Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Albatros Palace Resort
Hotels in der Umgebung
69 $*
Marriott Hotels
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
94 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
273 $*
192 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
249 $*
110 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
56 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
231 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
The Oberoi Sahl Hasheesh(Hurghada)
220 $*
200 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
103 $*
84 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
231 $*
183 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
219 $*
Cancelon
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.085)
Bewertungen filtern
1.085 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
617
307
100
33
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
617
307
100
33
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
156 - 161 von 1.085 Bewertungen
Bewertet 6. Mai 2013

Ich und meine Freundin (beide weibl. 29j.) wollte eine Woche Sonne und Ruhe geniessen. Wir haben uns für dieses Hotel entschieden, weil es sehr geflegt aussah und in Tripadvisor gute Bewertungen zu lesen waren. Bei Ankuft wurden wir im Voraus über Hurghada,Aegypten allgemein und nützliche Tips informiert. Der erste Blick über die Veranda hat uns umgehauen. Der Pool sah genauso aus wie im Internet. Wir checkten danach in unserem Zimmer ein. Sehr gross und sauber, bis auf das WC und Dusche. Für dass das Hotel erst 4 Jahre alt ist,einwenig unsauber. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und auch die gesamte Hotelanlage war fast zu perfekt sauber. Das Essen war ganz ok und sehr abwechslungsreich mit seinen 6 Restaurants. Die Getränke dürfen mit all incl. nicht überschätzt werden. Der Alkohol hat nicht wie Alkohol geschmeckt und die Getränke allgemein waren sehr wässerig. Bier und Wein waren ganz ok. Wir als junge Frauen wurden zwar immer mal wieder von den Angestellten angemacht, aber niemals grob belästigt. Was ich aber heute im Blick.ch von der Vergewaltigung eines Kellners im Albatros Palace gelesen habe, hat mich umgehauen! Ich bin entschäuscht dass so was passieren kann, vorallem weil es ein Wiederholungstäter war. Wieso stellt man solche Leute ein!?!? Wir empfehlen in Hurghada wenn immer möglich im Hotel zu bleiben und nicht auswärts zu gehen.
Grundsätzlich war sonst der Urlaub aber ganz schön und entspannend.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, spi84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2013

Das Albatros Palace Resort hat mich 2012 echt überrascht. Das gesamte Personal spricht deutsch. (Für mich nicht notwendig, aber ich finde es doch bemerkenswert). Wenig bis gar keine osteuropaischen Gäste! Trotz All-in keine Ausfälle der Gäste in der Öffentlichkeit. Serviceleistungen des Personals überall echt gut, dezent und trotzdem sofort da. Die Anlage ist überall sauber, das Zimmer ebenfalls. Für mich als 2m Mann war das Bett ein Traum. Sehr gut. Und das Essen mehr als abwechselungsreich. Auch der Service am Strand war klasse.
Für die Anzahl an Gästen vielleicht etwas zu wenig Strand und Liegen vorhanden...
OK, es gibt vielleicht schönere Strände, aber alles in allem, ist das Hotel schon sehr sehr gut.
Ich bin ab Karfreitag 2013 wieder dort für eine Woche. Mal sehen ob ich alles wieder so vorfinde.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, DerReiseSchnubbel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Februar 2013

Wir waren schon vor vier Jahren in diesem Hotel und wählten dieses Hotel erneut wegen guten Erfahrungen. Wir verbrachten 2 Wochen in diesem Hotzel. Weiterhin gilt, dass die Hotelanlage sehr schön ist und sechs Themenrestaurants vorhanden sind. Diese sind auch schön im Freien angeordnet. Die Qualität der Dienstleistungen hat aber abgenommen.
Das Essen ist leider ziemlich eintönig. Jeden Tag die selben Salate, die selben Pasta und die selben Dessert. Beim Inder gibt es z.b. einen Tag Fisch mit Alu Gobi und am nächsten Tag Chicken mit Alu Matter, und dann wiederholt es sich. Das Essen beim Inder war aber sehr schmackhaft. Im Marokko Restaurang gibt es auch jeden Tag Couscous und Beef und Wachteln etc. An Früchten waren immer Äpfel und Datteln und Orangen und Bananen vorhanden. Einmal pro Woche gab es Erdbeeren.
Die Zimmer sind gross aber sehr ringhörig, man hört den Fernseher des Nebenzimmers gut und auch alles was im Korridor geschieht.
Das Schwimmbecken war ungenügend beheizt, vielleicht ezwa 23 Grad.
Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit, mit Ausnahme der Rezeption. Für diese war es zu viel Aufwand mir eine 200L.E. Note in kleine Scheine zu tauschen.

Alkohol und sogar frischer Orangensaft ist all inclusive. Der Wein ist aber nicht besonders gut und auch der Irish Coffee war von minderer Qualität.

Wir würden nicht mehr für zwei Wochen kommen und werden bei unserem nächsten Ägyptenaufenthalt neu evaluieren.

Die Gäste waren überwiegend Russen, viele mit Kindern. Für uns war dies aber überhaupt kein Problem.

Das Spa war gerade in Renovation. Es ist aber viel zu klein für ein so grossen Hotel.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, wha1949!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Februar 2013

Es hat uns sehr gut gefallen im Albatros Palace . Eine wunderschöne Anlage,ein schöner Strand mit Steg. Auch die Zimmer sind sehr schön, leider abends ein wenig dunkel, mit lesen im Bett geht gar nicht. Hier sollte mal über eine Nachtischlampe nachgedacht werden !Aber sonst sehr geräumig und beste Matratzen .
Die Musikbeschallung über den Tag, bis in die Nacht ist nun nicht gerade jedermanns Sache ! Und die Räucherstäbchen abends in der Lobby sind ein No Go ! Auch in gesundheitlicher Sicht ( krebserregend )
Das wären aber schon die einzigen unangenehmen Aspekte unserseits!
Vielleicht hatten wir gerade Glück mit dem Klientel,aber uns störten die russischen Gäste überhaupt nicht. Wir hatten sogar Kommunikation mit einigen Russen , die ein paar Brocken deutsch konnten. Allerdings am Strand, wie es abends in den Bars zuging kann ich nicht sagen. Aber die ev. sonst üblichen Saufgelage am Strand oder in den Restaurants blieben aus !
Die deutsche Chefköchin Christine im Kaiser macht aus der Ware die es in Ägypten gibt, eine gute deutsche Küche !Es gibt alle Gemüsesorten genau wie in Deutschland. Und sie sind nicht so verkocht , wie wir es nun schon bei 6 Ägyptenreisen schon erlebt haben. Auch haben wir hier öfter das zarteste und auch schmackhafteste Fleisch, was wir je in Ägypten bekommen haben, gegessen ! Kompliment !!!!


Beim Taxi fahren gut aufpassen. Es gibt einige Halunken,die die ausgemachten Euros blitzschnell in Pfundmünzen wechseln und dann ganz scheinheilig fragen was ist dass?
Schuldbewusst nimmst Du die der Euro Münze sehr ähnlich sehende Pfundmünze zurück und gibst ihm noch mal €uro und damit hast Du den Preis 2 x bezahlt ! Und Warnung vor Straßenhändlern mit Papyrus. Sie haben die Blätter über den Arm und bieten alle für1 € ,dabei kommt es zu Körperkontakt und dann sind Eure Handys oder Brieftaschen weg. Ihr merkt es nicht einmal ! Speziell auf dem Spaziergang zur Senzo Mall ! Also, nicht anfassen lassen und Abstand halten !!!! Diese Warnungen hatten wir nicht und sind drauf reingefallen !

Zimmertipp: Für Leute die es mit der Musikbeschallung über den ganzen Tag nicht so haben, empfehle ich Zimmer zur Meerseite !
  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, Peter D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2013

Es ist ein schönes Hotel und ich dachte anfänglich, dass die guten Reisebewertungen in den üblichen Portalen zutreffend waren.
Ich kann es aber nicht weiter empfehlen, ich zähle nur paar Punkte auf:
- Strand ist schrecklich, bisschen Sand, bisschen Kiesel, schwarzer Ölstreifen, kein richtiger Zugang zum Wasser.
- Essen monoton und ungewürzt, außer in der Nudel-bar, alle Getränke waren verdünnt, egal wo.
- Ca.um 18:00 Uhr hat man täglich mit irgendwelchen Bauarbeiten begonnen, Sägen, hämmern bis in die Nacht.
- Sehr schlimm war auch, dass gut 70% der Gäste schon zu Frühstück Wodka wünschten, so gestaltete sich dann auch der Tag weiter.
Ich verstehe den Unmut des Personals, aber man sollte nicht alle durch ein Kamm kämmen (oder so ähnlich)
Liebe Fernweh Leidenden sucht euch lieber was anders :(

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Isabelle_auf_Reisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen