Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das erste Mal in Ägypten und bei den Blue Brothers”
Bewertung zu Bluebrothersdiving

Bluebrothersdiving
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 24. August 2014

Ich war das erste mal bei den Blue Brothers und fühlte mich sofort angenehm betreut. Beim Tauchen entscheidet bei mir der Ersteindruck, wenn der nicht passt gehe ich zur nächsten Tauchbasis. Hier hat sofort alles gepasst. Das Team ist sehr nett und alles wird einem genau erklärt. Der Papierkram wird völlig unbürokratisch und doch gewissenhaft über die Bühne gebracht. Und so konnte es losgehen. Da ich erst letztes Jahr meinen OWD gemacht habe und dementsprechend unerfahren bin, war ich sehr aufgeregt. Aber dazu bestand kein Grund, die Bootscrew war sehr nett, vom Divemaster bis zum Schiffskoch. Vor meinem ersten Tauchgang hat sich der Divemaster Zeit für mich genommen und mit mir dann im Wasser ein paar Basisübungen wiederholt. Alles also wieder ins Gedächtnis gerufen und los ging der Tauchgang. Das Boot war an meinem Tauchtag nicht überfüllt und so herrschte eine angenehme Atmosphäre aller Taucher und Schnorchler. Das Essen an Bord war super und auch fair vom Preis. Ich kann die Blue Brothers also nur weiter empfehlen. Klar an den Tauchspots war man nicht allein, da tummeln sich schonmal mehrere Boote. Aber das kann an den Blue Brothers meiner Meinung nach nicht vorwerfen. Es ist halt Ägypten und das Rote Meer, da ist man selten allein an den Riffen. Ich wünsche der Tauchbasis weiterhin viel Erfolg auch und gerade mit der Fusion mit den Emperor Divers.

2  Danke, Nikolai K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (78)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Bluebrothersdiving
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 22 von 78 Bewertungen

Bewertet am 4. August 2014

Tja, wo soll man genau anfangen…
Wir sind von 17.7-31.7 in El Gouna und hatten bei BB ein 10 Tage Tauchpaket.
Da es für mich der erste Tauchurlaub war, habe ich persönlich keine Vergleichsmöglichkeiten, aber meine Freundin war schon 8mal bei BB und war bis dato meist immer zufrieden. Deshalb hatten wir uns hierfür entschieden.
Vorab hat alles super geklappt es wurde alles für uns Organisiert und ich war begeistert.
Die Tauchspots waren am Anfang gut gewählt (für mich war ja alles neu). Was aber komisch fand warum das Boot immer so voll war (bis zu 32 Leute), somit eindeutig zu viel und zu wenig Platz für den einzelnen, denn aus den Erzählungen von meiner Freundin und aus den Erfahrungsberichten aus dem Internt, waren wenn meist eher so um die 15 Leute auf dem Boot (immer zuzüglich der Crew 6 oder mehr).
Da wir 10 Tauchtage gebucht hatten, habe ich gedacht kann man viele Tauchspots sehen, war aber leider nicht ganz so, trotz guten Wetters. Leider waren wir nur bei 5-6 unterschiedlichen und allein 3mal davon beim Dolphin riff. Warum? Das war den Schnorchlern wohl geschuldet, dies ist neu wurde mir gesagt denn früher war die Vielfalt der angefahrenen Ziele wesentlich größer. Und was ich fast als Frechheit ansah ist das man zu den Spots gefahren ist obwohl schon 5 Schiffe dort lagen und 3 weitere unterwegs waren am ende Lagen dort 8 Schiffe mit durchschnittlich 20-30 Tauchern und Schnorchlern. Ob das schön ist kann jeder für sich selbst beantworten….
Wir hatten das Glück an einem Tag Wracktauchen zu machen, da viele Taucher immer wieder nachgefragt hatten. An einem Tag haben wir bei einem Nachtauchgang mitgemacht was super schön war. Eigentlich wollte ich mit einer Schwarzlichtlampe dafür benutzen da dies angeboten wird. Leider gibt es nur 2 und davon ist eine kaputt->"läuft"…
Für viele Taucher war der traurige Höhepunkt ein versprochener Ausflug zur Thistlegorme. Dies ist durch unglückliche Umstände am Ende nichts geworden und mehrere Taucher haben daraufhin die Tauchschule gewechselt, da alles zusammen dann doch zu viel war. Ein weiterer Punkt ist warum man am Vortag nicht sagen kann wo hin es geht, können wir leider auch nicht verstehen… und warum man darauf teilweise „dumme“ Antworten bekommt, das sich das immer durchs Wetter verändern kann ist natürlich verständlich aber etwas Planung wäre doch schön, schaffen andere Tauchcenter ja auch….
Mit dem Speedboat geht die Entwicklung denke ich in die falsche Richtung und die erfahrenden Taucher und Stammkunden welche ich dort kennengelernt habe sind nicht davon begeistert und sehen dies als unseriös. -> jagen der Delphine -> man sieht sie auch so und das Gefühl ist so unbeschreiblich schön wenn diese auf einen zu schwimmen (freiwillig!!!)….
Alles im allen hat mir das Tauchen aber sehr viel Spaß gemacht und man kann wirklich viel sehen.

Die Crew ist super nett, hilfsbereit und das Essen auf dem Schiff ist sehr lecker!!!

Ich werde trotzdem eher nicht mehr dort hinfahren und meine Freundin+Mutter werden wohl im 9 Jahr in Folge auch durch die negative Entwicklung die Tauchschule wechseln.

Wir wünschen aber trotzdem viel Erfolg weiterhin...

2  Danke, Christian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2014

Vom 08.07. - 15.07.14 hatten wir eine super entspannte Tauchwoche mit dem Team von Bluebrothers. Vom einchecken bis zum letzten Deko - Bier war alles perfekt. Die Tauchgänge, jeder an einem anderen Platz, waren super. Die Bootsbesatzung der Darwish hat uns neben der Hilfe beim An- und Ausziehen, wie immer mit tollem Lunch verwöhnt. An den Tauchplätzen hat man den Einduruck, dass sich Teile der Unterwasserwelt wieder erholen. Die Anzahl und Größe der Fische scheint wieder zuzunehmen.
Durch das Team der Basis haben wir uns perfekt betreut gefühlt. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Danke, Ortwin P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2014

Aufgrund der Restriktionen gegen den Sinai, mussten wir unseren Tauchurlaub kurzfristig neu planen und sind so bei Blue Brothers Diving "gelandet".
Wir fühlten uns von Anfang an wohl und verbrachten 11 perfekt organisierte Tauchtage an tollen Tauchplätzen.
Das komplette Team ist sehr nett und hilfsbereit und die Boot-Crew verwöhnte uns mit sehr leckerem Essen! Sehr zu empfehlen und wir kommen gerne wieder!

1  Danke, Sandrita1607!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2014

Unsere Theorie zu unserem PADI ODW Kurs hatten wir bereits in Deutschland absolviert. Es ging jetzt um die Freiwasserwassertauchgänge.

Wir können nur bestätigen dass Pete und sein Team uns sehr professionell aufgenommen haben. Eine freundliche und lockere Atmosphäre beim Empfang hat uns die Nervosität schnell genommen.

Die Bootsausflüge sind sehr profesionnell von einem freundlichen Team durchgeführt worden. Die Tauchplätze wurden sehr gut erklärt und haben das Rote Meer von seiner schönsten Seite gezeigt.

Nochmals ein großes Dankeschön an Emperor Divers sowie Blue Brothers Diving, macht weiter so !!

Danke, Andre S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bluebrothersdiving angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bluebrothersdiving? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen