Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Desert Rose Resort
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (4.842)
Bewertungen filtern
4.842 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.360
933
315
129
105
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.360
933
315
129
105
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
407 - 412 von 4.842 Bewertungen
Bewertet 25. April 2008

Riesig haben wir (mein Mann und unsere Tochter)uns auf die Aegypten-Ferien gefreut. Aber als wir das Hotel betraten, war unsere Freude durch das Check-In schon geschmälert. Als wir dann das Zimmer bezogen waren wir nochmals entäuscht. Wir erwarteten einen Balkon, aber leider hatten wir nur ein kleines Fenster und dies genau zum Kinderspielplatz hinaus. Als dann noch eine Maus im Zimmer war, haben wir an der Qualität des Hotel schon gezweifelt. Der absolute Nullpunkt kam aber, als wir zum Essen gingen! "Futter-Halle" ist genau das richtige Wort! Grausam! Das Essen und vorallem die Russen! Keinen Anstand, absolut kein Benehmen.!!!
Zum Glück hatten wir tolles Wetter und lernten noch eine wunderbare Familie aus der Schweiz kennen, die genau so empfanden wie wir!! Niemehr Desert Rose Resort, aber Aegypten schon. Mövenpick El Gouna!!

  • Aufenthalt: April 2008
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, Anti-Russland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. Februar 2008

Ich würde sagen, dass das meiste, was ich hier schreiben könnte, schon geschrieben wurde. Deshalb werde ich nicht alles ansprechen.

Das Hotel ist meiner Meinung nach ein 3/4-Sterne-Hotel. Der Urlaubsort Hurghada ist laut der Einheimischen, mit denen wir gesprochen haben, sehr russisch geprägt, deshalb ist es keine Überraschung, dass die meisten Hotelgäste Osteuropäer sind.

Das Wetter war während unseres Aufenthalts nicht so toll. Vergessen Sie's, in kurzen Hosen und T-Shirt (oder einem Pareo!) zum Frühstück zu gehen. Sie brauchen eine Jacke, glauben Sie mir. Von etwa 10-12 Uhr konnte man mit Windschutz „entblößt” liegen, ohne sich in Handtücher zu wickeln. Um 15.30 war es Zeit, Feierabend zu machen und irgendwo hinzugehen, wo kein Wind war.

Das Folgende hätte in einem sogenannten 5-Sterne-Hotel nicht wirklich ein Problem sein sollen, aber im Desert Rose! Alle All-Inclusive-Bars sind draußen, alle Getränke werden in Plastikbechern serviert (auch der Wein) und jeder, der dort saß, wirkte völlig elend - wie wir auch!

Das Essen: nun, ich würde ja gerne etwas Positives sagen, aber wenn ein „Koch” am Büfett eine „Spezialität” des Tages zubereitet - und man merkt dann, dass es Caesar Salad oder gebratener Reis ist? Jemand hat irgendwo geschrieben, dass das Essen an eine Schulkantine erinnert. Meine Schulkantine war viel besser als das!

Positiv ist, dass ein Taxi in die Ortsmitte von Hurghada nicht mehr als 7 EUR einfach kostet. Es geht wahrscheinlich billiger, wenn man handelt, aber wir fanden 7 EUR günstig. Wir haben in Restaurant in der Ortsmitte gegessen, es heißt Moby Dick's. Das Essen und das Personal waren super (wenn auch die Getränke überteuert waren).

Achtung vor den Taxifahrern, die einen vom/zum Flughafen fahren. Sie werden unweigerlich versuchen, viel mehr zu verlangen, als sie erst angegeben haben, weil die Polizei (anscheinend) Geld von ihnen verlangt, damit man bis vor die Tür gefahren wird. Im Flughafen gibt es einen Duty-Free-Laden, wo man alles einkaufen kann. Unsere russischen Mitreisenden kaufen dort ihre Spirituosen ein. Das zahlt man für das Privileg, ob man fliegt oder nicht!!

Ich weiß, dass Ägypten Geschmackssache ist und für mich persönlich ist es nichts. Vielleicht war es nur Hurghada? Das werde ich wohl nie herausfinden, weil ich sicher nicht wieder hinfahre.

Danke, addy36!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 3. Januar 2008

Das unzumutbarste 5-Sterne-Hotel, dass ich je das Pech hatte erleben zu müssen. Meine Frau und ich reisten nach 3 Tagen ab, obwohl wir eigentlich 7 Nächte bleiben wollten. Das Essen war grauenhaft, das Zimmer infernalisch, die Unterhaltung nicht vorhanden, der Service vom Hotelpersonal und den Reiseleitern bei den Ausflügen grausam. Ein riesiger und relativ teurer Fehler.

Danke, Buckledbones!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 23. Dezember 2007

Das Desert Rose ist ein wunderschönes Hotel. Daran besteht kein Zweifel. Die Gestaltung und Dekoration waren prächtig und luxuriös.

Ich hatte nur ein Problem mit dem Personal. Am Strand wird man genervt, weil man etwas kaufen soll. Sie übertreiben es sehr und sollten wissen, dass Urlauber, wenn sie sagen, „Geh weg und komm vielleicht später wieder” eigentlich meinen „Hör auf zu reden und geh weg”.

Außerdem warf jemand vom Reinigungspersonal, eigentlich ein reizender Mann, aus Versehen meine Kontaktlinsen weg. Deshalb musste ich den Rest des Urlaubs meine Brille tragen. Ich möchte hier niemandem die Schuld geben, aber man sagte mir, dass das Hotel die Kosten der Kontaktlinsen tragen würde, es aber vom Gehalt der Reinigungskraft abgezogen werde. Ich finde es furchtbar, dass das Personal so behandelt wird und verlangte die Kosten nicht zurück.

Das Personal war im Allgemeinen nicht auf hohem Niveau - eine Schande bei einem so herrlichen Hotel.

1  Danke, magicelle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 9. September 2007

Die Anlage ist recht groß. Die Zimmer sind sehr gepflegt und sauber. Die Aussenanlage besteht aus 3 Pools. Einem einigermassen flachen mit einer Poolbar. Jedoch muss man schon mindestens 1,6 meter groß sein um vom Kellner wahrgenommen zu werden. Die Barhocker sind nur für sportliche zu erklimmen. Sitzt man erst mal, kann es passieren das man sich an den scharfen Kanten schneidet. Es gibt keinerlei Treppen um den Pool zu besteigen. Die Flachste Selle ist ca. 0,5 meter und die tiefste Stelle (an der Poolbar) 1,9 meter. Nicht ideal für Kinder, Alte und Behinderte. Der Grund ist oft mit brauner Schmiere überzogen, so das ein Ausrutschen nicht zu verhindern ist. Die Überlaufrinnen an allen Pools sind mit kaputten Plastiktreifen notdürftig abgedekt. Es klaffen öfter mal größere Lücken.

Das Schwimmbecken mit den Olypiamaßen ist ganz o.k. Jedoch fehlt es hier an Griffen an den Startblöcken. Sicherheit wird sehr klein geschrieben. Es gibt keine Aufsicht und auch keine Rettungsringe. Was eigendlich unzumutbar ist, da ja jede menge Alkohohl konsumiert wird. Das Becken kann man nur über Leitern verlassen.

Das Dritte Becken besteht aus einem Kinderbereich und einem Schwimmbereich. Der Schwimmbereich ist ca. 2 meter tief und kann nur über Leitern verlassen werden die schon mehrmals gebrochen wahren.

Das Essen ist zumindest auf den Schildern sehr abwechslungsreich. Oft kalt und immer der gleiche Geschmack.
Hat man erst mal den Teller voll, beginnt die Suche nach einem freien Tisch.

Es wird viel wert darauf gelegt, sonderleistungen zu verkaufen. So kostet ein Coktail ca. 7,5 Euro. Ein Abend im Fischrestaurand kostet 20 Euro pro Person. Allerdings wird dafür auch ein 1,5 Stundenprogramm mit Bauchtänzerin und Gittarenspieler geboten.

Der Gastservice ist nett und freundlich. Beschwerden und Mängel werden sehr schnell behoben.

Fazit: Für ein AI Hotel mit 5 Sternen gibt es noch eine Menge zu verbessern und zu ändern. Obwohl die Anlage auf den ersten Blick eigendlich schön und groß ist. Wir werden dieses Hotel nicht meht buchen und nicht empfehlen.

  • Aufenthalt: September 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, mharendt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen