Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abzocke hoch 3”

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Hurghada suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
The Grand Resort Hurghada
Nr. 74 von 222 Hotels in Hurghada
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 3. Januar 2014

Ich fliege schon mehr als 10 Jahre ins Grand Resort und zähle zu den Stammgästen dieses Hotels und sehe schon seit Jahren den Verfall des Hotels. Um das Hotel wieder auf Vordermann zu bringen, sollten dringend einige Sachen umgesetzt werden: 1.) ETI müsste schnellstens dem Hotel 2 Sterne wegnehmen; 2.) die derart überteuerten Getränkepreise müssten wieder auf ein normales Niveau gesenkt werden und hier sollte vielleicht auch einmal ETI aktiv werden, da die ja ein Monopol auf das GR haben und wohl auch nicht auf Dauer begeistert sein können, wenn das Hotel nicht gebucht wird, weil die Gäste so eine Abzocke natürlich auch bei Holidaycheck kritisieren und 3.) müsste ebenfalls dringend noch einmal Geld in die Hand genommen werden, um die vielen baulichen Mängel dort zu beseitigen. Natürlich wussten wir, was uns dort erwarten würde, da wir ja die vielen negativen Bewertungen gelesen haben und auch aufgrund unserer eigenen Erfahrungen in den letzten Jahren den langsamen Verfall des Hotels miterleben. Ich frage mich echt immer, wieso so viele positive Bewertungen noch abgegeben werden, weil die diversen Verschlechterungen jedem ins Auge fallen sollten. Im Dezember waren vor allem Deutsche im Hotel, dann einige Österreicher, Engländer, Russen und andere Osteuropäer.

Da der Flughafen in unmittelbarer Nähe ist, kommt es je nach Windrichtung ab und zu doch zu Fluggeräuschen. Aber derzeit fliegen noch immer nicht alle Fluglinien Hurghada an und somit ist es noch erträglich. Shoppen kann man rund um das Hotel vergessen. Man hat nur eine Chance unbehelligt auf der Promenade spazieren zu gehen, wenn ein Fußballspiel übertragen wird und die Ägypter im Coffee-Shop sitzen, sonst wird man ununterbrochen angequatscht oder von Taxis angehupt. Von Jahr zu Jahr wird es echt immer nerviger. Wir haben uns dieses Jahr sogar einen Limousinen-Service, den ich nur empfehlen kann, zur New Marina gegönnt. Erstens war der pünktlich, zweitens ist Ibrahim sehr gut gefahren und wir fühlten uns alle bei ihm sicher und später hat er uns auch wieder abgeholt und das für nur einige Euros. Das mache ich jetzt immer so. Ich habe echt keine Lust mehr auf das Hantier mit den Taxifahrern, die es immer wieder versuchen, einen über den Tisch zu ziehen.

Da im Hotel einige Gebäudekomplexe geschlossen worden sind, ist natürlich auch die Belegschaft drastisch reduziert worden, was man an allen Ecken und Enden spüren kann. Wie gesagt, sind wir seit mehr als 10 Jahren Stammgäste und somit hat es uns auch nichts ausgemacht, mal das dreckige Geschirr von unserem Tisch zu entfernen, wenn die Bediensteten es übersehen hatten, aber natürlich sollte in einem ägyptischen 5-Sterne-Hotel ein besserer Service vorhanden sein. Aber wenigstens haben die Angestellten des Hotels endlich mal saubere Uniformen bekommen, die alten waren mehr als dreckig. Wie gesagt prallen Beschwerden bei der Gästebetreuung ab. Vor dem Mahara Restaurant, was den Charme einer Bahnhofshalle hat, steht geschrieben: Please use Elegant dress code. Vielleicht sollte man das auch mal in Deutsch übersetzen. Ich habe schon letztes Jahr die Kleiderordnung zum Abendessen im GR negativ bewertet. Für mich zählen weiterhin keine Jogginghosen, Badelatschen und Badeshorts zu einem "elegant dress code", so etwas findet man in einem 3-Sterne-Hotel und dahin entwickelt sich das Hotel immer mehr. Früher wurden die Gäste darauf hingewiesen und haben sich auch entsprechend angezogen, aber jetzt... Wie heißt es so schön: Papier ist geduldig

Die Qualität der diversen Speisen ist schon grenzwertig und hier sollte man lieber die Quantität reduzieren, dafür aber die Qualität wieder in den Vordergrund stellen. Die Nudeln, die man am Buffet vorfinden kann, sind dermaßen verkocht, dass man eine einzige Pampe vorfindet und man Probleme hat, dort noch einige Nudeln auf den Teller zu bekommen. Ich glaube, ich habe in den letzten 2 Wochen den gesamten Jahresbedarf an Spinat und Blumenkohl bereits zu mir genommen. Nach einer Woche haben wir uns schon sehr schwer getan, noch etwas einigermaßen ansprechendes Essen zu finden. Daher haben wir dann auch auf Empfehlung mal das Steakhouse aufgesucht, das man als HP-Gast mit Voranmeldung ebenfalls besuchen kann. Ich kann hier nur eins sagen: ICH HABE NOCH NIE SOOOO SCHLECHT GEGESSEN. Das war echt eine Unverschämtheit, was uns da aufgetischt worden ist und dazu noch in einem Raucherrestaurant, obwohl das Hotel selbst ein Nichtraucher-Hotel ist. Ich kann nur jedem abraten, dort einmal Essen zu gehen. GRAUSAM Nun zu den Getränkepreisen: Im November wurden die Getränkepreise drastisch erhöht um somit die Verluste des Hotels etwas aufzufangen. Ich nenne das Abzocke hoch drei. Als Special Offer bietet das Hotel u.a. 6 Flaschen Wasser (a 1,5 ltr) für "läppische" 100,-- L.E. an (9 L.E. (ägypt. Pfund) sind 1,-- Euro). Auf der Mall vor dem Hotel kostet die Flasche 3,-- L.E. Ein schlecht schmeckender Cappuccino kostet im Hotel 35,-- L.E. Im Steigenberger (ein echtes 5-Sterne-Hotel) haben wir einen hervorragenden Cappuccino für 17,-- L.E. getrunken und die Tasse war auch noch größer. Wie gesagt, sind im Hotel viele Stammgäste und die kennen die Preise auf der Mall und lassen sich nicht für dumm verkaufen. Diese Abzocke hat natürlich zur Konsequenz, dass die Bediensteten an den diversen Bars nichts zu tun haben und auch beim Abendessen nichts konsumiert wird, weil viele Gäste diese Preise nicht zahlen wollen. Wir haben zähneknirschend beim Abendessen immer etwas getrunken, da zu einem Abendessen auch hier immer ein Getränk dazu gehört, aber geschmeckt hat mir der Wein nicht, aber dafür war er mehr als teuer. Wir haben auch immer wieder gerne Trinkgeld gegeben, da die Bediensteten teilweise nur noch die Hälfte vom Verdienst bekommen und so durch das Trinkgeld etwas Geld zur Verfügung hatten. ETI hatte in der Woche vor unserem Abflug die Preise für 1 Woche noch einmal drastisch reduziert und dann zieht man natürlich Gäste an, die sich einen sehr billigen Urlaub machen wollen und sich morgens auch die Rucksäcke am Frühstücksbüffet vollmachen, damit sie tagsüber nur ja kein Geld ausgeben müssen.

Der große unbeheizte Pool hatte die letzten 2 Wochen 13°C und somit habe ich den Pool für mich fast ganz allein gehabt. Der beheizte Pool hatte an die 24°C und die 3. Pool ist nur nach fast 12 Monaten Umbauzeit auch wieder eröffnet worden. Es ist aber schon erschreckend wie viele Fliesen im beheizten Pool innerhalb eines Jahres abgefallen sind. Die Liegen an den Pools sind auch teilweise recht baufällig, werden jetzt wohl mit der Zeit ersetzt, was auch dringend notwendig ist. Die Auflagen sollten auch unbedingt ausgetauscht werden. Wer Nightlife haben will, sollte sich nicht gerade Hurghada als Urlaubsziel aussuchen

In den Zimmern befindet sich ein Tresor und ein uralter Fernseher, kleiner Kühlschrank und im Bad ein Föhn. Im Bad ist es recht dunkel und die Badewanne (es gibt keine Duschen in den Bädern) wird von einem alten Duschvorhang abgetrennt. Ich hatte das Glück, dass ich in den Genuss kam, neue Matratzen während meines Aufenthaltes zu bekommen und als ich die alten dann sah, war ich darüber mehr als glücklich. Die Zimmer sind groß, aber wie gesagt, haben die alle schon viele Jahre auf dem Buckel. Die Roomboys geben sich große Mühe, aber ab und zu reicht das leider nicht. Da, wie gesagt, das Hotel weniger als 44% Gäste in der 2. Woche unseres Aufenthaltes hatte, waren auch einige Stockwerke geschlossen und wenn man dann von der 5 Etage auf die 1. Etage die Treppe genommen hat und den Handlauf benutzt hatte, hatte man total dreckige Hände später, war nicht so angenehm. :(
Es gibt immer noch Gäste, die am Flughafen das Visum bei ETI für viel Geld kaufen. Einfach links zum Bankschalter geben und dort für 15,-- USD oder ca. 12,-- Euro das Visum holen und dann sofort auch etwas Geld wechseln. Nur zur Information: Euro-Münzen sind in Ägypten kein offizielles Zahlungsmittel und die Bediensteten müssen immer Touristen suchen, die ihnen die Münzen dann wieder wechseln. Einfacher ist es, das Trinkgeld in der Landeswährung zu geben. WiFi funktioniert so lala in der Lobby. Wir fliegen immer im Dez. nach Hurghada und hatten diesmal in der 1. Urlaubswoche eine Kälte erleben müssen, die es seit 20 Jahren in Ägypten nicht mehr gab. Abends wird es sehr windig und da braucht man schon eine dicke Jacke. Letztes Jahr habe ich in meiner Bewertung schon gesagt, dass ich Freunden das GR nicht weiterempfehlen werde. Wer aber an ein 5-Sterne-Hotel nur Ansprüche hat, die ein 3-Sterne-Hotel erfüllen soll, ist dort weiterhin gut aufgehoben, aber nur, wenn der Preis auch dementsprechend ist." Wenn Sie Anliegen haben, müssen Sie Geduld mitbringen und hoffen, dass Ihr Problem noch während ihres Urlaubs behoben wird, oder auch nicht. Wie gesagt, bei einem 5-Sterne-Hotel darf man das nicht mehr so eng sehen L Dem neuen GM des GR kann man nur wünschen, dass er die Schwachstellen im Hotel findet und diese beseitigt……

Sollten Sie jedoch den Luxus eines richtigen 5-Sterne-Hotels haben wollen, dann geben Sie lieber etwas mehr Geld aus und schauen sich mal die Angebote des neuen Steigenberger Aqua Magic an. Wir konnten dort schon eine Führung mitmachen und ich kann nur sagen. WOW, was für ein tolles Hotel. Es eröffnet im Januar 2014

Zimmertipp: nehmen Sie kein Standardzimmer, auch wenn das Hotel nicht ausgebucht ist, bekommt man an der Rezepti ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
17  Danke, Brigitte H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.821)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

254 - 260 von 1.821 Bewertungen

Bewertet am 15. Dezember 2013

Entgegen aller Unkereien muss ich sagen dass mein Aufenthalt in diesem Hotel perfekt war. Sicherlich müsste das Inventar renoviert werden.Allerdings nur wenn man mit einer Lupe unterwegs ist . Das Grand Resort ist sicherlich nicht wie vormals beschrieben ein Bunker sondern ein schöner geschmacklich konstruierter Bau nach dem Motto 1001 Nacht. Das Personal ist überaus freundlich und motiviert . Das Essen ist vielseitig, es schmeckt nicht immer alles aber ich habe immer Speisen gefunden die sehr schmackhaft waren. Ich bin für eine Woche für Schlappe 360 Euro im Doppelzimmer mit einzelnutzung und Halbpension unterwegs dort gewesen und werde mich hüten unter dieser voraussetzung Kritiken zu äußern als hätte ich First class gebucht. Meckerer gibt's immer !!! Anzumerken wäre noch dass die getränkepreise recht hoch sind. Aber sucht man in der Grand mal eine Bar auf erhält man bereits für 10 Pfund ein Bier und für 15 Pfund einen bekömmlichen Wein.
Ich werde zum Tauchen wieder dort einchecken.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: allein
2  Danke, Radieschen007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Dezember 2013

Vorweg muss ich wohl sagen, dass das Leben in irgendwelchen Touri-Hotels auf dieser Welt nicht so wirklich meins ist. Dennoch werde ich mich um ein entsprechendes Maß an Objektivität bei meiner Wertung bemühen.

Wenn man sich an Ägypten und seinen, vor allem in den Touristenhochburgen gegebenen Eigenarten gewöhnt hat, dann ist man im Grand Resort gar nicht so schlecht untergebracht. Wie bereits in vielen Berichten zu lesen, ist das Hotel nicht auf dem neuesten Stand. Die Mitarbeiter sind allerdings stets bemüht, zumindest das gegebene Level zu halten. Ausstattung und Atmosphäre sind OK, macht man sich bewusst, in was für einem riesigen Bunker man untergebracht ist.

Die Wege zum Strand sind in aller Kürze zu erreichen, die Shoppingmeile ebenso. Ich war zum Tauchen in Hurghada und das hat mir trotz recht gegensätzlicher Berichte gut gefallen. Das Animationsprogramm und die Shows am Abend habe ich mir nicht angesehen, daher kann ich diesbezüglich nichts werten.

Mit dem Essen war ich zufrieden. Es gab immer reichlich und die Speisen waren tendenziell abwechslungsreich. Stets die Preisrelation im Hinterkopf macht man also auch diesbezüglich nichts verkehrt mit dem Grand Resort.

Übrigens gibt es eine sehr leckere heiße Schokolade bei im Tower Cafe, welches sich auf der rechten Seite befindet, verlässt man das Hotel durch den Hauptausgang.

Aufenthalt: November 2013, Reiseart: allein
1  Danke, Ivo K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. November 2013

Tolles Preis-Leistungsverhältnis. Sehr sauber und unglaublich nettes Personal. Die Zimmer und die Juniorsuit sind sehr großzügig und offen gestaltet, großes Bad und tolle Balkons/Terrassen mit Blick auf die wahnsinnige Pool-Landschaften!! Essen vom Feinsten, abwechslungsreiches Buffet , BBQ am Pool vorhanden!

Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Patrick S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. November 2013

Da ich dieses Hotel seit 2004 kenne, war ich dieses Mal sehr enttäuscht. Das Essen hat sich drastisch verschlechtert. Die wenigen Besucher ( aufgrund der politischen Situation ) werden mit völlig überzogenen Getränkepreisen abgezockt. ( Flasche Stella statt 28 ab 1.11.13 40 Pfund = 4,60 € Dose Cola statt 17 jetzt 35 Pfund 4,30 €. ) Außerhalb des Hotels Stella 10 bis 12 und Cola 8 bis 12 Pfund.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Geniesser1001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2013

Tolles Hotel, lecker Essen - Abendessen mit Reservierung am POOL !! Ich war schon 4x hier und würde jederzeit wiederkommen! Riesige schöne Zimmer mit Terrasse und auch die Straße zwischen Hotel und Beach stört kaum!
Außenanlage herrlich und Poollandschaft sehr einladend. Super Service.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Katrin N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2013

Schönes:
Wetter super! Strand super! Liegen etwas älter aber dennoch stabil. Poollandschaft toll.

Negatives:
- Schlechtes Essen (sollte das das Gesundheitsamt nachsehen)
- Keine Abwechslung bei den Speisen - die meisten essen jeden Tag das Gleiche
- Kühlungen für Verderbliches ist nicht vorhanden in den Restaurants
- Essen vom Vortag wird wieder aufgewärmt und statt Rinderbraten, also deutscher Sauerbraten verkauft.
- Tische sind unsauber, werden nicht wirklich neu eingedeckt
- Personal (Essen, Bars) absolut unfähig
- Einmal am Tag (Pool) werden Insekten ausgeräuchert (große weiße, stinkende Wolken)
- Zimmer sollten dringend renoviert werden.
- Empfang überfordert, unfreundlich - vielleicht auch nur schlecht geschult
- Als AI Kunde wird man schlechter oder garnicht behandelt, als wenn man HP gebucht hätte
- Klimaanlagen funktionierten meist nicht
- Fahrstuhle komplett in dieser riesigen Anlage außer Betrieb (Familien mit Wägen mühten sich ab)
- Mit viel TIP Geld arbeiten die Herrschaften vielleicht etwas besser - nicht immer...
- Hotelmanager erzählt bei Beschwerden immer das Gleiche
- Reiseveranstalter vor Ort ETI unfreundlich, tut so als wäre alles in Ordnung
- Größte Frechheit: SPA ist teuer und besteht aus 6 liegen in einem winzigen Räumchen - nichtmal Duschen gibt es - man duscht im Zimmer! Keine Erholung bei der Massage da man alles vom Pool mitbekommt. Wirklich richtig schwach!!!

Fazit: Nie mehr wieder!

Zimmertipp: Mein Tipp: Anderes Hotel!!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Fritz B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hurghada angesehen:
1.5 km entfernt
Siva Grand Beach Hotel
Siva Grand Beach Hotel
Nr. 72 von 222 in Hurghada
1.639 Bewertungen
3.7 km entfernt
Hilton Hurghada Resort
Hilton Hurghada Resort
Nr. 41 von 222 in Hurghada
2.471 Bewertungen
20.9 km entfernt
The Grand Makadi Hotel
The Grand Makadi Hotel
Nr. 16 von 30 in Makadi Bay
1.372 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.8 km entfernt
The Grand Plaza Hotel & Resort
20.9 km entfernt
The Makadi Palace Hotel
The Makadi Palace Hotel
Nr. 13 von 30 in Makadi Bay
2.262 Bewertungen
3.3 km entfernt
Hurghada Marriott Beach Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Grand Resort Hurghada? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Grand Resort Hurghada

Anschrift: Red Sea / Corniche Road, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 38 der besten Resorts in Hurghada
Nr. 48 der Romantikhotels in Hurghada
Preisklasse: 56€ - 135€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 828
Auch bekannt unter dem Namen:
Hurghada Grand Resort
Red Sea Hotels Hurghada
Grand Resort Hurghada Strand
Hurghada Red Sea Grand Resort
The Gr Hotel Hurghada
Hotel Red Sea Grand Resort Hurghada
The Grand Hotelanlage
Hotel The Grand Resort Hurghada
Red Sea Grand Resort
The Grand Hotel Hurghada

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen