Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Überteuert und phantasielos”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Royal Palm Hotel Galapagos
Nr. 11 von 24 Hotels in Santa Cruz
Prag, Tschechien
Beitragender der Stufe 
118 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 62 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überteuert und phantasielos”
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. August 2012

Was soll man schon zu den Galapagos sagen - ein Aufenthalt auf dieser Inselgruppe ist jedenfalls eine Reise wert! Wir hatten wirklich eine phantastische Woche.

Was die Unterkunft angeht, ist meine Meinung etwas anders. Wir haben uns auf den Aufenthalt in diesem Hotel, zumal es ja auch zur Gruppe "Leading Hotels of the World", sehr gefreut. Die Website verspricht auch einiges. Leider hält sie das meiste nicht.

Erstens muß jedem Reisenden, der im (europäischen) Sommer auf diese Inselgruppe kommt, bewußt sein, daß das schlechte Wetter sich offenbar auf die Highlands, und das Hotel ist nunmal in den Highlands, konzentriert. Ein Bad in dem Pool kann man vergessen. Regenschirm, Regenjacke und Gummistiefel sind angesagt. Angeblich wird darauf auf der Website hingewiesen, mir ist das jedenfalls vorher nicht aufgefallen. Andererseits muß ich aber auch sagen, daß gerade dieses Wetter, das letztlich auch für das unglaubliche Grün der Pflanzen in und um das Hotel sorgt, seinen eigenen Reiz hat. Ich war zwar anfangs etwas überrascht, nicht den Pool benützen zu können (theoretisch steht er natürlich zur Verfügung), habe mich aber dann sehr schnell daran gewöhnt und schlußendlich den Wechsel vom Highland- zum Küsten-Wetter (sonnig und heiß) immer sehr reizvoll gefunden.

Die Lage des Hotels bringt es aber auch mit sich, daß eine Fahrt in die Stadt (Santa Cruz) in etwa eine halbe Stunde dauert. Finanziell ist das zwar nicht so aufregend, nachdem wir jedoch zwei kleinere Kinder mit hatten und sowieso fast jeden Tag auf ganztägigen Ausflügen waren, haben wir diese Fahrt nicht auf uns genommen und sind am Abend jeden Tag (eine Woche lang) im Hotel essen gegangen. Das Hotel hat in dieser Zeit kein einziges Mal die sowieso schon äußerst begrenzte Menü-Karte geändert. Ehrlich gesagt ist uns diese Auswahl bereits nach 4 Tagen zum Hals heraus gehangen.

Noch schlimmer war das Frühstück; eine so geringe Kreativität habe ich noch nie erlebt. Begründet wird das von offizieller Seite mit der exponierten Lage des Hotels auf der Inselgruppe. Das mag schon stimmen; andererseits erwarte ich mir aber von einem Hotel, das zur Gruppe LHW gehört und wo man wirklich Länge mal Breite bezahlen muß, daß der Service (und dazu zählt eben auch das Essen) stimmt.

Wo wir schon von Service sprechen - die Hotelmitarbeiter sind ja ganz nett, aber das ist es dann leider auch schon wieder. "Service" ist dort leider ein Fremdwort.

Fast schon lächerlich hat der Raum gewirkt, der in der Hotelbrochure groß als die "Bibliothek" angekündigt wird, wo man in den vielen Büchern des Hotels bei Schlechtwetter schmökern kann. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, daß es in diesem zugegebenermaßen wirklich relativ großen Raum nicht mehr als 10 abgegriffene Bücher gab, von denen aber zumindest die Hälfte auf Russisch waren.

Über den Fitness-Bereich schweige ich lieber ...

Insgesamt ist der Eindruck entstanden, daß das Hotel seine Hochblüte wahrscheinlich vor ca. 10 Jahren hatte, aber jetzt offenbar wenig Geld für Investitionen, Schulungen, etc. hat. Daß das nicht nur wir gemerkt haben, hat man auch daran gesehen, daß kaum Gäste im Hotel waren. Es ist uns natürlich bewußt, daß wenig Gäste wenig Geld bringen und somit auch wenig Geld für Investitionen bleibt, aber wenn nicht in Kürze mit einer entsprechenden Investition dieser Teufelskreis durchbrochen wird, fürchte ich, daß es dieses Hotel, das sicherlich einmal zu den ersten Häusern auf den Galapagos gezählt hat, nicht mehr lange geben wird.


Mein Fazit ist daher, daß die Galapagos jedenfalls eine Reise wert sind. Ich würde sofort wieder, und diesmal auch länger als auf eine Woche hinfahren. Mit Sicherheit würde ich mir aber ein anderes Hotel aussuchen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Erwin35902!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

174 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    80
    42
    22
    16
    14
Bewertungen für
57
69
5
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Santa Cruz angesehen:
14.9 km entfernt
Finch Bay Galapagos Hotel
Finch Bay Galapagos Hotel
Nr. 2 von 20 in Puerto Ayora
4.5 von fünf Punkten 820 Bewertungen
4.7 km entfernt
Semilla Verde Boutique Hotel
Semilla Verde Boutique Hotel
Nr. 1 von 20 in Puerto Ayora
5.0 von fünf Punkten 403 Bewertungen
14.0 km entfernt
Red Mangrove Aventura Lodge
Red Mangrove Aventura Lodge
Nr. 7 von 20 in Puerto Ayora
4.5 von fünf Punkten 647 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
14.6 km entfernt
Angermeyer Waterfront Inn
Angermeyer Waterfront Inn
Nr. 3 von 20 in Puerto Ayora
4.5 von fünf Punkten 336 Bewertungen
6.7 km entfernt
Casa Natura Galapagos Lodge
Casa Natura Galapagos Lodge
Nr. 12 von 20 in Puerto Ayora
4.5 von fünf Punkten 34 Bewertungen
13.8 km entfernt
Hotel Fiesta
Hotel Fiesta
Nr. 5 von 20 in Puerto Ayora
4.0 von fünf Punkten 291 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Royal Palm Hotel Galapagos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Royal Palm Hotel Galapagos

Unternehmen: Royal Palm Hotel Galapagos
Anschrift: Km. 18 Via Puerto Ayora | Baltra Isla Santa Cruz, Ecuador (ehemals Royal Palm Resort Hotel)
Lage: Ecuador > Galapagosinseln > Santa Cruz
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 11 von 24 Hotels in Santa Cruz
Preisspanne pro Nacht: 317 € - 2.220 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Royal Palm Hotel Galapagos 4*
Anzahl der Zimmer: 21
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Evoline ltd, Agoda und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Royal Palm Hotel Galapagos daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Palm Hotel Santa Cruz
Royal Palm Santa Cruz

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen