Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gigantisch”

Three Gorges Dam Project
Im Voraus buchen
Weitere Infos
1.158,42 $*
oder mehr
Luxury Yangzi River Cruise - 4 days and 3 nights
Platz Nr. 1 von 52 Aktivitäten in Yichang
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Treppe / Aufzug, Angebote für Kleinkinder, WC, Snack- und Getränkeangebot, Rollstuhlgerechter Zugang
Bewertet am 19. September 2011

Der 3-Schluchten-Damm ist ein gigantisches Bauwerk, welches man sich nicht vorstellen kann. Man muss es gesehen haben. Wir durchfuhren die 5 Schleusen des Staudamms mit dem Kreuzfahrtschiff. Pro Schleuse muss man mindestens eine halbe Stunde rechnen. Der Damm hat insgesamt 26 Turbinen, die eine Generatorleistung von 18200 Megawatt haben. Doch wie bei allen Dingen, gibt es positive und negative Seiten. Durch diesen Staudamm mussten mehr als 1.2 Millionen Menschen umgesiedelt werden.

1  Danke, baluka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (472)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

15 - 19 von 472 Bewertungen

Bewertet am 21. August 2011

Wir haben Yangtze Kreuzfahrt von Chongqing nach Shanghai gemacht. Sind von "sehr zufrieden" bis "begeistert". Es war unsere erste lange Schiffreise. Es ist ganz anders: Bus(Bahn, Flugzeug)-Hotel-Bus-Ausflug... Nein, man verreist im Hotelzimmer und macht Ausfluge.
Wir haben "Geisterstadt" Fengdu besucht, mit kleinem chinesischen Boot Ausflug zu den Kleinen Drei Schluchten mit atemberaubender Natur, grandiosen Drei-Schluchten-Staudamm besucht, Städte Wuhan (Museum mit Musikinstrumenten aus Ausgrabungen aus 433 v. Chr.) , Nanjing, Gelben Berg Huangshan. Alle Ausfluge waren im Preis für Kreuzfahrt inklusive.
Atemberaubende Landschaft, Schluchten, Felsen bei Sonnenaufgang! Die Mannschaft des Schiffes hatte alles gemacht um unsere Reise angenehm, interessant, abwechselungsreich zu gestalten. 30-jähriger Schiffsreisebegleiter Luther hat super Arbeit geleistet, wir fühlten uns immer herzlich willkommen! Besonders persönlich war sein Vortrag "From Countryside to river wide" wo er mit Bildern und Video über sein Leben im Dorf und dann in 33 -millionenstadt Chongqing erzählt hat.
Die Touristen auf dem Schiff waren aus vielen Ländern: China, Hong Kong, Süd-und Nodramerika, Australien, England, Spanien, Italien, Deutschland und anderen Ländern. Sprache: chinesisch und english. Die ganze Reise sassen wir an gleichen Tischen so, dass wir uns fast angefreundet haben und hatten viiiiiel Spass an Unterhaltungen während des Essens, Ausflugen, Abendsvorstellungen. Und vielen waren etwas traurig als die 7-tägige Reise zu Ende war.

Danke, Lara_12_7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2010

Wer in China ist und die Möglichkeit hat hierher (Yichang) zu reisen, sollte ein Abstecher hierher machen. Eine Cruise ist nicht so empfehlenswert. Das Wasser ist unglaublich dreckig und zwar nicht nur schlamming, was bei einem Staudamm normal ist, sondern wirklich dreckig. Der Staudamm ist perfekt für Touristen erschlossen und man kann sehr viel sehen. Buse fahren alle Sehenswürdigkeiten ab. Man muß allerdings eine Tour am Dam buchen und aknn nicht einfach aufs gerade Wohl dorthinfahren. Die Chinesen sind unglaublich stolz auf ihrem Dam und zeigen das in endlos vielen Zahlen. Die Schiffsschleussen sind ebenfalls beeindruckend. Das Wasser wird zwischen Juni und September im Stausee abgelassen so dass man in dieser Zeit die Wasserfluten gut sehen kann. Aber auch in den anderen Monaten ist der Dam eine Reise wert.

Danke, merlin-k2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2010

Zu einem der gewaltigsten der Bauwerke der Neuzeit gehört der Drei Schluchten Staudamm am Jangtse Fluß in China.Ein Ausflug zum Staudamm mit einer anschließenden Schiffsfahrt auf dem Jangtse Fluß zu den Drei Schluchten (Three George) ist durchaus empfehlenswert.Wer den sicheren und bequemeren Weg wählt,bucht diesen Ausflug direkt schon mit seiner Urlaubsreise in Deutschland.Wer sich aber erst in China entschließt diese Tour zu unternehmen und sich gern mal überraschen lassen will,kann diesen Tripauch in China direkt organisieren.Ein guter Ausgangspunkt ist die Stadt Wuhan,die selbst einige Sehenswürdigkeiten (Tempel der 500 Budas,Gelber Kranich Turm,Hubei Province Museeum,das Leben einer pulsieren-
den,schnell wachsenden Großstadt ) zu bieten hat.Die Kosten für einen 3Tages Tripp
(chinesischer Standart )betragen ca.150 € pro Person incl.Bustransfer,Verpflegung,
Reiseleitung,Unterbringung in einer 2 Bettkabine auf dem Schiff (T-Papier und Handtuch muß man selbst mitbringen)Ausflug in eine Schlucht mit kleinerem Schiff und Ruderboot.Es empfiehlt sich etwas Proviant ( Obst,Kekse,Getränke )mit zuneh-
men,da die Verpfegung auf dem Schiff schon etwas bescheiden ist.Dieser Trip ist für Kurzentschlossene.Es gibt sicher auch bessere und dementsprechend teuere Schiffe,
mit mehr Komfort,die aber dann nicht von einem Tag auf den anderen gebucht werden können.Der Tourverlauf ist folgendermaßen.Abfahrt gegen Mittag mit dem Bus zur Ablegestelle des Schiffes.( Fahrzeit ca.4 h)Einchecken ins Schiff und Bezug der Kabi-
nen.( Nicht vergessen :es gibt kein T-Papier,kein Handtuch).Ausländer sind eher die
Ausnahme auf dem Schiff.(Bei meinem Ausflug war ich der einzige Nichtchinese.Der Chinese mit dem ich die Kabine teilen sollte, ist sofort ausgezogenund ich hatte die Kabine nur für mich )Abfahrt mit dem Schiff in Richtung drei Schluchten durch die imposanten Schiffshebeschleusen.Umsteigen auf ein kleineres Schiff und Fahrt in eine
der drei Schluchten,Umsteigen in Ruderboote,die am Ende der Schlucht dann von Chinesen gezogen werden.Rücktransport zum großen Schiff,Schiffsfahrt,Stop zur Besichtigung eines alten Herrschersitzes mit Tempelanlage,Rückfahrt mit dem Schiff in Richtung Ausgangspunkt.Es wersen 2 Alternativen angeboten.Rückfahrt bis zum Ausgangspunkt und Besichtigung des großen Staudammes oder Rückfahrt nach dem
Frühstück mit dem Bus direkt nach Wuhan (Fahrzeit ca.6h )

5  Danke, uwemehner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Three Gorges Dam Project angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Three Gorges Dam Project? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen