Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (588)
Bewertungen filtern
588 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
284
214
54
17
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
284
214
54
17
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
48 - 53 von 588 Bewertungen
Bewertet 10. März 2013

Für gewöhnlich machen wir so eine Art Reisen nicht, sind keine Pauschalurlauber, Umso begeisteter waren wir von der Freundlichkeit aller (am Pool waren wir nie, immer am Strand), von der ruhigen Atmosphäre, von dem tollen Wasser, von dem total leckeren Buffet, das zum Glück ganz viel ägyptisches Essen (Grillabende, Fisch, tolles Salatbuffet) und kein deutsches zu bieten hatte. Die Zimmer sind total sauber, die Dusche war jetzt nicht großartig, aber als Rucksacktouristen ist man vielleicht auch schneller zufrieden. Für eine Woche ist es genau das Richtige. Nur das Spa war völlig überteuert, teilweise teurer als hier, Massage um die 50€+ Ich fands toll.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Victoria T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2013

die dezentrale Lage etwas ausserhalb Dahab hatten wir bewusst gewaehlt, stellte sich als fuer uns optimal heraus - schoen ruhig, und trotzdem kommt man in etwa 15min. fuer ca. 5€ in die Stadt;
die Anlage selbst gefiel uns sehr gut: man sieht dass das Hotel nicht frisch gebaut ist, aber alle Raeume und die Freianlagen waren gepflegt &sauber;
unser Zimmer war das groesste meiner inzw. 4 Aegyptenreisen!

mit dem Personal + Service waren wir sehr zufrieden - stets freundlich + hilfsbereit, was will man mehr;

Ebenfalls sehr gefreut haben wir uns ueber das Hausriff + die im Hotelbereich gelegene Basis der Lagona-Divers:
nach dem ueblichen (sehr relaxten) Checkdive stand es uns frei selbstaendig das Hausriff zu betauchen oder verschiedene andere Tauchplaetze entweder per Jeep oder via Boot zu besuchen;

Fazit: Wir sind mit dem Urlaub rundum sehr zufrieden, dafuer dass wir ein Hotel im unteren Preislevel ausgesucht hatten wurden unsere Erwartungen mehr als erfuellt.
Von der angespannten Lage in anderen Teilen Aegyptens ist hier nichts zu spueren - bis auf 2 Punkte:
-zum einen sind deutlich weniger Touristen da, was ich z.B. am Strand, im Wasser und auch am Buffet als sehr angenehm empfand,
-zum zweiten werden verschiedene Aktivitaeten, zB Ausfluege nach Petra, Jerusalem oder auch tiefer ins Beduinenland zur Zeit nicht von allen Veranstaltern durchgefuehrt;
diese folgen damit den Sicherheitsempfehlungen des Ausw. Amtes;
wer aber unbedingt will findet andere Veranstalter, die Entscheidung liegt also beim Besucher selbst.

An der Freundlichkeit der Menschen, der Februar-Wassertemp. von ca. 22° und dem Sonnenschein hat sich hingegen nix geaendert ( ;

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, pps171!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2013

Restaurant war super - Essen abwechslungsreich und nichts zu bemängeln.
Auch das Personal dort war sehr gut geschult und eifrig bei der Sache.
Leider versammelte sich das Pool-Personal am unteren Pool zum Plausch und
hatte nie Lust sich um die Gäste zu kümmern, man dachte immer man stört.
Jeden Morgen klopfte der Putztrupp trotz Bitte-nicht-stören-Schild und fragte,
wohl in Erwartung von Trinkgeld "alles gut"??
Leider gabs kein Wlan und das Internet wurde vom Personal zum Download
von Musicvideos genutzt - ist nicht lustig, wenn man Mails schicken will und
das laden einer Seite 20 Minuten dauert!!!
Ansonsten alles sauber - mehr als 3 Sterne ist auch nicht!

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MKHK_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2013

Die Küche war relativ eintönig, es hieß zwar jeden Tag anders aber es waren meist die gleichen Gerichte nur anders angerichtet. Der Service ließ nach den ersten 3 Tagen zu wünschen übrig, da waren dann eher die neu angereisten Gäste interessant. Bei Halbpension ist kein Getränk beim Abendessen dabei, diese müssen seperat bestellt und bezahlt werden. Der Zimmerservice ist gut es gibt jeden Tag frische Handtücher, die immer wieder neu und dekorativ auf dem Bett gestaltet werden.
Weniger schön ist das es ausser über einen Steg keine Möglichkeit gibt ins Wasser zu kommen. Der Steg hat zwar 2 Treppen, aber man kann nicht langsam ins Wasser gehen sonder muss direkt schwimmen. Sehr lästig sind die Kinder, die einem am Strand versuchen Ihre "Produkte" zu verkaufen und auch auf ein nein Danke nicht reagieren sondern es immer wieder versuchen. Nachteilig sind auch die ganzen Fliegen, die einen dauerhaft belästigen und auch mit Fliegenklatschen nicht zu vertreiben sind.
Ich würde diese Anlage nicht mehr buchen, was aber auch mit den nicht gerade flexibelen Animateuren zu tun hat. Volleyball in der prallen Mittagshitze zwischen 12:00 und 13:00 Uhr ist bestimmt nicht jedermanns Sache.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hexengirl38!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Februar 2013

Im Vergleich zum Happy Life Resort /Marsa Alam buchten wir dieses Hotel zweimal, jeweils 14 Tage. Kurz und bündig : Hier wird sich wirklich Mühe gegeben, ob Zimmerservice oder Restaurant, dieses Hotel entspricht dem Reisepreis. Das Essen war immer reichlich und nett dekoriert, die Bedienungen waren eifrig und schnell, es gab immer vor dem Essen eine Einweisung des Chefs, was sich im Service ganz klar bemerkbar machte.Wein aus Weingläsern (was im Resort /Marsa Alma NICHT der Fall war) und so weiter. Können dieses Hotel wirklich weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jasmin B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen