Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (128)
Bewertungen filtern
128 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
108
6
8
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
108
6
8
4
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 128 Bewertungen
Bewertet 8. April 2013

Nur zu empfehlen; ) vorallem die hauseigenen Tuk Tuk driver sind sehr zuverlässig und freundlich was nicht mehr so leich ist zu finden. Tanja und Frank sind sehr freundlich und hilfsbereit. Ein Stopp lohnt sich ;)

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, AnnapeKaltern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. April 2013 über Mobile-Apps

Das "Bayon Garden Guesthouse" liegt sehr zentral- 5 Minuten Gehminuten vom Old Market entfernt.
Die Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit- man fühlt sich rundum wohl!!!
Die Zimmer sind völlig ok.( backpacker House)!
Nur als Tip: nehmt ein AC Zimmer ( Kambodscha ist heiß- seeeehr heiß)!
Frühstück ist top!!!

Perfekt!!!!!!!<3

  • Aufenthalt: April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, caas13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2013

Wir waren fünf Tage da und wir wären gerne länger geblieben.
Gastgeber wie Tanja und Frank würde wir uns öfter wünschen. Wir kamen an, vergaßen die strapazöse Anreise, fühlten sich sofort wohl und gut aufgenommen von den Beiden. Durch diese Wohlfühlstimmung die Tanja und Frank verbreiten, kommen sich auch die unterschiedlichsten Menschen die Gast in diesem Haus sind, näher. Man freute sich beisammen zu sitzen, anderen zuzuhören oder selbst zu erzählen.
Das Haus, beide Häuser sind absolut top (Service, Sauberkeit usw.). Das Frühstück war großzügig und schmackhaft.
Die Lage ist sehr gut. Wir konnten das Zentrum oder Restaurants leicht zu Fuß erreichen.
Die Informationen zu Besichtigungen und den angebotenen Unternehmungen waren bestens, u.a. auch wegen des guten Umgangs mit den motivierten Guides und Tuktukfahrern.
An dieser Stelle nochmals Danke für die schöne Zeit bei Euch.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bredel1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. April 2013

Zum Guesthouse und den Zimmern ist ja hier schon einiges geschreiben worden, daher werde ich die Lobeshymnen nicht wiederholen, obwohl es angebracht wäre!
Auch die zentrale und ruhige Lage ist sehr gut, man ist ein wenigen Minuten im "Zentrum" oder bleibt in der Nachbarschaft und geht dort in die netten Restaurants.
Ich bewerte hier einen Aufenthalt in einer der schönen " Backpacker " Zimmer mir großem Balkon und Blick in den Garten, der sich nach einer anstrengenden Tempeltour für ein kaltes Zischbier geradezu anbietet.
Die Zimmer sind groß, gut eingerichtet und haben bequeme, und nach hinten offene Betten ( wichtig für große Reisende !! ).
Das Bad ist o.k. und hat vor allen Dingen eine Dusche die diesen Namen auch verdient, soll heissen das richtig Wasser aus dem Duschkopf kommt und nicht so ein lahmes Rinnsal wie man es oft mit den vorgebauten Durchlauferhitzern hat. ( Damen mit langem Haar werden wissen was ich meine )
Ein Duschvorhang verhindert das, wie in Asien gewöhnlich, das ganze Bad geflutet wird, ein Lüfter sorgt dafür das das Bad RuckZuck wieder trocken ist, man also keine feuchte Höhle hat.
Sehr schön!

Das alles sind die Kleinigkeiten die man gerade in Asien (in dieser Preisklasse ) oft vermisst !
Der TurboFan macht eine Klimaanlage eigentlich überflüssig, aber das ist wohl Geschmackssache.
Die TukTukfahrer die mit dem GH zusammenarbeiten sind wirklich sehr gut und nett.
Unserer Fahrer hat uns zuverlässig zu allen Tempeln und vor allem um alle Gruppenreisemassen herrum geführt, das ist eine Menge wert, denn man ist nicht alleine in Angkor!
Aber mit dem richtigen Timing hat man zumindest nicht den Eindruck als wenn man in den Touristenmassen ertrinkt.
Die Gastgeber Tanja und Frank halten sich dezent im Hintergrund und sie versuchen den Gästen nicht Touren oder andere Aktivitäten aufzuschwatzen. Sehr angenehm.
Sie beraten bei Touren zu entfernteren Zielen, so haben wir z.B. eine Tour zum Preah Vihear Tempel gemacht, und uns nur das Taxi über Tanja und Frank buchen lassen.
( Eine wirklich lohnenswerte Tour, habe auch einen Bewertung dazu geschrieben )

Fazit: Wer nach Siem Reap kommt, macht mit dem Bayon Garden GH absolut alles richtig !
Bei den Backpackerzimmern hat man für 10$ eine 1a Preisleistung, die wir so auf unserer 5 Wochen Tour in ganz Asien nicht wieder gefunden haben !
Wir haben uns wohl gefühlt und würden ( wenn die Welt nicht so groß wäre ) bestimmt wieder kommen...

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, denkdochmalmit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2013

Von 22. - 26.01.2013 habe ich im Rahmen meiner 7-wöchigen Indochinareise im Banyon Garden Guesthouse gewohnt. Ich hatte schon von Deutschland aus gebucht, weil das Guesthouse hier bei Tripadvisor so viele gute Bewertungen hatte und wurde von einem Tuktukfahrer, Da, am Flughafen abgeholt. Das war auch mein Glück, denn in den folgenden Tagen stellte sich heraus, dass die Tuktukfahrer von Leuten, die auf gut Glück vom Flughafen anreisten, die Adresse nicht immer kannten bzw. ewig brauchten, um dorthin zu gelangen. Tanja und Frank haben mich schon bei der Ankunft ausgeprochen warmherzig empfangen und sind auf alle meine Wünsche und meine vielen Fragen mehr als eingegangen und ich habe meine Zeit dort sehr genossen.
Ich wohnte im Backpackerbereich für nur 10 US $ und mein Zimmer war supersauber, geschmackvoll eingerichtet, mit zwei breiten Betten mit Moskitonetzen sowie einem Schreibtisch mit Stuhl, und verfügte über einen großen Schrank mit ausreichend Stauraum. Es gab sogar einen Balkon!
Das Badezimmer war hell, nicht übermäßig groß, aber zweckmäßig und schön ausgestattet.
Das Frühstück war lecker und schmeckte auf der Terrasse des Haupthauses mit Blick in den Garten noch einmal so gut.
Für die folgenden Tage buchte ich wieder den Tuktukfahrer Da, weil ich ihn sehr sympathisch fand und er auch recht gutes Englisch spricht. Ich schätze mich sehr glücklich, dass ich auf diese Weise, und Dank der von Tanja und Frank ausgearbeiteten Routen, die Sehenswürdigkeiten von Angkor meist mit relativ wenigen Touristen teilen mußte, gute Fotos machen konnte und der Aufenthalt in Siem Reap ein voller Erfolg war.
Noch nie in meinem Leben bin ich so freundlich und persönlich in einem Guesthouse oder Hotel betreut worden, daher kann ich das Bayon Garden Guesthouse unbedingt weiterempfehlen und würde auch bei einer Rückkehr nach Siem Reap sofort wieder dort buchen, denn ich habe in sieben Wochen in keinem vergleichbar ausgestattetes Guesthouse zu einem solchen Preis gewohnt.
Danke an Tanja und Frank!

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dagmar D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen