Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Silberstein
Hotels in der Umgebung
Hotel Cucuve Suites(Puerto Ayora)
253 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Fiesta(Puerto Ayora)
125 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Villa Laguna(Puerto Ayora)
148 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Pelican Bay(Puerto Ayora)
106 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Red Booby(Puerto Ayora)
112 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
334 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
386 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Hotel Solymar(Puerto Ayora)
234 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Mainao(Puerto Ayora)
Semilla Verde Boutique Hotel(Puerto Ayora)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (405)
Bewertungen filtern
405 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
173
130
53
23
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
173
130
53
23
26
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
30 - 35 von 405 Bewertungen
Bewertet 4. September 2013

Wir haben im August 2013 für knapp 3 Wochen im Hotel Silberstein gewohnt und von dort Ausflüge in die Umgebung und auf Nachbarinseln unternommen. Ausflugswünsche konnte man problemlos direkt mit der Rezeption besprechenn (sehr gutes Englisch und auch etwas Deutsch) Dort wurde sich dann um Buchung, Planung und Durchführung gekümmert. Unser Zimmer war geräumig, sauber (nicht nur für ecuadorianische verhältnisse), alles hat anstandslos funktioniert. Das Duschwasser ist auf der Insel zwar etwas salzig aber wir hatten zu keinem Zeitpunkt kaltes Wasser. Zum Zähneputzen gabs Trinkwasser aus einem Extraboiler der täglich gefüllt wurde. Nur einmal ereignete sich ein Stromausfall für ca. eine Stunde -da gabs dann Kerzen. Der Pool wurde täglich gereinigt, unser Kind war regelmäßig drin und ist nicht krank geworden. Erstaunlich gut war das essen. Die Speisekarte ist zwar übersichtlich (inwesentlichen 12 Hauptgerichte: je drei Arten Steak,Huhn,Fisch und Nudelgerichte, flankiert von teils Landestypischen Vorspeisen) aber wir waren von Qualität, Atmosphäre und leztendlich Geschmack sehr positiv überrascht. Die Weine sind leider zu teuer - ist aber in ganz Ecuador so. Dafür gibts ein ganz brauchbares Pils. Wir hatten zwar nur ÜF gebucht, haben aber dann letzlich ausschließlich im Silberstein gegessen. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Auch Sonderwünsche (Briefmarken, Wäsche, oder gerade Sonderwünsche im Hinblick auf unsere Exkursionen) wurden immer bemüht bearbeitet und meist auch erfolgreich erfüllt. Insgesamt ist das Leben auf den Galapagosinseln nicht billig. Als unsere Kreditkarten (trotz Voranmeldung des Südamerikaaufenthaltes bei den Kreditkartengebern Masters (Sparkasse) und Visa (ehem. Commerzbank) streikten bekamen wir bei der Nat.Pacific Bank (Filiale neben dem Fischmarkt) aber Bargeld. Die nehmen auch American Express Reisechecks an und tauschen die gegen Bargeld. Wir erfuhren von mehreren Seiten, daß die nicht funktionierenden Kreditkarten seit ca 2 Jahren ein spezifisch deutsches Problem sei, das entgegen der Beteuerungen der Banken nach wie vor nicht gelöst ist. Insgesamt können wir das Hotel Silberstein ohne Einschränkung weiterempfehlen. Die am Hotel angeschlossene Tauchschule (heißt auch Silberstein) ist Klasse, schon weil die ab 2 bis mit höchstens (ich glaub) 6 Tauchern rausfahren ihren Job beherrschen und ihr Equipment funktioniert. Alles anderes als selbstversändlich auf den Galapagosinseln. Andere machen mit "No Licence - No Problem" Reklame und werfen Gruppen mit Anfängern zum Strömungstauchgang aus dem Boot. Bei der Silbersteintauchschule (Ein Tag, 2 Tauchgänge inklusive komplettes Equipment und nette Kompetente Betreuung kostet 165 Dollar) erlebt man das alles nicht - die legen großen Wert auf individuelle Betreuung und Sicherheit. Die Unterwasserwelt ist (bin seit 20 Jahren Taucher und mehrfach u.a. Maledivenverwöhnt) das beste was ich bisher gesehen habe. Insgesamt sollte man vor Tauchexkursionen auf den Galapagosinseln mindestens 40 Tauchgänge haben bevor man da ins Wasser steigt. Die Sicht ist zu unserer Reiezeit (August) knapp(10-15 Meter) und es gibt ordentliche Strömungen mit zeitweise heftigem Wellengang. Aber man wird voll und ganz entschädigt, die einschlägige Tauchliteratur übertreibt da nicht.

Zimmertipp: Wenn man einen Fernseher braucht ,vorher nachfragen. Nicht jedes Zimmer hat einen.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Heinrich B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Mai 2013

Eine Woche im Silberstein ist DER Traum schlechthin. Netter Empfang und immer hilfsbereites Personal. Tag und Nacht. Freies Trinkwasser und das Restaurannt bietet für den Equator Ungewöhnliches.
Der Transfer und die Ausflüge, vom Hotel organisiert, haben perfekt geklappt.
Leider hatten wir ein Zimmer mit getrennten Betten. Und ein Kühlschränkchen wäre auch schön. Aber der Wasserspender im Bad entschädigt für alles.

Die angeschlossene Tauchbasis ist professionell geführt ud die Tauchgänge selbst sehr sicher.
Achtung! Durch den hohen Salzgehalt und die Aluflaschen braucht man mehr Blei.
Da wir eigene Ausrüstung dabei hatten, kann ich über die Leihausrüstung nichts sagen, sah aber ordentlich aus.

TIPP: Tauchgänge schon von zu Hause aus buchen!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Marion K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. April 2013

Wir waren mit einer größeren Tauchgruppe für eine Woche im Hotel Silberstein (zuvor waren wir eine Woche zur Tauchsafari auf dem Schiff) um nun auch die Schönheiten von Galapagos über Wasser kennen zu lernen.
Der Transfer vom Schiff zum Hotel verlief reibungslos, wir blieben eine Nacht im City Art Hotel Silberstein in Quito und wurden dort genauso herzlich in Empfang genommen wie einen Tag später hier im Hotel Silberstein in Porto Ayora.
Die Zimmervergabe verlief schnell und reibungslos, unsere Koffer inkl. Tauchgepäck wurden auf die Zimmer gebracht die sehr schön eingerichtet und sauber waren.
Der Pool mit seiner kleinen Brücke liegt eingebettet in einer herrlichen und sehr gepflegten Außenanlage mit vielen Blütenreichen Pflanzen und Kokosnussbäumen. Tische, Stühle und eine Sonnenliegen auf der einen Seite des Pools laden zum Verweilen und Entspannen ein.
Der Frühstücksraum zur linken des Pools ist geräumig und angenehm klimatisiert. Das Frühstücksbuffet ist sehr vielseitig sodass sich für jeden Geschmack etwas finden lässt. U.a. gibt es täglich 2-3 verschiedene Sorten frisch zubereitete Fruchtsäfte, verschiedene Brotsorten, Wurst, Käse, Pfannkuchen, Eier, versch. Marmeladen, und und und.
Auch das dazugehörige Restaurant ist sehr zu empfehlen! Die angebotenen Speisen sind alle frisch zubereitet und sehr schmackhaft. Das Ambiente mit der kleinen Bar und netter Musik laden ebenfalls dazu ein nach dem Essen noch zu bleiben und noch ein Gläschen zu trinken.
Die Lage des Hotels ist m.E. ausgezeichnet. Aus dem Hotel raus und links herum geht es mit einem kleinen gemütlichen Spaziergang zur Charles Darwin Station und rechts herum geht es entlang der Einkaufsstraße mit seinen vielen kleinen Geschäften & Restaurants zur Stadtmitte und dem kleinen Fischereihafen.
Auch die zum Hotel gehörende Tauchbasis, die gegenüber des Hotels auf der anderen Straßenseite liegt möchten ich hier nicht unerwähnt lassen. Die Tauchguides der Basis waren sehr nett und freundlich und die Tauchgänge sehr schön.
Alles in allem war das für uns alle eine unvergessliche aufregende Zeit mit einer Unmenge an Eindrücken unter und über Wasser.
Vielen Dank Jan Silberstein für diese traumhaft schöne Zeit und ganz besonders auch für den tollen Ausflug zur Hacienda um den Sonnenuntergang fotografieren zu können....

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Manowe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. April 2013

Mitte Februar 2013 hielten wir uns für 4 Tage im Hotel Silberstein auf. Das Zimmer entsprach nicht unseren Vorstellungen, war es doch nicht mit den Zimmern aus unserem Prospekt zu vergleichen. Duschen konnten wir nur entweder ganz heiss oder ganz kalt. Auf das Problem hingewiesen, erklärte uns der Verantwortliche, dass dies ein Problem von Galapagos sei (...). Ausserdem war der Leiter der angeschlossenen Tauchbasis unfreundlich und eher abweisend. Nur mit zwei Personen tauchen zu gehen wolle er eher nicht. Erst als wir die Basis verlassen wollten, um bei einer anderen zu buchen, bemüssigte er sich, uns gnädigst ein Angebot zu machen. Frankierte Postkarten, die wir über die Rezeption des Hotels verschicken wollten, sind nie eingetroffen. Wir vermuten, dass die Briefmarken gestohlen wurden. Die Schlussabrechnung stimmte nicht und musste auf unsere Intervention korrigiert werden. Eine ganze Tageskonsumation wurde uns doppelt verrechnet. Des weiteren klappte der gesamte Transfer in Quito wie auch von Baltra aus - dafür zeichnet sich auch das Management des Hotels Silberstein verantwortlich - nicht. Niemand stand bereit, um uns abzuholen, das Hotelzimmer in Quito war nicht reserviert.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MartinH990!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JSilber, General Manager von Hotel Silberstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. April 2013

Lieber MartinH990,

vielen Dank fuer Ihr Feedback.

Es tut mir sehr leid, dass Ihr Urlaub auf den Galapagos mit der schlechten Erfahrung in Quito angefangen hat und somit direkt einen schlechten Vorgeschmack bereitet hat.

Vielen Dank, dass Sie auch das Problem der Wassertemperatur ansprechen. Dies ist nicht die Regel und wir haben bereits qualifizierte Kraefte engagiert um dieses Problem zu loesen. Wir haben eine voruebergehende Loesung gefunden, und sind nun dabei es aus der Welt zu schaffen. Vielen Dank fuer die Kontrolle Ihrer Rechnung. Es tut mir sehr leid und Fluechtigkeitsfehler wie diese sind nicht die Norm und duerfen selbstverstaendlich nicht passieren. Obwohl die Reinlichkeit nicht in Ihrem Kommentar beschrieben ist (aber nur mit 1 Punkt bewertet), was sehr schade ist, moechte ich trotzdem darauf hinweisen, dass wir hoechsten wert auf Hygiene und saubere Zimmer legen!

Unser Basenleiter ist, wie auch in den meisten Tripadvisor Reporten mehmals wiederholt, stets freundlich und zuvorkommend. Da Sie leider keine Vorab-Reservierung gemacht haben, bei denen wir die Ausfahrt garantieren, ist es normal, dass wir erst ab 4 Gaesten ausfahren und bei einer Anfrage fuer 2 Gaeste fuer den naechsten Tag ist es sehr schwer die weiteren 2 Plaetze zu verkaufen. Er hat dann aber trotz des Risikos des Verlustes fuer Sie die Ausfahrten bestaetigt um Ihnen den Aufenthalt und die Touren so schoen wie moeglich zu gestalten.

Die Anschuldigung des Diebstahls ist hoffentlich nicht an uns gerichtet. Selbstverstaendlich nehmen wir Ehrlichkeit als eine unserer wichtigsten Prioritaeten in jeder Hinsicht. Wir senden jede bei uns abgegebene Postkarte mit der Post. Das es oft sehr lange (2-3 Monate) dauert und Postkarten manchmal nicht ankommenliegt leider nicht in unseren Haenden.

Ich hoffe, dass wir Sie trotzdem wieder bei uns begruessen duerfen und dann mit der positiven Erfahrung am Anfang mit Transfers, Hotels, etc. und waehrend der gesamten Tour in der Qualitaet die uns charakterisiert.

Mit freundlichen Gruessen,

Jan Silberstein

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. März 2013

Wir waren Ende November 2012 im Hotel Silberstein in Porto Ayora und waren vollends zufrieden. Das Hotel liegt nur ein paar Gehminuten von der Charles Darwin Station und ebenfalls nur einen kleinen Spaziergang von der "Stadtmitte" entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zudem viele Geschäfte, eine Bank und viele Restaurants. Obwohl es direkt an der Promenadenstrasse liegt, ist es sehr ruhig, da es nicht wirklich viel Verkehr gibt. Die Anlage ist gepflegt, die Zimmer schön und das angeschlossene Restaurant sehr zu empfehlen. Für uns als Taucher war die angeschlossene Tauchbasis sehr erfreulich. Sie liegt direkt gegenüber des Hotels. Da wir alle sehr erfahrene Taucher sind und mit eigener Ausrüstung anreisten, können wir zu dem angebotenen Leihequipment keine Aussage treffen, es sah aber alles sehr gepflegt aus. Die gebuchten Tagesausflüge haben einwandfrei funktioniert und die jeweiligen Transfers waren immer sehr pünktlich. Das Galapagos ein außergewöhnliches Reiseziel ist, braucht man an dieser Stelle nicht mehr zu erwähnen. Die Landschaft, die Tiere und nicht zuletzt die Unterwasserwelt, machen die Inseln zu einer einzigartigen Destination. In Verbindung mit dem Hotel Silberstein waren es unvergessliche und erholsame Tage. Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an Jan Silberstein, der uns mehr als vorbildlich betreut hat.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stamms!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JSilber, General Manager von Hotel Silberstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. April 2013

Lieber Stamms,

vielen Dank fuer Ihren Besuch bei uns im Hotel Silberstein und das tolle Kommentar hier im Tripadvisor.

Es hat mich sehr gefreut Sie in Abschnitten auch persoenlich zu begleiten, und es motiviert mich und das gesamte Team so ein positives Feedback zu bekommen!

Ich wuerde mich sehr freuen Sie Beiden bald wieder einmal bei uns begruessen zu duerfen! In unserer Kueche bereiten wir gerade die neue Speisenkarte vor und es wird viele neue Leckereien geben. Kommen Sie doch zum Probieren vorbei!

Liebe Gruesse aus Ecuador,

Jan Silberstein

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen