Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Anlage super, Essen miserabel, schlecht.” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Albatros Palace Resort

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Albatros Palace Resort
Nr. 42 von 208 Hotels in Hurghada
Zertifikat für Exzellenz
Dortmund
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Anlage super, Essen miserabel, schlecht.”
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2011

Super Anlage, U - förmig, super Poollandschaft - siehe Bilder-. Freundliches Personal, saubere große Zimmer. Innehof gepflegt. Zugang direkt zum nicht so schönen Strand. Ca. 50 m Badesteg mit großer Plattform zum Baden im Meer, keine Problem. Etwas Fluglärm, geht.
Das Essen war katasrophal, schlechtestes Essen der letzten 3 Jahre. Morgens, mittags, abends, Salatbuffet, Nachtisch, furchtbar. Es war in den 5 vorhandenen Restaurants alles gleich und schmeckte überhaupt nicht. Wer etwas Wert auf einigermaßen gutes Essen legt, sollte dieses Hotel nicht buchen ( oder nur als Angebot,preisgünstig ).
Mit dieser Ausnahme ( Essen ) war der Urlaub angenehm.

Zimmertipp: Zimmer zum Innenhof sind die besten, der Rest ist nicht so gut.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Helmut G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

760 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    411
    216
    76
    32
    25
Bewertungen für
259
310
16
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (19)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2011

Eine weitläufige Anlage mit einem riesigen wunderschönem Pool eingebettet in einem schön gestalteten Garten, direkt am Strand. Leider ist der Strand weniger schön und ganz klein.

Zimmer war sauber und groß genug.
Alles in allem eine gepflegte Anlage. Wenn man aber gerne gut und gepflegt isst, dann ist man hier falsch am Platz, denn es schmeckte nach NICHTS und war entweder verbrannt oder nicht frisch.
Wir waren nicht die einzigen, die Durchfall bekamen.
Aber das ist ja wohl in Ägypten immer so.

  • Aufenthalt November 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Morgenstern59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2011

Anlage wünderschön, Zimmer sehr sauber. Personal u. Service sehr freundlich und aufmerksam. Obwohl ich kaum Fleisch esse, gab es genug Auswahl an vegetarischen Gerichten. Manche Gewürze für unseren Gaumen etwas gewöhnungsbedüftig, Strandverkäufer anfangs etwas lästig,aber sie haben ein gutes Gedächniss und lassen Dich dann in Ruhe. Lt. Stammgästen hat es sich wesentlich gebessert,da sich nur mehr Verkäufer aus dem Spa Bereich am Strand aufhalten.
Jederzeit wieder,war wirklich eine wunderschöne Woche. Ein großes Lob an das Personal welche trotz täglich 16 Std. Dienst immer freundlich bleiben.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, riviere172!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
170 Bewertungen
145 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 115 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2011

Das Albatros Palace ist ein riesiges All Inclusive Resort in Hurghada. Vom Flughafen dauerte der Transfer gerade mal 10 Minuten. In der großen Anlage verteilen sich die vielen Menschen erstaunlich gut. Unser Zimmer zur Poolseite war schön eingerichtet und gut gesäubert. Auch das Essen war weitgehend in Ordnung. Das einzige wogegen das Hotel dringend etwas unternehmen müsste, sind die vielen aufdringlichen Verkäufer, die permanent in der Hotelanlage rumlaufen.
Sonst war es ein gelungener Urlaub!

Aufenthalt Mai 2011, Paar
Hilfreich?
1 Danke, X-Large!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
takatuka
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2011

Ankunft:
Als erstes bekommt man bei einem Glas Saft die obligatorischen Plastikbändchen angelegt. Dann Begleitung zum Zimmer mit Koffertransport. Die Anlage ist sehr sauber und bis ins Detail hübsch gepfegt. Heerscharen von Gärtnern reinigen alles bis in den letzten Winkel und da wenige Gäste da waren, war alles wie geleckt. Die Blumen, Kakteen und Palmen sind ein echter Augenschmaus, wunderschön! Auch die Empfangshalle und die Abendterrasse für die Gäste sind wunderschön und erlauben einen Blick auf die in sanftes angenehmes Licht getauchte Anlage, die beleuchteten Pools und das Meer. Auch gibt es eine Shishabar (gegen Bezahlung) und WLAN im Zimmer (6 Euro pro Stunde, kann aber in mehreren Teilen aufgebraucht werden)

Zimmer:
Die meisten Zimmer haben Blick auf den Pool und einige auch auf das Meer. Wir hatten ein Zimmer auf der ersten Etage mit einem kleinen Balkon. Der Balkon hat direkten Einblick zu allen anderen Zimmern links und rechts, was aber nur bei voller Belegung störend sein kann. Dort gibt es Gartenmöbel und eine kleine Wäscheleine. Das Zimmer ist an sich sehr schön, die Farbgebung in Orangetönen und mit orientalischen Elementen sicher nicht jedermanns Geschmack. Durch die gute SAuberkeit fühlt man sich aber rasch heimisch. Den Teppich haben wir zusammengerollt und neben dem Sofa versteckt, denn wir finden ein sauberer gefließter Boden ist doch wesentlich hygienischer im Badeurlaub. Das Bett war schön groß und hat zwei getrennte Matratzen, was der Schlafqualität sicherlich gut tut. Außerdem gibt es einen Flatscreen mit deutschen Programmen. Die "Minibar" enthält eigentlich jeden Tag nur zwei Flaschen Wasser und ist leider nicht eingeschaltet (keine kalten Getränke). Eiskühler kann aber aufs Zimmer bestellt werden. Das Badezimmer ist wirklich schön, mit großer begehbarer Dusche. Außerdem gibt es eine Klimaanlage, die wir aber kaum genutzt haben, weil es im April abends noch angenehm war. Das öffnen der Fenster nachts haben wir aber bald gelassen: Wirklich agressive Stechmücken verleiden einem sonst die Nachtruhe!! Insgesamt sind die Zimmer schön und ausreichend für einen angenehmen Badeurlaub, Luxus darf man keinen erwarten. Tipp: Kerzen mitbringen!

Pool: Dies war ein Hauptkriterium für uns, das Hotel auszusuchen. Der Pool ist wirklich riesig und man könnte sich als begeisterter Planscher bzw. Schwimmer hier bestens austoben. Könnte. Denn der Pool ist eigentlich 2 Pools. Der große ist leider nicht beheizt und war daher im April noch sehr kalt. Am zweiten Tage haben wir auf eingene Faust herausgefunden, dass der kleinere Pool, nahe am Meer, doch leicht beheizt ist. Der ist aber auch noch ausreichend groß, nur leider etwas windig durch die Nähe zum Strand. Geplanscht werden kann grob gesagt bis ca. 16.30/17.00 dann wird es doch überall schnell schattig und windig. Der Pool ist gut sauber, was man von einigen Liegenauflagen leider nicht behaupten kann, diese werden nämlich abends nicht abgeräumt. Auch sonst ist der Service am Pool schlecht. Poolboys die Liegen zurechtstellen oder Schirme zurechtrücken gab es nicht. Auch die Getränke und Speisen musste man sich selbst holen. Ein kleinder Rundgang eines Kellners oder man paar frische Früchte am Pool hätten wir doch erwartet. Das schlimmste war aber. dass man gerade in den ersten Tagen ca. 10 mal am Tag von aufdringlichen Mitarbeitern des Hotels angesprochen wird, die einem kostenpflichtige Massagen, Bootstouren oder die berüchtige "Quad-Safari" aufschwatzen wollen. Ob man gerade schläft, sich unterhält oder sonst was ist denen quasi egal. Man wird, wenn man nicht forsch abweist, in ein ewiges aufreibendes Gespräch verwickelt an dessen Ende man eine Reservierung aufgedrückt bekommen soll. Das ist absoluter Mist! Nach einigen hat man das alles glücklicherweise durchschaut und reagiert am besten nicht mehr auf die netten "Hallo, wie gehts?" der Mitarbeiter, auf welches dann das obligatorische Verkaufsgespräch folgt.

Der "Meerwasserpool" der eigentlich nur eine Brücke ins Meer ist, ist ein Highlight, wenn auch ein sehr windiges. Dort kann man ein bisschen rumschnorcheln und das Mini-Hausriff anschauen. Medizinische Hilfe gibt es allerdings nicht. Nachdem ich mich verletzt hatte, war weit und breit kein Bademeister für die Erstversorgung zu finden. Aber für einen erfrischenden Sprung ins Rote Meer auf jeden Fall zu empfehlen. Insbesondere weil der Strand nur mit Badeschuhen sinnvoll zu nutzen ist. Die Liegen am strand sind OK, der Ausblick mäßig. Außerdem ist es sehr windig, wofür man aber an jedem Platz Windschutz eingerichtet hat.

Gastronomie:
Dieser Bereich war uns auch wichtig. Hier wurden wir ein bisschen enttäuscht. Zum einen waren von den Restaurants aufgrund "weniger Gäste" zwei geschlossen. Außerdem wurden die Öffnungszeigte nicht überall eingehalten. Meist wurden die Buffets schon vorher abgeräumt, in einem Restaurant sogar schon 1 Stunde vor der ausgehängten Schlusszeit. Das marokkanische Restaurant war sehr lecker, dort haben wir meistens gegessen auch wenn die Speisen nicht sehr variabel waren. Das "internationale Restaurant" und der "Italiener" haben sehr ähnliche Speisen. Die Pasta ist ein Witz, eintönige einfachste Saucn. Die Pizza ist lecker, wenn auch die insgesamt vier (!!) verschiedenen Zutaten schon ein Beleidigung sind. Ich hatte dann die Idee Speisen aus dem Buffet oder Salatbuffet als Belag einzusetzen, was erfolgreich war. Die Salatauswahl war wirklich schlecht, auch das Obst. Es gab jeden Tag das gleiche: Äpfel, Bananen, quittenartige einheimische Früchte und Orangen. Das wars. Die Nachtische waren im allgemeinen geschmacklose Massenbackwaren oder Puddings. Nur einzelne "Highlights" waren mal hier und da zu finden. Die Hauptspeisen waren meist die gleichen: Huhn, Hünhchen, oder Hühnerteile. Pommes, Reis oder Kartoffeln. So auch an der Strandbar oder dem Poolrestaurant. Wenn man dort pech hat, ist das eine oder andere Essen schon um halb zwei leer. Nachgeliefert wird nix mehr. Das schlimmste waren leider die Getränke. Die Auswahl besteht zwischen Cola, Fanta und Sprite, Lightgetränke gab es nicht. Außerdem ägyptisches Bier und scheusslicher Rot und Weisswein aus Kartons (der aber zum Servieren in ansehnliche Karraffen umgefüllt wird). Die sogenannten Coktails kamen mir anfänglich fast gefährlich vor, hatten Sie doch den Duft von Brennspiritus. Es gibt Rum, Wodka, Whisky und Gin. Sie stammen alle von der selben ägyptischen Marke, und sind alle in identischen Flaschen mit unterschiedlichem Aufdruck in der Bar. Die Qualität ist ekelhaft. Auch viele andere Gäste waren von diesen Getränken entsetzt. Noch entsetzter war ich allerdings von den Gästen, die diese Sachen dennoch tranken. Also blieb noch das Bier, welches mit Cola gemischt noch akzeptabel war und dem mitgebrachten Sekt. Dies alles war wirklich eine herbe Enttäuschung, zumal es tatsächlich nur eine einziges ausländiges Getränk als Alternative gab: Johnny Walker Red Label für 6 Euro pro Drink!! Eis gab es in den Cocktails auch nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Zusammenfassend: Eine tolle Anlage mit mäßigem Service, viele Mitarbeiter sind sehr freundlich und wirklich bemüht. Allerdings kann das die vielen kleinen Patzer (Getränke, Betreuung) nicht mehr wett machen. Das wir trotzdem einen schönen Urlaub hatten, lag an uns selbst, der in die Jahre gekommenen Tischtennisplatte und dem guten Wetter.

FAZIT:

+ Wunderschöne Anlage
+ Riesige verwinkelte Pools
+ Schöne Poolbar (allerdings nur zum schauen, nicht trinken)
+ Saubere Zimmer und gute tägliche Reinigung
- Sehr schlechte Informationspolitik
- Schlechte Gästebetreuung (die "Guest Managerin" hat von nichts Ahnung!!)
- Sehr schlechte Getränke, fehlende Alternativen
- Kaum Auswahl beim Essen, viel billige Massenware
- Lästige Verkaufs-Mitarbeiter an den Pools
- Niveaulose Unterhaltung und Animation
- Kein gratis-SPA
- Lage im "absoluten Niemandsland" der Wüste

Wichtige Tipps: Mückenschutz, eigene Alkoholika mitbringen


Noch ein Hinweis: Ich würde besser nicht mit den als "ETS" zusammengefassten kleineren Reiseanbietern fliegen, da die Betreuung durch den Reiseleiter Osama eine Zumutung ist. Falsche Informationen, kein Gehör für die eigenen Anliegen! Man wird statt dessen nur bequatscht noch irgendwelche Ausflüge zu buchen. Grottenschlecht!

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
8 Danke, millivanilli123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alexandria, Ägypten
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2011
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Es gibt nichts daran auszusetzen.
Alles von höchster Qualität.
Der Manager selbst geht herum, um sicher zu stellen, dass das männliche Personal nicht zu lange mit Frauen redet, so dass die Unterhaltung professionell gehalten ist.
Alles war wunderbar und die Angestellten haben sich sehr bemüht, meine Bedürfnisse zu befriedigen und dafür zu sorgen, dass alles so war, wie ich es wollte.
Die Angestellten sind freundlich zueinander - einfach ein tolles Hotel.
Ich werde für meine ganze Familie in den Ferien im Oktober buchen.
Die Gebäude waren im Stil des alten Ägypten und altmodischer ägyptischer Rosetta-Gebäude - Top Design und Architektur.

Hilfreich?
1 Danke, Jana_in_alex!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hurghada angesehen:
0.5 km entfernt
Albatros Aqua Park
Albatros Aqua Park
Nr. 86 von 208 in Hurghada
3.5 von 5 Sternen 184 Bewertungen
2.3 km entfernt
Albatros Resort Hotel Hurghada
Albatros Resort Hotel Hurghada
Nr. 95 von 208 in Hurghada
4.0 von 5 Sternen 141 Bewertungen
1.3 km entfernt
Mercure Hurghada Hotel
Mercure Hurghada Hotel
Nr. 11 von 208 in Hurghada
4.5 von 5 Sternen 3.018 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.2 km entfernt
Alf Leila Wa Leila
Alf Leila Wa Leila
Nr. 27 von 208 in Hurghada
4.5 von 5 Sternen 1.062 Bewertungen
0.4 km entfernt
Beach Albatros Resort
Beach Albatros Resort
Nr. 57 von 208 in Hurghada
4.0 von 5 Sternen 662 Bewertungen
2.6 km entfernt
Dana Beach Resort
Dana Beach Resort
Nr. 20 von 208 in Hurghada
4.5 von 5 Sternen 1.136 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Albatros Palace Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Albatros Palace Resort

Unternehmen: Albatros Palace Resort
Anschrift: Safaga Road | Hurghada - Red Sea - Egypt, Hurghada, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Hurghada
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 22 der Spa-Hotels in Hurghada
Nr. 31 der Romantikhotels in Hurghada
Nr. 33 der Strandhotels in Hurghada
Nr. 40 der Luxushotels in Hurghada
Nr. 46 der Familienhotels in Hurghada
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 173 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Albatros Palace Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 621
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg, Hotels.com, Booking.com, Odigeo und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Albatros Palace Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Albatros Palace Resort Hurghada
Albatros Palace Hurghada
Hotel Albatros Palace Hurghada
Hurghada Albatros Palace
Hotelbewertung Albatros Palace
Albatros Palace Bewertungen
Hotelbewertungen Albatros Palace Hurghada
Albatros Palace In Hurghada
Bewertungen Albatros Palace Hurghada
Albatros Palace Hotel Hurghada

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen