelbett auf Anfrage), haben jedoch Meerblick oder seitlichen Meerblick. Die Zimmer verfügen über einen Balkon und befinden sich im Hauptgebäude, teils im Flügelbereich mit Blick über die gesamte Anlage zum Meer. Familienzimmer: Ein Doppelbett, ein Einzelbett und Schlasofa, im Haupthaus gelegen, ausgestattet wie die Doppelzimmer jedoch mit Blick zur Landseite und sind größer als die Doppelzimmer. Kein Balkon oder Terrasse. Die Familienzimmer Typ B sind Doppelzimmer mit einer Verbindungstür wahlweise Balkon oder Terrasse. Super-Sparzimmer (Economy): 2 Einzelbetten (Doppelbett auf Anfrage) verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Doppelzimmer, Blick zur Landseite, kein Balkon oder Terrasse. Die Verfügbarkeit ist begrenzt. Verpflegung Ultra All Inclusive: Frühstück 07:00-10:00 Uhr im Indiana Jones Buffet Restaurant, 10.00 – 12.30 Spätaufsteher Frühstück im "Grease" Restaurant, Mittagssnack-Buffet von 12:30-14:30 Uhr im Hauptrestaurant und am Strand, Kaffee/Tee und Kuchen/Gebäck, Abendessen in einem der 5 a la cart Restaurants reservierbar (inklusive). 12.30 – 07.00 Uhr Fast Food im "Grease" Restaurant. Ausgewählte lokale alkoholische Getränke und Softdrinks 10.00 – 0.00 Uhr an den Bars. Softdrinks und Heiβgetränke im "Grease" Restaurant während der gesamten Öffnungszeit inclusive. Unterhaltung: Abwechslungsreiche Unterhaltungs- und Showprogramme, Fotostudio mit Filmaccessoires. 3 D Kino, eines der größten Amphitheatern am Roten Meer Versteckte Kamera: Durch ein professionelles Kamerateam werden jeden Tag unterschiedlich lustige Szenen nachgestellt, in die Sie während Ihres Aufenthalts überraschender Weise hineingeraten könnten. Jeden Donnerstag bei der „Nacht der Oscars“ im Amphitheater werden die lustigen Ergebnisse gezeigt. Free Stylers: Bei Ihrer Ankunft wird das Animationsteam Sie in 3 -4 Gruppen einteilen, in jeder Gruppe werden den Gästen einzelne Rollen aus der Film Branche zugeordnet z.B. Regisseur, Autor, Schauspieler/in und Kameramann. Durch das professionelle Team wird jede Gruppe einen 10 minütigen Film, mit eigenen Ideen, erstellen. Bei der „Nacht der Oscars“ dürfen Sie Ihren Kurzfilm präsentieren und eine Jury wird sowohl die beste Idee, den besten Film als auch den besten Schauspieler/in wählen. Cinemagramm/Videoclip: Schlüpfen Sie einmal in die Rolle Ihres Lieblingsstars (Schauspieler, Sänger etc.) um das professionelle Make Up kümmert sich das geschulte Team. Im Anschluss erhalten Sie Ihr ganz persönliches Video als unvergessliches Souvenir. Movie Clip: Lassen Sie sich einen ganzen Tag von dem professionellen Filmteam des Hotels mit der Kamera bei Ihren Aktivitäten begleiten und nehmen Sie die unvergessliche Erinnerung direkt auf DVD mit. Für Kinder: Seperater Kinderpool mit 3 Wasserrutschen. Deutschsprachige Kinderbetreuung, stundenweise in altersgerechten Gruppen (4-12 Jahre / 6 Tage pro Woche ). In den Ferien Teenie Programme, Kindershows, Aktionstage und Kinderfeste, Spielplatz, Kids Disko. Sport inklusive: Aerobic, Stepp-Aerobic, Aqua-Gymnastik, Fitnessraum, Wasserball,Volleyball, Beach-Soccer, Tischtennis, Gartenschachspiel, Shuffleboard, Minigolf, 3 Tennishartplätze Sport gegen Gebühr: Kite-Surfschule, Tauchschule, Verleih von Tennisschlägern mit Bällen an der Rezeption, Flutlicht am Abend, Billiard, Reiten (Pferde, Kamel) Hotelservice: Nach Verfügbarkeit early check-in/ late check-out. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, TUI DE, Ltur Tourism AG, Weg und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Movie Gate - Golden Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Calimera Hurghada
Hotel Club Calimera Hurghada
Calimera Golden Beach Hotel Hurghada
Club Calimera Hurghada Bewertungen
Club Calimera Hurghada Hotel Hurghada
Calimera Hotel Hurghada
Hurghada Calimera Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen