Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schön - aber Vorsicht!”
Bewertung zu Palm Beach Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Palm Beach Resort
Nr. 71 von 222 Hotels in Hurghada
Bewertet am 21. Juli 2014

Ein äusserst schönes, komfortables, freundliches und entspanntes Hotel! Wir hatten die Family Suite gebucht, inkl. Frühstück: das Zimmer war riesig, sehr sauber und die Betten etwas hart, aber trotzdem sehr bequem. Das Frühstücksbüffet sehr gross, ansprechend und es hatte alles, was das Herz begehrt! Die Hotelanlage ist sehr schön gestaltet, weitläufig und wenn man möchte auch sehr ruhig. Die Poollandschaft ist auch für die Kleinsten hervorragend geeignet - schöne Brücken, grosse Steine mit Wasser bis zu einer kleinen Grotte ist alles zu finden!
Es hat 2 Kite-Stationen: 1 direkt beim Hotel, jedoch etwas ablandig und eher windabgedeckt gelegen. Die 2. gleich neben dem Hotel in der Bucht und einfach perfekt! Gutes Material, grosser Stehbereich, freundliche Leute und aufmerksame Beach Boys.
Das Essen im Hotel war ausgezeichnet! Jeden Abend sind wir in ein anderes Restaurant Essen gegangen, von Libanesisch über Griechisch bis zu Italienisch oder Thai gab es einfach alles! Top Service, Top Essen!
Aber eben Vorsicht! Nach den wunderbaren Ferien hatten wir leider die 'Hotelrechnung-Diskussion': wenn das Essen auf das Zimmer gecharged wird, kostet es zusätzlich 1% - das finde ich eine Frechheit! Also wer nicht HP oder VP hat, immer gleich im Restaurant bezahlen. Und: ich habe das Zimmer über ein Portal gebucht und dieses auch ca. 2 Monate im Voraus bezahlt. Nun hätte ich noch eine Währungskursdifferenz von ca. USD 75 zahlen müssen (obwohl die Schwankung eigentlich zu meinen Gunsten war)! Nach etlichen Diskussionen und hin und her, haben sie dann diese Differenz fallen gelassen. Das ganze gab mir dann leider auch einen schlechten Nachgeschmack - was ich sehr schade fand, da sonst wirklich alles stimmte in diesem Resort! Also: aufpassen und sich nicht über den Tisch ziehen lassen! Aber sonst ein sehr, sehr empfehlenswertes Hotel!

Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
6  Danke, matzze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (625)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Palm Beach Resort
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

82 - 88 von 626 Bewertungen

Bewertet am 10. März 2014

Wer in einer russischen Kaserne unter Palmen Urlaub machen will der sollte dieses Hotel unbedingt buchen! Auch für alle die ihre Russischkenntnisse auffrischen möchten und mehr über die Sitten und Gebräuche der Uralvölker erfahren wollen, sind hier gut aufgehoben.
Trotz einer ca. 30% Auslastung ist das wenig motivierte Personal nicht sehr flexibel. Ein Willkommensgefühl stellt sich schon bei der Anreise nicht ein, da die Eingangspforte (Metalldedektorgesichert) weder aufgehalten wird noch kenntlich gemacht ist. Der Gast, der schon mit dem Subhandel des Einreisevisums, von seinem Reiseveranstalter am Flughafen um bis zu 10 Euro pro Person geprellt wird, kann nach einiger Mühe die Eingangstür zur Lobby finden. Er muß sich allerdings auf eine unaufgeräumte und wenig einladende Raucherlobby einstellen. Sicher in dem Haus ist täglich das gleiche Essen, kaum ein Angebot an Früchten und vor allem immer schmutzig klebrige Glastüren. Der Gast wird auch in der Hotelanlage permanent täglich von Subunternehmern zum Kauf von Nachahmerprodukten, Souveniere und Massageangeboten mehrmals beworben. Die Anlage selbst scheint äußerlich gepflegt, besteht aber schon lange nicht mehr aus mehreren Restaurants. Mineralwasser in Flaschen gibt es als All-Inklusive-Gast nur 0,6 l pro Tag. An der Strandbar kann man Getränke wie auch im Essensaal meist nur aus gespülten Plastikbechern bekommen, die durchaus auch schon mal den Lippenstift der Vorbesitzerin aufweisen können.
Alles in allem: Das Palm Beach Resort kann in der Form nicht empfohlen werden. Aufwand und Leistungen stimmen keinesfalls überein!

Zimmertipp: Besser gar nicht erst aufsuchen!
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Peter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. November 2013

Im neu renovierten Restaurant macht das essen viel Spaß. Große Auswahl und immer frisch zubereitet. Auf Nachfrage wurde mir versichert, dass in der Küche ausschließlich mit Mineralwasser aus Flaschen gekocht wird. Somit kann man Salat/Vorspeisen, Suppe, Hauptgerichte, Desserts und Eiscreme bedenkenlos essen und genießen. Frisches Obst findet man auch immer auf dem Buffet. Täglich wechselnde Themen am Abendbuffet.
Die Pommes, Pizzastücke und Pasta am Pool zu Mittag sind leider meist lauwarm.

Zimmer: Die Zimmer sind romantisch eingerichtet, jedoch etwas veraltet. Aber sehr sauber. In den Betten kann man sehr gut schlafen. Sehr gute Matratzen. Klimaanlage im Zimmer vorhanden und funktioniert super. Auch ein kleiner Kühlschank und ein Safe befinden sich im Zimmer. Die Steckdose im Bad befindet sich unter dem Haartrockner - da musste ich voll lange suchen. Nachteil: eine Toilettenbürste im Bad hat leider gefehlt.
TV im Zimmer mit verschiedenen Sendern in allen gängigen Sprachen. Deutschsprachige Sender gibt es 4 Sender. Jedes Zimmer hat einen großen Balkon oder Terrasse.

Strand/Pool: In der Hotelanlage gibt es 2 Pools mit seperaten Kinderbecken. Animationsprogramm (Vollyball, Wassergymnastik,...) wird angeboten.

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und sprechen alle englisch. Als zusätzliche Sprache können die Mitarbeiter alle entweder deutsch oder russisch sprechen.

Das Hotel ist behindertengerecht Ausgestattet.

Ausflüge (Luxor, Kairo, Tauchen, Schnorcheln, Stadtrundfahrt,...) können direkt im Hotel gebucht werden. (Wir hatten super tolle Ausflüge gemacht)

TIPP: Von zu Hause Taucherbrille und Schnorchel mitbringen (kann auch im Hotel in der Shoppingmaile gekauft werden) - dann kann man den Delfin unter und über Wasser zuschauen. Denn alle paar Tage kommt ein Delfin an den Strand. Das sind die schönsten Bilder und Erlebnisse meines Lebens gewesen.

Nachteil: kein freies W-lan. Kann aber wochenweise gebucht werden.

Die Hotelanlage ist nicht sehr groß und man kann ohne längere Wanderzeiten jedes Eck im Hotel bequem erreichen.

Wir haben uns sehr, sehr wohlgefühlt und werden nächstes Jahr wieder kommen.

Danke an alle Mitarbeiter für den tollen Urlaub. Danke auch an Alexandra, Machmud und an Nasser. Ihr seid eine Bereicherung für das Hotel und habt uns einen super Urlaub ermöglicht. Danke für euer da sein und euere Arbeit!!! Macht weiter so!!! :-)

Wir können das Hotel mit ruhigem gewissen jedem Empfehlen. Egal ob mit oder ohne Kind.

Zimmertipp: Die Zimmer im ersten Stock in den Bungalows sind mit Meeresblick am schönsten.
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Watzmannsfeuerwerk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Mai 2013

Wir hatten das Hotel zum 2.Mal gebucht (14 Tage) und haben abermals das vorgefunden, was wir uns erhofft haben: Sonne, Strand und Ruhe. Die Krönung war die regelmäßige Begrüßung am Strand durch einen Delphin. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam - man braucht sich effektiv um nichts zu kümmern. Durch die Betreuung des Ecco-Mitarbeiters sowie der Hausdame, die täglich von morgens bis abends vor Ort waren, fühlte man sich geborgen und es herrschte eine familiäre Atmosphäre vor. Das Hotel kann man den Leuten empfehlen, die einfach einmal abschalten und den Stress hinter sich lassen wollen. Das Hotel verfügt über sehr viele Stammgäste - wir haben Bekanntschaft mit Leuten gemacht die bereits > 10 Mal dort waren. Wir sind sicher, wir werden spätestens zur Jahreswende dort wieder ein paar Tage verbringen. Das Essen ist gut - landesüblich. Die Gäste aus Russland haben effektiv nicht gestört. Das Hotel war zu ca. 50% ausgebucht und dementsprechend war genügend Platz vorhanden, um ungestört die Ruhe zu genießen. Man findet ein landesübliches Essen vor und man muss sagen, es war für jeden etwas dabei. Die frischen Waffeln am Morgen waren der Renner beim Frühstück.
Die täglichen Arbeiten werden so ausgeführt, dass die Gäste nichts davon mitbekommen. Wir gratulieren der Geschäftsleitung zu solch einem Team!!!!
Hubert&Helga

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Helga S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2013

Die Anlage ist sehr schön und das Personal freundlich. Wir hatten eine Unterkunft im Erdgeschoss mit Terrasse und kleinem Garten mit Blick auf den Strand, der nur ein paar Schritte entfernt war. Eine Liege im eigenen Garten rundete das Bild ab.
Zimmer wurden täglich gereinigt, alles gut.
Das Essen war sehr schmackhaft und es gab nichts zu beanstanden.
Angenehm war es auch deshalb, weil die Anlage nur zu 30% belegt war.
Die Russen bleiben unter sich und haben uns nicht gestört.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, sunsetzimbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Dezember 2012

Einmal und nie wieder trifft genau den Punkt! Die Anlage ist schön aber die vielen Russen zerstören die Atmosphäre! Das Essen ist leider eine Katastrophe jeden Tag das Gleiche Nudeln immer zerkocht , keine Auswahl und geschmacklos!!! Die Zimmer sind einigermaßen sauber , Handtücher wurden immer gewechselt ,Seife nachfüllen Fehlanzeige.Die meisten Kellner sind freundlich, besonders Adam im Restaurant war sehr nett! An der Pool-Bar jeden Tag das selbe Essen ( Pommes und Würstel). Rund um das Hotel nur Baustelle .

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hanspetra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Dezember 2012

Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Wünsche werden sofrt umgesetzt.
Besonderes Erlebnis: ein Delphin kommt öfters an den Strand. Voll süß.
Das Essen könnte besser sein, aber ok. Man kann sich für das Abendessen frisch gefangenen Fisch bestellen, der separat zu bezahlen ist. Aber der Fisch ist super lecker.
Viele Ausflüge kann man direkt im Hotel über verschiedenen Veranstalter zusätzlich buchen. z.B. Tauchen, Quad fahren, Tagesausflüge nach Luxor oder Kairo, Reiten in die Wüste (es war traumhaft!!!)

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Watzmannsfeuerwerk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hurghada angesehen:
5.0 km entfernt
Sea Star Beau Rivage
Sea Star Beau Rivage
Nr. 20 von 222 in Hurghada
967 Bewertungen
20.4 km entfernt
Grand Seas Resort Hostmark
Grand Seas Resort Hostmark
Nr. 105 von 222 in Hurghada
534 Bewertungen
6.6 km entfernt
The Three Corners Royal Star Beach Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
25.5 km entfernt
Coral Beach Resort
Coral Beach Resort
Nr. 65 von 222 in Hurghada
1.410 Bewertungen
4.5 km entfernt
Panorama Bungalows Aqua Park Hurghada
16.1 km entfernt
The Grand Plaza Hotel & Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Palm Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palm Beach Resort

Anschrift: Cornish Road | City Entrance on Cairo-Hurghada Road, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 36 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 42 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 58 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 65 der Luxushotels in Hurghada
Preisklasse: 32€ - 167€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Palm Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 395
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Weg, 5viajes2012 S.L., Hotelopia und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palm Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Palm Beach Hurghada
Palm Beach Hotel Hurghada
Palm Beach Resort Hotel
Hurghada Palm Beach Resort
Palm Beach Resort Hurghada Hotel
Palm Beach Hotelanlage
Hotelbewertung Palm Beach Resort
Bewertung Palm Beach Resort

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen