Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (340)
Bewertungen filtern
340 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
74
150
79
19
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
74
150
79
19
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 340 Bewertungen
Bewertet am 15. Mai 2016

Der erste Eindruck war ja noch Ok, das sollte sich jedoch bald ändern.
Wir waren im Rahmen einer Rundreise dort für 3 Nächte untergebracht.
Die Zimmer vermittelten auf den ersten Blick den Anschein Ok zu sein, nur die Fester liesen sich nicht öffnen, war in allen Zimmern so.
Bei unserer Ankunft war die Klimaanlage aus und in dem Zimmer war es muffig und ca. 35 Grad warm.
Ein Blick in die Kopfkissenbezüge ließ uns jedoch erschaudern, nicht nur Schweissflecken der Vornutzer waren deutlich erkennbar, es krabbelte dort auch.
Nach kurzer Google Recherche stand fest, dass sind "Bettwanzen" - Schädlinge der übelsten Art, will keiner mit zu tun haben, oder gar mit nach Hause tragen.
Reklamation an der Rezeption ( leider war es schon nach Mitternacht )
neue Zimmer gezeigt bekommen (7) inkl. Zimmer für Guides oder Bedienstete.
Fazit: Alle Zimmer waren noch schlimmer.
Der Nachtportier zerdrückte die Tierchen an der Wand und meinte zu uns "OK".
Nach langer Diskussion, verbrachten wir die Nacht auf Sofas in der Lobby.
Am nächsten morgen berichteten wir unserem Guide die Probleme und stellten Forderungen an den Direktor, für den Verbleib im Hotel. Neue Matratzen, Bett und Kissen, neue Bezüge und Zimmer intensiv gereinigt.
Abends, nach Besuch der Tempelanlagen, führte der Hoteldirektor uns stolz zu einer Suite, mit dem Hinweis, dass die das Beste Zimmer sein.
Ein kurzer Blick unter die Matratze und siehe da, es kreuchte und fleuchte.
Um es jetzt kurz zu machen, nach weiteren Diskussionen, wurden wir in ein anderes Hotel gebracht, das sauber und Ungezieferfrei war.

Aufenthaltsdatum: April 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, maiermanfredberlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Januar 2016

Wir waren im Rahmen unserer Rundreise vier Nächte dort. Die Zimmer sind ganz ok, bieten jedoch keinerlei Luxus.
Schwachpunkte: Die Gäste bestehen zu 95% aus Chinesen. Daher herrscht beim Frühstück eine Atmosphäre wie an einem Hauptbahnhof in der Rush Hour. Wir waren gezwungen pro Person fünfzig Euro für das Sylvester Dinner zu bezahlen. Man sollte dies einfach als Zusatzgebühr verbuchen.Der Charakter der Veranstaltung ist für westlichen Geschmack nur schwer zu ertragen. Das Essen war ok, aber auch nichts besonderes und die Getränke mussten extra bezahlt werden. Nachdem unser Zimmer in der ersten Nacht wegen eines Schadens an der Klimaanlage (Es regnete plötzlich aus der Anlage) mussten wir die restlichen Nächte mit einer leeren Minibar vorlieb nehmen. Aufgefüllt wurde sie trotz Aufforderung nicht.

Aufenthaltsdatum: Januar 2016
Reiseart: als Paar
Danke, RalfGlass1961!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. November 2015

Lage ist gut. Man ist schnell bei guten restaurants. z.b. temple, le Riviera de Angkor.
ab 21 h kaum mehr ein Getränk im hotel möglich.
frühstück sehr auf Chinesen ausgerichtet. frühstück im garten möglich.

Zimmertipp: Weit weg von vielen Chinesen
Aufenthaltsdatum: November 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, carfan2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. August 2015

Das Hotel liegt sehr zentral am Fluss, nur ca. 10min zu Fuß vom Nachtmarkt entfernt.
Unser Zimmer war eng und hellhörig, es lag zu einer Seitenstraße und daher war kaum Straßenlärm zu hören dafür hörten wir unsere lauten Zimmernachbarn.
Während unseres Aufenthalts waren 2 große chinesische Gruppen im Hotel, beim Frühstück hatte man das Gefühl in einer chinesischen Bahnhofshalle zu sein. Es wurde dann aber ein eigener Frühstücksbereich auf der Terrasse für Nichtasiaten eingerichtet
Das Frühstücksbuffet was abwechslungsreich und es gab sowohl für asiatische als auch für westliche Geschmäcker etwas.

Aufenthaltsdatum: März 2015
Reiseart: als Paar
Danke, haruspex24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. März 2015

Hotel Allgemein
Ein schönes, relativ ruhiges Hotel in mittlerer Lage, sehr gut geeignet für ein paar Tage Besichtigung.

Lage & Umgebung
Das Hotel liegt von einer Straße getrennt am Fluss in einer touristisch nicht zu überlaufenen Ecke. Zu Fuß ins touristische Zentrum oder zum (Nacht) Markt sind es 5-10 Minuten.

Service
Das Personal ist freundlich. Die Reinigung des Zimmers wurde gut und gründlich durchgeführt.

Gastronomie
Beim Frühstück gab es ein umfangreiches Buffet mit westlichen und asiatischen Speisen. Wurst ist wenig vorhanden, Käse gibt es nur auf Anforderung. Aber der Rest ist schmackhaft und von guter Qualität.

Sport, Pool, Unterhaltung
Ein für Hotelverhältnisse normal großer Pool ist vorhaden und in gutem Zustand. Handtücher gibt es kostenlos dazu.

Zimmer
Die Zimmer sind ausreichend und in gutem und sauberem Zustand. Ausstattung: Flach-TV, kostenloser Safe, Wasserkocher, Kühlschrank, 1 Korbstuhl, Fön, sehr harte Matraze. Die Zimmer zum Innenhof hin sind ruhig, allerdings ist Wasserrauschen aus dem Nebenzimmer hörbar. WLAN im Zimmer kostenlos.

Aufenthaltsdatum: Februar 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, EPH123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen